Lesen Sie weiter

AUS DER REGION
Klinik Heidenheim mit VerlustenHeidenheim. Das Heidenheimer Klinikum ist erstmals seit 1986 in die roten Zahlen geraten. Das berichtet die „Heidenheimer Zeitung“. Dabei sei das Defizit weniger hausgemacht, sondern eher politisch aufgerissenen Finanzlöchern geschuldet, schreibt die Zeitung. Das Gesamtergebnis für 2011 weist einen Verlust
  • 546 Leser

57 % noch nicht gelesen!