Nachrichten aus Wasseralfingen

Leserbeitrag schreiben

Neue Richtlinien sorgen für Diskussionen

Ortschaftsrat In Wasseralfingen sind nicht alle Mitglieder mit den neuen Vergaberichtlinien für städtische Bauplätze zufrieden. Auch beim Umbau des Kochers hagelt es Kritik.
f4f5214c-1429-4845-b4c4-7e0f54afec68.jpg

Aalen-Wasseralfingen

In vielen Punkten einigte sich der Ortschaftsrat Wasseralfingen am Dienstag. Nur mit der Änderung der Vergaberichtlinien für städtische Bauplätze und mit dem Umbau des Kochers waren nicht alle einverstanden.

„Die Änderung der weiter

Waren ganz umsonst im neuen Laden

Projekt „Umsonstladen“ der katholischen Kirchengemeinde eröffnet am Sonntag in Wasseralfingen.
Aalen-Wasseralfingen. Viele Leute haben zu Hause Dinge, die sie nicht mehr brauchen, aber auch nicht wegwerfen möchten. Andere Menschen wiederum suchen vielleicht genau diese Dinge. Der Umsonstladen bietet die Möglichkeit, diese Dinge abzugeben und neue Lieblingsstücke mitzunehmen. In den weiter
Kurz und bündig

Allein über die Alb

Aalen-Wasseralfingen. In der Buchhandlung Henne findet am Freitag, 22. September, um 19 Uhr eine Lesung mit Musik statt. Bertram Schwarz liest aus seinem Buch „Allein über die Alb“, Lenny Zuber umrahmt musikalisch. Einlass mit Reservierung unter Telefon (07361) 71263. weiter
  • 162 Leser
Leserbeiträge
Schwäbischer Albverein OG Wasseralfingen Herbstfahrt
Schwäbischer Albverein OG Wasseralfingen Wanderungen des Schwäbischen Albvereins
SHW-Bergkapelle Sommerkonzert der SHW-Bergkapelle
Kurz und bündig

CVJM Herbstfreizeit

Aalen-Wasseralfingen. Ein weiterer Höhepunkt im Freizeitprogramm des CVJM Wasseralfingen ist die bewährte Herbstfreizeit im Rottal-Jugendheim vom 27. bis 31. Oktober. . Eingeladen sind Mädchen und Jungen ab 9 Jahren. Info und Anmeldung bei Karl Bahle, (07361) 9164116, oder im Jugendheim, (07361) 79133. weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Allein über die Alb

Aalen-Wasseralfingen. In der Buchhandlung Henne findet am Freitag, 22. September, um 19 Uhr eine Lesung mit Musik statt. Bertram Schwarz liest aus „Allein über die Alb“, Lenny Zuber umrahmt musikalisch. Einlass nur mit Kartenreservierung unter Tel. (07361) 71263. weiter
  • 219 Leser
Kurz und bündig

Ökumenisches Frühstück

Aalen-Wasseralfingen. „Herbstzeit ist Erkältungszeit“ heißt das Thema beim ökumenischen Frauenfrühstück am Mittwoch, 20. September, von 9 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Wasseralfingen. Referentin ist Apothekerin Dorothea Müller. Sie stellt Pflanzen vor, die das Immunsystem unterstützen. weiter
  • 178 Leser

Duett aus Technik und Einkauf

Firmenentwicklung SHW Werkzeugmaschinen präsentiert neue Technologie auf der Messe EMO. Aber auch der Einkauf der Firma sorgt für Profitabilität.
1ecf2b7f-84d9-4ebd-8540-7cacb48ab739.jpg

Aalen-Wasseralfingen

Am Montag ist in Hannover der Startschuss für die Leitmesse EMo gefallen. Mit dabei ist die SHW Werkzeugmaschinen GmbH (SHW WM) als einer der führenden Hersteller von Fahrständermaschinen zur Großteilbearbeitung. Bereits bei den Innovations- und weiter

  • 520 Leser
Kurz und bündig

Umbau des Kochers

Aalen-Wasseralfingen. Am Dienstag, 19. September, ist um 19 Uhr Ortschaftsratssitzung im Bürgerhaus Wasseralfingen. Auf der Tagesordnung: Änderung der Vergaberichtlinien für städtische Bauplätze, Sanierung der Karl-Kessler-Schule, ökologischer Umbau des Kochers nördlich von Wasseralfingen. weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Kuchenverkauf am Wahltag

Aalen-Wasseralfingen. Das Jugendorchester der SHW Bergkapelle verkauft am Wahlsonntag, 24. September, ab 10 Uhr Kuchen zum Mitnehmen im Bürgerhaus Wasseralfingen. Der Erlös kommt der geplanten Konzertreise des Jugendorchesters nach Kanada im Jahr 2020 zugute. weiter
  • 249 Leser

Die Schönheit der Menschen

Vernissage Gleichzeitig zum Jubiläum der Marienhöhe am Schimmelberg eröffnet die Ausstellung „Augenblicke des Lebens“.
a8890a80-9cca-4d88-86c3-e2ed6b0c46c9.jpg

Aalen-Wasseralfingen

Das Haus wird gut angenommen“, sagt Jürgen Kunze, Direktor der Stiftung Haus Lindenhof, bei der Jubiläumsfeier und der Vernissage der Fotoausstellung am Donnerstag.

Seit 1972 gebe es die Marienhöhe am Schimmelberg in weiter