Nachrichten aus Kirchheim

Leserbeitrag schreiben

Spaßig-kriminelle Hatz nach dem Erbe der Äbtissin

Klosterspiele Die neue Krimikomödie bietet beste Unterhaltung und reichlich Lokalkolorit im Klostergarten.

Kirchheim. Es geht um Geld. Genauer: um das Erbe der Äbtissin. Das gleichnamige Theaterstück lockte am Freitagabend ein großes Publikum in den Klostergarten. Mehr als 20 Darsteller aus Kirchheim brachten dort die Kriminalkomödie mit Lokalkolorit auf die Bühne.

Autor Martin Bernard lässt sein Stück „Das Erbe der Äbtissin“ im Kloster Kirchheim

weiter
Kurz und bündig

Klosterspiele in Kirchheim

Kirchheim. Das Freillichttheater im Klostergarten spielt „Das Erbe der Abtissin“ am 15., 16. und 22. Juni, ab 20 Uhr und am 24. Juni, um 19 Uhr. Der Räuber Hotzenplotz wird am 16. Juni, um 16 Uhr, am 17. Juni um 10 Uhr, am 23. Juni, um 17 Uhr und am 24. Juni, um 10 Uhr aufgeführt. Karten gibt es im Rathaus Kirchheim sowie im Bücher- und Handelsregal

weiter
  • 247 Leser

Jagstregion unterstützt Jugendtheater

Klosterfestspiele Kirchheim Jugendstück „Räuber Hotzenplotz“ wird finanziell gefördert.

Kirchheim. Die Bürgerschaftliche Regionalentwicklung Jagstregion unterstützt mit einem Zuschuss aus dem Jagstregion-Jugendfonds die erstmalige Aufführung eines Jugendstücks im Rahmen der Klosterfestspiele Kirchheim am Ries.

18 Kinder und Jugendliche aus dem Dorf wirken bei der Aufführung von „Der Räuber Hotzenplotz“ mit. Vom 16. bis 24.

weiter
Leserbeiträge
KloschdrGoischdr Kirchheim Einladung zum KloschdrGoischdr Feschd 2012
KloschdrGoischdr Kirchheim Einladung zum KloschdrGoischdr Feschd 2012
KloschdrGoischdr Kirchheim Neuigkeiten bei den KloschdrGoischdr Kirchheim
Einladung Flyer
SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim 0-Promiile Party Freitag 17.02.12 in Kirchheim
Kurz und bündig

Musikalischer Sommer 2018

Kirchheim. Der Musikverein Kirchheim lädt ein zum „Musikalischen Sommer“ vom 25. bis 27. Mai im Zelt auf dem Festgelände beim Sportplatz. Am Freitag ist ab 21 Uhr „Feierei“ und Partystimmung mit dem CRA-Team angesagt. Der Samstag bietet ab 18.30 Uhr nach einer gemeinsamen „Serenade ins Ries“ Blasmusik mit befreundeten Musikkapellen aus Bopfingen, Lehmingen

weiter
Kurz und bündig

Musikalischer Sommer 2018

Kirchheim. Der Musikverein Kirchheim lädt ein zum „Musikalischen Sommer“ vom 25. bis 27. Mai im Zelt auf dem Festgelände beim Sportplatz. Am Freitag ist ab 21 Uhr „Feierei“ - Partystimmung mit dem CRA-Team angesagt. Der Samstag bietet ab 18.30 Uhr nach einer gemeinsamen „Serenade ins Ries“ beste Blasmusik mit befreundeten Musikkapellen aus Bopfingen,

weiter

Kirchheim glänzt bei seinen Freunden in Italien

Städtepartnerschaft Mitglieder des Vereins „Unisono“ und der evangelische Posaunenchor reisen nach Solarolo.

Kirchheim am Ries. Schöne und abwechslungsreiche Tage erlebten die Mitglieder des Partnerschaftsvereins „Unisono“ zusammen mit dem Posaunenchor Kirchheim über Himmelfahrt im sonnigen Solarolo. Dort wurde das „Festa Ascensione“ gefeiert. Ein Glanzlicht für den Posaunenchor war das Standkonzert auf dem „Palazza Publico“

weiter
Kurz und bündig

Wallfahrtsfest in Jagstheim

Kirchheim. In der Wallfahrtskirche in Jagstheim bei Kirchheim wird am Pfingstmontag, 21. Mai, Wallfahrtsfest gefeiert. Eucharistiefeier ist um 9 Uhr mit dem Kirchenchor aus Kirchheim, Marienlob ist um 14 Uhr mit dem Kirchenchor Dirgenheim. Es gibt Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie Vesper. Der Erlös hilft dem Erhalt der Wallfahrtskirche.

weiter
  • 1108 Leser

Biber kommt Kirchheim teuer

Gemeinderat Marodes Teilstück der Straße von Kirchheim nach Heerhof auf Höhe des Sportplatzes wird jetzt saniert.

Kirchheim. Ein Teilstück der Straße von Kirchheim nach Heerhof – am Sportplatz – wird saniert. Dies hat der Gemeinderat beschlossen. Dort sind große Schlaglöcher aufgetreten. Da die Straße nicht zum Wegeplan der Flurbereinigung gehört, muss die Gemeinde aktiv werden. Nächste Woche wird die Firma Bitunova die 900 Quadratmeter große Fläche

weiter

Nächster Teil der Klostersaga

Klosterspiele Die Akteure in Kirchheim stecken mitten in den Proben für das neue Stück „Das Erbe der Äbtissin“. Premiere ist am 15. Juni.

Kirchheim

Das ehemalige Kloster in Kirchheim ist wieder Schauplatz eines Theaterstückes. Nun haben die Bühnenproben für „Das Erbe der Äbtissin“ begonnen.

Nonnen bevölkern den Klostergarten in Kirchheim. Es ist wieder Theaterzeit. Martin Bernard lässt in seiner Kriminalkomödie Einblicke ins Klosterleben zu. Was 2008 mit „Die Nonne

weiter

Was tun, wenn ein E-Auto brennt?

Feuerwehr Kirchheimer informieren sich an der Technischen Schule in Aalen über sicheres Retten in Elektrofahrzeugen.

Aalen/Kirchheim. Mitglieder der Feuerwehr Kirchheim informierten sich an der Technischen Schule in Aalen bei Werkstattleiter Georg Lakner über die Funktion und Gefahrenquellen bei Unfällen an Elektro- und Hybridfahrzeugen. Inhalte der Unterweisung waren der Grundaufbau und Funktion, der Umgang mit verunfallten Fahrzeugen unter Beachtung der hohen elektrischen

weiter
  • 155 Leser

SV Eintracht Kirchheim würdigt Säulen des Vereins

Ehrenamtsnachmittag Ehrennadeln in Gold, Silber und Bronze für 33 verdiente Vereinsmitglieder.

Kirchheim. Bei einem Nachmittag des Ehrenamtes hat der SV Eintracht Kirchheim seine engagierten Mitstreiter gewürdigt und geehrt. In seinen Grußworten bedankte sich der Vorsitzende Verwaltung des SV, Tobias Reißer, für das Interesse des mittlerweile 3. Ehrungsnachmittags. Gleichzeitig bedankte er sich bei den zu ehrenden Mitgliedern für ihre langjährige

weiter
  • 167 Leser

Ein digitaler Baumlehrpfad

Freizeit Weit über 100 interessierte Besucher wollten bei der offiziellen Eröffnung des Projektes in Benzenzimmern mit dabei sein.

Kirchheim-Benzenzimern

Nach einem Biberweg gibt es in Benzenzimmern nun auch einen Baumlehrpfad. Dieser ist nun im Rahmen der Rieser Kulturtage bei großem Besucherinteresse offiziell eröffnet worden. Die Inititative zum Lehrpfad ging von Ortsvorsteherin Ilse Weber aus.

Am westlichen Ortsausgang Richtung Dirgenheim stehen entlang eines Weges über 20

weiter

Viel Geld für den ländlichen Raum

Flurneuordnung Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch bringt den Bewilligungsbescheid über 1,5 Millionen Euro nach Kirchheim.

