Unseriöse Handwerker

Abzocke Polizei warnt vor einem betrügerischen Teppichreiniger.
Nördlingen. Im Ries ist zurzeit ein 25-jähriger unseriöser Teppichreiniger mit seiner Belegschaft unterwegs. Jetzt meldete sich in diesem Zusammenhang wieder eine Frau bei der Polizei, die berichtete, dass die Truppe für die Reinigung ihres Sofas über 1700 Euro verlangt habe. Sie konnte die Summe auf 800 Euro herunterhandeln, auch das war laut Polizei überteuert. Die Betrüger verlangen die Zahlung in bar und nehmen den ausgefüllten Vertrag komplett mit. Somit leugnen sie auch, jemals Vertragsleistungen erbracht zu haben.
zurück
© Schwäbische Post 12.08.2017 17:58
Ist dieser Artikel lesenswert?
2307 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.