Lesen Sie weiter

BESUCH / Papst mahnt zur Toleranz gegenüber Andersgläubigen und zur Annäherung der Kirchen

Bayern herzen Benedikt XVI.

250 000 Besucher beim Gottesdienst - Befürchtetes Verkehrschaos bleibt aus
Zum Auftakt seines Bayern-Besuchs hat Papst Benedikt XVI. den Glaubensverlust im Westen angeprangert und eine Rückbesinnung auf die christlichen Werte gefordert. Er plädierte für die Toleranz gegenüber Andersgläubigen und die Annäherung der christlichen Kirchen. Hunderttausende Menschen haben dem deutschen Papst Benedikt XVI. in München einen triumphalen
  • 311 Leser

89 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel