Nachrichten aus der Stadt Ellwangen

Hier schreibe ich

Wie man in Ellwangen den Bachelor machen kann

Ausbildung Dual Degree ist ein bewährtes Ausbildungskonzept mit Bachelor-Abschluss Betriebswirtschaft.
0b20ce86-f8d2-422b-a3af-2f72c4fcf1e6.jpg
Ellwangen. Das Kreisberufsschulzentrum Ellwangen ermöglicht in Kooperation mit der SRH Fernhochschule „The Mobile University“ ein Studium parallel zur Ausbildung.

Dieses duale Studium bietet das Kreisberufsschulzentrum Ellwangen in Kooperation mit der SRH Fernhochschule seit weiter

Die ODR hilft beim Energiesparen

Studie Energiespartipps erzielen einen messbaren Effekt. Das zeigte ein Wettbewerb der ODR mit der ETH Zürich.
Ellwangen. „Haben Energiespartipps überhaupt einen messbaren Nutzen? Wenn ja, wie effektiv sind sie wirklich?“ Diesen Fragen wollte das Ellwanger Energieversorgungsunternehmen nachgehen. Hinzu kam, dass die ETH Zürich, eine der weltweit führenden technisch-naturwissenschaftlichen weiter
Polizeibericht

Tag der Parkrempler

Ellwangen. Gleich zu mehreren Parkunfällen musste die Ellwanger Polizei am Mittwoch ausrücken: Gegen 11 Uhr parkte ein 68-Jähriger seinen Golf auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes An der Jagst aus und übersah dabei eine vorbeifahrende 57-jährige Mini-Fahrerin. Sachschaden: rund 2500 Euro. Gegen 20 Uhr stieß ein weiter
Hier schreibe ich – Beiträge unserer Leser
Tag der offenen Tür im Munitionslager der Bundeswehr
25.05.2017 14:49 Uhr   Reservisten Ostwürttemberg Munitionslager der Bundeswehr öffnete seine Türen
Der Vorsitzende der Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau erhält das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold (Foto: LKdo BW)
03.05.2017 21:27 Uhr   Reservisten Ostwürttemberg Ehrenkreuz in Gold für Frank Deinhart
Bei der Personenkontrolle (Foto: Christian Krieg)
24.07.2016 21:14 Uhr   Reservisten Ostwürttemberg Reservisten üben Wach- und Sicherungsaufgaben
Ehrungen beim Sommerfest der Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau. (v.l.) Ehrenvorsitzenden der Landesgruppe Baden-Württemberg Ralf Bodamer, Holger Klöpfer, Georg Brenner und stv. Kreisvorsitzender Gerd Höflacher.
18.07.2016 00:06 Uhr   Reservisten Ostwürttemberg Ehrungen verdienter Mitglieder beim Sommerfest der Reservisten aus ...
Die Siegerpokale
25.01.2016 13:01 Uhr   Freundes- und Kameradenkreis Panzergrenadierbataillon 302 Silvesterschießen 2015 der Bürgergarde Ellwangen

Einbruch In Firmengebäude eingestiegen

Ellwangen. In der Nacht auf Donnerstag brach ein Unbekannter über ein Fenster in ein Firmengebäude in der Wolfgangsstraße ein. Der Einbrecher durchsuchte Räume der ansässigen Firmen und richtete an Türen und Einrichtungen Schaden an. Nach bisherigen Feststellungen wurde nur weiter
  • 247 Leser

Plätze im Minizeltlager

Ellwangen. Im diesjährigen Ministrantenzeltlager auf dem Wagnershof vom 27. Juli bis 2. August sind noch Plätze frei. Anmeldungen sind möglich über das Kontaktformular auf der Homepage www.diebringenwas.de oder über das Pfarrbüro St. Vitus. weiter
  • 221 Leser

Wo dürfen Flüchtlinge telefonieren?

Öffentliches WLAN Nachdem die Antenne am Fuchseck abgeschaltet wurde, versuchen die Asylbewerber vom Marktplatz oder dem Platz vor dem Palais eine Verbindung in die Heimat zu bekommen.
434d0804-28f3-43d3-8297-ed4bb1590bee.jpg

Ellwangen

Das kostenlose, öffentliche WLAN in der Stadtmitte nutzen viele Flüchtlinge aus der Landeserstaufnahmestelle, um über das Internet an Informationen aus der Heimat zu bekommen oder um mit Angehörigen zu telefonieren. Besonders gut war die Verbindung offenbar weiter

  • 119 Leser
Kurz und bündig

Grundbucheinsichtsstelle

Ellwangen. Aufgrund betriebsinterner Umstrukturierungen gelten ab dem 1. Juli neue Öffnungszeiten für die Grundbucheinsichtsstelle im Rathaus. Das Büro ist künftig Montag von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Andere Termine können vereinbart werden bei Franziska Feil, (07961) 84-327 oder 84-229, E-Mail: weiter
  • 214 Leser
Kurz und bündig

Tennisferienkurse

Ellwangen. Der TC Ellwangen bietet in den Sommerferien vom 7. bis 11. August Intensivkurse, auch für Nichtmitglieder, an. Angeboten werden Tages- und Abendkurse für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Anmeldungen und weitere Informationen bei Lieselotte Heller, Telefon (07961) 4512, oder Doris Mende, Telefon (07961) weiter
  • 197 Leser
Kurz und bündig

Neue Ideen fürs Sommerbüffet

Ellwangen. Der Frauen-Treff St. Wolfgang veranstaltet am Donnerstag, 6. Juli, um 18 Uhr im Gemeindehaus St. Wolfgang einen Kochkurs. Unter Leitung von Brigitte Pfauth werden Gerichte zum Thema „Neue Ideen fürs Sommerbüffet“ zubereitet. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. Anmeldung bei Hermine Gelse unter Telefon (07961) weiter
  • 193 Leser

Jubilare am Kreisberufsschulzentrum gewürdigt

Dienstjubiläum Vier Lehrer wurden ausgezeichnet, beziehungsweise befördert.
8ca42295-a0a6-42c5-83a2-dd3bb03ad77e.jpg
Ellwangen. Eine Urkunde zum 40-jährigen Dienstjubiläum erhielt jetzt die Technische Oberlehrerin und Fachbetreuerin Karin Lienert. Nach ihrer Ausbildung zur Technischen Lehrerin in Reutlingen und Biberach unterrichtete sie seit 1978 ununterbrochen am Kreisberufsschulzentrums Ellwangen. 1991 wurde weiter

Die „Alten“ machen ihr eigenes Ding

Motorradclub Ellwangen Die „Old Crew“ verlässt den Verein, weil die anderen Mitglieder keine Kontakte zu auswärtigen Clubs pflegen wollen.
2e0114a5-fba2-4af2-88bb-59cefae55223.jpg

Ellwangen

Ehen scheitern häufig, weil sich die Partner unterschiedlich entwickeln. Es kommt auch in Motorrad-Clubs vor, dass man nach Jahrzehnten nicht mehr zusammen passt. Beim Motorradclub MC Ellwangen war das so. Immer wieder gab es Versuche der Versöhnung. weiter

Kurz und bündig

Pauken, Orgel und Trompeten

Ellwangen. Am Sonntag, 25. Juni, sind um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen unter dem Motto „Mit Pauken, Trompeten und Orgel“ Klaus-Ulrich Dann, Hubertus von Stackelberg, Martin Schmelcher an Trompete und Clarinhorn, sowie Marion Hafen an den Pauken und Albrecht Schmid an der Orgel zu Gast. Das Ensemble musiziert weiter
Kurz und bündig

Blaulichttag am Marktplatz

Ellwangen. Am Sonntag, 25. Juni, veranstalten die Blaulichtorganisationen den 4. Ellwanger Blaulichttag, dieses Jahr das erste Mal auf dem Marktplatz. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr präsentieren sich Malteser, DRK, DLRG, THW, Feuerwehr und Polizei und geben Groß und Klein Einblicke hinter die Kulissen. Für Essen und Trinken samt weiter

Skoda beschädigt

Ellwangen. Im Bereich der Parkplätze eines Pflegeheims in der Gartenstraße stieß am Montag gegen 13 Uhr eine 22-jährige Ford-Fahrerin gegen einen parkenden Skoda. Dadurch verursachte sie rund 1500 Euro Schaden. weiter
  • 332 Leser

Unbekannte Einbrecher machen Beute

Einbrüche Täter dringen in das Vereinsheim des Tennisclub und das Fitnessstudio ein und erbeuten Bargeld.
Ellwangen. Zwei Einbrüche musste die Polizei am Mittwochmorgen registrieren. Unbekannte drückten in der Nacht auf Mittwoch beim Tennisclub in der Langres Straße ein Kellerfenster auf und stiegen ein. Sie durchsuchten einige Behältnisse und brachen einen Blechschrank auf. Entwendet wurde Bargeld, weiter

Die Räuber ließen das Gold im Grab zurück

Alamannenmuseum Sonderpräsentation zur Goldscheibenfibel aus Freiberg-Beihingen mit Hörstation.
045404b0-2038-406b-a51a-a5b0dcc33421.jpg
Ellwangen. Im Alamannenmuseum ist seit Anfang Juni eine Sonderpräsentation zu der als „Dreifaltigkeitsfibel“ gedeuteten Goldscheibenfibel aus Freiberg-Beihingen zu sehen. Jetzt wurde das Exponat noch um eine thematisch passende Hörstation ergänzt.

Die Fibel, die im Winter in weiter

Polizeibericht

Unfallflucht

Ellwangen. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte zwischen Sonntagabend und Dienstagabend ein Wohnmobil, das im Gratzener Weg abgestellt war. Dabei entstand rund 500 Euro Schaden, der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Tel. (07961) 9300 entgegen. weiter
  • 252 Leser
Polizeibericht

Im Tunnel aufgefahren

Ellwangen. Im Tunnel der Südtangente fuhr am Mittwoch gegen 13.30 Uhr ein 33 Jahre alter Opel-Fahrer aus Unachtsamkeit auf den Suzuki einer vor ihm bremsenden 52-Jährigen auf. Es entstand Sachschaden von etwa 1000 Euro. weiter
  • 264 Leser

Klassenbuch wandert ins Museum

Peutinger Gymnasium Der Abiturjahrgang von 1957 stiftet das Tagebuch, das ein Schüler „gesichert“ hat, dem Geschichts- und Altertumsverein.
ff653a6c-0f72-49f4-bbb4-2c9316d5026f.jpg

Ellwangen

Vor 60 Jahren haben sie am Peutinger Gymnasium Abitur gemacht. Jetzt sind sie um die 80 Jahre alt und feiern drei Tage lang ihr Klassentreffen. Beim Besuch im Schlossmuseum übergibt Helmut Mall, der das Treffen organisiert hat, das Ergebnis eines weiter

  • 126 Leser