Nachrichten aus Gaxhardt

Leserbeitrag schreiben
Kurz und bündig

Bezirkstreffen der Apis

Ellwangen. Die evangelische Gemeinschaft Apis trifft sich am Sonntag, 22. Oktober, um 14.30 Uhr in der Martinskirche mit Gemeinschaftsdiakonin Irene Günther aus Schwäbisch Gmünd. Offenes Ende mit gemeinsamem Kaffeetrinken. weiter
  • 205 Leser

Das Pantheon, die Reformation und die Freiheit

Wort zum Sonntag Der Ellwanger Pfarrer Martin Schuster über das Pantheon der Bücher und seine Gedanken dazu.
99c50f39-0fef-48e1-bfe4-b59ed6e9da39.jpg
Ellwangen. Bei der Dokumenta in Kassel stand auf einem der großen Plätze ein Nachbau eines griechischen Tempels. Nicht aus Stein, sondern als Baugerüst; an diesem Baugerüst waren in Klarsichtfolie eingepackte Bücher befestigt, sodass die ganze Fassade des Tempels schließlich aus Büchern bestehen weiter
Kurz und bündig

Jazz Orchestra mit Stargast

Ellwangen. Der Profi-Drummer Meinhard „Obi“ Jenne, der zu den namhaftesten und vielseitigsten Schlagzeugern in der deutschen Musikerszene zählt, ist der Stargast beim Konzert des „Ostalb Jazz Orchestra“ am Sonntag, 22. Oktober, um 19 Uhr im Peutinger-Gymnasium. weiter
  • 227 Leser
Leserbeiträge
Tag der offenen Tür im Munitionslager der Bundeswehr
Reservisten Ostwürttemberg Munitionslager der Bundeswehr öffnete seine Türen
Der Vorsitzende der Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau erhält das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold (Foto: LKdo BW)
Reservisten Ostwürttemberg Ehrenkreuz in Gold für Frank Deinhart
Bei der Personenkontrolle (Foto: Christian Krieg)
Reservisten Ostwürttemberg Reservisten üben Wach- und Sicherungsaufgaben
Die Siegerpokale
Freundes- und Kameradenkreis Panzergrenadierbataillon 302 Silvesterschießen 2015 der Bürgergarde Ellwangen

Auto rollt gegen Schild

Unfall Ein 24-Jähriger hat sein Fahrzeug nicht ausreichend gesichert.
Ellwangen. Am Donnerstagabend hat sich laut Polizei ein Auto in Ellwangen selbstständig gemacht. Nachdem ein 24-Jähriger sein Fahrzeug auf der abschüssigen Stelle der Burgundstraße in Ellwangen abgestellt hatte, rollte das nicht ausreichend gesicherte Auto gegen 21.30 Uhr rückwärts in Richtung weiter
Polizeibericht

Auto zerkratzt

Ellwangen. Auf dem Parkplatz eines Gymnasiums wurde am Donnerstagnachmittag die Motorhaube eines geparkten BMW zerkratzt, der zwischen 14.40 Uhr und 16.30 Uhr dort abgestellt war. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 300 Euro beziffert. Hinweise erbittet die Polizei Ellwangen, Tel. (07961) 9300. weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Immungestärkt in den Winter

Ellwangen. Wie Schüssler-Salze und Naturheilmittel zur Bewältigung von Krankheiten eingesetzt werden können, erläutert Gudrun Baumhakl in einem Vortrag am Montag, 23. Oktober, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann. Der Eintritt zur Veranstaltung der VHS Ellwangen ist frei. weiter
  • 236 Leser

Ministranten unterstützen

Pfarrei St. Wolfgang Für die Ministrantenwallfahrt 2018 nach Rom gibt es eine „Neue Masche“.
Ellwangen. Die Ministranten von St. Wolfgang sammeln, mit Hilfe des Projektes „Neue Masche“, Spenden für die Ministranten-Wallfahrt 2018 nach Rom und ihre Ministrantenarbeit. Bei „Neue Masche“ geht es darum, Qualitätsprodukte (Socken, Mützen, Seifen, Tee, Geschirrtücher, weiter

Stadtplanerin kommt 2018

Rathaus Elisabeth Balk ist die neue Leiterin des Stadtbauamts.
8585eecf-c8f4-4b35-ab78-34f7f9250619.jpg
Ellwangen. Der Gemeinderat hat erstmals eine Frau zur Leiterin des Stadtbauamts gewählt: Die Wahl fiel auf Elisabeth Balk. Sie tritt die Nachfolge von Joachim Burkert an, der im Frühjahr zur Stadtverwaltung in Geislingen gewechselt war. Elisabeth Balk studierte nach einer Ausbildung als weiter

Ärger durch parkende Autos

Unterschriftenaktion 99 Bewohner von Kapuzinerweg, Hinterer Buchenberg und Sonnenhalde fordern Abhilfe.
Ellwangen. Wegen der vielen geparkten Fahrzeuge im Kapuzinerweg haben Anwohner Unterschriften gesammelt. Sie fordern von der Stadtverwaltung Abhilfe. Die täglich dicht an dicht geparkten Fahrzeuge seien nicht nur ein Hindernis sondern führten auch immer wieder zu gefährlichen Situationen, etwa weiter

Buchenbergschule als MINT-freundlich ausgezeichnet

Prädikat Zukunftsorientiertes Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.
90532630-3e1f-400b-a3a8-565e3deffc1a.jpg
Ellwangen. Ab sofort darf sich die Buchenbergschule für die nächsten drei Jahre „MINT-freundliche Schule“ nennen. Dieses Prädikat erhalten Schulen, die ein zukunftsorientiertes MINT-Profil (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) vorweisen können.

