Nachrichten aus Dewangen

Leserbeitrag schreiben

Kritik und Lob beim Dorfrundgang in Dewangen

CDU Dewangen Rundgang mit Erstem Bürgermeister Wolfgang Steidle und Informationen im „Adler“.

Aalen-Dewangen. Die tropischen Temperaturen konnten sie nicht abhalten, die CDU-ler und die interessierten Bürger, die sich an der Kirche in Dewangen trafen, um sich die baulichen Entwicklungen in ihrer Gemeinde näher zu betrachten. Sie wurden vom Ersten Bürgermeister Wolfgang Steidle begleitet, der bei allen Fragen kompetent beriet.

Die Tour ging

weiter
  • 3
  • 105 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Aalen-Dewangen. Weil er die Vorfahrt missachtet hat, ist ein LKW-Fahrer am Montagmorgen mit seinem Fahrzeug gegen ein anderes Auto gefahren. Am Rotsoldbach missachtete der 22-Jährige gegen 8.40 Uhr die Vorfahrt einer 31 Jahre alten Autofahrerin. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge, bei der beide Fahrer unverletzt blieben, entstand ein Sachschaden

weiter
  • 527 Leser

Eine WG für Intensivpatienten

Stadtteile Was die Ellwanger Gesellschaft „Lebenswert“ in Dewangen plant.

Aalen-Dewangen. Die stationäre Pflege kennt man. Ebenso die ambulante. Das betreute Wohnen ist kein Fremdwort mehr. Jetzt gibt es eine vierte Form – die Pflege in der Wohngemeinschaft. Die ist politisch gewollt und wird voraussichtlich ab Sommer 2019 in Dewangen geboten. Dann soll der Neubau für acht WG-Plätze stehen.

Die „Lebenswert“

weiter
  • 5
  • 133 Leser
Leserbeiträge
TSV Dewangen Fußball U9
TSV Dewangen U9 wird Zweiter in Hüttlingen
TSV Dewangen 2 FSJ'ler ab August 2018 gesucht !
TSV Dewangen Mottoausfahrt SKI - letzte Restplätze

Darum war der Strom in Dewangen weg

Trafostation muss abgeschaltet werden.

Dewangen. Am Montag, 30. Juli, wurde um 13.44 Uhr bei Tiefbauarbeiten im Berger Weg in Dewangen ein Mittelspannungskabel beschädigt. Dadurch entstand ein Kurzschluss, der zu einem Stromausfall in Dewangen führte. Durch Umschaltungen im Netz konnte gegen 14.33 Uhr die Stromversorgung weitestgehend wieder hergestellt werden, wie die Aalener

weiter
  • 5
  • 1201 Leser
Polizeibericht

Unfall aus Unachtsamkeit

Aalen-Dewangen. Am Montagnachmittag fuhr eine 58-jährige Kleinbus-Lenkerin gegen 15.20 Uhr auf einen Linienbus auf. Sie wollte von einer Grundstückausfahrt auf die Fachsenfelder Straße einbiegen. Dabei hatte sie den an der Bushaltestelle stehenden Linienbus zu spät wahrgenommen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf circa 5000 Euro.

weiter
  • 347 Leser
Polizeibericht

Unfall mit 25 000 Sachschaden

Aalen-Dewangen. Ein Unfall mit fünf Beteiligten ereignete sich am Freitag auf der L1080 zwischen Forst und Dewangen. Ein 22-Jähriger fuhr gegen 12.45 Uhr in Richtung Dewangen und überholte vor einer Linkskurve trotz Gegenverkehrs einen Omnibus. Ein entgegenkommender Autofahrer wich nach rechts in den Grünstreifen aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

weiter
  • 107 Leser

Hocketse des MV Dewangen

Aalen-Dewangen. Auftakt zur Hocketse des MV Dewangen am Eingang der Beckenhalde ist am Samstag, 21. Juli, um 18.30 Uhr mit steirischer Musik. Am Sonntag geht es ab 10.30 Uhr weiter. Ab 17 Uhr unterhält der MV Hüttlingen. Während der Hocketse ist die Durchfahrt Beckenhalde gesperrt.

weiter
  • 448 Leser
Kurz und bündig

Hocketse des MV Dewangen

Aalen-Dewangen. Auftakt zur Hocketse des Musikvereins Dewangen am Eingang der Beckenhalde ist am Samstag, 21. Juli, um 18.30 Uhr mit Hitzkuchen, Burgern und steirischer Musik. Am Sonntag geht es ab 10.30 Uhr mit Frühschoppen, Mittagessen, Kaffee und Vesper weiter. Ab 17 Uhr unterhält der Musikverein Hüttlingen. Während der Hocketse ist die Durchfahrt

weiter
  • 2
  • 355 Leser

Pumptrack und Radar

Ortschaften In Dewangen ist eine freundliche Radaranlage geplant.

Aalen-Dewangen. In einer kleinen Sondersitzung stimmte der Dewanger Ortschaftsrat als letzter Stadtbezirk für die Beibehaltung der bisherigen Sitzverteilung anlässlich der Kommunalwahl 2019 zu. Es bleibt also bei zwölf Sitzen in den drei Dewanger Wahlbezirken. Einige der Dewanger Räte hatten noch Verständnisfragen zur unechten Teilortswahl. Es wurde

weiter
Polizeibericht

Andere gefährdet

Aalen-Dewangen. Am Sonntag gegen 8.40 Uhr fuhr ein 64-Jähriger seinen Opel rückwärts aus einer Garage in der Heubergstraße in Dewangen. Er stieß gegen den Maschendrahtzaun eines Grundstücks und beschädigte zwei Zaunpfosten. Anschließend setzte er seine Fahrt in Richtung Treppach in laut Zeugenaussagen unsicherer Fahrweise fort und gefährdete mehrere

weiter
Kurz und bündig

Literatur am Vormittag

Aalen-Dewangen. Im evangelischen Gemeindehaus Dewangen findet am Mittwoch, 11. Juli, von 9.30 bis 11 Uhr wieder ein Literaturvormittag mit Elisabeth Juwig statt. Dieses Mal geht es um die französische Schriftstellerin George Sand (1804-1876), die gleichermaßen berühmt, berüchtigt und umstritten ist wegen ihrer feministischen und auch sozialkritischen

weiter
  • 377 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Dewangen

Aalen-Dewangen. Das Gremium tagt am Montag, 9. Juli, um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Dewangen. Thema dieser Sitzung sind Überprüfung und Festlegung der Sitzverteilung sowie die Wohnbezirksabgrenzung im Ortschaftsrat Dewangen anlässlich der Kommunalwahl 2019.

weiter
  • 576 Leser
Kurz und bündig

Hocketse am Feuerwehrhaus

Aalen-Dewangen. Der Liederkranz Dewangen bittet zur Hocketse beim Dewanger Feuerwehrhaus. Am Samstag, 7. Juli, ist ab 18 Uhr Bierprobe mit Spanferkelessen. Ab 20 Uhr unterhalten die Chöre des Liederkranzes Herlikofen unter der Leitung von Kilian Baur. Am Sonntag geht es mit Frühschoppen und Mittagessen weiter. Zur Mittagszeit unterhalten die Turmbläser.

weiter
  • 234 Leser

Bildungshäuser auf der Wunschliste

SPD-Ortsverein Die Mitglieder von Fachsenfeld/Dewangen verabschieden ihre Ziele für die Kommunalwahlen 2019.

Aalen-Fachsenfeld/Dewangen. Bei einem offenen Stammtisch hat die SPD Fachsenfeld/Dewangen ihre kommunalpolitischen Ziele verabschiedet. Die SPD will die beiden Stadtbezirke mit nahezu 7000 Einwohnern deutlicher mit ihren Ansprüchen hervorheben. Angestrebt werde unter anderem die Entwicklung der beiden Grundschulstandorte zu Bildungshäusern bzw. Bürgerzentren,

weiter

Fußweg zu den Stollwiesen bald fertig

Ortschaftsrat Dewangen erhält zwei 11-kW-Anschlüsse für E-Mobilität.

Aalen-Dewangen. Was die Dewanger Ortschaftsräte in ihrer jüngsten Sitzung beschäftigte:

Kommunalwahl: Das Thema „Überprüfung und Festlegung der Sitzverteilung für die Kommunalwahlen“ wurde von der Tagesordnung genommen. „Kein triftiger Grund, es wird bei zwölf Sitzen bleiben“, meinte der Ortsvorsteher. Das Gremium wolle sich

weiter

Die Dewanger „brennen“ auf ihre Neue Mitte

Ortschaftsrat Arbeiten zur Dorfplatzgestaltung vergeben. Maßnahmen zum Straßenbegleitgrün abgelehnt.

Aalen-Dewangen. Man spürte es in der Sitzung: Die Dewanger brennen auf ihre „Neue Mitte“ mit der Dorfplatzgestaltung als zentralem Baustein. Die Arbeiten zur Neugestaltung wurden an die Firma Rossaro in Aalen mit einer Auftragssumme von 485 296 Euro vergeben.

Dass „alles viel teurer geworden ist“, betonte Thomas Mayer vom Tiefbauamt.

weiter
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Dewangen

Aalen-Dewangen. Der Ortschaftsrat in Dewangen tagt am Mittwoch, 27. Juni, um 20.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Fördermöglichkeiten vom Innen- und Ortskernbereich, die Vergabe der Arbeiten der „Neuen Mitte“ in Dewangen sowie Unterstützungssysteme für Kitas im Stadtgebiet Aalen.

weiter
  • 338 Leser

Erst pumpen, dann Party

Stadtteile Feuerwehr Hüttlingen gewinnt Handdruckspritzenwettbewerb mit 504 Liter knapp vor Ringern aus Fachsenfeld und Dewangen.

Aalen-Dewangen

Pompa, pompa – Ihr schafft’s noch“ schallte und hallte es hundertfach über den dicht besetzten Hof beim Dewanger Feuerwehrgerätehaus. Die Fans feuerten ihre Mannschaften beim zwölften Spritzenwettbewerb der Feuerwehr besonders an, da es im vergangenen Jahr wegen Ausfalls der Messtechnik nur eine freundschaftliche Angelegenheit

weiter

Wenn der Ortsvorsteher im Flashmob mittanzt

Kinderfest Viel Hallo und Spaß – Spielstraße mit Dart und Stiefelwerfen kommt gut an.

Aalen-Dewangen. Was gibt’s Schöneres als singenden, spielenden und tanzenden Kindern zuzusehen? Beim Dewanger Kinderfest auf dem Platz hinter dem Wanderheim begeisterten die Hauptpersonen mit ihren frischen und unbekümmerten Auftritten das große Publikum, nämlich Ehrengäste, die Eltern und Großeltern, Geschwister und Freunde.

Das Jugendblasorchester

weiter
Kurz und bündig

Böllerschützentreff

Dewangen. Die Schützenkameradschaft Dewangen feiert am Samstag, 23. Juni, ab 16 Uhr das Böllerschützentreffen. Marsch zum Schießplatz mit Böllerschießen um 17 Uhr. Danach ist gemütliches Beisammensein.

weiter
  • 1429 Leser
Kurz und bündig

Kinderfest in Dewangen

Aalen-Dewangen. Das Kinderfest in Dewangen findet am Samstag, 23. Juni, um 11.45 Uhr statt. Treffpunkt ist auf dem Schulhof der Schwarzfeldschule. Von dort aus werden Kinder, Lehrer, Erzieherund Gäste in Begleitung des Jugendblasorchesters des MV Dewangen zum Festplatz beim Wanderheim Welland laufen.

weiter
  • 446 Leser
Kurz und bündig

Böllerschützentreffen

Aalen-Dewangen. Die Schützenkameradschaft Dewangen feiert am Samstag, 23. Juni, ab 16 Uhr Böllerschützentreffen. Marsch zum Schießplatz mit Böllerschießen: 17 Uhr. Danach ist gemütliches Beisammensein.

weiter
  • 474 Leser

Naturheilmittel für das Oma-Pferd

Tierfreunde Tanja Wieser hat ein erstaunlich altes süddeutsches Kaltblut. Die „Dicke“, wie das Pferd genannt wird, lebt auf dem Aushof bei Dewangen.

Aalen-Dewangen

Langsam schiebt sich aus dem Halbdunkel des Stalls ein länglicher Kopf mit Nüstern, gespitzten Ohren und gutmütigen Augen. Zahlreiche graue Stellen zieren das Fell. Jetzt trottet das Pferd von Tanja Wieser aus dem Stall heraus – auf dem Aushof, nahe Dewangen, zwischen Reichenbach und Dreherhof. Berona heißt das süddeutsche Kaltblut

weiter

Freundschaft blüht in voller Pracht

Partnerschaft Kleine Delegation aus Webster weilt zu einer mehrtägigen Stippvisite in Dewangen.

Aalen-Dewangen. Eine vierköpfige Delegation aus der Partnergemeinde Webster um Gemeinderat Mike Dunse hat jetzt Dewangen besucht. Der Partnerschaftsverein sowie Ortsvorsteher Eberhard Stark boten den Gästen aus den USA ein abwechslungsreiches Programm. Erkundet wurden unter anderem die Aalener Innenstadt sowie die bayerische Metropole München. Auch

weiter

Ein Vorgeschmack auf den Dorfladen

Aktion Beim Sommermarkt im Zentrum Dewangens war am Samstag allerhand geboten.

Aalen-Dewangen. Bei viel Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen machte der Dewanger Sommermarkt auf dem Kirchplatz seinem Namen alle Ehre. Nach dem Kauf regionaler Produkte blieb Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Das Angebot reichte, wie Andrea Zeißler vom Arbeitskreis Kultur in Dewangen sagte, von Backwaren über Kartoffeln und Eier,

weiter

Auf dem sommerlichen Markt bummeln

Einkaufen Beim zweiten Sommermarkt standen regionale Produkte im Mittelpunkt.

Dewangen. Bei viel Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen machte der Dewanger Sommermarkt am Samstag seinem Namen alle Ehre. Auf dem Kirchplatz im Zentrum des Ortes war eine Menge geboten. Neben dem Einkauf regionaler Produkte blieb eine Menge Zeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Beim insgesamt zweiten Sommermarkt stand die Regionalität im

weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Sonnwendfeier

Aalen-Dewangen. Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Juni, veranstaltet die Ortsgruppe Dewangen des Schwäbischen Albvereins ihre traditionelle Sonnwendfeier mit Garten- und Zeltfest beim Wanderheim Welland an der Rotfeldstaße. Beginn ist am Samstag, 16. Juni, 19 Uhr. Ab 20 Uhr beginnen Spiele für die Kinder. Am darauffolgenden Sonntag, 17. Juni, spielen

weiter
  • 300 Leser

Sommermarkt in Dewangen

Einkaufen Regionale Zulieferer für den „WellandMarkt“ sind dabei.

Aalen-Dewangen. Wie schon im vergangenen Jahr auch, bietet die „WellandMitte eG“ wieder einen Sommermarkt an. Er findet am Samstag, 16. Juni, auf dem Dewanger Kirchplatz von 8 bis 12 Uhr statt. Dort sind einige regionale Zulieferer für den künftigen WellandMarkt vertreten. Die Besucher können sich erneut einen Eindruck des künftigen Angebots

weiter

Metzger Brenner macht zu

Handwerk Noch ein Metzgereifachgeschäft weniger. Das Geschäft in der Leintalstraße 14 hat nächsten Samstag zum letzten Mal geöffnet.

Aalen-Dewangen

Nun also auch Metzgermeister Andreas Brenner. Sein Metzgereifachgeschäft in der Dewanger Leintalstraße 14 ist ein weiterer Laden auf der langen Liste der Metzgereibetriebe, der jetzt wegen Personalmangels geschlossen werden muss. Am kommenden Samstag, 16. Juni, können die Kunden hier zum letzten Mal Wurst und Fleisch einkaufen. Dann

weiter

Neuer Laden in Dewangen

Einkaufen Büroartikel und Schreibwaren gibt’s in „Bäuerles Laden“.

Aalen-Dewangen. Getränke, Schreibwaren, Büroartikel, Süßes und Eis gibt’s ab Freitag, 8. Juni, in Bäuerles Getränke- und Schreibwarenladen in Dewangen. Tobias Bäuerle, Besitzer der Räume, eröffnet das Geschäft in der Leintalstraße 21. Der Laden stand seit dem Auszug des Getränkemarkts vor einem Jahr leer. Der 40-Jährige sieht das neue Geschäft

weiter
  • 195 Leser

Kultivierte Wölfe erobern die Wellandhalle

Aufführung Alle Schwarzfeldschüler hatten eine Rolle im Musik- und Bewegungstheater.

Aalen-Dewangen. Mit Schwung und Elan und rockten die Schüler der Schwarzfeldschule mit dem elementaren Musik- und Bewegungstheater „Kultivierte Wölfe“ die Bühne der voll besetzten Wellandhalle. Mit eingängigen Melodien von Ohrwurmqualität eroberten mehr als hundert Schüler die Herzen der Zuschauer im Sturm. Unter der Leitung der Lehrerinnen

weiter

Dewangen lebt Freundschaft mit Webster

Austausch Ortsvorsteher Eberhard Stark ist auf Besuch in South Dakota und informiert sich umfassend.

Aalen-Dewangen. Seit 1986 besteht eine Freundschaft zwischen den Gemeinden Dewangen und Webster in South Dakota. Diese wurde im Jahre 2003 durch die Unterzeichnung eines Freundschaftsvertrages untermauert. Anlässlich 15 Jahre Freundschaftsvertrag zwischen Dewangen und Webster reiste nun Ortsvorsteher Eberhard Stark für knapp zwei Wochen ins amerikanische

weiter
Kurz und bündig

Musik- und Bewegungstheater

Aalen-Dewangen. Schwarzfeldschüler bringen am Donnerstag, 17. Mai, das Musik- und Bewegungstheater „Kultivierte Wölfe“ , nach einem Bilderbuch von Pascal Biet, auf die Bühne der Wellandhalle Dewangen. Die Vorstellung beginnt um 18 Uhr.

weiter
  • 395 Leser
Kurz und bündig

DRK bittet um Blutspenden

Aalen-Dewangen. Am Montag, 14. Mai, besteht von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Wellandhalle in Dewangen die Möglichkeit, Blut zu spenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73 Geburtstag. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 391 Leser

Gartenfreunde ehren treue Mitglieder

Vereinsleben Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Dewangen.

Aalen-Dewangen. Im April fand die Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Dewangen im Wanderheim des Albvereins statt. Vorsitzender Josef Barth berichtete vom vergangenen Gartenjahr. Anhand einigen Fotos von der Lehr- und Ausflugsfahrt nach Ulm und Illertissen sowie von der Nachmittagswanderung am Ipf, ließ Schriftführerin Heidi Eßwein das vergangene

weiter
  • 137 Leser

Einsatz gegen Heckenbrand

Feuerwehr Dewangen Brandursache könnte laut Polizei eine Zigarette sein.

Aalen-Dewangen. Eine Thujahecke stand am Montag an der Ecke Hohekreuzstraße/Reichenbacher Straße auf 15 Metern in Flammen. Der Brand wurde gegen 7.30 Uhr bemerkt. Neben den bis zu fünf Meter hohen Pflanzen wurde ein Schuppen in Mitleidenschaft gezogen, in dem sich elektrische Gartengeräte befanden. Die Freiwillige Feuerwehr Dewangen war mit drei Fahrzeugen

weiter
  • 120 Leser

Land fördert Ladenmobiliar

Genossenschaft Welland-Markt soll im September eröffnen.

