Lesen Sie weiter

WAHLKAMPF

Rechtsextreme schlagen zu

Eine Woche vor den Landtagswahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern häufen sich Übergriffe von Rechtsextremisten gegen Wahlkämpfer anderer Parteien. Gegen zwei Schläger in Berlin, die SPD-Helfer angegriffen und einen von ihnen krankenhausreif geprügelt hatten, wurde gestern Haftbefehl erlassen. Die beiden 23-Jährigen sind bereits polizeibekannt.
  • 340 Leser

54 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel