Lesen Sie weiter

ENERGIEMARKT

Clement für Preisspanne

Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement hat sich für die Festlegung einer Preisspanne für Strom und Gas ausgesprochen. Auf der Basis nationaler und internationaler Vergleiche der Netzkosten sollte ein Durchschnittspreis ermittelt werden. 'Wer über eine bestimmte Marge hinausschießt, der wird Marktmissbrauch begehen und dafür Sanktionen auf sich nehmen
  • 408 Leser

72 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel