Lesen Sie weiter

RANDNOTIZ: Stuhl-Fragen

NICO SCHWENZER In Karlsruhe, wo ihr Naturell die Eingeborenen dazu hinreißt, das Leben eher heiter zu nehmen, wollte in diesen Tagen auch der Landesrechnungshof einmal richtig symbadisch sein und alle Fünfe gerade lassen. Die Behörde orderte für einen Repräsentationsraum 14 Stühle zu je 1500 Euro. Das hat, wenngleich Beschaffungsvorschriften nicht verletzt
  • 343 Leser

68 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel