Nachrichten aus Unterkochen

Leserbeitrag schreiben

Rückblick auf ein gutes Jahr

Vereine Narrenzunft Bärenfanger zieht Bilanz einer erfolgreichen Jubiläumssaison, die auch wirtschaftlich gut war.

Aalen-Unterkochen. Die Narrenzunft Bärenfanger (NZU) blickte in ihrer Hauptversammlung auf eine erfolgreiche Jubiläumssaison zurück.

Im Rückblich von Zunftmeister Patrick Nemitz wurde deutlich, dass die Saison mit einigen Umzügen und Abendveranstaltungen gefüllt war. Das große Festwochenende anlässlich des 44-jährigen Bestehens der NZU begann mit der

weiter

Was hilft, die Insekten zu retten

Ortschaftsrat Über das Artensterben und den Artenschutz informierte Grünflächenamtsleiter Rudolf Kaufmann.

Aalen-Unterkochen. Nachdem das Thema Radwegeverbindung von Aalen auf das „Vordere Härtsfeld“ von der Tagesordnung genommen und auf einen späteren Termin verschoben wurde, „arbeitete“ der Unterkochen Ortschaftsrat im sprichwörtlichen Sinne noch etliche andere Sachen ab. Darunter den von Rudolf Kaufmann vorgestellten Maßnahmenkatalog

weiter
  • 5
  • 141 Leser

Pflegeheim, Notariat und Aufwind

Ortschaftsrat Kein Betreiber fürs Pflegeheim. Aufwind zieht mit Logopädie und mehr ins Unterkochener Rathaus.

Aalen-Unterkochen. Eine längere Diskussion gab es im Ortschaftsrat Unterkochen, als Rätin Gisela Weiland das Scheitern eines Pflegeheimes in Unterkochen gleichzeitig monierte und bedauerte. Ortsvorsteherin Heidi Matzik gab zu verstehen, vom Vorhaben überzeugt gewesen zu sein. Doch offensichtlich versuchten alte Leute heute den Verbleib in einem Pflegeheim

weiter
Leserbeiträge
KAB Unterkochen Fastenessen bei der KAB Unterkochen
KAB Unterkochen KAB Unterkochen besichtigt die Heimatsmühle

Radweg nicht behandelt

Aalen-Unterkochen. Die unendliche Geschichte um einen Radweg auf der Härtsfeldtrasse hat eine Fortsetzung: Weil der Technische Ausschuss des Aalener Gemeinderats das Thema in seiner letzten Sitzung nicht behandelt hatte, setzte der Ortschaftsrat Unterkochen am Montagabend Abend die Sache von der Tagesordnung ab. ban-

weiter
  • 590 Leser

HGV Unterkochen trifft sich

Aalen-Unterkochen. Der HGV hält am Dienstag, 24. April, um 19.30 Uhr im Landgasthof „Läuterhäusle“ seine Jahreshauptversammlung ab.

weiter
  • 473 Leser
Kurz und bündig

Radeln auf der Schätteretrasse

Aalen-Unterkochen. Über die Anträge der Fraktionen zum Thema Radwegeverbindung von Aalen auf das vordere Härtsfeld diskutiert der Ortschaftsrat von Unterkochen an diesem Montag, 23. April, 17.30 Uhr, im Rathaus.

weiter
  • 453 Leser

Ein beeindruckender Roman

Aalen-Unterkochen. Im Literaturfrühstück am Dienstag, 24. April, 9 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus Unterkochen stellt Rosemarie Wilhelm den Roman „Mit Blick aufs Meer“ von Elizabeth Strout vor. Der Eintritt zur Kooperationsveranstaltung mit der Stadtbibliothek ist frei.

weiter
  • 565 Leser

Wohnprojekt für Senioren

Mehrgenerationenhaus Der „Oberdorfer Hof“ in der Waldhäuser Straße in Unterkochen soll 36 betreute Wohnungen und einen Kindergarten beheimaten.

Aalen-Unterkochen

Das Vorhaben schien im Januar auf der Kippe zu stehen. „Jetzt sind wir fest entschlossen, das Projekt umzusetzen“, sagt Architekt Cemal Isin. Die Rede ist vom „Oberdorfer Hof“ in der Waldhäuser Straße 101 in Unterkochen. Ab Herbst soll dort ein Mehrgenerationenhaus entstehen. 2019/2020 soll es bezugsfertig

weiter
  • 4
  • 205 Leser

Am 7. Juli heißt der Gegner VfR Aalen

FV 08 Unterkochen Jahreshauptversammlung mit Berichten und einem Ausblick aufs Jubiläum dieses Jahr.

Aalen-Unterkochen. Während der Hauptversammlung des FV 08 Unterkochen im Vereinsheim im Häselbachstadion blickte Vorsitzender Bernd Mauß auf das Jahr 2017 zurück. Besonders schwer wog der Verlust von insgesamt fünf Vereinsmitgliedern, die allesamt über lange Jahre in Funktionen tätig waren.

Mauß würdigte auch die positiven sportlichen Leistungen aller

weiter
Kurz und bündig

Mehrgenerationenhaus

Aalen-Unterkochen. Über das Projekt „Oberdorfer Hof“, ein barrierefreies Mehrgenerationenhaus mit Serviceangebot, informiert eine Veranstaltung am Freitag, 20. April, im Rathaus Unterkochen. Beginn: um 17 Uhr.

weiter
  • 399 Leser

Neuer Raum für ein normales Leben

Flüchtlingsunterkunft Im neuen Unterkochener Flüchtlingsheim stimmt die Mischung. Hier leben Familien aus Afghanistan, Bosnien, dem Irak und Iran und Frauen aus Guinea.

Aalen-Unterkochen

Vor einem halben Jahr sind die ersten Flüchtlinge in die neue Unterkunft in der Unterkochener Knöcklingstraße gezogen. Die Ängste und Befürchtungen der Nachbarn im Vorfeld waren groß – inzwischen scheinen die Wogen geglättet, die Gemüter soweit beruhigt. Unterkochens Bezirksamtsleiter Hubert Mahringer hat dafür eine ganz einfache

weiter

Cappella Nova singt bei zwei Festivals

Vereine Adventskonzert steht im Zeichen des Kirchen- und Chorleiterjubiläums.

Aalen-Unterkochen. Der Chor Cappella Nova feiert dieses Jahr doppelt: 250 Jahre Fertigstellung der barocken Wallfahrtskirche Unterkochen und 25-jähriges Chorleiterjubiläum. 2017 hatte der Chor sein 40-jähriges Bestehen mit 16 Auftritten, zwölf Gottesdiensten und vier Konzerten gefeiert. Diese stolze Bilanz hat Chordirektor Ralph Häcker in seinem Bericht

weiter
  • 5

Unterkochen würdigt Erfolge im Sport

Ehrung Ortsvorsteherin Heidi Matzik ehrt Sportlerinnen und Sportler.

Aalen-Unterkochen.In einer Feierstunde im Rathaussaal wurden am Sonntag Sportlerinnen und Sportler des Teilorts für hervorragende Leistungen geehrt.

Ortsvorsteherin Heidi Matzik würdigte Teilnehmer in folgenden Disziplinen:

Biathle: SC Delphin Aalen: Pauline Heinke, Florian Bopp.

Billard: Billard Club Aalen: Ibrahim Uzun.

Dance: MTV Aalen: Sara

weiter
  • 172 Leser

Ein Fest und ein Mekka für Imker

Imkertag Unterkochen steht im Zeichen des Jubiläums des Bezirksbienenzüchtervereins, der sein 125-Jähriges mit Festakt, Ausstellung und Gästen feiert.

Aalen-Unterkochen

Zu einem Mekka für Bienenfreunde wurde die Festhalle in Unterkochen am Wochenende. Zahlreiche Besucher waren zum Württembergischen Imkertag gekommen, der dort im Zuge der 125-Jahr-Feier des Bezirksbienenzüchtervereins aus Aalen veranstaltet wurde. Neben Vorträgen und Workshops rund um das kleine pelzige Insekt, wurde Kritik laut:

weiter

Mehrgenerationenhaus

Aalen-Unterkochen. Über das Projekt „Oberdorfer Hof“, ein barrierefreies Mehrgenerationenhaus mit Serviceangebot, informiert eine Veranstaltung am Freitag, 20. April, im Rathaus Unterkochen. Beginn ist um 17 Uhr.

weiter
  • 553 Leser

Bittlinger singt in Aalen

Konzert Canto Vivo begleitet Konzert mit dem bekannten Liedermacher.

Aalen-Unterkochen/Ebnat. Canto Vivo des Liederkranz’ Ebnat veranstaltet am Donnerstag, 19. April, um 20 Uhr ein Konzert mit Clemens Bittlinger in der Friedenskirche in Unterkochen.

Mit den zwölf Songs seiner neuen CD „Unerhört“ hat Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger das Ohr ganz nah am Puls der Zeit. Darin entlarvt der Sänger

weiter

Großer Imkertag in Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Der Bezirksbienenzüchterverein Aalen feiert sein 125-jähriges Bestehen an diesem Wochenende, 14. und 15. April, und zudem auch Ausrichter des Württembergischen Imkertages. Besucher können alles rund um die Biene und den Honig erfahren. Zudem gibt’s Vorträge über das Lebensmittel Honig, über die medizinische Verwendung von Bienenprodukten

weiter
  • 3
  • 168 Leser
Polizeibericht

Zwei Mal Autos beschädigt

Aalen-Unterkochen. Ein Unbekannter verursachte an einem Jetta, der in der Waldhäuser Straße abgestellt war, einen Sachschaden von rund 500 Euro, indem er die Fahrertüre beschädigte. Und am Mittwochabend zwischen 17.35 und 18.05 beschädigte ein Unbekannter einen Audi A3, der auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Wilhelmstraße abgestellt

weiter
  • 692 Leser
Polizeibericht

Auto und Roller kollidieren

Aalen-Unterkochen. Am Mittwoch fuhr ein 28-Jähriger, gegen 6.25 Uhr, aus dem verkehrsberuhigten Bereich an der Dorfmühle in die Aalener Straße ein, um dort zu wenden. Dabei übersah er einen von links kommenden und bevorrechtigten 62-jährigen Rollerfahrer, der durch den Anstoß stürzte und sich dabei leicht verletzte. Nach der Erstversorgung durch den

weiter

Der die Gedanken lesen kann

Körpersprache Wie man mit Bewegungen Gedanken steuert – Vortrag von Thorsten Havener in der Festhalle in Unterkochen.

Aalen-Unterkochen

In seinen Bühnenshows decodiert Thorsten Havener die Körpersprache seiner Gäste. So wurde er zu Deutschlands bekanntestem „Gedankenleser“. Im Rahmen der Ostwürttemberger Impulse von Schwäbischer Post, Gmünder Tagespost und der KSK Ostalb verrät der mehrfache Bestsellerautor am Dienstag, dem 5. Juni, worauf er beim Gegenüber

weiter
  • 193 Leser

Werben um jüngere Mitglieder

Pflege Versammlung des Katholischen Krankenpflegevereins Unterkochen.

Aalen-Unterkochen. In Deutschland gibt es rund 2,9 Millionen pflegebedürftige Menschen, von denen etwa 73 Prozent zu Hause durch Angehörige oder durch ambulante Pflegedienste versorgt werden. 2017 machten die Schwestern der Sozialstation St. Martin vom Pflegebereich Oberkochen 7669 Hausbesuche bei 44 betreuten Mitgliedern. Bei der Generalversammlung

weiter

Jugendrotkreuz als Hoffnung für die Zukunft

Soziales Das DRK in Unterkochen hat zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt.

Aalen-Unterkochen. Bereitschaftsleiter Hermann Mayer eröffnete die Hauptversammlung und Wolfgang Burger, stellvertretender Bereitschaftsleiter, berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres: zwei Blutspendetermine, Altpapiersammlungen, Sanitätsdienste beim Kinderfest, an den Bärentagen, beim Faschingsumzug und verschiedene Erste-Hilfe-Kurse.

weiter
  • 186 Leser

Exkursion mit dem BUND

Aalen-Unterkochen. Der BUND-Ortsverband Aalen veranstaltet eine Exkursionsreihe „Diese Wege bin ich gern gegangen – Vöglein sangen ihre Lieder“. Auftakt ist eine Exkursion mit Jürgen Weller am Sonntag, 8. April, zum Thema „Frühjahrsblüher“. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Parkplatz Heulenberg.

weiter
  • 616 Leser

Bittlinger und Ebnater Chor

Konzert Der Chor „Canto Vivo“ begleitet den Liedermacher am 19. April.

Aalen-Ebnat/Unterkochen. Der Liedermacher Clemens Bittlinger gibt am 19. April ein Konzert. Begleitet wird er dabei vom Chor „Canto Vivo“ aus Ebnat. das Konzert steigt um 20 Uhr, und zwar in der Friedenskirche in Unterkochen

Mit den zwölf Songs seiner neuen CD „Unerhört“ („Album der Woche“ beim Hessischen Rundfunk)

weiter

Für Barrierefreiheit und Organspenden

Jahreshauptversammlung Ehrungen beim VdK Ortsverband Unterkochen-Ebnat.

Aalen-Unterkochen. Im Bischof– Hefele–Haus sprach der Vorsitzende Bruno Tamm bei der Jahreshauptversammlung des VdK Ortsverbands Unterkochen–Ebnat über die politischen Rahmenbedingungen. Unter dem Motto „wer noch der Vergangenheit nachtrauert, kann nicht in die Zukunft blicken“ kritisierte er den schleppenden Umgang der

weiter

Zahlreiche Ehrungen beim MV Unterkochen

Vereine Dirigent Werner Wohlfahrt lobt die hohe Leistungsbereitschaft der Aktiven.

Aalen-Unterkochen. Der Musikverein Unterkochen hat bei seiner Hauptversammlung zahlreiche aktive und passive Mitglieder geehrt. Zuvor gab Vorsitzender Thomas Schäffauer die aktuellen Mitgliederzahlen bekannt. Das Durchschnittsalter der aktuell 71 Aktiven beträgt 28 Jahre. Weiter zählt der Musikverein 325 passive und sieben Ehrenmitglieder.

Das wichtigsten

weiter
  • 109 Leser

Sie schwärmen für Bienen

Jubiläum Im 125. Jahr seines Bestehens richtet der Bezirksbienenzüchterverein Aalen am 14. und 15. April in Unterkochen den Württembergischen Imkertag aus.

Aalen-Unterkochen

Wir schwärmen für Bienen“, das ist das Motto des Bezirksbienenzüchtervereins Aalen. Dessen Mitglieder feiern in diesem Jahr das 125-jährige Bestehen und organisieren aus diesem Anlass in Aalen den württembergischen Imkertag. Zum Einzugsgebiet des Aalener Bezirks gehören Imker aus Aalen, Essingen, Abtsgmünd, Lauchheim, Hüttlingen,

weiter

Polizei Auf der Straße angegriffen

Aalen-Unterkochen. Ein 50-jähriger Mann hat bei der Oberkochener Polizei angezeigt, dass er am Dienstagnachmittag auf der Straße von einem unbekannten Mann verletzt worden sei. Gegen 15.30 Uhr habe ein BMW angehalten, dessen Fahrer sei ausgestiegen und habe ihn – offenbar grundlos – angegriffen und ihm einen Finger gebrochen. Die Polizei

weiter

Auf der Straße verletzt

Mann von unbekanntem Autofahrer angegriffen

Aalen-Unterkochen. Ein 50-jähriger Mann zeigte bei der Oberkochener Polizei an, dass er am Dienstagnachmittag auf der Straße von einem unbekannten Mann verletzt worden sei. Demnach war er in der Breslauer Straße unterwegs, als gegen 15.30 Uhr ein BMW angehalten habe, dessen Fahrer ausgestiegen sei und ihn angegriffen habe. Durch diesen

weiter
  • 3
  • 4098 Leser
Kurz und bündig

Naturfreundehaus an Ostern

Aalen-Unterkochen. Das Naturfreundehaus Unterkochen ist an Ostern wie folgt geöffnet: Karfreitag, 30. März, ab 10 Uhr, ab 18 Uhr ist Vereinsabend mit Karfreitagsbuffet. Ostersamstag und -sonntag ist geschlossen, Ostermontag ab 10 Uhr geöffnet.

weiter
  • 445 Leser

„Die größten Hürden sind genommen“

Interview Michael Nier, neuer Geschäftsführer der Lindenfarb, über die Fehler der Vergangenheit, die Zukunft des Traditionsunternehmens – und warum die Firma noch lange nicht gesund ist.

Aalen-Unterkochen

Wenn man als Finanzinvestor zu einer Traditionsfirma kommt, muss man erstmal gegen das Image einer Heuschrecke ankämpfen. Michael Nier kennt das. Seit der Übernahme durch Radial Capital ist der Finanzmanager Geschäftsführer des Textilveredlers Lindenfarb. Radial hat die Lifa von der Intensivstation geholt, Nier gibt jetzt den weiterführenden

weiter
  • 1950 Leser

Papiermaschinen laufen auf vollen Touren

Firma Palm Geschäftsführer Dr. Wolfgang Palm präsentiert Erfolgsbilanz. Umsatzsteigerung um 100 Mio. Euro.

Aalen-Unterkochen. „Es ist überaus erfreulich, wie sich unser Unternehmen entwickelt und Sie haben ein gerüttelt Maß dazu beigetragen“, betonte Dr. Wolfgang Palm beim Traditionstreff im Läuterhäusle. Nicht außen vor ließ er, dass der Betrieb mit Stephan Gruber in der Geschäftsführung einen Motivator und Insider hinzugewonnen habe.

In puncto

weiter
  • 5
  • 149 Leser
Kurz und bündig

Märchen von Bäumen

Aalen-Unterkochen. Am Dienstag, 20. März 2018, stimmt die Märchenerzählerin Carmen Stumpf, passend zum Weltgeschichtentag, mit Märchen von Bäumen und Sträuchern auf den Beginn des Frühjahrs ein. Die Veranstaltung findet um 9 Uhr in Kooperation mit der Stadtbibliothek Aalen im Albert-Schweitzer-Haus in Unterkochen statt. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 384 Leser

Freude über den neuen Chorleiter

Hauptversammlung Der Liederkranz Unterkochen ist aktiv seit 185 Jahren. Der Vorstand ist neu gewählt.

Aalen-Unterkochen. Bei der Jahreshauptversammlung im Bischof-Hefele-Haus berichtete die Vorsitzende Mechthild Löffler über das Vereinsleben des Liederkranzes Unterkochen. Besonders freute sich die Vorsitzende darüber, dass die vakante Chorleiterstelle für den Männer-, Frauen-, und den gemischten Chor wieder besetzt werden konnte. Hellmut Litzelmann

weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Kleider- und Spielzeugbasar

Aalen-Unterkochen. Der Kindergarten St. Josef veranstaltet am Samstag, 24. März, von 10 bis 12 Uhr einen Kleider- und Spielzeugbasar mit großem Kuchenverkauf in der Festhalle Unterkochen. Tischreservierung bis Donnerstag, 22. März, unter Telefon 0157 522 69 960.

weiter
  • 5
  • 509 Leser

Alter Stollen oder Luftschutzbunker?

Heimatgeschichte Zwei verriegelte Zugänge in den Berg bei Unterkochen geben Rätsel auf. Im Zweiten Weltkrieg wurden sie genutzt, sagt Unterkochens wandelndes Geschichtslexikon Artur Grimm.

Aalen-Unterkochen

Bei einem Spaziergang zur früheren Ostalb Schanze in Unterkochen ist SchwäPo-Leser Jörg Eickholz auf zwei vermeintliche Stolleneingänge gestoßen. „Sie befinden sich ziemlich nahe an der B19 und liegen etwa gegenüber dem ehemaligen Werk Gebrüder Wöhr – heute Scholz“, schildert er. Der Weg zu den Stollen ende vor einem

weiter

Massenweise Tüten mit Hundekot im Wald abgeladen

Im Gewann Merzenteich haben Unbekannte tierische Fäkalien entsorgt

Aalen-Unterkochen. Ein aufmerksamer SchwäPo-Leser entdeckte die Sauerei. Im Gewann Merzenteich haben Schmutzfinken den Wald als Müllablage für ihren Hundekot missbraucht. Duzende rote Türen mit den tierischen Fäkalien liegen am Wegesrand verstreut. Das alle Müllsäcke vom selben Täter kommen, daraufhin deutet die

weiter
  • 466 Leser

Die beste Route aufs Härtsfeld

Schättere Wortgefechte mit Spaziergängern: Die von den Aalener Grünen organisierte Radausfahrt wird von Protesten begleitet.

Aalen-Unterkochen

Michael Frank radelt heute mit Sohn Johannes (8). Für den vierfachen Vater aus Waldhausen steht fest: Die Schättere ist der einzige Weg, den er mit seiner Familie fahren kann. Doch die Stadt will das Radeln auf der ehemaligen Bahntrasse nur Kindern bis maximal zehn Jahre erlauben, in Begleitung eines Elternteils. Die Dewangerin Inge

weiter

Bündnis: Radausfahrt ist unzulässig

Schättere Unterkochener kritisieren die von den Aalener Grünen organisierte Testfahrt aufs Härtsfeld.

Aalen-Unterkochen. „Mit großem Erstaunen“ haben die Vertreter des Bündnisses pro Wandertrasse erfahren, dass Grünenstadtrat Dr. Thomas Battran mit anderen zu einer Testfahrt auf der Schättere-Trasse mobilisiere. Es befremde die Unterkochener Bürgerschaft in höchstem Maße, dass ein gewählter Stadtrat, der an beiden runden Tischen in der

weiter

KAB stellt künftiges Projekt vor

Mission Bildervortrag in Unterkochen über den Südsudan, dessen Menschen und die Arbeit der Comboni-Missionare.

Aalen-Unterkochen. Die KAB Unterkochen lässt seit vielen Jahren weltweit Missionsprojekten finanzielle Hilfe zukommen. Die beiden Missionsreferenten Monika Hirschle und Klaus Hajek machten sich Gedanken über neue Projekte, die zukünftig langfristig unterstützt werden könnten, und wurden bei den Comboni Missionaren in Ellwangen fündig.

Aus diesem Grund

weiter

Was für Unterkochen wichtig ist

Ortschaftsrat Teilsperrung der Ebnater Steige am Samstag, 3. März. Friedhofsparkplatz wird „geflickt“.

Aalen-Unterkochen. Folgendes kündigte Ortsvorsteherin Heidi Matzik in der jüngsten Sitzung des Unterkochener Ortschaftsrats an:

Sperrung Ebnater Steige: Derzeit werden beschädigte Bäume mit einem Vollernter beseitigt. Aus diesem Grunde, so Matzik, müsse eine Fahrspur der Ebnater Steige am Samstag, 3. März, für den Verkehr gesperrt werden.

Friedhofsparkplatz:

weiter

Naturkita mit zunächst acht Kindern

Ortschaftsrat Im Mai beginnt der Bau des Naturkindergartens auf dem Spielgelände am Heulenberg.

Aalen-Unterkochen. Was sich in Unterkochen sonst noch Neues tut, darüber informierte Ortsvorsteherin Heidi Matzik in der Sitzung die Ortschaftsräte:

Naturkindergarten: Im Frühjahr soll der Naturkindergarten „Die Schatzsucher“ auf dem Gelände des städtischen Spielplatzes Heulenberg starten, der von der evangelischen Kirchengemeinde getragen

weiter
  • 145 Leser

Die Skispringer von Unterkochen

Skisport Überbleibsel im Wald in Unterkochen erinnern an die 50er- und 60er-Jahre, als der Ort bekannt war für eine der größten Skisprungschanzen im Bereich des Schwäbischen Skiverbandes.

Aalen-Unterkochen

Bei einem Spaziergang im Wald in Unterkochen kann man auf die Überbleibsel der Ostalbskischanze stoßen. Eine Hinweistafel erinnert an die glorreichen Zeiten in den 50er- und 60er-Jahren, als Unterkochen noch als Hochburg des Skispringens bekannt war. Die Ostalbskischanze dort wurde in den Jahren von 1947 bis 1949 erbaut. Sie galt

weiter

Betrunkener Fahrer übergibt sich im Auto

20-Jähriger fällt durch seine Fahrweise auf

Aalen-Unterkochen. Kurz vor 2.30 Uhr am Mittwochmorgen fiel einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Aalen in der Alten Heidenheimer Straße ein Opel Corsa durch seine Fahrweise auf. Die Beamten fuhren dem Auto in Richtung Unterkochen nach, wobei der Opel in der Aalener Straße zunächst so weit nach rechts fuhr, dass er fast gegen

weiter
  • 3904 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Aalen-Unterkochen. Ein 45 Jahre alter Autofahrer hat in der Nacht zum Dienstag auf der B 19 einen Unfall mit mehreren Tausend Euro Schaden verursacht. Er bog gegen 1.30 Uhr in Unterkochen von der Bundesstraße auf die Heidenheimer Straße. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 53-jährigen Mercedesfahrers.

weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Das Gremium tagt am Montag, 26. Februar, um 17.30 Uhr im Rathaus mit diesen Themen: Vorstellung des Leitungsteams der Gemeinschaftsunterkunft Knöcklingstraße, Stadtentwicklungskonzept 2030, Bebauungsplan „Industriegebiet Breitwiesen-Neukochen“.

weiter
  • 398 Leser

Oberkochen gewinnt Premiere

Wettbewerb Narrenzunft Bärenfanger richtet in der Festhalle in Unterkochen erstmals einen Showtanz-Wettbewerb für Tanzformationen aus.

Aalen-Unterkochen

Eine Premiere gab’s am vergangenen Samstagabend in der Festhalle in Unterkochen. Die Narrenzunft Bärenfanger (NZU) hatte dort zum Showtanz-Contest geladen. Acht Gruppen zeigten mit ihren bunten Choreographien und Kostümen ihr Können, doch nur drei konnten die begehrten Pokale ergattern.

„Die Gruppen sind nach dem Fasching

weiter
Kurz und bündig

Hans Söllner ausverkauft

Aalen-Unterkochen. Das Konzert des bayrischen Liedermachers Hans Söllner am Sonntag, 18. März, in der Festhalle Unterkochen ist ausverkauft.

weiter
  • 574 Leser
Kurz und bündig

Showtanz-Contest

Aalen-Unterkochen. Die Narrenzunft Bärenfanger präsentiert am Samstag, 24. Februar, den „Showtanz-Contest“ in der Festhalle Unterkochen. Am Start sind acht Showtanz-Gruppierungen. Einlass ab 17.30 Uhr, Contest ab 18.30 Uhr. Eintritt 4 Euro.

weiter
  • 484 Leser
Kurz und bündig

Die Bildhauerin Camille Claudel

Aalen-Unterkochen. Elisabeth Juwig stellt am Dienstag, 20. Februar, um 9 Uhr im Literaturfrühstück im Albert-Schweitzer-Haus die französische Bildhauerin Camille Claudel vor. Diese arbeitete nicht nur als einzige Frau im Atelier des berühmten Bildhauers Auguste Rodin, son-dern war auch seine langjährige Geliebte. Im 20. Jahrhundert geriet sie weitgehend

weiter
  • 304 Leser