Kirchheim

Bereits zum dritten Male hat Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch Kirchheim am Ries besucht. Bei dieser Visite hatte sie 1,5 Millionen Euro dabei.

„Kirchheim zeigt sein facettenreiches Wetter“, begrüßte Bürgermeister Willi Feige die Staatssekretärin im Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Friedlinde Gurr-Hirsch.

weiter
  • 257 Leser

In Benzenzimmern tut sich allerhand

Gemeinderat Kirchheims Gremium bringt den nun in Teilen veränderten Bebauungsplan „Gumpen“ für den Ortsteil Benzenzimmern auf den Weg.

Kirchheim

Den nächsten Schritt für den Bebauungsplan „Gumpen“ in Benzenzimmern hat Kirchheims Gemeinderat auf den Weg gebracht. Nachdem das Gremium bereits im November 2017 der Bebauungsplan verabschiedet hatte, liegen nun die Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange vor. Einiges wurde hier eingebracht. So wird die Baufläche nun als

weiter
  • 268 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion

Kirchheim. Gelegenheit zum Blutspenden bietet das DRK am Dienstag, 8. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Kirchheim.

weiter
  • 424 Leser

Gehölze kennenlernen

Baumlehrpfad Wissenswertes zu vielen Baum- und Straucharten.

Kirchheim-Benzenzimmern. Am westlichen Ortsausgang Benzenzimmerns wachsen entlang eines Wanderweges über 20 Baum- und Straucharten. Wer kennt die Namen der einzelnen Bäume und Gehölze? Wissenswertes vermittelt der neue Baumlehrpfad auf farbigen Bildtafeln, der am Sonntag, 29. April, im Rahmen der Rieser Kulturtage von Bürgermeister Willi Feige und

weiter
  • 118 Leser
Kurz und bündig

RPG-Chor mit „Special guests“

Kirchheim. Der Rock-Pop-Gospel-Chor gibt am Freitag, 20. April, um 19.30 Uhr in der Festhalle ein Konzert. Es wirken mit: „Con Brio“ aus Hülen und das Duo „Andrea und Bruno“. Auf dem Programm stehen Pop-Hits, Schlager und Filmsongs, interpretiert von den beiden Chören, und im zweiten Teil „Lovesongs and more“ von Andrea und Bruno. Einlass ist ab 18.30

weiter
  • 239 Leser
Kurz und bündig

RPG-Chor mit „Special guests“

Kirchheim. Der Rock-Pop-Gospel-Chor gibt am Freitag, 20. April, um 19.30 Uhr in der Festhalle in Kirchheim ein Konzert. Mitwirken werden der Chor „Con Brio“ aus Hülen und das Duo „Andrea und Bruno“. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Es wird bewirtet. Karten zu fünf Euro an der Abendkasse und im Landhotel Oßwald, per Telefon (07362) 7139.

weiter
  • 294 Leser
Kurz und bündig

RPG-Chor mit „Special guests“

Kirchheim. Der Rock-Pop-Gospel-Chor tritt am Freitag, 20. April, 19.30 Uhr in der Festhalle Kirchheim auf. Mit dabei sind der Chor „Con Brio“ aus Hülen und das Gesangs- und Gitarrenduo „Andrea und Bruno“. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Es wird bewirtet. Karten zu fünf Euro an der Abendkasse und im Landhotel Oßwald, (07362) 7139.

weiter
  • 343 Leser
Kurz und bündig

Bläser und Streicher

Kirchheim. Das symphonische Blasorchester der Stadtkapelle Neresheim gestaltet am Sonntag, 15. April, 18 Uhr, in der Klosterkirche Kirchheim ein Konzert mit dem Streichquartett und dem Hornisten Lars Bausch. Auf dem Programm: das Hornquintett KV 407 von Mozart, sinfonische Blasmusik und mehr. Die Leitung hat Bernd Simon.

weiter
  • 757 Leser

Bläser und Streicher

Konzert Stadtkapelle Neresheim und Oettinger Streichquartett spielen.

Kirchheim. Das symphonische Blasorchester der Stadtkapelle Neresheim gestaltet am Sonntag, 15. April, um 18 Uhr in der Klosterkirche Kirchheim ein Konzert zusammen mit dem Oettinger Streichquartett und dem Hornisten Lars Bausch. Auf dem Programm stehen dabei das Hornquintett KV 407 von Mozart, sinfonische Blasmusik und weitere Stücke. Die musikalische

weiter
  • 393 Leser

Besondere musikalische Kombination

Kirchenkonzerte Die Stadtkapelle Neresheim und das Oettinger Streichquartett musizieren gemeinsam.

Neresheim/Kirchheim. Das symphonische Blasorchester der Stadtkapelle Neresheim gestaltet zwei Kirchenkonzerte zusammen mit dem Oettinger Streichquartett und dem Hornisten Lars Bausch. Das erste Konzert beginnt am Samstag, 14. April, um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche Neresheim, das zweite am Sonntag, 15. April, um 18 Uhr in der Klosterkirche in Kirchheim

weiter
  • 103 Leser

Kirchheimer Chöre blicken zurück

Vereinsleben Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft Kirchheim im Jahr nach dem großen Jubiläum.

Kirchheim am Ries. Die Chorgemeinschaft Kirchheim hat im Landhotel Oßwald ihre Jahreshauptversammlung abgehalten.

Vorsitzende Marianne Wagner blickte zurück auf die Höhepunkte des Jubiläumsjahres anlässlich des 175-jährigen Bestehens, das dank des Zusammenstehens der Mitglieder gut habe gemeistert werden können. Weitere Aufgaben stehen in diesem Jahr

weiter

Feige will noch viel anpacken

Dienstjubiläum Kirchheims Schultes Willi Feige ist seit 20 Jahren im Amt – so lange wie keiner vor ihm. Bis 2022 hat er noch viel vor.

Kirchheim am Ries

Überraschend eröffnete die Gemeinderatssitzung in Kirchheim der stellvertretende Bürgermeister Johannes Strauß. Er gratulierte im Namen der Gemeinde Bürgermeister Willi Feige zum 20-jährigen Jubiläum.

Er hatte auch eine Auszeichnung dabei. Im Namen des Gemeindetages von Baden-Württemberg überreichte er zusammen mit Hans-Joachim Hald

weiter
  • 5
  • 512 Leser

Gelungenes Benefizkonzert in Kirchheim

Kultur Chorgemeinschaft und Posaunenchor überzeugen in der Jakobuskirche.

Kirchheim am Ries. Die Chorgemeinschaft Kirchheim/Goldburghausen und der Posaunenchor der evangelischen Kirche Kirchheim haben in die Jakobuskirche zu einem Benefizkonzert eingeladen.

Abwechselnd gestalteten der Posaunenchor unter der Leitung von Jochen Würth und die Chorgemeinschaft unter Leitung von Alexander Gold das Programm.

Den Anfang machte

weiter
  • 272 Leser

Kirchheimer Äpfel werden bald „bio“

Gemeinderat Mostereibetreiber will gemeindeeigene Bäume zertifizieren.

Kirchheim am Ries. In der vergangenen Gemeinderatssitzung zeigte Daniel Übele von der Mosterei Obele seine Ideen zu den gemeindlichen Obstbaumflächen auf.

Daniel Übele hatte im vergangenen Jahr die Mosterei Obele übernommen. Dort nimmt er Obst zur Verarbeitung an und vermarktet die Säfte im angegliederten Getränkemarkt.

Nun machte Daniel Übele dem

weiter
  • 224 Leser

Jägerclub spendet

Spende Bauwagen, Schule und Bücherei profitieren vom Weihnachtsmarkt.

Kirchheim. Aus dem Erlös seines Weihnachtsmarkts 2017 hat der Jägerclub Kirchheim am Ries insgesamt 1000 Euro gespendet. 600 Euro erhalten die Jugendlichen der Gemeinde, die sich einen alten Bauwagen als Treffpunkt zugelegt haben. Mit weiteren 300 Euro unterstützen die Mitglieder des Jägerclubs die Aktion „Schulfruchtprogramm“, da die gesunde

weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

Benefiz für Jagsttalschule

Kirchheim. Die Chorgemeinschaft Kirchheim/Goldburghausen und der evangelische Posaunenchor Kirchheim veranstalten am Samstag, 24. März, um 19.30 Uhr in der evangelischen Jakobuskirche in Kirchheim ein Benefizkonzert. Die Spenden der Besucher gehen an die Jagsttalschule Westhausen.

weiter
  • 5
  • 438 Leser

Geld für Infrastruktur

Zuschüsse Bopfingen, Kirchheim und Riesbürg erhalten Landesmittel.

Bopfingen/Kirchheim/Riesbürg. Gute Nachrichten für Gemeinden rund um den Ipf hat CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack. Für Wohnumfeldmaßnahmen und Investitionen in die Verbesserung der Gemeindestruktur erhalten Gemeinden im württembergischen Ries hohe Zuschüsse. Nach Bopfingen fließt für die Wohnumfeldmaßnahme „Obere Weilerstraße und Löwengasse“

weiter
  • 100 Leser
Kurz und bündig

Benefiz für Jagsttalschule

Kirchheim. Die Chorgemeinschaft Kirchheim/Goldburghausen und der evangelische Posaunenchor Kirchheim veranstalten am Samstag, 24. März, um 19.30 Uhr in der evangelischen Jakobuskirche in Kirchheim ein Benefizkonzert. Spenden gehen an die Jagsttalschule Westhausen.

weiter
  • 395 Leser

„Das Erbe der Äbtissin“ heißt der Sommerkrimi 2018

Versammlung Freundeskreis Kloster Kirchheim zurrt Jahresprogramm fest und würdigt „Klostergartenpfleger“.

Kirchheim. In der Mitgliederversammlung des Freundeskreis Kloster Kirchheim hat Vorsitzender Edwin Michler an die Aktivitäten 2017 erinnert. Das Jubiläum „750 Jahre Kloster Mariä Himmelfahrt zu Kirchheim am Ries“ mit dem Pontifikalgottesdienst mit Bischof Gebhard Fürst war der Höhepunkt. In Vorträgen und Ausstellungen wurden heimatkundliche

weiter
  • 292 Leser

Große Rochade bei Kirchheimer Feuerwehr

Abteilungsversammlung Etliche personelle Veränderungen im Vorstand.

Kirchheim am Ries. Bei der bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kirchheim am Ries (Abteilung Kirchheim) legte Hans-Dieter Schöber nach 20 Jahren sein Amt als Abteilungskommandant nieder.

Über zwei Jahrzehnte führte Hans-Dieter Schöber mit großem persönlichen Einsatz die Abteilung Kirchheim. Während dieser Zeit rückte die Feuerwehr

weiter
  • 4
  • 445 Leser
Kurz und bündig

Einkehrtage im Kloster

Kirchheim. Die katholische Erwachsenenbildung bittet am 16./17. März zum Einkehrwochenende in das ehemalige Kloster Kirchheim. Beginn ist am Freitag, 18.30 Uhr mit dem Vortrag „Gott ist die Liebe – Ich habe es erfahren“. Am Samstag geht das Programm um 9 Uhr weiter, der Tag endet mit einer Messe um 18 Uhr. Tagungsbeitrag Samstag: 15 Euro. Anmeldung:

weiter
  • 266 Leser

Einkehrtage im Kloster

Kirche Programm am 16. und 17. März im ehemaligen Kloster in Kirchheim.

Kirchheim. Die katholische Erwachsenenbildung bittet am 16. und 17. März zu einem Einkehrwochenende in das ehemalige Zisterzienserinnen-Kloster Mariä Himmelfahrt in Kirchheim am Ries. Beginn der Veranstaltung ist am Freitag, um 18.30 Uhr mit dem Vortrag „Gott ist die Liebe – Ich habe es erfahren“. Am Samstag geht das Programm um 9

weiter
  • 107 Leser

Einkehrtage im Kloster

Kirche Ein Wochenende der Begegnung und Besinnung in Kirchheim.