Aalen-Dewangen. Gehen die Bauarbeiten an der Neuen Mitte Dewangen weiter zügig voran, wird im September der Welland- Markt seine Türen öffnen. Das teilen Aufsichtsrat und Vorstand der Genossenschaft Welland-Mitte mit, die aktuell auf 480 Mitglieder angewachsen ist. Auch das Land unterstützt die Welland-Mitte. Ende März ging die Zusage ein, dass die

weiter
  • 119 Leser

Premiere in Dewangen begeistert die Zuhörer

Kultur WellandMitte und Kir Royal präsentieren „Lyrics“-Kleinkunst.

Aalen-Dewangen. Im Welland regt sich was. Die genossenschaftlich organisierte WellandMitte eG, maßgeblich engagiert bei der Gründung eines Regionalmarktes in Dewangen, will künftig auch die lokale Kulturszene, die vorrangig noch vom Angebot der örtlichen Vereine getragen wird, möglichst vielfältig mitgestalten.

Die Premierenveranstaltung von WellandKultur

weiter
  • 259 Leser

Dewangen will wieder Natur pur

Ortschaftsrat Gremium regt Renaturierung, neue Biotope und Blumenwiesen an.

Aalen-Dewangen. Die Wellandgemeinde war Vorreiter in Sachen Arten- und Umweltschutz. Das beweist ein Artikel unserer Zeitung vom 18. November 2002, als unter Aufsicht von Robert Jenewein Heckenpflanzen am Stapfelbach angelegt wurden. Jenem Robert Jenewein vom Grünflächen- und Umweltamt, der im Ortschaftsrat „Maßnahmen der Stadtverwaltung gegen

weiter

Ein Kindergarten für Dewangen

Ortschaftsrat Architektenwettbewerb für zweigruppige Kita an der Schwarzfeldschule.

Aalen-Dewangen. Der Ortschaftsrat hat einstimmig der Realisierung eines künftigen Bildungshauses durch Anbau einer zweigruppigen Kindertagesstätte an der Schwarzfeld-Grundschule zugestimmt. Allerdings unter der Bedingung, dass eine Verkehrsplanung zur Gefahrenminimierung um die Schule herum als Bestandteil in die Konzeption eingebunden wird.

Für diese

weiter
  • 5
  • 209 Leser

Premiere in Dewangen

Genossenschaft „WellandMitte“ will das Kulturleben bereichern.

Aalen-Dewangen. Die neu gegründete Genossenschaft „WellandMitte“ möchte künftig auch das kulturelle Leben vor Ort bereichern. Für die Premiere von „WellandKultur“ am Freitag, 27. April, um 20 Uhr im Tennisheim Dewangen konnte Kir Royal aus Dewangen gewonnen werden. Im Stil von „Pop und Poesie“ präsentieren Karin

weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

Bildungshaus und Artenschutz

Aalen-Dewangen. Mit der Realisierung eines Bildungshauses in der Schwarzfeldschule befasst sich der Ortschaftsrat von Dewangen auf der Sitzung am Mittwoch, 25. April, um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Ein weiteres Thema sind die Maßnahmen der Stadtverwaltung gegen das Artensterben.

weiter
  • 584 Leser
Kurz und bündig

„WunderKinderKirche“

Aalen-Dewangen. Am Sonntag, den 29. April, lädt das Team der „WunderKinderKirche“ um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Dewangen zur „WunderKinderKirche“, einem Gottesdienst für kleine und große Leute, ein. Das Thema ist „Gott schenkt uns das Wachstum“. Man beschäftigt sich mit Frühling, Sommer, Herbst und Winter und spielt und erlebt die Geschichte

weiter
  • 443 Leser

Einbrecher vertrieben

Kriminalität Beherzte Reaktion eines Ehepaars verhindert Einbruch.

