Lesen Sie weiter

Schuldig in allen Punkten

Malu Neuhauser und Martin Schill ohne Chance gegen das grobgünstige Hexengericht
Malu Neuhauser und Martin Schill, die Schöpfer des Lichter- und Kneipenfests in Neresheim, werden tief in die Tasche greifen müssen. Beide wurden dazu verdonnert, zwischen Fastnacht und Lichterfest eine Fete mit reichlich fleischhaltiger Nahrung und kühlem Gerstensaft für die Hexenschar zu organisieren.
  • 948 Leser

85 % noch nicht gelesen!