Kirchheim. Die katholische Erwachsenenbildung bittet am 16./17. März zum Einkehrwochenende in das Kloster in Kirchheim. Beginn ist am Freitag, um 18.30 Uhr mit dem Vortrag „Gott ist die Liebe – Ich habe es erfahren“. Am Samstag geht das Programm um 9 Uhr weiter, der Tag endet mit einer Messe um 18 Uhr. Tagungsbeitrag am Samstag: 15

weiter
  • 396 Leser
Polizeibericht

Zu schnell auf enger Fahrbahn

Kirchheim. Zu schnell waren am Montagnachmittag laut Polizei zwei Autofahrer auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Kirchheim und Trochtelfingen. Um 17.20 Uhr krachte ein Audi in der Ortsdurchfahrt Heerhof in einen entgegenkommenden Suzuki. Schaden: rund 30 000 Euro.

weiter
  • 115 Leser

Die Grundschule wird digital

Gemeinderat Kirchheim investiert insgesamt rund 35 000 Euro in die Modernisierung der Alemannenschule.

Kirchheim

Die Kirchheimer Alemannenschule wird digital. Die dafür notwendigen Umbauten hat der Gemeinderat genehmigt. Im aktuellen Haushalt sind für eine neue Computerausstattung bereits 30 000 Euro eingeplant. Nun wird das Netzwerk an die Anforderungen angepasst. Dazu werden in allen Klassenzimmern, im Lehrerzimmer und im Sekretariat die notwendigen

weiter
  • 5
  • 250 Leser

Grünes Licht für Weidenhaus an der Sechta

Gemeinderat Bauantrag des Wasser- und Bodenverbandes freut aber nicht alle.

Kirchheim. Der Bauantrag des Wasser- und Bodenverbandes Sechta-Eger sorgte für Diskussionen in Kirchheims Gemeinderat. Wie berichtet, soll in den Sechtaauen ein Ruheplatz mit Weidenhaus errichtet werden. Da dieser auf Gemarkung Kirchheim liegt, wurde nun das Baugesuch im Gemeinderat beraten.

Das Vorhaben stößt nicht bei allen auf positive Resonanz.

weiter
  • 5
  • 403 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Kirchheim. Am Sonntag, 25. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turnhalle Kirchheim gibt es alles rund ums Kind, Kaffee und Kuchen und eine Kindermalecke. Schwangere dürfen 15 Minuten früher rein. Veranstalter ist die Krabbelgruppe Kirchheim.

weiter
  • 723 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Kirchheim. Am Sonntag, 25. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turnhalle Kirchheim gibt es alles rund ums Kind, Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 437 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Kirchheim/Ries. Vermutlich weil er zu schnell unterwegs war kam ein unbekannter Autofahrer, der die K 3205 in Fahrtrichtung zur L 1060 befuhr, am Sonntagmorgen in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er zwei Verkehrszeichen sowie einen Leitpfosten und verursachte einen Schaden von ca. 500 Euro. Der Unfallverursacher, bei dessen

weiter
  • 102 Leser

In Kirchheim verlässt der Verursacher unerlaubt den Unfallort

Die Polizei bittet um Hinweise

Kirchheim/Ries. Vermutlich in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein unbekannter Fahrzeuglenker am Sonntagmorgen in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, als er die K 3205 in Fahrtrichtung zur L 1060 befuhr. Dabei beschädigte er nach Polizeiangaben zwei Verkehrszeichen sowie einen Leitpfosten. Der Sachschaden beläuft sich auf

weiter
  • 2098 Leser

Die letzte Nonne war aus Ellwangen

Kloster Kirchheim Vor 160 Jahren starb die letzte Kirchheimer Zisterzienserin. Sie hieß Anastasia Werner und stammte aus Ellwangen.

Ellwangen/Kirchheim am Ries

Im vergangenen Jahr erinnerte die Gemeinde Kirchheim am Ries mit einem Festtag an die Gründung des Klosters Mariä Himmelfahrt vor 750 Jahren. In diesen Tagen gilt der Rückblick der letzten Zisterzienserin, die vor 160 Jahren das Zeitliche segnete. Anastasia Werner (Wörner) aus Ellwangen starb am 14. Februar 1858 und wurde

weiter
  • 236 Leser

Millionen für die Sanierung der Ortsmitte

Gemeinderat Kirchheim verabschiedet den Haushalt – und hebt die Wasserpreise an.

