Nachrichten aus Jagstzell

Leserbeitrag schreiben
Polizeibericht

Auffahrunfall auf der A7

Jagstzell. Am Freitag, gegen 15.57 Uhr, kam es auf der A7 auf Höhe Jagstzell zu einem Auffahrunfall. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 27-jähriger Skodafahrer auf der Autobahn in Richtung Würzburg. Kurz vor der Anschlussstelle Dinkelsbühl fuhr er auf das Auto eines 41-Jährigen auf. Dabei entstand ein Schaden von 5000 Euro.

weiter
  • 278 Leser

Schweighausen feiert das Dorffest

Gemeinschaft Mit vereinten Kräften stellen die Menschen aus dem kleinen Ort Großes auf die Beine.

Jagstzell-Schweighausen. Eigentlich ist die von der Bundesstraße 290 geteilte Ortschaft Schweighausen mit ihren dreizehn Häusern und 46 Einwohnern eher ein Weiler. Wirklich erstaunlich ist indes, was diese kleine Dorfgemeinschaft alljährlich auf die Beine stellt.

So ein richtiger Geheimtipp ist das 27. Schweighäuser Dorffest allerdings nicht mehr.

weiter
Kurz und bündig

Dorffest in Schweighausen

Jagstzell-Schweighausen. Eingemütlicher Dorfabend mit musikalischer Begleitung durch „Karl Bullinger“ sowie Barbetrieb leitet am Samstag, 11. August, ab 20 Uhr das Dorffest in Schweighausen ein. Am Sonntag, 12. August, öffnet das Festzelt um 10 Uhr zum Frühschoppen. Im weiteren Verlauf des Tages werden Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie Vesper angeboten.

weiter
  • 319 Leser
Leserbeiträge
von Leser JGS Bahnunterführung in Jagstzell - Berichtigung
Kurz und bündig

Dorffest in Schweighausen

Jagstzell-Schweighausen. Ein Abend mit Musik von „Karl Bullinger“ sowie Barbetrieb läutet am Samstag, 11. August, um 20 Uhr das Dorffest in Schweighausen ein. Am Sonntag, 12. August, öffnet das Festzelt um 10 Uhr zum Frühschoppen. Danach gibt’s Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie Vesper. Es spielt „Zitherspieler Peter“. Auch für Kinder ist einiges

weiter
  • 1233 Leser
Polizeibericht

Schon wieder: Lkw steckt fest

Jagstzell. Ein 62-Jähriger fuhr am Freitag gegen 11.20 Uhr seinen Sattelzug von Crailsheim nach Ellwangen. Der ortsunkundige Kraftfahrer missachtete sämtliche Warnhinweise und Verbotszeichen und fuhr in die Unterführung in Jagstzell, die nur für Fahrzeuge bis 3,5 Meter Höhe befahrbar ist. Bei der Kollision entstanden an der Bahnbrücke und am Lastwagen

weiter
  • 5
  • 849 Leser

Spaß für Kinder in den Ferien

Freizeit In Jagstzell ist in diesem Jahr wieder viel Sportliches und Kreatives geboten. Anmeldungen sind im Rathaus möglich.

Jagstzell. Die Gemeinde Jagstzell lädt zum Kinderferienprogramm ein. Einen unterhaltsamen Nachmittag verspricht die „Schnitzeljagd“ die der Gesangverein Dankoltsweiler am Freitag, 3. August, organisiert. Der Treffpunkt zur rund dreistündigen Exkursion ist um 14.30 Uhr an der Barbarakapelle.

In der folgenden Woche finden gleich drei Termine

weiter

Dorffest mit Musik und guter Küche

Festzelt Die Dorfgemeinschaft Schweighausen stellt das Fest schon zum 27. Mal auf die Beine.

