Polizeibericht

Gegen Schild gefahren

Ellwangen. Mit seinem Auto fuhr ein 55-Jähriger am Dienstagnachmittag kurz nach 17 Uhr gegen ein in der Marienstraße aufgestelltes Verkehrsschild. Der hierbei entstandene Sachschaden wird laut Polizei auf rund 1000 Euro geschätzt.
zurück
© Schwäbische Post 13.09.2017 21:10
Ist dieser Artikel lesenswert?
526 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.