Die Schulen weiter

Identifikation mit dem Unternehmen

VR-Bank Ellwangen Langjährige Mitarbeiter wurden geehrt.
ee3d6d9f-af3e-40cd-b16d-e6d077ff9c73.jpg
Ellwangen. Bei der VR Bank wurden verdiente Mitarbeiter geehrt. Für 10 Jahre: Patrick Peukert, Ramona Seckler, Doris Kurz. 15 Jahre: Claudia Landkammer, Irene Schmidt, Alexandra Ekstein, Klaus Bauer, Heike Galke, Thomas Stark. 20 Jahre: Doris Baier-Fuchs, Elke Riedel, Adelheid Will, Markus weiter
Kurz und bündig

Kirchweih in Heilig Geist

Ellwangen. Die Kirchengemeinde Heilig Geist feiert am Sonntag, 22. Oktober, Patrozinium. Zum Festgottesdienst um 10.30 Uhr singt der Kirchenchor unter der Leitung von Heinrich Baur. Orgel spielt Melanie Blattner. Im Anschlussgibt es Mittagessen und Kaffee. Die Ministranten ein Kinderprogramm. Um 16.30 Uhr singt die Schola zur weiter
  • 316 Leser

Spannende Ellwanger Geschichte

Ellwangen. Wer war eigentlich der Gründer von Ellwangen und wann hat er gelebt? Was hat es mit so manchen geheimnisvollen Ereignissen rund um die Gründung von Ellwangen auf sich?

Diese und noch viele weitere Fragen beantwortet der Buchautor und Leiter des Schlossmuseums, Matthias Steuer, weiter

Helfen Infoabend für Sozialführerschein

Ellwangen. Der Sozialführerschein ist ein Fortbildungsangebot für alle, die sich im sozialen Bereich ehrenamtlich engagieren möchten. An neun Abenden zwischen Oktober 2017 und März 2018 und den anschließenden Schnuppertagen in sozialen Einrichtungen findet dieser Kurs wieder weiter

Auto gegen Radfahrer

Ellwangen. Eine 48-jährige Seat-Fahrerin wollte am Mittwoch gegen 17.35 Uhr von der Berliner Straße nach rechts in die Haller Straße einbiegen. Dabei übersah sie einen 15-jährigen Radfahrer, der von rechts kommend auf dem Fahrradweg unterwegs war. Er wurde leicht verletzt. weiter
  • 292 Leser

A7-Tunnel wird gesperrt

Virngrundtunnel Zweimal Umleitung wegen Arbeiten an der Beleuchtung.
Ellwangen. Am Virngrundtunnel der A7 wird die neue Beleuchtungsanlage nach und nach in Betrieb genommen – das geht nur unter Ausschluss des Verkehrs. Die Demontage der alten Beleuchtung kann ebenfalls nur unter Vollsperrung erfolgen. Zusätzlich werden die alten Verkehrszeichenbrücken weiter

Der Hospizdienst feiert sein 20-jähriges Bestehen

Sterbebegleitung Beim Gottesdienst wurden fünf neue ehrenamtliche Mitarbeiter eingesetzt.
87b4516d-cdbd-444d-8a4c-9849b427c958.jpg
Ellwangen. Der ambulante ökumenische Hospizdienst Ellwangen feierte sein zwanzigjähriges Bestehen. Die rund 30 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Hospizdienstes begleiteten seit der Gründung des Dienstes 1997 über 700 schwer kranke und sterbende Menschen. Eine professionelle Leitung in Person weiter

Die Autofahrer verlieren die Geduld

Haller Straße Die neue Ampelanlage im nördlichen Teil der Haller Straße produziert trotz mehrerer Korrekturen der Schaltung weiterhin regelmäßig Staus.
787cb7bd-bd3a-4dc7-89db-f8c61b4d57a2.jpg

Ellwangen

Es galt, den Verkehrsfluss in der Haller Straße in Ellwangen, speziell zwischen Berliner Eck und AVIA-Tankstelle, zu optimieren. Wer – vor allem nach links – abbiegen wollte, war dort zu Hauptverkehrszeiten auf den guten Willen der geradeaus weiter

  • 237 Leser

Kammer informiert vor Ort

Treffen 50 Unternehmer trafen sich bei der Betzold GmbH, um sich mit der IHK und der Stadt Ellwangen auszutauschen.
Ellwangen. Persönlicher Dialog und ortsnahe Kommunikation sind wichtig. Deshalb hatten Stadt Ellwangen und IHK Ostwürttemberg zu „IHK vor Ort“ eingeladen. Das Leistungsangebot der IHK Ostwürttemberg wurde den 50 Unternehmern ebenso vorgestellt, wie der Austausch zwischen weiter
  • 186 Leser