Jagstzell-Schweighausen. Bereits zum 27. Mal veranstaltet die Dorfgemeinschaft Schweighausen am ihr Dorffest. Am 11. und 12. August wird folgendes Programm geboten:

Samstag, 17.30 Uhr, original Renneckermühle Hitzkuchen (auch zum Mitnehmen) sowie reichhaltige Speisekarte; 20 Uhr gemütlicher Dorfabend mit musikalischer Begleitung durch „Karl

weiter

Aufgefahren in Jagstzell

Jagstzell. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 2500 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr ereignete. Auf der  A7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Fichtenau in Fahrtrichtung Würzburg musste ein 35-Jähriger seinen Sattelzug verkehrsbedingt anhalten. Ein 32-Jähriger

weiter
  • 406 Leser

Lkw bleibt an Unterführung hängen

Unfall Wieder übersieht ein Fahrer, dass die Brücke nur 4,50 Meter hoch ist. Die Bahnlinie war zeitweilig gesperrt.

Jagstzell. Kurz vor 12 Uhr ist es am Mittwoch an der Bahnunterführung in Jagstzell zu einem Unfall gekommen. Ein Lkw, der laut Polizei einen Bagger geladen hatte, blieb an der Brücke hängen. Die Bahnlinie zwischen Ellwangen und Crailsheim war bis 13:36 Uhr gesperrt. Schaden ist an der Brücke jedoch keiner entstanden. Einem Bahnsprecher zufolge war

weiter

Bahnstrecke zwischen Ellwangen und Crailsheim wieder frei

Nach Unfall in Jagstzell kann kein Schaden an der Unterführung festgestellt werden

Jagstzell. Kurz vor 12 Uhr ist an der Bahnunterführung in Jagstzell ein Lkw hängen geblieben. Das bestätigt das Polizeipräsidium in Aalen. Der Laster hatte einen Bagger geladen. Die Bahnlinie zwischen Ellwangen und Crailsheim war bis 13:36 Unr gesperrt. Anders als zunächst vermeldet, ist kein Schaden an der Unterfühung

weiter
  • 4
  • 3467 Leser

Land gibt zu wenig Zuschuss für Breitbandausbau

Gemeinderat Jagstzeller Bürgermeister konkretisiert örtlichen Breitbandausbau und übt Kritik an der Förderung.

Jagstzell. Der Breitbandausbau in Jagstzell bleibt ein Dauerthema. Mit der Ausbaukonzeption und einer damit verbundenen Gründung eines Betriebes gewerblicher Art beschäftigte sich der Gemeinderat Jagstzell in seiner Sitzung am Montagabend eingehend.

Der Gemeinderat machte einen Haken an die erste Ausbaustufe und erteilte den Baubeschluss für den Bereich

weiter
Kurz und bündig

Bericht des Bürgermeisters

Jagstzell. Bürgermeister Raimund Müller erstattet am Montag, 23. Juli, im Gemeinderat Bericht. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Breitbandversorgung (Gründung eines Betriebs gewerblicher Art), der Fußgängerüberweg in der Hauptstraße und die Umgebungslärmkartierung Baden-Württemberg 2018.

weiter
  • 310 Leser

Auffahrunfall

Jagstzell. Am Dienstag gegen 11 Uhr musste ein 73-Jähriger seinen Ford auf der A7 zwischen Ellwangen und Dinkelsbühl verkehrsbedingt anhalten. Ein 70-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem VW auf. Der Schaden liegt bei 2000 Euro.

weiter
  • 277 Leser

Wofür Jagstzell überplanmäßig Geld ausgeben muss

Finanzen Kaputte Heizung, abgenutzte Schlösser und ein Defekt in der Kläranlage müssen repariert werden.

Jagstzell. Mit überplanmäßigen Ausgaben beschäftigte sich der Gemeinderat Jagstzell.

