Lesen Sie weiter

Mit der Angst vorm Sterben umgehen

Podiumsdiskussion des katholischen Dekanats im Ostalb-Klinikum – Immer mehr Menschen mit Patientenverfügung
„Angst vor dem Sterben – wie gehen wir damit um?“, lautet das Thema der von den Dekanats-Referenten Tobias Kriegisch und Martin Keßler sensibel moderierten Veranstaltung. Mitten im Leben das Ende bedenken. Aber wie? Patentrezepte gibt es nicht, jeder Sterbeprozess ist individuell.
  • 1051 Leser

92 % noch nicht gelesen!