Nachrichten aus der Stadt Aalen

Leserbeitrag schreiben
Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet

Aalen. Ein 82-jähriger Mercedes-Fahrer wollte am Samstag, gegen 12 Uhr, in den Kreisverkehr an der Fackelbrückenstraße einfahren. Dabei übersah er den BMW eines 65-Jährigen, der sich schon im Kreisverkehr befand. Um eine Kollision zu vermeiden, musste der BMW-Fahrer eine Vollbremsung einleiten. Eine nachfolgende 54-jährige VW-Fahrerin erkannte dies

weiter
Kurz und bündig

Schierle-Areal gesperrt

Aalen. Auf dem Schierle-Areal in der Schleifbrückenstraße sollen Wohnungen und ein Weg entlang des Kochers entstehen. Das gesamte Gelände ist für die Baumfällarbeiten vom 19. bis 22. Februar gesperrt. Das „Kino am Kocher, die „Bar am Venushafen“ und der Betreuungsverein Ostalb sind während der Zeit ungehindert erreichbar.

weiter
  • 198 Leser
Kurz und bündig

Neutronensterne

Aalen. Am Dienstag, 20. Februar, findet um 20 Uhr ein Vortrag an der Aalener Sternwarte auf der Schillerhöhe statt über „Neutronensterne als kosmische Laboratorien für Physik unter Extrembedingungen“ von Dr. Dmitry Klochkov. Die Veranstaltung ist kostenlos.

weiter
  • 178 Leser
Leserbeiträge
Schwäbischer Albverein OG Aalen Albverein im Rosensteinmuseum
Erzählgemeinschaft Ostalb Märchenbrunnen Drachenmärchen im Urweltmuseum
Voll auf Kurs, Coach René Fuchs mit seinen U16-Mädels
Basketballspielgemeinschaft Aalen U16 Basketballmädels auf Play-Off-Kurs
Schwäbischer Albverein OG Aalen Albverein fährt ins Rosensteinmuseum Stuttgart
Schwäbischer Albverein OG Aalen Vielseitiges Wanderprogramm 2018
Kurz und bündig

Vortrag über Solwodi

Aalen. Dr. Annette Speidel informiert am Mittwoch, 21. Februar, 19 Uhr, im Torhaus über das von Sr. Dr. Lea Ackermann in Kenia gegründete Hilfsprojekt zum Ausstieg für Frauen aus der Armutsprostitution. Danach wird über Solwodi Deutschland und über die Arbeit der Kontaktstelle Solwodi Aalen/Ostalb berichtet. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 176 Leser

Im Untergrund droht Ungemach

Entsorgung Ernüchternder Bericht im Ausschuss: Weil die Stadt viele Jahre nichts getan hat, wird ein Kanalsanierungskonzept erforderlich.

Aalen

Noch ist nicht klar, wie gravierend die Schäden wirklich sind. Denn bislang sind erst gut 93 Prozent aller Aalener Abwasserkanäle per Kamera abgefahren. Aber eins weiß man heute schon: Die Substanz der insgesamt 435 Kilometer Kanalisation nimmt zunehmend ab, der Abnutzungsgrad beträgt 58 Prozent. In anderen Worten: Fast 60 Prozent sind abgeschrieben.

weiter

Der Aalbäumle-Turm wird 120

Tourismus Bis zum Festwochenende vom 13. bis 15. Juli soll die Infrastruktur der Schutzhütte optimiert werden. Hüttenwirtin Inge Schmid-Birkhold könnte sich auch einen Mountainbike-Trail vorstellen.

Aalen

Kaum ein Aalener, der nicht wenigstens ein Mal im Jahr herauf kommt auf den Aalener Hausberg, das Aalbäumle. Und auf dem 26 Meter hohen Turm die beeindruckende Rundumsicht genießt über die Spionstadt und weiter ins Welland, zum Rosenstein, den Kaiserbergen und hinüber zum Schloss und Schönenberg bei Ellwangen. Ja, sogar die Alpenkette kann man

weiter

Gemeinderat Stellenplan und Museumsviertel

Aalen. Die nächste Sitzung des Aalener Gemeinderates beginnt am Donnerstag, 22. Februar, um 15 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen der Stellenplan 2018 (Zuordnung der zusätzlichen Stellen), die Besetzung des Preisgerichts für den Ideenwettbewerb Aalen Süd/Union-Areal, die Grundkonzeption für das Museumsviertel auf dem Welterbegelände und der

weiter
  • 212 Leser

Den gelebten Glauben miteinander teilen

Jubiläum Evangelisch-methodistische Kirche feiert ihr 150-jähriges Bestehen in Aalen.