Die Heizung an der Schule: „Leider fiel die Steuerung der Heizungsanlage an unserer Schule im vergangenen Jahr komplett aus. Da musste rasch gehandelt werden“, sagte Bürgermeister Raimund Müller. Eine Reparatur sei nicht mehr möglich gewesen. Um die Ausgaben

weiter
  • 247 Leser
Polizeibericht

Telefonmast umgefahren

Jagstzell. Am Mittwoch gegen 23 Uhr fuhr ein unbekannter Autofahrer gegen einen Telefonmast in Eichenrain. Der Telefonmast kippte um und beschädigte einen Seat, der in einer Hofeinfahrt abgestellt war. Der Unfallverursacher entfernte sich in Richtung Dankoltsweiler. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 2500 Euro beziffert. Die Freiwillige Feuerwehr

weiter

Umgefahrener Telefonmast stürzt auf Auto

Polizei sucht Zeugen zu Unfall in Jagstzell

Jagstzell. Am Mittwochabend wurde von einem unbekannten Autofahrer gegen23 Uhr ein Telefonmast beschädigt, der in der Straße Eichenrain aufgestellt war. Der Telefonmast kippte um und beschädigte einen Seat, der in einer Hofeinfahrt abgestellt war. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend in Richtung Dankoltsweiler. Der

weiter
  • 767 Leser

VHS Gemüse aus dem Garten – aber wie?

Jagstzell. In einer Veranstaltung der Vhs Ostalb gibt Christiane Karger am Mittwoch, 11. Juli, von 19.30 bis 21 Uhr in der Alten Schule, Bürgersaal, in Jagstzell grundsätzliche Tipps zur Anlage eines Gemüsegartens. Themen wie Mischkultur, Fruchtfolge und biologischer Pflanzenschutz runden den Abend ab. Kostenbeitrag 3 Euro. Informationen und Anmeldung

weiter

Böllerschützen ließen es aus allen Rohren krachen

Jagstzeller Schützengilde Am 25. fränkischen Böllerschützentreffen in Bischbrunn nahmen 50 Gruppen teil.

Jagstzell/Bischbrunn. Das 25. fränkische Böllerschützentreffen wurde im Rahmen des 50-jährigen Bestehens des Schützenvereins Bischbrunn ausgerichtet. Die Schützengilde Jagstzell war erstmals mit einer Abordnung von 11 Böllerschützen dabei und erlebte wie 400 Böllerschützen von 50 Böllervereinigungen und Schützenvereinen aus dem ganzen Bundesgebiet

weiter
  • 137 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest

Jagstzell. Am Wochenende vom 7. bis 8. Juli veranstaltet der Musikverein Jagstzell sein traditionelles Gartenfest. Am Samstagabend gibt es frisch gebackene Hitzkuchen ab 18 Uhr. Für Unterhaltung sorgt die Schwabenlandkapelle Tannhausen. Am Sonntag beginnt der Frühschoppen um 11 Uhr mit der Stadtkapelle Bad Buchau, danach gibt es einen reichhaltigen

weiter
Polizeibericht

Fenster beschädigt

Jagstzell. Unbekannte warfen am Dienstagabend gegen 20 Uhr Steine gegen mehrere Fenster eines Hauses in der Schulstraße. Ein Zeuge sah zum gleichen Zeitpunkt mehrere Kinder auf Fahrrädern im dortigen Bereich, die vermutlich die Scheiben eingeworfen haben. Weitere Hinweise auf die Gruppe – oder eventuelle andere Verdächtige – nimmt das Polizeirevier

weiter
  • 1
  • 480 Leser

Kolpingsfamilie feiert Wachter

Priesterjubiläum Gottesdienst und Kolpingsfest zu Ehren des beliebten Pfarrers.

Jagstzell. Das Kolpingsfest in Jagstzell stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des 25. Priesterjubiläums von Kolpingsmitglied Pfarrer Wolfgang Wachter.

Das Jubiläum wurde in der St. Vituskirche zusammen mit zehn Konzelebranten und zahlreichen Gästen gefeiert. Als Hauptzelebrant war Pfarrer Wolfgang Wachter zu hören. Nach dem Gottesdienst überbrachte

weiter

Neue Schützenkönigin wurde mit Böllern gefeiert

Schützengilde Jagstzell Paula Müller war die beste Schützin mit dem Luftgewehr.

Jagstzell. Die Schützengilde feierte kürzlich ihr Schützenfest. Höhepunkt war die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften, des Königsschießens und des Vereinswanderpokalschießens. Beim Vereinswanderpokalschießen traten 21 Mannschaften und 114 Einzelschützen an. Die Sieger wurden auf der Bogenwiese hinter dem Schützenhaus bekannt gegeben. Jugendschützenkönig

weiter
  • 147 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest Kolpingsfamilie

Jagstzell. Am kommenden Sonntag, 24. Juni, feiert die Kolpingsfamilie Jagstzell ihr Sommerfest und gleichzeitig das 25-jährige Priesterjubiläum ihres Kolpingsmitglieds Pfarrer Wolfgang Wachter. Das silberne Priesterjubiläum wird mit einem feierlichen Gottesdienst und zahlreichen geladenen Gästen in der St. Vitus-Kirche gefeiert. Im Anschluss bietet

weiter

Land fördert Sanierung der Ortsmitte großzügig

Gemeinderat Zu den schon genehmigten 700 000 kommen weitere 900 000 Euro Fördermittel hinzu.

Jagstzell. Das Sanierungsgebiet „Ortsmitte“ in Jagstzell wird nun um das Gebiet „Bergstraße“ erweitert. Bürgermeister Raimund Müller überbrachte im Gemeinderat die erfreuliche Nachricht, dass für das Sanierungsgebiet weitere 900 000 Euro an Fördermitteln bereitgestellt werden. Bislang sind als Finanzhilfe 700 000 Euro

weiter
Polizeibericht

Bahnunterführung beschädigt

Jagstzell. Am Freitag, gegen 14.05 Uhr, befuhr der 47-jährige Fahrer eines bulgarischen Sattelzuges die Rosenberger Straße in Richtung Mühlstraße. An der Einmündung in die Mühlstraße ignorierte er zunächst das Rotlicht der Baustellenampel und missachtete anschließend die Höhenbeschränkung der Eisenbahnbrücke. Deshalb schrammte er mit Zugmaschine und

weiter

Mit Sattelzug Bahnunterführung beschädigt und einfach weitergefahren

Jagstzell. Am Freitag, gegen 14.05 Uhr, war ein 47 Jahre alter Bulgare mit seinem Sattelzug auf der  Rosenberger Straße in Richtung Mühlstraße unterwegs. An der Einmündung in die Mühlstraße ignorierte er zunächst das Rotlicht der dortigen Baustellenampel, um anschließend die Höhenbeschränkung

weiter
  • 4
  • 3403 Leser

Schwerer Unfall mit Kettenreaktion

B290 am Freitagmorgen zeitweise gesperrt. Rettungshubschrauber im Einsatz.

Jagstzell. Die Vollsperrung der Bundesstraße 290 zwischen Jagstzell und Dietrichsweiler ist aufgehoben. Um 7 Uhr am Freitagmorgen hatte sich dort ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Der Verkehr wurde über die L1060 umgeleitet.

Laut Polizei war eine 22-jährige Fiat-Fahrerin auf der B290, aus Richtung Jagstzell kommend, gegen 7 Uhr kurz

weiter

Planungen in der Ortsmitte

Gemeinderat Jagstzell Sanierungsgebiet und „Jagst erleben“.

Jagstzell. Der Gemeinderates tagt am Montag, 18. Juni, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgerfragestunde, das Sanierungsgebiet Ortsmitte Jagstzell (Information über Förderung von weiteren 900 000 Euro, Ergebnis vorbereitenden Untersuchung „Bergstraße“) ergänzt um das Erweiterungsgebiet

weiter

Wallfahrt nach Italien

St. Vitus San Giovanni Rotondo, Assisi und weitere Orte besuchen.

Jagstzell. Die katholische Kirchengemeinde St. Vitus Jagstzell veranstaltet von 13. bis 22. September eine Wallfahrt nach San Giovanni Rotondo und Assisi, es sind noch Plätze frei. Information und Unterlagen beim katholischen Pfarramt Jagstzell, Tel. (07967) 280 - oder bei F. Renate Maier, Tel. (07361) 7 64 00.

weiter
  • 285 Leser

Ein Bücherhäusle für Jagstzell

Lesen Aus einer ausgedienten Telefonzelle gegenüber des Bahnhofs können Bücherfreunde sich Literatur ausleihen.

Jagstzell. Auf die Initiative des Wer-hilft-wem-Vereins wurde eine ausgediente Telefonzelle beschafft und zum „Jagstzeller Bücherhäusle“ umgestaltet. Der Gemeindebauhof sorgte für die technische Ausstattung mit LED-Beleuchtung und Bücherregalen. Für die künstlerische Gestaltung konnte Regine Fischer gewonnen werden.

Der Wer-hilft-wem-Verein

weiter
  • 203 Leser

Straße hat endlich komfortable Breite

Kreisstraße 3228 Von Dankoltsweiler zur B 290 ist die Fahrbahn nun auch für Lastwagen im Gegenverkehr breit genug.

Jagstzell-Dankoltsweiler. Geplant war das Straßenprojekt auf ein Jahr Bauzeit; nun konnte die rund 1,3 Kilometer lange Teilstrecke der K 3228 von Dankoltsweiler zur B 290 bei Schweighausen dank aller Beteiligten nach einem guten halben Jahr dem Verkehr übergeben werden.

Im Zusammenhang mit dem Bau einer Abwasserdruckleitung zum Anschluss

weiter
  • 136 Leser

B 290: Vollsperrung in Jagstzell

Jagstzell. Die Bahnunterführung im Verlauf der Mühlstraße (B 290) in Jagstzell wird aufgrund der Beseitigung von Anfahrschäden von Sonntag, 10. Juni, bis Samstag, 16. Juni, jeweils in der Zeit von 22 Uhr bis 6 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Dies teilt das Landratsamt mit. Eine Umleitung ist von Jagstzell über

weiter
  • 2311 Leser
Polizeibericht

Farbschmierereien

Jagstzell. Zwischen Freitag, 20 Uhr, und Samstag, 9 Uhr, besprühten Unbekannte die Rückseite eines Gebäudes in der Rechenberger Straße mit roter Farbe, wobei sie einen Sachschaden von rund 700 Euro anrichteten. Hinweise an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300.

weiter
  • 1080 Leser
Kurz und bündig

Göggelesfest in Jagstzell

Jagstzell. Der Kleintierzuchtverein Jagstzell veranstaltet am Samstag, 9. Juni, und am Sonntag, 10. Juni, das Göggelesfest beim Vereinsheim an der Jagstbrücke. Festbeginn ist am Samstag um 18.30 Uhr und am Sonntag um 10.30 Uhr. Auf der Speisekarte stehen Hähnchen und Gyros vom Spieß. Am Sonntag gibt es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen und Bauernhofeis.

weiter
  • 519 Leser

Tödlicher Motorradunfall bei Jagstzell

Traktorfahrer übersieht Harley-Fahrer

Jagstzell. Am Samstag, gegen 11.40 Uhr, ereignete sich ein tödlicher Motorradunfall.  Ein 50-Jähriger war mit seinem Traktor auf der K 3322 aus Rechenberg kommend in Richtung Jagstzell unterwegs. An der Einmündung Jagstzell-Rot wollte er nach links in die Ortschaft abbiegen. Hierbei übersah er den auf der K 3322 ordnungsgemäß

weiter
  • 3
  • 23195 Leser

Das „Rössle“ wiederbeleben

Gastronomie Die Gemeinde will die Tradition des Gasthofs „Rössle“ nicht sterben lassen. Es gibt vier Kaufinteressenten.

Jagstzell

Bereits seit August 2009 steht der Gasthof „Rössle“ in Jagstzell leer. Zwar wurde das Traditionswirtshaus 2014 an einen ehemaligen Ellwanger Gastronomen verkauft, zu einer Wiedereröffnung des Lokals kam es aber nicht.

Die Gemeinde wurde schließlich aktiv und erwarb das Gebäude samt Grundstück mit dem Ziel, das „Rössle“

weiter
  • 230 Leser

Mit dem Auto Bierbänke ruiniert

Polizei Wer macht denn sowas? Mit einem aufgemotzten Cabrio in Biertischgarnituren gefahren.

Jagstzell. Ein bislang Unbekannter ist am frühen Dienstagmorgen gegen 1.20 Uhr offenbar mit voller Absicht mit dem Auto gegen Biertischgarnituren gefahren, die auf einem Wiesengrundstück neben der Nikolauskapelle aufgestellt waren.

Dabei wurden nicht nur die Garnituren beschädigt – an ihnen entstand Sachschaden von rund 100 Euro – sondern

weiter

Autofahrer fährt mit Absicht in Biergarnitur

Das Auto hatte keine Kennzeichen und soll gezielt die Garnituren zerstört haben

Jagstzell. Gegen 1.20 Uhr am Dienstagmorgen fuhr ein Unbekannter offenbar mit voller Absicht gegen Biertischgarnituren, die auf einem Wiesengrundstück neben der Nikolauskapelle aufgestellt waren. Dabei wurden laut Polizei nicht nur die Garnituren beschädigt, wobei ein Sachschaden von rund 100 Euro entstand, sondern wohl auch das von dem Unbekannten

weiter
  • 4080 Leser
Kurz und bündig

Fest der Schützengilde

Jagstzell. Mit dem Frühschoppen beginnt am Sonntag, 3. Juni, um 9 Uhr das Schützenfest bei der Schützengilde Jagstzell. Später werden zum Mittagessen Schnitzel und Grillwürste mit Beilagen serviert. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Ab 15 Uhr finden die Siegerehrungen des Vereinswanderpokalschießens und der diesjährigen Vereinsmeisterschaften/Königsschießen

weiter
  • 489 Leser

Waldarbeiter feiern Gottesdienst

Natur Bei der Kapelle nahe des Jagstzeller Teilorts Keuerstadt kommen zahlreiche Freunde des Waldes zusammen, um gemeinsam zu danken.

Jagstzell-Keuerstadt

Unter strahlend blauem Himmel in freier Natur nahmen auch dieses Jahr wieder viele Besucher am traditionellen ökumenischen Waldarbeiter-Dankgottesdienst in Keuerstadt teil. Forstdirektor Reinhold Elser begrüßte zahlreiche im Wald Beschäftigte mit ihren Familien, Pensionäre und Freunde des Waldes.

Neben der Kapelle zelebrierten

weiter
  • 166 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst der Waldarbeiter

Jagstzell-Keuerstadt. Am Pfingstmontag, 21. Mai, feiert das Forstpersonal in Keuerstadt um 19 Uhr den ökumenischen Dankgottesdienst. Hierzu sind alle Interessierten und insbesondere die im Wald Beschäftigten mit ihren Familien eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es noch einen Imbiss bei geselligem Zusammensein. Der Erlös ist für die Forstwaisenhilfe

weiter
  • 315 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst der Waldarbeiter

Jagstzell-Keuerstadt. Am Pfingstmontag, 21. Mai, feiert das Forstpersonal in Keuerstadt um 19 Uhr den ökumenischen Dankgottesdienst. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einen Imbiss. Der Erlös soll der Forstwaisenhilfe zugutekommen. Die Zufahrt zur Keuerstadt wird zu diesem Anlass für Autos freigegeben.

weiter
  • 876 Leser

Fördergeld für Ortsmitten

Zuschuss Je 900 000 Euro gibt es für Jagstzell und Unterschneidheim.

Unterschneidheim/Jagstzell. Aus den Töpfen der Stadtsanierung erhalten unter anderem die Gemeinden Unterschneidheim, und Jagstzell in diesem Jahr hohe Fördersummen. Das teilt Landtagsabgeordneter Winfried Mack mit und bringt seine Freude darüber zum Ausdruck. Unterschneidheim erhalte für die „Neue Mitte“ zunächst einen Förderrahmen von

weiter
  • 605 Leser

„Grüne Welle“ für mehr Verkehrsfluss

Gemeinderat Jagstzell „Lärmaktionsplan Ellwangen“ befürwortet.

Jagstzell. Die Gemeinde Jagstzell schließt sich dem „Lärmaktionsplan Ellwangen“ an. Anlass dafür gab das hohe Verkehrsaufkommen in der Haller Straße und Konrad-Adenauer-Straße. Moniert wurden im Gemeinderat Jagstzell die langen Staus, die durch die neuen Ampelregelungen verursacht werden.

Speziell im Berufsverkehr sind auch zahlreiche Pendler

weiter
  • 122 Leser

Fast 3000 Stunden im Einsatz

Jahreshauptversammlung Die Mitglieder des DRK Jagstzell blicken zufrieden auf das vergangene Jahr zurück. Sorge bereitet aber der fehlende Nachwuchs.

Jagstzell

Ortsvereinsvorsitzende Anna Kapaun eröffnete die Hauptversammlung des DRK Ortsvereins Jagstzell. Nach dem Protokoll der Schriftführerin Regina Lechler berichtete Bereitschaftsleiter Markus Hald über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Es wurden 2958 Einsatzstunden geleistet. Bei zwei Blutspendeaktionen konnten 353 Konserven für den Blutspendedienst

weiter
  • 191 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Jagstzell. Am Freitagvormittag wurde ein weißer Audi Q7 beschädigt, als er zwischen 9 Uhr und 9.20 Uhr auf einem Stellplatz vor dem Haupteingang eines Lebensmitteldiscounters in der Crailsheimer Straße abgestellt war. Bei dem Verursacherfahrzeug könnte es sich um einen gelben Transporter/Klein-laster älteren Baujahres handeln, der vermutlich in der

weiter
  • 100 Leser
Polizeibericht

18-Jähriger schwer verletzt

Jagstzell. Schwere Verletzungen zog sich ein Fahranfänger bei einem Verkehrsunfall am Montagabend zu. Gegen 21.30 Uhr befuhr der 18-Jährige mit seinem Skoda Fabia die Mühlstraße in Fahrtrichtung Ellwangen. Der Wagen kam nach rechts von der Straße ab, fuhr eine rund fünf Meter tiefe Böschung hinunter und prallte danach gegen zwei Bäume. Der junge Fahrer

weiter
  • 163 Leser

Musica Dankoltsweiler setzt auf die Freude am Singen

Gesangverein Dankoltsweiler Irmgard Berger und Michael Rettenmeier sind neue Ehrenmitglieder.

Jagstzell-Dankoltsweiler. Vor der Versammlung fand in der St. Barbara-Kapelle für die verstorbenen Mitglieder ein Gottesdienst statt, den der Chor musikalisch mitgestaltete.

Geschäftsführer Anton Rettenmeier stellte die erfolgreiche Entwicklung und Arbeit des Chores, der Musica Dankoltsweiler und dessen weitere Zielrichtung in den Vordergrund. Die

weiter
  • 112 Leser

Binokelturnier

Jagstzell. Der Förderverein des SV Jagstzell veranstaltet am Mittwoch, 9. Mai, um 19 Uhr in der Sportgaststätte „Jagstaue“ sein traditionelles Binokelturnier um Geld- und Sachpreise.

weiter
  • 651 Leser

Senioren singen im Landgasthof

Jagstzell. Am Freitag, 27. April, um 19 Uhr kommen zwei Mitglieder der „Stumpfes“, Flex und Selle, zum Seniorensingen in den Landgasthof Rettenmeier. Sie unterstützen den Chefredakteur der Schwäbischen Post, Damian Imöhl, der seine beim Leserstammtisch verlorene Wette mit Bürgermeister Raimund Müller einlösen und mit den Senioren Volkslieder

weiter
  • 127 Leser