Nachrichten aus Oberdorf

Leserbeitrag schreiben

Puppen retteten ihr das Leben

Museumstag Uli Schlossbach übergibt der ehemaligen Synagoge das Werk der Jüdin Magda Watts „Drei Rabbiner beim Tee“ als Dauerleihgabe.

Bopfingen-Oberdorf

Puppen sind ihr Leben. Und Puppen retteten ihr einst das Leben. Die heute in Israel lebende Jüdin Magda Watts stammt aus Ungarn. Als Teenager wurde sie nach Auschwitz deportiert. Dort wurde ihre gesamte Familie vergast. Dass sie überlebte, verdankt sie einer Lageraufseherin, die eine Schwäche für die Puppen hatte, die Klein-Magda

weiter
  • 229 Leser
Kurz und bündig

Leben der Christen in Indien

Bopfingen-Oberdorf. Der Frauenkreis Oberdorf bittet zum Vortrag „Das Leben der Christen in Indien“ mit Vikar Gablowski. Beginn ist am Dienstag, 8. Mai, um 20 Uhr in evangelischen Gemeindehaus Oberdorf.

weiter
  • 724 Leser
Kurz und bündig

Leben der Christen in Indien

Bopfingen-Oberdorf. Der Frauenkreis Oberdorf bittet zum Vortrag „Das Leben der Christen in Indien“ mit Vikar Gablowski. Beginn ist am Dienstag, 8. Mai, um 20 Uhr in evangelischen Gemeindehaus Oberdorf.

weiter
  • 560 Leser
Leserbeiträge
Artikel-Bild 1330555198_php9uQGGv.jpg
von Leser Theatergruppe -emaildoppelt Erleben Sie einen lustigen Theaterabend.
von Leser Anton Schönherr Erleben Sie einen lustigen Theaterabend.
Artikel-Bild 1329419878_phpak3w6W.jpg
von Leser Theatergruppe -emaildoppelt Wollen Sie einen lustigen Theaterabend erleben ?
Kurz und bündig

Leben der Christen in Indien

Bopfingen-Oberdorf. Der Frauenkreis Oberdorf lädt ein zum Vortrag „Das Leben der Christen in Indien“ mit Vikar Gablowski am Dienstag, 8. Mai, um 20 Uhr in evangelischen Gemeindehaus Oberdorf.

weiter
  • 606 Leser

Von jüdischer Geschichte geprägt

Ortsjubiläum Auftakt der Feierlichkeiten zu „750 Jahre Oberdorf am Ipf“ in der ehemaliger Synagoge mit einem brillanten Eröffnungskonzert der Musikschule Bopfingen.

Bopfingen-Oberdorf

Zum Auftakt des Ortsjubiläums „750 Jahre Oberdorf am Ipf“ gestaltete die Musikschule Bopfingen ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm in der ehemaligen Synagoge in Oberdorf. Die insgesamt 21 Mitwirkenden gaben beeindruckende Kostproben ihres Könnens.

Ortsvorsteher Martin Stempfle hieß die Besucher in der vollbesetzten

weiter
  • 129 Leser
Kurz und bündig

Konzert „750 Jahre Oberdorf“

Bopfingen-Oberdorf. Am Samstag, 28 April, um 19 Uhr ist in der ehemaligen Synagoge zur Eröffnung der Feierlichkeiten „750 Jahre Oberdorf am Ipf“ ein klassisches Konzert. Gestaltet wird dieses von der städtischen Musikschule Bopfingen.

weiter
  • 1116 Leser
Kurz und bündig

Konzert „750 Jahre Oberdorf“

Bopfingen-Oberdorf. Am Samstag, 28. April, um 19 Uhr ist in der ehemaligen Synagoge zur Eröffnung der Feierlichkeiten „750 Jahre Oberdorf am Ipf“ ein klassisches Konzert. Gestaltet wird dieses von der städtischen Musikschule Bopfingen unter der Leitung von Gebhard Schmid. Das Akkordeonensemble wird geleitet von Margareta Gerny.

weiter
  • 927 Leser

Oberdorfer Tennis ist gut aufgestellt

TV Oberdorf Versammlung der Tennisabteilung mit Ehrungen.

Bopfingen-Oberdorf. Die Tennisabteilung des TV Oberdorf 1863 hatte ihre Abteilungsversammlung abgehalten. Diese Veranstaltung wurde von den Mitgliedern „super angenommen und fand große Resonanz“, wie es in einer Mitteilung der Abteilung heißt. Wichtiger Punkt der Tagesordnung waren die Ehrungen von langjährigen und verdienten Mitgliederinnen

weiter
  • 131 Leser
Kurz und bündig

Konzert „750 Jahre Oberdorf“

Bopfingen-Oberdorf. Am Samstag, 28 April, um 19 Uhr ist in der ehemaligen Synagoge zur Eröffnung der Feierlichkeiten „750 Jahre Oberdorf am Ipf“ ein klassisches Konzert. Gestaltet wird dieses von der städtischen Musikschule Bopfingen unter der Leitung von Gebhard Schmid. Das Akkordeonensemble wird geleitet von Margareta Gerny.

weiter
  • 257 Leser

Schalom – mit Pinsel und leuchtenden Farben

Kunstausstellung Werke von Gabriele Schumann sind in der ehemaligen Synagoge Oberdorf zu sehen.

Bopfingen-Oberdorf. „Kämen wir alle miteinander aus, hätten wir den Weltfrieden und ein Paradies auf Erden“. Mit diesen Worten umriss Malerin Gabriele Schumann ihr Schaffen für Schalom, den Frieden. Zur gut besuchten Ausstellungseröffnung in der ehemaligen Synagoge wies als Kustos des Trägervereins und für die VHS-Ostalb Felix Sutschek

weiter
  • 153 Leser
Kurz und bündig

Umgang mit Schwächen

Bopfingen-Oberdorf. Am Dienstag, 17. April spricht Michael Stahl beim Frauenkreis Oberdorf über „Umgang mit Verzagen, Schuld und Schwächen“. Beginn: 19 Uhr, evangelisches Gemeindehaus. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 305 Leser
Kurz und bündig

Umgang mit Schwächen

Bopfingen-Oberdorf. Michael Stahl hält am Dienstag, 17. April, beim Frauenkreis Oberdorf den Vortrag „Umgang mit Verzagen, Schuld und Schwächen“. Beginn ist um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Gäste sind herzlich willkommen.

weiter
  • 287 Leser
Kurz und bündig

Umgang mit Schwächen

Bopfingen-Oberdorf. Michael Stahl hält am Dienstag, 17. April, beim Frauenkreis Oberdorf den Vortrag „Umgang mit Verzagen, Schuld und Schwächen“. Beginn: 19 Uhr, evangelisches Gemeindehaus. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 933 Leser

Ärger wegen Ölflecken in Oberdorf

Ortschaftsrat Stadtverwaltung will nun Anzeige wegen der Verschmutzungen rund um das Rathaus erstatten.

Bopfingen-Oberdorf. Ölflecken auf der Fahrbahn sorgen in Oberdorf für Ärger. In Ipfstraße, Egerweg und rund um das alte Rathaus sind diese unschönen Hinterlassenschaften eines Fahrzeugs, das offenkundig dauerhaft Öl verliert, besonders gut und zahlreich zu sehen. Die Stadt Bopfingen will nun gegen den oder die verantwortlichen Fahrzeughalter vorgehen.

weiter
  • 113 Leser

Oberdorf rüstet sich fürs Jubiläum

Ortschaftsrat Terminplan für die Feierlichkeiten zu „850 Jahre Oberdorf“ steht. Die Arbeiten am Marktplatz verzögern sich, weshalb es in diesem Jahr kein Maibaumfest geben wird.

Bopfingen-Oberdorf

Ortsvorsteher Martin Stempfle hat im Ortschaftsrat Oberdorf das Programm für die Feierlichkeiten zu „750 Jahre Oberdorf“ vorgestellt. Los geht’s am 13. April, um 19 Uhr mit der Vorstellung des Buches über die Geschichte Oberdorfs in der Schranne. Am 28. April dann gibt es das Eröffnungskonzert in der ehemaligen

weiter
  • 327 Leser

750 Jahre Oberdorf

Buchvorstellung Band zum Jubiläum wird am 13. April in Bopfingen präsentiert.