Aalen. Die Methodisten als Teil der evangelischen Kirchenfamilie bekennen sich zur festen Gemeinschaft untereinander, zur praktizierten Nächstenliebe und zur Ökumene. Dies wurde bei dem lebendigen Festgottesdienst und den Grußworten deutlich.

Gut besucht ist das Gotteshaus. Viele sind gekommen, um die Festpredigt von Bischof Harald Rückert aus Frankfurt

weiter

60 Aussteller, 3000 Besucher

Bauboom Bei der 5. Energie- und Baumesse in der Ulrich-Pfeifle-Halle geht es um Bauen, Sanieren, Wohnen.

Aalen. Passend zum Bauboom in der Stadt fand zum fünften Mal die Energie- und Baumesse statt. Die Ulrich-Pfeifle-Halle wurde am Samstag und Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr zum Pilgerort für alle, die sich mit den Themen Sanieren und Wohnen beschäftigten. 60 Aussteller und zwei Vortragsräume – wer sich für Hausbau und Immobilien, Garten und Wohnen,

weiter
Polizeibericht

Brand im Ölbad

Aalen. In einem metallverarbeitenden Betrieb in der Ulmer Straße kam es am Freitag gegen 18.20 Uhr zu einem Brand. Bisherigen Ermittlungen zufolge, kam es laut Polizei in einem Ölbad, in dem verarbeitete Metallteile gekühlt werden, aufgrund eines technischen Fehlers zu einem offenen Feuer. Das Feuer führte zu einer starken Rauchentwicklung. Es konnte

weiter
Polizeibericht

Unfall beim Fahrspurwechsel

Aalen. Auf rund 1000 Euro wird der Sachschaden beziffert, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr entstand. Auf der B 29 Höhe Essinger Bahnhof, wechselte ein 41-Jähriger mit seinem Lkw den Fahrstreifen. Dabei streifte er den neben ihm fahrenden Peugeot eines 25-Jährigen.

weiter
  • 607 Leser
Kurz und bündig

Generationen-Wohnprojekt

Aalen. Im Haus Kastanie finden in den nächsten Wochen dienstags mehrere Informationsveranstaltungen zum Generationen-Wohnprojekt „GeniAAl“ statt: am 20. Februar sowie am 6. und 20 März, jeweils von 17.15 bis 18 Uhr. Die Teilnahme von drei solchen Sitzungen ist Voraussetzung zum Beitritt in die Planungsgemeinschaft.

weiter
  • 440 Leser
Kurz und bündig

Tauschringtreffen

Aalen. Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Dienstag, 20. Februar, um 19.30 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle (Sportler-Eingang, gegenüber Kletterturm) zum monatlichen Tauschringtreffen. Alle, die Interesse am bargeldlosen Tauschen haben, sind willkommen.

weiter
  • 426 Leser
Kurz und bündig

KGR der Protestanten

Aalen. Der evangelische Kirchengemeinderat tagt am Mittwoch, 21. Februar, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum der Martinskirche.

weiter
  • 456 Leser

Tüftler aus Aalen im Fernsehen

Aalen. Jochen Gabler, Gründer des Start-ups „Geschmacksentfaltung GmbH“ im INNO-Z an der Hochschule Aalen, hat den biologisch abbaubaren Teelöffel erfunden – ein nachhaltiger Löffel aus einem speziellen Frischfasermaterial, in den der Tee integriert und der komplett biologisch abbaubar ist. Gablers Ziel: Die Abfallmenge beim Teetrinken

weiter

Sperrungen und Umleitungen

Aalen. Ab kommenden Montag, 19. Februar, wird in der Julius-Bausch-Straße zwischen den Firmen Rad und Tat und Autohaus Schneider mit den Arbeiten zur Herstellung von Hausanschlüssen für den Bürokomplex iLive begonnen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mittwoch, 28. Februar, teilt die Stadtverwaltung mit.

In dieser Zeit wird der Verkehr aus

weiter

Landwirtschaft Frosthilfen werden ausgezahlt

Aalen. Die Frosthilfen des Landes werden wie angekündigt im ersten Quartal 2018 an die betroffenen Betriebe ausbezahlt. Das teilt der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk mit. Insgesamt werden 49,44 Millionen Euro bereitgestellt. Die Landwirtschaftsverwaltung habe die Bearbeitung von rund 2500 Anträgen abgeschlossen. Der Versand

weiter
  • 389 Leser

Ein Tag für das Kinderhospiz

Sterbebegleitung Zum Kinderhospiztag am 15. März gibt's ein Filmfestival über Tod und Trauer bei Kindern.

Aalen. Der Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst Ostalb und die Landkreisverwaltung laden zum Kinderhospiztag am 15. März um 19 Uhr im Landratsamt, Aalen ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto Krankheit, Tod und Trauer können Kinder und Jugendliche genauso treffen wie Erwachsene. Zum diesjährigen Kinderhospiztag wird ein Filmfestival veranstaltet,

weiter

Depressionen nehmen zu

Aalen. Immer mehr Menschen in Baden-Württemberg werden wegen einer Depression behandelt. Laut einer Auswertung der Kaufmännischen Krankenkasse KKH stieg die Zahl Betroffener zwischen 2006 und 2016 um 47 Prozent. Damit liegt Baden-Württemberg über dem bundesweiten Plus von 40 Prozent.

Allein bei den Versicherten der KKH wuchs die Zahl der Menschen mit

weiter
Kurz und bündig

Nachmittag für Ältere

Aalen. Der offene Kastanie-Nachmittag für die ältere Generation findet am Dienstag, 27. Februar, um 14.30 Uhr im Rahmen der ökumenischen Bibelwoche im Salvatorheim statt.

weiter
  • 468 Leser

Wie die Bewerbung gelingt

Beruf Das erste persönliche Gespräch beim Arbeitgeber ist für viele junge Menschen stressig. Denn es gibt vieles zu beachten. Einige Tipps.

Aalen

Früher oder später wird jeder einmal ein Bewerbungsgespräch führen müssen. Auch wenn die immer anders ablaufen, hat Jugendredakteurin Laura Neumaier ein paar Tipps, die auf fast alle Vorstellungsgespräche zu übertragen sind.

Vorher informieren

Um Fettnäpfchen zu vermeiden, sollte man sich vorab zu Hause über das Unternehmen, bei dem man sich

weiter

ProChrist live im Aalener Gütle

Veranstaltung Evangelisation mit Tiefgang zu Glaubens- und Lebensfragen im März.

Aalen. Am 11. März ist es wieder einmal soweit. Aus der Kongresshalle am Zoo in Leipzig wird eine Woche bis zum 17. März eine Evangelisation in viele Städte Deutschlands und Europas ausgestrahlt, auch nach Aalen in das CVJM-Heim-Gütle in der Jahnstraße 75. Die Abende beginnen jeweils um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

ProChrist ist eine überkonfessionelle

weiter
  • 5

Stadt kontert Radfahrer-Kritik

Verkehr Grüne halten Julius-Bausch-Straße für „lebensgefährlich“. ADFC sei in sämtliche Planungen eingebunden, betont Baubürgermeister Steidle.

Aalen

Aalen-Süd ist ein spannendes Quartier. Spannend ist auch die Verkehrsentwicklung. Darüber hat die Verwaltung jetzt den Technischen Ausschuss informiert. Baubürgermeister Wolfgang Steidle nutzte die Gelegenheit und nahm ausführlich Stellung zur Kritik der Radfahrer. Der ADFC sei in sämtliche Planungen eingebunden, sagte er. Halbjährlich gebe es

weiter

Was am THG gemacht wird

Schule WC-Sanierung wird fortgesetzt. Ausschuss vergibt Zimmererarbeiten.

Aalen. Die Sanierung der Schüler- und Lehrer-WCs am Aalener Theodor-Heuss-Gymnasium wird in den Sommerferien fortgesetzt.

Der Technische Ausschuss des Gemeinderats hat in seiner jüngsten Sitzung den Baubeschluss für den dritten und letzten Abschnitt gefasst. Jetzt sind die insgesamt 16 WC-Anlagen im Erweiterungsbau dran. Sie stammen größtenteils aus

weiter
  • 5

180 Aussteller werben um Auszubildende

Ausbildungsplatzmesse Schulabgänger werden umworben wie noch nie. Das hat Gründe.

Aalen. Was tun nach dem Schulabschluss? Bei der Beantwortung dieser Frage soll die Ausbildungs- und Studienmesse in Aalen am Samstag, 24. Februar, im Beruflichen Schulzentrum helfen. Denn die Möglichkeiten für junge Menschen sind schier endlos. Die Wirtschaft brummt und Schulabgänger werden von Betrieben umworben wie noch nie. Denn viele Branchen stehen

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Lebensqualität im Alter

Aalen. Im Kursangebot des Bürgerspitals „Lebensqualität im Alter“ sind noch einige Plätze frei. Der sechsteilige Kurs beginnt am Mittwoch, 21. Februar, und dauert jeweils von 14.30 bis 17 Uhr. Informationen und Anmeldung bis 19. Februar bei keb Ostalbkreis, Telefon (07361) 590 30.

weiter
  • 453 Leser

Faszinierender Blick ins „explorhino“

Publikumsmagnet Am 17. März eröffnet das Science Center neben der Hochschule. Das Prunkstück unter den 120 Exponaten ist ein spektakuläres 3-D-Relief der Schwäbischen Alb.

Aalen

Der Star im „explorhino“ ist 3,84 mal 2,16 Meter groß und wiegt etwa 300 Kilogramm. Ohne die US-Raumfahrtbehörde NASA gäbe es dieses spektakuläre Exponat nicht. Denn das berühmte Space Shuttle lieferte die Basisdaten für das „GeoRelief Schwäbische Alb“. Die SchwäPo durfte einen ersten Blick auf das Prunkstück im Science

weiter

Nach Unfall: neuer Unimog für den Bauhof

Winterdienst Ersatz kostet die Stadt samt Räumschild und Aufbaustreuer rund 124 000 Euro.

Aalen. Vor Unfällen ist keiner gefeit. Auch nicht der Winterdienst. Ein junger Bauhofmitarbeiter ist im Dezember im Einsatz auf einer Aalener Steige verunglückt. Das Fahrzeug, ein Unimog aus dem Jahr 2013, erlitt einen Totalschaden.

Um den aktuellen Winterdienst gewährleisten zu können, hat die Stadt kurzfristig Ersatz angemietet. Aber: Der Geräteträger

weiter
  • 5
  • 255 Leser

Auto rutscht auf vereister Straße in entgegenkommendes Auto

Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Ebnat

Aalen-Ebnat. Zwei verletzte Auto-Insassen und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend ereignete. Kurz vor 23 Uhr wollte sich eine 43-Jährige mit ihrem Auto an der Auffahrt zur Autobahn auf der Landesstraße 1084 zwischen Ebnat und Neresheim auf die Abbiegespur einordnen.

weiter
  • 4
  • 2985 Leser

Verkehr Rombachtunnel am Samstag dicht

Aalen. Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, muss der Rombachtunnel in Aalen wegen Gehölzpflege-, Gehölzrückschnittarbeiten und der damit verbunden Gefährdung des Verkehrs durch herabfallendes Schnittgut am Samstag, 17. Februar von 8 bis 12 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt werden.

Der Verkehr wird für diesen Zeitraum über die U 1 und die

weiter
  • 584 Leser

Gaskesselgelände im Fokus

Hirschbach Beim Vororttermin des Technischen Ausschusses fällt der Startschuss für die Entwicklung der 1,6 Hektar großen Fläche in Bahnhofsnähe.

Aalen

Innerstädtische Brachen dieser Größe gibt es sonst keine mehr. Und deshalb will wohlüberlegt sein, was aus dem Gaskesselareal am Fuße des Galgenbergs wird. Wohnbau, Gewerbe, gemischte Nutzung – „wir von der Stadt sind da sehr offen“.

Das sagte Baubürgermeister Wolfgang Steidle beim Vororttermin am Donnerstag mit dem Technischen

weiter

Sportkegler spenden für Drachenkinder

Vereine Erlös der Mitgliederaktion wurde aus der Vereinskasse aufgerundet.

Aalen. Der Sportkegelclub Aalen (SKC) hat sich im vergangenen Jahr wieder an der Spendenaktion von Radio 7 zugunsten des Vereins „Drachenkinder“ beteiligt. Die Vereinsmitglieder waren zu Spenden aufgerufen.

