Prunkschwert als Statussymbol

Alemannen Das Goldgriffschwert von Villingendorf bei Rottweil ist Kunstwerk des Monats im Alemannenmuseum. Es wurde 1996 im Grab eines reichen Mannes entdeckt. Solche Goldgriffschwerter sind als Statussymbole anzusehen, denn mit ihrem dünnen Goldblechüberzug waren die Griffe nicht zum Kampf geeignet. Bisher sind erst 19 Exemplare bekannt geworden. Foto: privat

© Schwäbische Post 02.01.2018 18:36
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.