Lesen Sie weiter

Sensation für die Pestforschung

Am Marktplatz wurde seltene DNA in den Massengräbern des 16. Jahrhunderts entdeckt
Im vorigen Jahr wurden im Zuge der Marktplatz-Grabung auch einige Massengräber gefunden und ausgehoben. Rund 100 Skelette hat man zwischenzeitlich auf DNA-Reste untersucht. Tatsächlich haben die Wissenschaftler gleich 20-fach den Erreger der Beulenpest nachgewiesen, was andernorts bislang nur ganz vereinzelt gelungen ist.

90 % noch nicht gelesen!