Nachrichten aus der Stadt Ellwangen

Leserbeitrag schreiben

Parkrempler

Ellwangen. Beim Einparken seines Mercedes Benz beschädigte ein 21-Jähriger am Dienstag gegen 19.45 Uhr einen Fiat, der auf dem Parkplatz einer Tankstelle in der Max-Eyth-Straße abgestellt war. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

weiter

Stadtführung Freie Plätze bei gespielten Szenen

Ellwangen. Schauspieler lassen in vielen gespielten Szenen Altes und Neues auf „anschauliche“ Weise lebendig werden und Manches unterm Abend- und Nachthimmel stimmungsvoll erscheinen. Bei der nächsten Stadtführung „Leben - Liebe - Leidenschaft“ am Freitag, 20. Juli, um 21.00 Uhr sind noch Plätze frei. Karten zu 13 Euro pro Person

weiter

Ende einer bemerkenswerten Kunstaktion

Finissage Die Installation mit Bildern von Horst Solf in der LEA wird abgebaut.

Ellwangen. Am Sonntag führte der Heidenheimer Künstler Horst Solf ein letztes Mal durch die Ausstellung seiner Arbeiten in Halle 101 der LEA Ellwangen. Die großformatigen Ölbilder, die er unter dem Titel „Friedensfeier“ zu einer Installation zusammengefasst hat, thematisieren Krieg und Frieden, Freiheit und Gewalt, Glück und Leid.

Mit der

weiter
Leserbeiträge
Vorbereitung Dreibock für eine Seilbahn
THW Ortsverband Ellwangen Vorentscheid für den Landeswettkampf des THW
THW Ortsverband Ellwangen THW Jugend übt und chillt in Oberbayern
Ladekran
THW Ortsverband Ellwangen 5 neue Bediener Ladekran im THW
THW Ortsverband Ellwangen Und Wasser kann doch bergauf fließen
Tag der offenen Tür im Munitionslager der Bundeswehr
Reservisten Ostwürttemberg Munitionslager der Bundeswehr öffnete seine Türen

Engagierter Pädagoge sagt Ade

Mittelhofschule Geschäftsführender Schulleiter und Rektor Hans-Dieter Visser ist bei einer Feier mit viel Lob und Dank in den Ruhestand verabschiedet worden.

Ellwangen

Insgesamt 35 Jahre hat Hans-Dieter Visser erfolgreich an der Mittelhofschule als Lehrer gearbeitet und von 2009 als deren Rektor. Jetzt wurde er in den wohlverdienten Ruhestand versetzt. Die große Wertschätzung gegenüber seiner geleisteten Arbeit und Person kamen dabei zum Ausdruck.

Einen emotionalen Abschied bereiteten die Schüler und das

weiter

Rallye mit dem Rollstuhl durch die Stadt

Miteinander Das Projekt „Ellwangen inklusiv“ beginnt mit einer bunten Auftaktveranstaltung auf dem Marktplatz.

Ellwangen. Das Projekt „Ellwangen inklusiv“, das die Stiftung Haus Lindenhof koordiniert und die Aktion Mensch fördert, will für ein bessereres Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung werben. Dabei geht es laut Projektkoordinator Philipp Schneider um die Themen Barrierefreiheit, Bildung, Kultur, Freizeit, Arbeiten und Wohnen.

weiter

Sanitäter und Malteser klagen

SPD-Ortsverein Rettungsdienste in Ellwangen haben teilweise sehr schwierige Arbeitsbedingungen.

Ellwangen. „Wie steht es eigentlich um die Notfallversorgung im Ellwanger Raum?“ Dies war die zentrale Frage für eine Expertenrunde, zu der die SPD Ellwangen geladen hatte. Rainer Babbel, Abteilungskommandant der Feuerwehr Ellwangen, war grundsätzlich zufrieden. Linus Liss, Bereitschaftsleiter beim Deutschen Roten Kreuz Ellwangen, sah für

weiter
Kurz und bündig

Mit dem Rucksack durch Indien

Ellwangen. „Indien individuell – mit dem Rucksack durchs Abenteuer“ heißt der Multimedia-Vortrag von Christina und Sebastian Lederer am Donnerstag, 19. Juli, um 20 Uhr in der IKK, Bahnhofstraße 6. Vier Monate lang haben sie das Reich der Maharadschas bereist und allerlei Unglaubliches und Skurriles erlebt. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 155 Leser
Kurz und bündig

Biografische Führung

Ellwangen. Ein Führer in alamannischer Gewandung stellt am Sonntag, 22. Juli, um 15 Uhr die Bestände des Alamannenmuseums vor. Bei dieser Führung ist nur der übliche Eintritt zu entrichten.

weiter
  • 5
  • 231 Leser

Einfach in den Warteraum uriniert

Polizeirevier 28-jähriger Asylbewerber pöbelt gegen Jugendliche benimmt sich bei der Polizei komplett daneben.

Ellwangen. Besonders ungebührlich verhielt sich ein 28-jähriger Asylbewerber am Montagabend bei der Polizei. Etwa zehn Jugendliche und junge Erwachsene hielten sich gegen 19 Uhr am Jagstufer unweit der Bahnhofsunterführung auf. Gegen 19 Uhr kamen drei Asylbewerber hinzu. Zwei von ihnen, der 28-Jährige sowie ein 31-Jähriger, fingen alsbald zu pöbeln

weiter
Polizeibericht

Pedelec entwendet

Ellwangen. Am Montag zwischen 8 und 13 Uhr wurde ein neuwertiges schwarzes Pedelec gestohlen, das mit einem Schloss am Fahrradparkplatz am Rathaus abgestellt war. Das Mountainbike der Marke Bottecchia hat neongrüne beziehungsweise neonblaue Applikationen und ist rund 2200 Euro wert. Hinweise an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300.

weiter
  • 532 Leser
Polizeibericht

11 000 Euro Sachschaden

Ellwangen. Auf der Südtangente der Dalkinger Straße in Fahrtrichtung Industriegebiet musste eine 51-Jährige ihren VW Golf am Montag gegen 14.30 Uhr verkehrsbedingt anhalten. Ein 25-Jähriger, von der Sonne geblendet, fuhr ungebremst auf das stehende Auto auf, das durch die Wucht in den Tunnel gestoßen wurde. Beide Fahrer mussten verletzt ins Krankenhaus.

weiter
  • 497 Leser

Unfallflucht

Ellwangen. Ein unfallflüchtiger Autofahrer verursachte am Montag zwischen 9.55 und 12.30 Uhr einen Sachschaden von rund 3000 Euro, als er einen in der Max-Eyth-Straße abgestellten Ford Fiesta beschädigte. Hinweise an das Polizeirevier Aalen, Tel. (07361) 5240.

weiter
  • 259 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest der Senioren

Ellwangen. Am Am Mittwoch, 18. Juli, ab 14.30 Uhr lädt das Seniorenteam St. Wolfgang zum Sommerfest ins Gemeindehaus ein. Bei Kaffee, Kuchen, Grillwürsten und Fassbier können alle einen geselligen Nachmittag verbringen, musikalisch begleitet von Monika Hartmann.

weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Mit dem Rucksack durch Indien

Ellwangen. „Indien individuell – mit dem Rucksack durchs Abenteuer“ heißt der Multimedia-Vortrag von Christina und Sebastian Lederer am Donnerstag, 19. Juli, um 20 Uhr in der IKK, Bahnhofstraße 6, in Ellwangen.

weiter
  • 314 Leser

Der Berg ruft! Natürlich zu den Ellwanger Heimattagen

Schloss ob Ellwangen Am Freitag, Samstag und Sonntag feiert die Stadt wieder ihr großes Heimatfest.

Ellwangen. Viele Hände packen auch in diesem Jahr mit an, wenn es beim Sommerfest auf dem Schloss, den Ellwanger Heimattagen, heißt: „Der Berg ruft!“ 2018 sind es mehr als zehn Vereine, die sich unter dem Dach des Stadtverbands der sporttreibenden Vereine Ellwangen und mit Unterstützung der Stadt zusammen getan haben, um die vielfältigen

weiter

Die 6b fährt direkt zu den Vulkanen

Bildung Im Rahmen der Projekttage erprobt das Hariolf Gymnasium den Unterricht der Zukunft. Google Expeditions stellt kostenlose Ausrüstung für virtuelle Klassenreisen.

Ellwangen

Digitales Lernen ist ein Schlagwort, das seit längerem durch die Lehrerzimmer wandert. Am Hariolf Gymnasium haben Martina Schlipf und Matthias Kraft ein Stück digitales Lernen praktisch getestet, die „virtuelle Klassenreise“.

Dahinter steckt ein Angebot des Internetgiganten Google. Mit „google expeditions“ bietet das

weiter

Ein Angriff während der Fürbitten

Religion Der Comboni-Missionar Pater Moses Otii Alir berichtet, wie seine Kirche in Bangui (Zentralafrika) am 1. Mai von Rebellen attackiert wurde.

Ellwangen

Keiner Zeitung war der Vorfall eine Meldung wert, so wie der ganze Bürgerkrieg in der Republik Zentralafrika hierzulande kaum beachtet wird. Zu „gewöhnlich“ sind die Ereignisse in diesem Land, das ärmste der Welt. Viele kennen nicht mal das Land, eher noch Kaiser Bokassa, der die einst französische Kolonie von 1976 bis 1979 als

weiter
Polizeibericht

Reisebus in die Schutzplanken

Ellwangen. Der Fahrer eines Reisebusses fuhr am Sonntagmorgen auf der A7 in Richtung Süden. Zwischen Ellwangen und Westhausen geriet der Bus zu weit nach rechts, überfuhr mehrere Warnbaken und touchierte die Schutzplanke. Durch den Aufprall wurden Teile sowie Schmutz auf die Fahrbahn geschleudert, wodurch zwei nachfolgende Fahrzeuge leicht beschädigt

weiter

Die Sieger beim Kinderfest

Ellwangen. Beim Elchschießen siegten Leonie Rathgeb von der Klasse 6a des Hariolf Gymnasiums (HG) und Valentin Kalenbach, (Kl. 5 HG). Die beiden sind damit Schützenkönigin und Schützenkönig 2018.

Beim offenen Stadtlauf siegten im Jahrgang 2010 und jünger: 1. Johannes Oelgray, Maximilian Binder, Nina Erbe. 2. Leonardo Ipetro, Selina Turtku. 3. Noel

weiter

Pray and stay

Ellwangen. Die Anna-Schwestern laden am 19. Juli in ihre Mutterhauskapelle ein. Von 19.30 bis 21.30 Uhr können Interessierte in die Mutterhauskapelle der Anna-Schwestern, Nibelungenweg 1 kommen, still werden, anbeten. Der Zugang ist ausgeschildert, Anmeldung nicht erforderlich.

weiter
  • 249 Leser

Biografische Führung

Ellwangen. Ein Führer in alamannischer Gewandung stellt am Sonntag, 22. Juli, um 15 Uhr den Gästen die Bestände des Alamannenmuseums Ellwangen vor. Die Führung ist kostenlos. Es ist nur der übliche Eintritt ins Museum zu entrichten.

weiter
  • 5
  • 383 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderates

Ellwangen. Der Ellwanger Gemeinderat tritt am Donnerstag, 19. Juli, um 17 Uhr zur Sitzung im Rathaus zusammen. Beraten wird über die Änderung der Hauptsatzung, den Standort des Weihnachtsmarktes, den Finanzzwischenbericht 2018, den Lärmaktionsplan, die Netzverstärkung Ostalbkreis und den Bebauungsplan „Karl-Stirner-Straße“.

weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Großes Bauernmarkt-Grillen

Ellwangen. Der Bauernmarkt wartet mit einer besonderen Aktion zu den Heimattagen am Freitag, 20. Juli, auf: Ab 12 Uhr weht beim Bauernmark-Grill-Event am Fuchseck ein ganz spezieller Duft, wenn alles vom Bauernmarkt – die ganze Bandbreite sämtlicher Fleisch-. und Wurstwaren, Fisch sowie alle Gemüsesorten – auf dem Grill und in der Pfanne zubereitet

weiter
Kurz und bündig

Gassen, Winkel und Gebäude

Ellwangen. Dr. Herrad Küster führt am Mittwoch, 18. Juli, zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Ellwanger Innenstadt. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Portal der Basilika. Die Gebühr beträgt 4 Euro.

weiter
  • 301 Leser

Lossprechung der Sommer- Prüflinge

Abschluss Gesellenprüfung der Innung Sanitär Heizung Klima Aalen und Schwäbisch Gmünd.

Ellwangen. An der Gesellenprüfung Sommer 2017 im Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker Sanitär Heizung Klima (SHK) haben insgesamt sechs Auszubildende ihre Prüfung abgelegt. Vier Prüflinge in der Fachrichtung Wärmetechnik und zwei Prüflinge in der Fachrichtung Wassertechnik. Keinen Prüfling gab es in der Fachrichtung Lufttechnik.

Die Prüfung zum Anlagenmechaniker

weiter

Neue Erzieherinnen und Erzieher

Ausbildung Das St.-Loreto-Institut für Soziale Berufe in Ellwangen verabschiedet seine Absolventen. Vier von ihnen haben in der Praxis die Note „sehr gut“ erhalten.