Bopfingen-Oberdorf. Zur Vorstellung des Jubiläumsbandes „750 Jahre Oberdorf am Ipf“ am Freitag, 13. April, in der Schranne ist jedermann willkommen. Beginn ist um 19 Uhr. Namhafte Autoren haben sich eingehend mit Oberdorfs Geschichte beschäftigt und neue Erkenntnisse zu Tage gefördert. Das Werk erscheint als limitierte Auflage.

weiter
  • 4
  • 912 Leser
Kurz und bündig

Marktplatz und Jubiläum

Bopfingen-Oberdorf. Der Ortschaftsrat tagt am Dienstag, 10. April, um 20 Uhr im Rathaus Oberdorf mit diesen Themen: Fertigstellung Marktplatz, Jubiläum „750 Jahre Oberdorf“.

weiter
  • 301 Leser
Kurz und bündig

Marktplatz und Jubiläum

Bopfingen-Oberdorf. Der Ortschaftsrat tagt am Dienstag, 10. April, um 20 Uhr im Rathaus Oberdorf mit diesen Themen: Fertigstellung Marktplatz, Jubiläum „750 Jahre Oberdorf“.

weiter
  • 1185 Leser
Kurz und bündig

Ein Mann namens Ove

Bopfingen-Oberdorf. Der Frauenkreis Oberdorf zeigt am Dienstag, 20. März, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Oberdorf den Film „Ein Mann namens Ove“. Gäste sind herzlich willkommen.“

weiter
  • 581 Leser

Kein Beamter musste unbedingt NSDAP-Mitglied sein

Vortrag Prof. Dr. Pyta sprach in der ehemaligen Synagoge Oberdorf über die Landesministerien in der NS-Zeit.

Bopfingen-Oberdorf. Prof. Dr. Wolfram Pyta räumte in seinem gut besuchten Vortrag in der ehemaligen Synagoge mit der weitverbreiteten Behauptung auf, dass in der zeit des Nationalsozialismus ein Staatsbeamter unbedingt Mitglied der NSDAP sein musste.

Die jüngsten Forschungen hätten keinen einzigen Fall nachweisen können, dass ein Nichtmitglied deswegen

weiter
  • 5
  • 322 Leser
Kurz und bündig

Ein Mann namens Ove

Bopfingen-Oberdorf. Der Frauenkreis Oberdorf zeigt am Dienstag, 20. März, 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus den Film „Ein Mann namens Ove“. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 3
  • 359 Leser
Kurz und bündig

Ministerien in der NS-Zeit

Bopfingen-Oberdorf. Prof. Dr. Wolfram Pyta von der Universität Stuttgart referiert am Dienstag, 13. März, um 19 Uhr in der ehemaligen Synagoge über die „Geschichte der Landesministerien in Baden und Württemberg in der NS-Zeit. Bloße Befehlsempfänger oder Bürokratie mit eigenem Spielraum?“.

weiter
  • 303 Leser
Kurz und bündig

Ministerien in der NS-Zeit

Bopfingen-Oberdorf. Prof. Dr. Wolfram Pyta von der Universität Stuttgart referiert am Dienstag, 13. März, um 19 Uhr in der Gedenkstätte ehemalige Synagoge über die „Geschichte der Landesministerien in Baden und Württemberg in der NS-Zeit“.

weiter
  • 465 Leser

Bürokratie in der NS-Zeit

Vortrag Professor Dr. Wolfram Pyta spricht am 13. März in der Synagoge.

Bopfingen-Oberdorf Einen Vortrag unter dem Titel „Geschichte der Landesministerien in Baden und Württemberg in der NS-Zeit. Bloße Befehlsempfänger oder Bürokratie mit eigenem Spielraum?“ bieten der Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf, VHS-Ostalb und der Verein „Gegen Vergessen - Für Demokratie“ am Dienstag, 13. März, 19

weiter

Chefs in den Ämtern bestätigt

Feuerwehr Abteilung Oberdorf wählt Steffen Schwenninger zum Kommandanten. Dieter Pass ist Stellvertreter.

Bopfingen-Oberdorf. Hauptversammlung hat die Feuerwehrabteilung Oberdorf gehalten. Neben den Berichten standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Abteilungskommandant Steffen Schwenninger und sein Stellvertreter Dieter Pass haben sich beide zur Wiederwahl gestellt. In einer geheimen Wahl wurden beide Kandidaten einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Desweiteren

weiter
  • 108 Leser

Ein Amphitheater am neuen Dorfplatz

Bauarbeiten Oberdorf erhält eine neue Ortsmitte – in Anlehnung an die Römer.

Bopfingen-Oberdorf. Einst waren die Römer in Oberdorf ansässig. An das wollen die Oberdorfer heute erinnern. Nicht nur ideell, sondern auch in Form von Taten. Wo? Am Marktplatz. Dort sind die alte Molke und das „Schaible“-Haus dem Erdboden gleichgemacht worden.

Dieser Tage sind nun die Bauarbeiter damit beschäftigt, dem neuen Platz eine

weiter
  • 249 Leser
Kurz und bündig

Frauenkreis Oberdorf

Bopfingen-Oberdorf. Am Dienstag, 6. Februar, um 19 Uhr gibt es im evangelischen Gemeindehaus Oberdorf, Langestraße 9, einen Vortrag. Über „Heilpflanzenhomöopathie“ spricht Dr. Haag. Jedermann ist willkommen.

weiter
  • 850 Leser
Fasching unterm Ipf

Fasching in Oberdorf

Bopfingen-Oberdorf. In der Turnhalle Oberdorf wird am Sonntag, 4. Februar, ab 14.30 Uhr Kinderfasching gefeiert mit Musik und Programm. Erwachsene zahlen zwei Euro. Der Gumpendonnerstagsball startet um 19.30 Uhr in der Turnhalle. Für Stimmung sorgen die Kapelle „Golden Island“ und Programmpunkte. Eintritt: sechs Euro.

weiter
  • 811 Leser
Kurz und bündig

Fasching in Oberdorf

Bopfingen-Oberdorf. In der Turnhalle Oberdorf ist am Sonntag, 4. Februar, ab 14.30 Uhr Kinderfasching mit Musik und Programm. Der Gumpendonnerstagsball startet am 8. Februar um 19.30 Uhr, ebenfalls dort. Für Stimmung sorgen die Kapelle „Golden Island“ und ein Programm. Eintritt: sechs Euro.

weiter
  • 942 Leser

Scharfe Kritik an der Entnazifizierung

Vortrag Historiker und Politologe Dr. Frank Raberg aus Neresheim referiert in der Synagoge Oberdorf zum Thema „Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz“.

Bopfingen-Oberdorf

Seit 1996 bietet die ehemalige Synagoge in Oberdorf bei Bopfingen Vorträge zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus an. So auch vergangenen Samstagabend, als Dr. Frank Raberg über das Thema „Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz“, referierte.

Rund 30 Personen waren gekommen, um der schonungslosen

weiter
  • 5
  • 471 Leser
Polizeibericht

Motorroller gestohlen

Bopfingen-Oberdorf. Ein schwarz/silber lackierten Motorroller der Marke Flex Tech wurde zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag entwendet. Der Roller war vor einem Wohnhaus in der Ellwanger Straße abgestellt. Hinweise auf den Dieb bzw. Verbleib des Rollers bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300.

weiter
  • 572 Leser

Motorroller gestohlen

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Bopfingen-Oberdorf. Ein schwarz/silber lackierter Motorroller der Marke Flex Tech wurde zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag gestohlen. Der Roller war vor einem Wohnhaus in der Ellwanger Straße abgestellt. Hinweise auf den Dieb bzw. den Verbleib des Rollers bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300.

 

weiter
  • 5
  • 1415 Leser
Kurz und bündig

Frauenkreis Oberdorf kocht

Bopfingen-Oberdorf. Am Dienstag, 16. Januar, wird ab 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Oberdorf gekocht. Es gibt „Entenbrust mit Niedrigtemperatur“. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 539 Leser
Kurz und bündig

Frauenkreis Oberdorf kocht

Bopfingen-Oberdorf. Am Dienstag, 16. Januar, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Oberdorf wird gekocht. Es gibt „Entenbrust mit Niedrigtemperatur“. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 469 Leser
Kurz und bündig

Frauenkreis Oberdorf kocht

Bopfingen-Oberdorf. Am Dienstag, 16. Januar, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Oberdorf wird gekocht. Es gibt „Entenbrust mit Niedrigtemperatur“. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 776 Leser

Kulturveranstaltungen wider das Vergessen

Trägerverein Ehemalige Synagoge Das Programm für das Jahr 2018 steht fest.

Bopfingen-Oberdorf. Auch der Trägerverein Ehemalige Synagoge leistet einen Beitrag zum diesjährigen Jubiläum „750 Jahre Oberdorf“. So findet am Samstag, 28. April, in der Gedenkstätte unter Mitwirkung der städtischen Musikschule Bopfingen ein Konzert mit klassischer Musik statt. Ortsvorsteher Martin Stempfle wird anschließend einen Empfang

weiter
  • 223 Leser
Kurz notiert im Februar

Für einen Geldautomaten

Bopfingen-Oberdorf. Die Ortschaftsräte ärgern sich in der Sitzung am 19. Februar, dass die Kreissparkasse den einzigen Geldautomaten im Ort abbaut.

weiter
  • 537 Leser

Wohnzimmeratmosphäre im Gotteshaus

Konzert Franziska Graf und Sarah Lenz verlegen ihre Probe in die St. Georgskirche.

Bopfingen-Oberdorf. Ein Experiment wagten Sarah Lenz und Franziska Graf. Seit etwa 20 Jahren musizieren und proben sie gemeinsam. Nun geschah dies erstmals vor Publikum.

In der St. Georgskirche hatten sich viele Neugierige eingefunden, um zu lauschen. Wohnzimmeratmosphäre in der Kirche. Pfarrerin Anne Stiegele hatte Sessel und Couchtisch aufgebaut,

weiter
  • 383 Leser
Kurz und bündig

Pop und Weihnachtspoesie

Bopfingen-Oberdorf. Die Musikerinnen Franziska Graf und Sarah Lenz verlegen eine ihrer Proben in weihnachtliches Ambiente: St. Georgskirche, Montag, 4. Dezember, 18 Uhr.

weiter
  • 585 Leser
Kurz und bündig

Pop und Weihnachtspoesie

Bopfingen-Oberdorf. In der evangelischen St. Georgskirche in Oberdorf heißt es am Montag, 4. Dezember, um 18 Uhr „Advent unplugged – Pop und Weihnachtspoesie“. Mit Weihnachtsmelodien und rockigen Balladen verlegen die Musikerinnen Franziska Graf und Sarah Lenz eine ihrer Piano-Vocal-Proben in weihnachtliches Ambiente.

weiter
  • 813 Leser
Kurz und bündig

Pop und Weihnachtspoesie

Bopfingen-Oberdorf. In der St. Georgskirche in Oberdorf ist das Motto am Montag, 4. Dezember, um 18 Uhr „Advent unplugged“. Mit Weihnachtsmelodien und rockigen Balladen verlegen Franziska Graf und Sarah Lenz eine ihrer Piano-Vocal-Proben in weihnachtliches Ambiente.

weiter
  • 641 Leser

Weidenkapelle an der Sechta

Naherholung In den Sechtaauen soll ein Ort der Besinnung entstehen – vorausgesetzt es kommt ausreichend ehrenamtliches Engagement zusammen.

Bopfingen-Oberdorf

Eine kleine Kapelle aus Weiden in den Sechtaauen, in der Spaziergänger einkehren, Ruhe und Besinnung finden können. Das ist die Idee, die Erich Göttlicher im evangelischen Gemeindehaus in Oberdorf vorgestellt hat.

Im südlichen Bereich der Wanderwege steht bereits ein Wegkreuz mit einer Bank, das einen Ruhemoment stiften kann. Nun

weiter
  • 418 Leser

Baggern für das Schmuckstück

Stadtentwicklung Oberdorfs neuer Marktplatz soll ein feines Fleckchen mit römischem Flair werden. Bis Mai 2018 könnten die Arbeiten erledigt sein.

Bopfingen-Oberdorf

Eine neue Mitte erhält Oberdorf. Der Marktplatz wird komplett neu gestaltet. Die Arbeiten hierzu laufen. Vor Monaten schon wurden die Gebäude Altbachweg 2 und 4 sowie Ellwanger Straße 42 dort abgerissen. Nun sind die Bagger dabei, die Oberfläche des Platzes abzutragen. Hier entsteht der Unterbau für den künftigen Pflasterbelag. Begonnen

weiter
  • 527 Leser

Feine Chormusik mit Mundharmonika und Cajón

Konzert Chor des evangelischen Kirchenbezirks „Omnibus“ in der Sankt Georgs Kirche Oberdorf.

Bopfingen-Oberdorf. Das Konzert des Bezirks-Chores des evangelischen Kirchenbezirks „Omnibus“ in der Sankt Georgs Kirche ist längst ein gern besuchter Fixpunkt im Veranstaltungskalender der Gemeinde. Locken die Sänger, am E-Piano begleitet vom Dirigent Matthias Wolf, doch mit tiefgründigen Texten und einfühlsamen Melodien. Und so nahm „Omnibus“

weiter
  • 417 Leser

Kapelle in den Sechtaauen

Infoabend Oase der Ruhe und Besinnung soll geschaffen werden.

Bopfingen-Oberdorf. Die renaturierte Talaue der Sechta ist ein Naherholungsgebiet erster Güte. Nun soll dort eine Oase der Ruhe mit einer Weidenkapelle entstehen. Eigenleistung und Spenden sind gefragt. Informiert wird hierzu am Montag, 27. November, 19 Uhr im ev. Gemeindehaus Oberdorf. Spenden sind über die Stadt Bopfingen, Konto DE 54600692390011242000,

weiter
  • 647 Leser

Georg-Elser-Film und viel Erinnerungsarbeit

Hauptversammlung Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf zieht Bilanz über 2017.

Bopfingen-Oberdorf. „Hitler bedeutet Krieg“. Das sagte der Schreiner Georg Elser aus Königsbronn schon gleich nach der Machtergreifung des Diktators 1933. „Und einer muss es doch machen“, fügte er später hinzu, als er am 8. November 1939 mit dem Versuch scheiterte, Adolf Hitler durch einen Sprengstoffanschlag im Münchner Bürgerbräukeller

weiter
  • 387 Leser
Kurz und bündig

Bezirks-Chor Omnibus singt

Bopfingen-Oberdorf. Der Chor des evangelischen Kirchenbezirks Aalen, „Omnibus“, singt am Sonntag, 12. November, um 19 Uhr in der St. Georgskirche.

weiter
  • 786 Leser
Kurz und bündig

Konzert mit „Omnibus“

Bopfingen-Oberdorf. Der Chor des evangelischen Kirchenbezirks Aalen „Omnibus“ tritt am Sonntag 12. November, 19 Uhr in der St. Georgskirche in Oberdorf auf. Dirigent Matthias Wolf aus Bopfingen führt den Chor durchs 90-minütige Programm.

weiter
  • 5
  • 816 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih in Oberdorf

Bopfingen-Oberdorf. In der Christus-Königs-Kirche wird am Sonntag, 22. Oktober, Kirchweih gefeiert. Das Fest beginnt mit dem Gottesdienst um 10.30 Uhr. Dieser wird von der Gruppe Saitenwind mitgestaltet. Anschließend gibt's Mittagessen im Gemeindehaus sowie einen Kuchenverkauf.

weiter
  • 826 Leser

Geschichten aus der Bibel

Kirche Grundschüler gestalten Sonntagmittag in der St.-Georgskirche.

Bopfingen-Oberdorf. Grundschüler gestalten am Sonntag, 22. Oktober, um 14 Uhr in der evangelischen St.-Georgskirche „Bibelgeschichten“ als Leinwandpräsentation mit Musik. Im Gemeindehaus werden Kaffee und Kuchen angeboten.

weiter
  • 805 Leser