Nachrichten aus Stödtlen

Leserbeitrag schreiben

Bald flächendeckend schnelles Internet

Gemeinderat Stödtlener Räte befassen sich eingehend mit dem Breitbandausbau Ost.

Stödtlen. In der Gemeinde Stödtlen kommt der Breitbandausbau zügig voran. Nachdem der Ausbau im nördlichen Gebiet abgeschlossen ist, kommt nun der Breitbandausbau Ost an die Reihe. Die Planungen wurden jetzt im Gemeinderat konkretisiert.

Das Ingenieurbüro GeoData hat dazu die Pläne und eine Kostenberechnung ausgearbeitet. Nadine Götz vom Ingenieurbüro

weiter

Kleintierzüchter feiern

Stödtlen. Der Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung feiert am Samstag, 9. Juni, in der Liashalle in Stödtlen sein 50-jähriges Bestehen. Der Festabend beginnt um 18 Uhr und bietet ein umfangreiches Programm.

weiter
  • 569 Leser
Kurz und bündig

Breitband und Doppik

Stödtlen. Über den Breitbandausbau Ost diskutiert der Gemeinderat von Stödtlen auf der Sitzung am Donnerstag, 24. Mai, um 19 Uhr im Rathaus. Ein weiteres Thema ist die Umstellung der Finanzsoftware auf die Kommunale Doppik (Vergabe an die Kommunale Informationsverarbeitung Reutlingen-Ulm).

weiter
  • 329 Leser

Brandbekämpfung und Personenrettung geübt

Stützpunktübung Die Freiwilligen Feuerwehren Stödtlen und Ellwangen proben gemeinsam den Ernstfall.

Stödtlen. Mit großem Engagement wurde die Stützpunktübung der Freiwilligen Feuerwehr Stödtlen im Gewerbegebiet „Lachfeld“ gemeistert, an der sich die Ellwanger Wehr mit fünf Fahrzeugen beteiligte.

Das Übungsszenario sah die Rettung von drei Personen bei der Firma Holz-Alu-Plus vor, die dort bei einem Brand verletzt wurden. Die Malteser

weiter
  • 103 Leser
Polizeibericht

Von Fahrbahn abgekommen

Stödtlen. Am Dienstag gegen 1.45 Uhr kam ein 52-jähriger Autofahrer in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Ein später hinzukommender Autofahrer traf den Mann scheinbar bewusstlos in seinem leicht beschädigten Auto an und verständigte die Polizei. Der Mann gab bei seiner Befragung an, nach dem Unfall eingeschlafen zu sein. Er

weiter
Polizeibericht

In Scheune eingebrochen

Stödtlen. Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen wurde an einer Scheune in der Tannhausener Straße eine Holzeingangstür aufgebrochen und anschließend aus einem Lagerraum zwei Motorsägen der Marke Stihl MS 290 und MS 160i im Wert von etwa 1000 Euro entwendet. Die Polizei in Tannhausen nimmt dazu unter der Telefonnummer (07964) 330001 entsprechende

weiter
  • 4
  • 939 Leser
Polizeibericht

In Scheune eingebrochen

Stödtlen. Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen wurden an einer Scheune in der Tannhausener Straße eine Holzeingangstüre aufgebrochen und aus einem Lagerraum zwei Motorsägen der Marke Stihl MS 290 und MS 160i im Wert von ca. 1000 Euro entwendet. Die Polizei in Tannhausen nimmt unter Tel. (07964) 330001 Hinweise entgegen.

weiter
  • 700 Leser

Ein Strauß bunter Frühlingslieder

Frühjahrskonzert Der Liederkranz Stödtlen zeigt sich in Bestform und bietet mit fünf Gastchören ein abwechslungsreiches Programm.

Stödtlen

Mit beschwingten, zeitlos unvergänglichen Melodien erfreute der Liederkranz Stödtlen die Gäste bei seinem Frühjahrskonzert in der Liashalle. Gleich fünf Chöre hatte der Gastgeber zur Verstärkung eingeladen.

Die Chöre zeigten sich blendend aufgelegt und entsandten erfrischende musikalische Frühlingsgrüße. Das Singen in der Gemeinschaft macht

weiter
Kurz und bündig

Frühjahrsfest in der Liashalle

Stödtlen. Der Liederkranz Stödtlen lädt zum Frühjahrsfest in die Liashalle. Am Mittwoch, 9. Mai, treten ab 20 Uhr sechs Chöre auf: der Liederkranz Stödtlen, der Liederkranz Ellenberg, der Gesangverein Mittelfischach, der Männergesangverein Zöbingen, der Liederkranz Mönchsroth und der Rock-Pop-Gospel-Chor aus Kirchheim am Ries. Am Donnerstag, 10. Mai,

weiter

Liederkranz feiert Frühjahrsfest

Freizeit In Stödtlen treten am Mittwoch mehrere Chöre auf. Am Donnerstag können Gäste gemütlich zusammen sitzen.

Stödtlen. Am 9. und 10. Mai veranstaltet der Liederkranz Stödtlen sein Frühjahrsfest in der Liashalle. Am Mittwoch, 9. Mai, kommen hören die Gäste sechs Chöre. Unter dem Motto „Lieder für jedermann“ treten um 20 Uhr auf: Der Liederkranz Stödtlen, der Liederkranz Ellenberg, der Gesangverein Mittelfischach, der Männergesangverein Zöbingen,

weiter

Stödtlen will Raser bremsen

Verkehr Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen beschäftigen den Gemeinderat: In den Ortsteilen Maxenhof und Winterhof wird zu schnell gefahren.

Stödtlen

Deutlich zu schnell gefahren wird in der Gemeinde Stödtlen und besonders auf der L 2385 beim Maxenhof und Winterhof. Die Auswertung der Geschwindigkeitskontrollen ergaben ein erschreckendes Bild: Gut 85 Prozent der Autofahrer halten sich nicht an das Tempolimit.

Im Stödtlener Gemeinderat wurden die Geschwindigkeitsüberschreitungen konkretisiert.

weiter
  • 207 Leser
Kurz und bündig

Frühjahrskonzert in Stödtlen

Stödtlen. In der Liashalle veranstaltet der Liederkranz Stödtlen am Mittwoch, 9. Mai, und Donnerstag, 10. Mai (Christi Himmelfahrt) sein Frühjahrsfest. Das Programm am Mittwoch ab 20 Uhr: Liedvorträge mit dem Liederkranz Stödtlen, dem Liederkranz Ellenberg, dem Liederkranz Zöbingen und weiteren Chorvorträgen. Am Donnerstag ab 10 Uhr: Frühschoppen mit

weiter

Pferde ziehen Maibaum nach Dambach

Tradition In diesem Jahr gibt es keine Probleme beim Transport. Die Dambacher Maibaumfreunde fällen ihren Baum im „Kirchenwald“ und bringen ihn sicher nach Hause.

Stödtlen-Hintersteinbach

Reibungslos und wie am Schnürchen hat der Abtransport des Dambacher Maibaums aus dem „Kirchenwald“ bei Stödtlen geklappt. Mit einem Pferdegespann und zwei kräftigen süddeutschen Kaltblütern wurde das 28 Meter lange Prachtexemplar per Gummiwagen herausgezogen und ins Dorf gebracht.

Die Schmach vom letzten Jahr, als

weiter
  • 354 Leser

Mannschaft und Ausrüstung sind tadellos

Ehrenamt Feuerwehr Stödtlen zeigt sich bei der Hauptversammlung gut aufgestellt.

Stödtlen. Auf ein arbeitsintensives Jahr mit insgesamt 23 Übungen und acht Einsätzen blickte Kommandant Thomas Ilg in der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Stödtlen zurück.

Thomas Ilg konnte im Feuerwehrhaus neben seiner Mannschaft auch einige Feuerwehrkameraden aus den benachbarten Gemeinden willkommen heißen. Gut aufgestellt ist man in

weiter

Beliebter Pfarrer geht in den Ruhestand

Verabschiedung Eine große Festgemeinde begleitet Pfarrer Manfred Schmid bei seinem Abschiedsgottesdienst in der St. Leonhardskirche in Stödtlen. Feierliche Würdigungen dann in der Liashalle.

Stödtlen

Rund 25 Jahre war Pfarrer Manfred Schmid für die Pfarreien in Stödtlen und Tannhausen als Seelsorger tätig. Jetzt hielt er in der St. Leonhardskirche seinen letzten Gottesdienst in der Gemeinde vor seinem Ruhestand, zu dem die Gläubigen in großer Zahl strömten.