Der gespendete Betrag wurde schließlich aus der Vereinskasse auf 500 Euro aufgerundet. Dieser Betrag werde in den nächsten Tagen auf

weiter
Polizeibericht

Auto nicht zugelassen

Aalen. Beamte des Aalener Polizeireviers stoppten am Donnerstagmorgen gegen 2.30 Uhr in der Wiener Straße einen Audi, um den Fahrer einer Kontrolle zu unterziehen. Dabei stellten sie fest, dass der 25-Jährige wohl unter Alkoholeinwirkung stand. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Bei der Kontrolle wurde zudem festgestellt, dass an seinem

weiter

Ein Blog für Quartier Q 03

Digitales Im Fokus: Heide, Rötenberg, Hirschbach, Galgenberg und Stadtoval.

Aalen. Im Stadtquartier Q 03 – bestehend aus Rötenberg, Heide, Hirschbach, Galgenberg und zukünftigem Stadtoval mit dem Kulturbahnhof – haben sich Akteure und Institutionen zusammengefunden, um eine digitale Stadtteilzeitung (Blog) ins Leben zu rufen.

Ziel ist es laut Stadtverwaltung, der Bewohnerschaft des Quartiers Q 03, aber auch allen

weiter
Kurz und bündig

Planungs-Workshop

Aalen. Am Samstag, 17. Februar, findet von 14 bis 18 Uhr ein Planungsworkshop des Mehrgenerationen-Wohnprojekts „GeniAAl“ im Haus Kastanie statt. Anmeldung unter gemeinsam-wohnen-aalen.jimdo.com.

weiter
  • 197 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Aalen. Die Wohngemeinschaft Triumphstadt sammelt am Samstag, 17. Februar, Altpapier. Der Container auf dem Wanderparkplatz am Ende der Langertstraße ist von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

weiter
  • 213 Leser
Kurz und bündig

Albverein macht Exkursion

Aalen. Der Schwäbische Albverein Aalen lädt am Sonntag, 18. Februar, zu einer Fahrt ins Rosensteinmuseum Stuttgart ein, wo bei einer Führung die Ausstellung „Baubionik – Biologie beflügelt Architektur“ erkundet wird. Im Anschluss ist ein Spaziergang durch den Rosensteinpark geplant. Treffpunkt ist um 9.10 Uhr am Hauptbahnhof Aalen. Weitere Informationen

weiter
  • 203 Leser
Kurz und bündig

100 Jahre Frauenwahlrecht

Aalen. Mit einem politischen „Frauenschmaus“ wird am Montag, 5. März, um 19 Uhr im „Freudenschmaus“, Ulmer Straße 130, „100 Jahre Frauenwahlrecht“ gefeiert. Der Abend bietet kulinarische Leckerbissen, anregende Klänge und inspirierende Worte. Kosten 25 Euro. Anmeldung bis 22. Februar, unter Telefon (07361) 52 1202 oder per E-Mail an: chancengleichheit@aalen.de

weiter
Kurz und bündig

Parkinson-Treff mit Chefarzt

Aalen. Der DRK-Kreisverband Aalen lädt am Montag, 19. Februar, um 15 Uhr im DRK-Haus der Sozialarbeit, Bischof-Fischer- Str. 119, zum Parkinson-Treff ein. Dr. Eric Jüttler, Chefarzt der Neurologie am Ostalb-Klinikum kommt zum Patientengespräch.

weiter
  • 214 Leser
Kurz und bündig

Ökumenisches Friedensgebet

Aalen. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Aalen bittet am Montag, 19. Februar, um 18.10 Uhr zum ökumenischen Friedensgebet am Turm der Stadtkirche.

weiter
  • 198 Leser
Kurz und bündig

Kosmetikseminar

Aalen. DKMS Life bietet am Mittwoch, 28. Februar, um 14.30 Uhr ein Kosmetikseminar für Krebspatientinnen im Ostalb-Klinikum an. Information und Anmeldung bei Silke Reiche, Telefon (07361) 551432. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn begrenzt.

weiter
  • 168 Leser
Kurz und bündig

Ausbildungsberuf Landwirt

Aalen. Im Rahmen der Ausbildungs- und Studienmesse Ostwürttemberg am Samstag, 24. Februar, in der Justus-von-Liebig-Schule am Beruflichen Schulzentrum in Aalen wird auch der Ausbildungsberuf Landwirt vorgestellt. Die Infoveranstaltung dafür beginnt um 10 Uhr im Raum 0.12 (Werkstatt).

weiter
  • 179 Leser

Zoff um Naturkindergarten im Greut

Betreuung „Schutzpavillon“ kostet fast 200 000 Euro. Ausschuss stimmt mehrheitlich zu.