Aalen-Dewangen. Durch Geräusche wurde eine 53-Jährige am Montag gegen 00.25 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Die Frau weckte ihren Mann und ging zusammen mit ihm in den unteren Stock ihres Wohnhauses im Spitzackerring. Noch auf der Treppe stehend, erkannten die beiden eine Person, die an der Terrassentür kniete und versuchte, diese zu öffnen. Das Ehepaar

weiter
  • 837 Leser

Gold mit Diamant für Alois Weingart

Frühjahrskonzert Ehrungen in Gold, Silber und Bronze beim Musikverein Dewangen.

Aalen-Dewangen. Beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Dewangen wurde auch ein Dutzend Musikerinnen und Musiker geehrt. An der Spitze Alois Weingart, der für 60-jährige Tätigkeit die Ehrennadel in Gold mit Diamanten und den Ehrenbrief des Blasmusiker-Landesverbandes erhielt. Die Auszeichnung überbrachte Alfons Wiedmann vom Kreisverband. Mit bereits

weiter
  • 604 Leser

Ehepaar schlägt Einbrecher in die Flucht

Aalen-Dewangen. Durch Geräusche wurde eine 53-Jährige am Montag gegen 00.25 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Die Frau weckte ihren Mann und ging zusammen mit ihm in den unteren Stock ihres Wohnhauses im Spitzackerring. Noch auf der Treppe stehend, erkannten die beiden eine Person, die an der Terrassentür kniete und versuchte, diese zu öffnen.

weiter
  • 4
  • 7169 Leser

Welland-Mitte kommt dem Ziel näher

Zwischenstand Noch vier Monate bis zur Eröffnung des Welland-Marktes in Dewangen.

Aalen-Dewangen. Aufsichtsrat und Vorstand der Genossenschaft Welland-Mitte freuen sich, dass das Ziel „Eröffnung des Welland-Marktes“ in greifbare Nähe rückt. Gehen die Bauarbeiten an der Neuen Mitte Dewangen weiterhin zügig voran, so werde im September der Welland-Markt seine Türen öffnen. Dies teilen die Vorstandsmitglieder mit.

Damit

weiter
  • 293 Leser

Blasmusik der Spitzenklasse

Konzert Der Musikverein Dewangen und die SHW Bergkapelle bekommen tosenden Applaus für ihr Frühjahrskonzert in der Wellandhalle.

Aalen-Dewangen

Blasmusik der Spitzenklasse erlebten rund 400 Besucher beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Dewangen zusammen mit der SHW Bergkapelle am Samstag in der Wellandhalle, die die Gartenfreunde mit Frühlingsschmuck verzaubert hatten.

Nach 20 Jahren der Unterbrechung sei es wieder einmal an der Zeit gewesen, die Bergkapelle als Aushängeschild

weiter

Wandern entlang der Rems

Schwäbischer Albverein Dewangen besucht unteres Remstal

Dewangen. Bei schönstem Wanderwetter führte die Ortsgruppe Dewangen des Schwäbischen Albvereins ihre Remstalwanderung durch. 22 Personen, starteten am Sonntag in Waiblingen, geführt von Frau Göhl, im unteren Remstal, einem der schönsten Flusstäler, im mittleren Neckarraum. Rund 70 Meter hat sich die Rems in die Schichten

weiter
  • 340 Leser

Frühjahrskonzert Zwei großartige Ensembles

Aalen-Dewangen. Das Frühjahrskonzert des Musikvereins Dewangen ist am Samstag, 21. April. In diesem Jahr wird auch die SHW-Bergkapelle Wasseralfingen zu Gast sein und den zweiten Teil des Konzertabends bestreiten. Das Konzert beginnt am Samstag um 19.30 Uhr und dauert bis etwa bis um 22.30 Uhr.

Die beiden hervorragenden Ensembles konzertieren in der

weiter
  • 716 Leser