Lesen Sie weiter

In Fachsenfeld sind die Narren los

Dämmerumzug im eisigen Nebelregen – acht Meter hoher Narrenbaum erstmals verhüllt
Nach dem Nachtumzug in Waldhausen haben die Narren und Jecken Fachsenfeld unsicher gemacht. In der Dämmerung sind sie jetzt vom Narrenbaum zur Woellwarth-Halle gezogen.

89 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel