Nachrichten aus Rainau-Buch

Leserbeitrag schreiben

Irmgard Hutter singt schon seit 40 Jahren mit

Cäcilienfeier Beim Martinuschor in Schwabsberg/Buch wurden verdiente Mitglieder geehrt.
63394f88-9d74-404a-a8e5-7a85d82b1655.jpg
Rainau-Buch. In der Marienkapelle in Buch wurde beim Gottesdienst zu Ehren der Heiligen Cäcilie mit Pfarrer Zorn auch der verstorbenen Chormitglieder des Kirchenchors St. Martin gedacht. Die weltliche Feier war im „Goldenen Lamm“ in Schwabsberg. Nach dem gemeinsamen Essen vom Buffet weiter

Techtelmechtel im „Hotel Mimosa“

Laientheater Die Theatergruppe des Schützenvereins Buch bietet eine grandiose Vorstellung und wird mit Szenenapplaus belohnt.
cbfbb0c1-4764-45e4-8293-03c0f4d2586d.jpg

Rainau-Buch

Vor einem begeisternd mitgehenden Theaterpublikum spielten sich die elf Akteure der Theatergruppe des Schützenvereins Buch am Samstag in einen wahren Spielrausch. Zum zweiten Mal wurde die von Pierre Chesnot geschriebene Komödie in drei Akten, weiter

Katzen und Hunde in Gefahr?

Verdacht Behörden haben für die Vermutung eines Bürgers aus Buch bisher keine Belege finden können.
Rainau-Buch. Ein Katzenbesitzer aus Buch hat den Verdacht, in dem Ort stelle irgendjemand gezielt Hunden und Katzen nach. Als Beleg dafür führt er an, dass eine Familie ihre Katze seit 1. Oktober vermisse, eine andere Katze habe eine ungeklärte Schnittverletzung an der Zunge gehabt, sein weiter
  • 153 Leser
Leserbeiträge
St. Martin (Rainer Abele) und der Bettler (Dominik Seiband) bei der Mantelteilung
Reit- und Fahrverein Röhlingen St. Martin in Röhlingen
Gesangverein Cäcilia Dalkingen Kirchenkonzert
Gesangverein Cäcilia Dalkingen Füenf - „5 Engel für Charlie“
Nora Pautz und Amelie Grundler auf Loui vom gastgebenden Verein. Foto: Christian Bittner
Reit- und Fahrverein Röhlingen Großes Voltigierturnier mit Kreismeisterschaften in Röhlingen
Gesangverein Cäcilia Dalkingen Vorankündigung Sängerbesen in Dalkingen
Kurz und bündig

Halloween-Binokelturnier

Rainau-Buch. Der Schützenverein Buch veranstaltet am Dienstag, 31. Oktober, am Vorabend zu Allerheiligen, wieder sein traditionelles Halloween-Binokelturnier. Ob Jung oder Alt, ob Geübte oder weniger Geübte – jedermann ab 16 Jahren kann an diesem Turnier teilnehmen. Anmeldungen werden im Schützenhaus bis 18.15 Uhr weiter
  • 106 Leser

In Kiosk eingebrochen

Rainau-Buch. Beim Einbruch in einen Kiosk am Bucher Stausee entwendeten Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch unter anderem Bargeld. Hinweise auf die Einbrecher nimmt das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300 entgegen. weiter
  • 432 Leser
Kurz und bündig

Kirchweihessen

Rainau-Buch. Der Schützenverein Buch lädt am Sonntag, 8. Oktober, ab 11 Uhr zum Kirchweihessen ins Buch ein. Es gibt einen reichhaltig gedeckten Mittagstisch mit Sauerbraten, Schweinebraten oder Bratwürsten. Zum Nachmittagskaffee steht ein Kuchenbuffet bereit. weiter
  • 386 Leser

Bucher Stausee Big Band spielt am Leuchtturm

Rainau-Buch. Die Big Band Ellenberg tritt am Feiertag, Dienstag, 3. Oktober, beim Kiosk „Leuchtturm“ am Bucher Stausee auf. Ihr Repertoire besteht aus Swing- und Dixieland-Klassikern sowie moderneren Stücken, die im Big-Band-Sound arrangiert sind. Das Programm weiter
  • 400 Leser

Freischwimmer spielen

Rainau-Buch. Die „Freischwimmer“ spielen am Sonntag, 24. September, um 15 Uhr beim Kiosk „Leuchtturm“ am Bucher Stausee. Das Akustik-Trio interpretiert Rock-, Pop- und Folksongs. Eintritt frei. Das Konzert ist nur bei gutem Wetter. weiter
  • 463 Leser

Es gibt Interessenten für Lederfabrik

Altlasten Der Zustand und die Zukunft des ehemaligen Gerbereigeländes in Buch beschäftigen den Gemeinderat Rainau. Mehrere Unternehmen haben Interesse, darunter ist ein Asbestsanierer.
745fec1d-0d83-44f1-ad30-fb8ec070b756.jpg

Rainau-Buch

Zahlreiche Zuhörer sind zur vergangenen Gemeinderatssitzung gekommen. „Sachstand ehemalige Lederfabrik“ steht auf der Tagesordnung. Bernhard Binder nutzt die Bürgerfragestunde zu Beginn, um mehrere Fragen zu stellen. Wahrscheinlich die weiter

  • 360 Leser

Seebühne bis April 2018

Buch Die Arbeiten für das Bürger- und Kulturzentrum werden ausgeschrieben.
Rainau-Buch. Der Gemeinderat hat das Büro „Koch Generalplaner“ beauftragt, die Arbeiten für das Bürger- und Kulturzentrum am Bucher Stausee auszuschreiben. Gebaut werden soll von November 2017 bis April 2018. Von circa 870 000 Euro Gesamtkosten weiter
  • 527 Leser