Kirchheim. Bei seiner ersten Sitzung in diesem Jahr hat Kirchheims Gemeinderat die Haushaltssatzung 2018 verabschiedet. Viel vor hat die Gemeinde in diesem Jahr. Ganz oben steht dabei die Erneuerung der Ortsdurchfahrt in Benzenzimmern mit gleichzeitiger Kanalsanierung. Auf 900 000 Euro ist dieses Projekt veranschlagt. Diese Maßnahme wird die Haushalte

weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse Kirchheim

Kirchheim. Am Sonntag, 25. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turnhalle Kirchheim gibt es alles rund ums Kind, Kaffee und Kuchen und eine Kindermalecke. Schwangere dürfen 15 Minuten früher rein. Verkäufer erhalten Nummern bei F. Senz unter Kinderbedarfsboerse.Kirchheim@gmx.de. Bitte Name, Adresse und Telefonnummer angeben. Veranstalter ist die

weiter
  • 1242 Leser

1600 Euro aus Dirgenheim

Benefizaktionen Ausstellung und Christbaumverkauf erbringen jeweils 800 Euro für Kinderhospiz und Kinder in Ghana.

Kirchheim-Dirgenheim. Hedwig und Bettina Dauser aus Dirgenheim haben insgesamt 1600 Euro gespendet. Das Geld stammt aus einer „Beton-Ausstellung“ im Sonnenhof im November dem Christbaumverkauf der Dirgenheimer Freunde. Dort gab es einen Weihnachtsbasar mit selbstgemachten Socken, Kränzen, Marmelade und Dekoatikeln. 800 Euro wurden nun an

weiter
  • 396 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Kirchheim. Am Sonntag, 25. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turnhalle Kirchheim gibt es alles rund ums Kind, Kaffee und Kuchen und eine Kindermalecke. Verkäufer erhalten Nummern bei Frau Senz per E-Mail an Kinderbedarfsboerse.Kirchheim@gmx.de. Bitte Name, Adresse und Telefonnummer angeben. Veranstalter ist die Krabbelgruppe Kirchheim.

weiter
  • 540 Leser

Robert Stark macht sein Titel-Triple perfekt

Schützenverein Dirgenheim Vereinsmeister und Schützenkönige gewürdigt.

Kirchheim-Dirgenheim. Königsfeier hielt der Schützenverein 66 Dirgenheim im Festsaal des Schützenhauses. Oberschützenmeister Stefan Strobel begrüßte die zahlreichen Gäste. Neben der Ehrung der Vereinsmeister und der Proklamation der Schützenkönige wurde auch das Ergebnis des Preisschießens um die Sachpreise im Gesamtwert von weit über 1000 Euro mit

weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Kirchheimer Tannenglühen

Kirchheim-Dirgenheim. Am Freitag, 12. Januar bittet der Musikverein Kirchheim zur Christbaumentsorgungsaktion am Schützenhaus in Dirgenheim. Die ganze Woche über können Weihnachtsbäume dort abgegeben werden. Um 18 Uhr wird das Mega-Lagerfeuer entzündet. Für Musik, Speis und Trank ist gesorgt. Die Veranstaltung läuft bei jeder Witterung.

weiter
  • 658 Leser

Sozialarbeit statt Au-pair-Job

Sozialengagement Selina Österle aus Benzenzimmern arbeitet ab Sommer 2018 ein Jahr lang in einem Waisenhaus in Namibia und sucht Sponsoren.

Kirchheim-Benzenzimmern

Selina Österle aus Benzenzimmern startet im Sommer in ein großes Abenteuer. Die 18-Jährige geht für ein Jahr nach Omaruru in Namibia und arbeitet dort in einem Waisenhaus.

Selina Österle absolviert diesen Aufenthalt in Afrika im Rahmen des vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung geförderten Programms

weiter
  • 474 Leser