Aalen. 195 000 Euro für einen 44 Quadratmeter großen aufgeständerten Kita-Container im Garten des Greut-Kindergartens? Gut, es ist mit 105 000 Euro Zuschuss vom Land zu rechnen. Und in der Summe sind 40 000 Euro für die Ausstattung enthalten. Dennoch findet es Baubürgermeister Wolfgang Steidle, „ein bissle ärgerlich, dass eine kleine

weiter
  • 5
  • 151 Leser

Ganzhorn und das Wiesengrund-Lied

Buchvorstellung Präsentation mit Liedern anlässlich des 200. Geburtstags des Dichters.

Aalen. Als Dichter des Volksliedes „Im schönsten Wiesengrunde“ erlangte der Oberamtsrichter, Dichter und Altertumsforscher Wilhelm Ganzhorn Bekanntheit. Anlässlich des 200. Geburtstages erscheint nun ein Buch „über den Verfasser der Nationalhymne der Schwaben“, geschrieben von dessen Urenkel Dr. Jürg Arnold.

Mit musikalischer

weiter

Räte im Stress: CDU hat jetzt die Faxen dicke

Gemeinderat Thomas Wagenblast fordert fristgerechte Einladungen. Grüne kritisieren Flut der mündlichen Berichte.

Aalen. „Das ist das letzte Mal.“ Thomas Wagenblast ist sauer. Und mit ihm die ganze CDU. Vor Eintritt in die Tagesordnung des Technischen Ausschusses gab der Fraktionschef Folgendes zu Protokoll: Am Donnerstag ist die Einladung angekommen. Wie und wann sollten sich die Fraktionen da vorbereiten – am Rosenmontag, Faschingsdienstag,

weiter
  • 2
  • 322 Leser

Ostalb-Mobil Fahrgastbeirat bestätigt

Aalen. Seit seiner Gründung im Jahr 2014 vertritt der Fahrgastbeirat im Tarifverbund OstalbMobil die Interessen aller Fahrgastgruppen gegenüber OstalbMobil und dem für den Nahverkehr zuständigen Ostalbkreis.

Jetzt standen die Wahlen des Sprecherteams auf der Tagesordnung. Als Sprecherin wurde Ingrid Gottstein aus Bopfingen wieder gewählt. Ihr Stellvertreter

weiter

KKH ist Partner von Lions-Quest

Kooperation Präventionsprogramm soll Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 21 Jahre fit fürs Leben machen.

Aalen. Die Kaufmännische Krankenkasse, kurz KKH, macht sich nach eigenen Angaben für die Förderung gesunder Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen stark – seit Neuem als bundesweiter Gesundheitspartner des Lebenskompetenz- und Präventionsprogramms Lions-Quest. Mit den drei Programmbausteinen Lions-Quest „Erwachsen werden“,

weiter

Fragen und Infos zur Weiterbildung

Technikerschule Beim Infoabend in Aalen herrscht großer Andrang. Eine Bewerbung ist bis 1. März möglich.

Aalen. Beim Infoabend der Technikerschule in Aalen informierten sich etwa 150 Facharbeiter und Gesellen aus der Region Ostwürttemberg über die moderne Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker in den Fachrichtungen Maschinentechnik in Voll- und Teilzeitform, Mechatronik, Elektrotechnik und Bautechnik.

Bei der Begrüßung wies Schulleiter Vitus

weiter

Bilanz vor Ort: 500 Jahre Reformation

Podiumsdiskussion Was bleibt vom Jubiläum? Kirchenvertreter ziehen Bilanz und suchen das Gespräch mit Publikum.

Aalen. Die Lutherdekade von 2008 bis 2017 zeigte das Themenspektrum der Reformation und ihre Impulse, die bis in die heutige Zeit reichen. Im Jahr 2017 widmeten sich viele Angebote in unseren Kirchengemeinden diesem Jubiläum. In einer Podiumsdiskussion am Dienstag, 20. Februar, veranstaltet von der VHS Aalen zusammen mit der Familien-Bildungsstätte,

weiter

Methodisten feiern 150-Jähriges

Aalen. Die Methodisten feiern: Seit 150 Jahren versammelt sich die Gemeinde in Aalen. Dies soll am kommenden Sonntag mit einem Festgottesdienst begangen werden.

Man schrieb das Jahr 1868, als der Prediger der evangelischen Gemeinschaft, Johann Georg Wollpert, aus den USA nach Deutschland kam und seine erste Versammlung in Aalen hielt.

In der Gemeindechronik

weiter