Ellwangen

Am St.-Loreto-Institut für Soziale Berufe in Ellwangen haben 33 Schülerinnen und Schüler mit dem Berufspraktikum ihr letztes Ausbildungsjahr erfolgreich beendet. Sie sind ab sofort staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher.

Vier davon haben in der Praxis die Note „sehr gut“ erhalten. Die Abschlussarbeiten von Elisa Szabo

weiter

Luca Deeg und Philipp Raab sind Beste

Eugen-Bolz-Realschule 80 Schülerinnen und Schüler feiern die Mittlere Reife mit Gottesdienst und festlicher Entlassfeier in der Schulaula.

Ellwangen

In der Aula der Eugen-Bolz-Realschule fand die festliche Entlassfeier von 80 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 10 statt. Das Motto „Au Revoir“ setzte bereits beim ökumenischen Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche Akzente: Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 hatten gemeinsam mit ihrer Religionslehrerin Julia

weiter

Vollbesetzter Reisebus fährt gegen Schutzplanken

Bei einem Unfall auf der A7 bleiben die 46 Personen im Bus unverletzt

Ellwangen. Ein 38 Jahre alter Fahrer eines Reisebusses geriet am Sonntagmorgen auf der A7 zwischen Ellwangen und Westhausen geriet der Mann gegen 8.10 Uhr zu weit nach rechts, sodass er mehrere Warnbaken überfuhr und die Schutzplanke touchierte. Durch den Aufprall wurden Teile sowie Schmutz auf die Fahrbahn geschleudert, wodurch zwei nachfolgende

weiter
  • 3015 Leser
Kurz und bündig

Versteckte Orte neu entdecken

Ellwangen. Eine ökumenische Entdeckungsreise führt am Samstag, 28. Juli, von 16 bis 18 Uhr durch Basilika und evangelische Stadtkirche. Treffpunkt ist um 16 Uhr vor dem katholischen Verwaltungszentrum am Jeningenplatz. Anmeldung und Information im evangelischen Pfarramt, (07961) 5657312, E-Mail Pfarramt.Ellwangen-3@elkw.de, oder bei der Landpastoral

weiter
Kurz und bündig

Großes Bauernmarkt-Grillen

Ellwangen. Der Bauernmarkt wartet mit einer besonderen Aktion zu den Heimattagen am Freitag, 20. Juli, auf: Ab 12 Uhr weht beim Bauernmark-Grill-Event am Fuchseck ein ganz spezieller Duft, wenn alles vom Bauernmarkt – die ganze Bandbreite sämtlicher Fleisch– und Wurstwaren, Fisch sowie alle Gemüsesorten – auf dem Grill und in der Pfanne zubereitet

weiter
Kurz und bündig

2. Inklusives Begegnungscafé

Ellwangen. Die Caritas Ost-Württemberg, die Seelsorge für Menschen mit Behinderung sowie die Stiftung Haus Lindenhof bitten am Montag, 16. Juli, um 16 Uhr zum zweiten Mal zum „Inklusiven Begegnungscafé“ in der Tagesbetreuung im Haus Kamillus, Erfurter Straße 28 in Ellwangen. Mit Impulsen, Fotos und Liedern wird das Jahresthema der Caritas „Jeder Mensch

weiter

Gemeinderat entscheidet Wahlmodus

Gemeinderat Ellwangen Am Donnerstag wird entschieden, ob künftig die doppelt unechte Teilortswahl entfällt.

Ellwangen. Bei der nächsten Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag, 19. Juli, ab 17 Uhr werden im großen Sitzungssaal des Rathauses wichtige Themen entschieden. Hauptthema wird wohl die Änderung der Hauptsatzung sein. Dabei geht es um den gemeinsamen Antrag von Bündnis 90/Die Grünen und SPD, die doppelt unechte Teilortswahl abzuschaffen. Die Verwaltung

weiter

Nachmittag für Senioren

Ellwangen. Im Schönborn-Haus findet am Donnerstag, 26. Juli, der monatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen zu Musik und Tanz. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

weiter
  • 326 Leser

Eine Rundreise durch die tropische Nacht

Konzert Das Jugendblasorchester spielte sich musikalisch im Schloss Ellwangen in die Karibik.

Ellwangen. Einen Abend wie eine Rundreise durch die Karibik präsentierte das Jugendblasorchester in der großen Stallung auf dem Schloss Ellwangen am Freitagabend. Es war, als würde man auf einem Kreuzfahrtschaft von Kuba aus einen Rundtrip durch die Karibik starten, mit kleinen Abstechern nach Brasilien und in afrikanische Gefilde.

Der ehemalige Schafstall

weiter

Naturhorn-Bläser spielen in Bestform

Musik Elf Bläsergruppen präsentieren sich beim Naturhorntag und zeigen ihre außergewöhnlichen Instrumente, die ohne Ventile, Klappen und Grifflöcher viel Erfahrung und Puste voraussetzen.

Ellwangen

Wohlige Bläserklänge füllten am Sonntag die Fußgängerzone beim bereits zum 24. Mal veranstalteten Naturhorntag. Am Fuchseck wurde den zahlreichen Gästen bei schönstem Sommerwetter ein einmaliges Schauspiel geboten, als gleich elf Bläsergruppen kraftvoll ins Horn stießen.

Das Besondere an den Naturhörnern ist, dass auf diesen Blechblasinstrumenten

weiter

Ellwangen: 16-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Leichtkraftradfahrerin stürzt bei Schweizerhof zwischen Rattstadt und Ellenberg

 

Am Samstag gegen 8 Uhr befuhr eine 16-Jährige mit ihremLeichtkraftrad die Landesstraße von Rattstatt in RichtungEllenberg. Auf Höhe von Schweizerhof kam sie aus unbekannter Ursachealleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, berichtet die Polizei. Sie streifte einenLeitpfosten und stürzte auf den Grünstreifen, wo

weiter
  • 5
  • 2655 Leser
Kurz und bündig

Finissage mit Horst Solf

Ellwangen. Der offizielle Teil der Ausstellung Horst Solf „70 Jahre UN Menschenrechtscharta“ geht seinem Ende zu. Der Abschluss wird mit einer Finissage am Sonntag, 15. Juli, um 11 Uhr in der LEA Ellwangen, Halle 101, gefeiert. Der Künstler ist bei der Veranstaltung anwesend.

weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest der Schützengilde

Ellwangen. Mit Schüssen der Böllergruppe wird am Sonntag, 15. Juli, um 11 Uhr das Gartenfest der Schützengilde Ellwangen im Hubertusweg eröffnet. Auf der Schützenwiese (oder im Schützenhaus) gibt es eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Gegen 13 Uhr spielen „Manne & Roland) mit Akkordeon und Waschbrett auf. Spielstraße und Kletterbaum für

weiter
  • 161 Leser

Mehr Betten, kürzere Wartezeiten

Virngrundklinik Zusätzliche Betten für die Ellwanger Kinder und Jugendpsychiatrie und die Tagesklinik Aalen.

Ellwangen. Das Versorgungsangebot der Kinder- und Jugendpsychiatrie an der St. Anna-Virngrund-Klinik wird um drei zusätzliche Betten erweitert. Das hat der Landeskrankenhausauschuss beschlossen. Ab 1. August 2018 wird die Bettenzahl von bisher 20 auf 23 erweitert. Gleichzeitig wird am Standort Hirschbachhaus in Aalen das tagesklinische Versorgungsangebot

weiter

Die Deutschen kennen ihr Nachbarland nicht

Geschichtswettbewerb Die St. Gertrudis-Schülerin Pauline Rehe gewinnt eine Reise durch Polen.

Ellwangen. Die Schülerin Pauline Rehe vom Gymnasium St. Gertrudis hat beim diesjährigen Geschichtswettbewerb „Die Deutschen und ihre Nachbarn im Osten“ einen 1. Preis gewonnen. Deshalb durfte sie an einer mehrtägigen Studienfahrt nach Polen teilnehmen.

Witold Stepien, Marshall der Woidwodschaft Lodz, sprach bei der Preisverleihung in Stuttgart

weiter

Das Essen vom Teller geklaut

Polizeibericht Ein junger Mann hatte offenbar Hunger und schlug einem anderen noch die Faust ins Gesicht.

Ellwangen. Direkt von einem Teller entwendete ein 20-Jähriger am Donnerstag gegen 23.20 Uhr in der Innenstadt einem anderen Teile des Essens. Nachdem Zeugen die Polizei verständigt hatten, flüchtete der Täter, wobei er einem Mann noch mit der Faust ins Gesicht schlug. Polizisten nahmen den Täter kurze Zeit später vorläufig fest. Auf der Dienststelle,

weiter
Polizeibericht

Unfall an Rastanlage

Ellwangen. Am Donnerstagmittag gegen 13.45 Uhr bogen ein 59-jähriger Lastwagenfahrer und ein 42-jähriger Ford-Fahrer auf der A 7 in Fahrtrichtung Würzburg nebeneinander in den Einfahrtsbereich der Raststätte Ellwanger Berge ein. Als der Lastwagen kurz vor den Zapfsäulen nach rechts fuhr, kollidierte er mit dem Ford und verursachte einen Schaden von

weiter
  • 558 Leser
Polizeibericht

Geparktes Fahrzeug gestreift

Ellwangen. Auf rund 3000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 22-Jährige am Freitragvormittag verursachte, als sie gegen 11 Uhr mit ihrem Ford Focus einen in der Aalener Straße abgestellten Alfa Romeo streifte.

weiter
  • 537 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug zerkratzt

Ellwangen. Zwischen 12 und 14 Uhr am Donnerstagmittag zerkratzte ein Unbekannter den VW eines 57-Jährigen, den dieser im genannten Zeitraum in der Breslauer Straße abgestellt hatte. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: (07961) 9300 entgegen.

weiter
  • 626 Leser

Wenn die Kleinen die Größten sind

Kinderfest Während die Kinder sich beim Spielen und bei Wettkämpfen vergnügten, saßen die Erwachsenen bei Würstchen und Bier zusammen.

Ellwangen

Ein Eldorado für Kinder war der Schießwasen am Freitag beim Ellwanger Kinderfest. 32 Spielstationen hatten die Helfer und Organisatoren vom Jugendzentrum, von der Schulsozialarbeit und den Ellwanger Schulen unter den Bäumen entlang der Jagst aufgebaut. Ob es nun darum ging, mit der Wasserspritze genau zu zielen, Seitenverkehrt zu schreiben,

weiter

Breymaier lobt das LGS-Konzept

Besuch SPD-Landesvorsitzende informierte sich im Rathaus über die Pläne zur Landesgartenschau 2026.

Ellwangen. Ausführliche Informationen über das Konzept zur Landesgartenschau erteilte kürzlich Oberbürgermeister Karl Hilsenbek der Bundestagsabgeordneten und baden-württembergischen SPD-Landesvorsitzenden Leni Breymaier im Ellwanger Rathaus. MdB Breymaier zeigte sich sehr beeindruckt von den Ellwanger Plänen: „Die Stadt hat ein herausragendes

weiter
  • 133 Leser

Madleen Weidenbacher hat Note 1,1

Mädchenrealschule St. Gertrudis 83 Schülerinnen erreichen den Realschulabschluss und feiern bei der Abschlussfeier das Ende der Schulzeit.

Ellwangen

An der Mädchenrealschule St. Gertrudis haben 83 Schülerinnen die Mittlere Reife erreicht. Es gab 30 Preise und 19 Belobigungen.

„Zwischen Himmel und Erde“ war das Thema des Gottesdienstes, der die Abschlussfeier der Realschule von St. Gertrudis eröffnete. Dabei stand nicht nur die Zukunft der Absolventinnen im Mittelpunkt, sondern

weiter
  • 153 Leser
Kurz und bündig

Führung auf dem Schloss

Ellwangen. Eine kombinierte Führung stellt am Samstag, 14. Juli, Außenanlagen und Museum in Ellwanger Schloss vor. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Museumseingang, 2. Stock. Die Teilnahmegebühr beträgt 7 Euro für Erwachsene und 3,50 Euro für Schüler und Studenten.

weiter
  • 327 Leser
Kurz und bündig

Karibische Nacht

Ellwangen. Der ehemalige Schafstall auf dem Ellwanger Schloss verwandelt sich am Freitag, 13. Juli, ab 20 Uhr in einen karibischen Strand. Zu Cocktails unter Palmen spielt das Jugendblasorchester Ellwangen karibisch klingende Musik, dazu gesellen sich Pop, Rock und Funk. Die Leitung hat Wendelin Dauser.

weiter
  • 366 Leser
Kurz und bündig

Versteckte Orte neu entdecken

Ellwangen. Eine ökumenische Entdeckungsreise führt am Samstag, 28. Juli, von 16 bis 18 Uhr durch Basilika und evangelische Stadtkirche. Treffpunkt ist um 16 Uhr vor dem katholischen Verwaltungszentrum am Jeningenplatz. Anmeldung und Information im evangelischen Pfarramt, (07961) 5657312, E-Mail Pfarramt.Ellwangen-3@elkw.de, oder bei der Landpastoral

weiter