Die feierliche Verabschiedung des Pfarrers wurde mit einer Eucharistiefeier im

weiter
  • 250 Leser

Ein eigener Saal, benannt nach Albert Munz

Liashalle Einweihung in Stödtlen mit Familie und Weggefährten des verstorbenen Alt-Bürgermeisters.

Stödtlen. Eine besondere Würdigung hat der früh verstorbene Alt-Bürgermeister Albert Munz mit der Einweihung des nach ihm benannten „Albert-Munz-Saal“ in der Liashalle erfahren. Der Geehrte war 24 Jahre lang Bürgermeister der Gemeinde Stödtlen. In der Liashalle kamen zu diesem Anlass zahlreiche Freunde und langjährige Weggefährten von Albert

weiter

Ein eigener Saal, benannt nach Albert Munz

Feierliche Einweihung in der Liashalle in Stödtlen mit Familie, Freunden und Weggefährten des verstorbenen Bürgermeisters

Stödtlen. Eine besonders schöne Würdigung hat der früh verstorbene Alt-Bürgermeister Albert Munz mit der Einweihung des nach ihm benannten „Albert-Munz-Saal“ in der Liashalle erfahren. Der Geehrte war 24 Jahre lang Bürgermeister der Gemeinde Stödtlen.

In der Liashalle, die vor gut einem Jahr runderneuert

weiter
Polizeibericht

Sattelzug beschädigt Auto

Stödtlen. Auf der L 2385 war am Dienstag gegen 19.30 Uhr ein 47-jähriger Sattelzuglenker auf Höhe der Einmündung Gaxhardt mit seinem Fahrzeug kurz rückwärts gefahren und hatte dabei einen hinter ihm verkehrsbedingt haltenden Peugeot eines 17-Jährigen übersehen. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand am Pkw ein Schaden von circa 2500 Euro.

weiter
  • 572 Leser

St. Leonhard Abschied von Pfarrer Schmid

Stödtlen. Die Kirchengemeinde St. Leonhard verabschiedet Pfarrer Schmid am Sonntag, 22. April, in den Ruhestand. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Pfarrkirche. Anschließend findet ein gemeinsamer Zug mit dem Musikverein zur Liashalle statt, wo um 12 Uhr Mittagessen angeboten wird. Um 13.30 Uhr schließen sich Ansprachen an. Die Verabschiedung

weiter
  • 631 Leser

TheaterKultur Stödtlen besiegelt Start

Gründung In Gaxhardt haben 17 Theaterbegeisterte einen neuen Verein gegründet. Dessen Ziel ist es, die Kunst und Kultur in Stödtlen nachhaltig zu fördern.

Stödtlen

Die Gemeinde Stödtlen ist um einen weiteren Verein reicher. In Gaxhardt traten 17 Gründungsmitglieder der neuen „TheaterKultur Stödtlen“ bei. Ziel des Vereins ist es, die Kunst und Kultur nachhaltig zu fördern.

Nachdem das Theaterspiel in der Gemeinde ein wenig eingeschlafen war, will man ihm jetzt durch den neuen Verein frischen

weiter
  • 266 Leser

Ein Pfarrer mit Leib und Seele geht

Ruhestand Manfred Schmid wird zuerst in Stödtlen, dann in Tannhausen in den Kirchengemeinden verabschiedet. Er hat 47 Jahre lang als Pfarrer gewirkt.

Stödtlen/Tannhausen

Eine lange Zeit als Seelsorger geht für Pfarrer Manfred Schmid am 22. April zu Ende. Dann wird der Geistliche in der St. Leonhardskirche in Stödtlen in den Ruhestand verabschiedet.

Insgesamt war Manfred Schmid als Pfarrer stolze 47 Jahre aktiv. „Meine erste Pfarrstelle habe ich nach der Investitur 1972 in Bühlerzell im Dekanat

weiter
  • 288 Leser
Kurz und bündig

Abschied von Pfarrer Schmid

Stödtlen. Die Kirchengemeinde St. Leonhard verabschiedet Pfarrer Schmid am Sonntag, 22. April, in den wohlverdienten Ruhestand. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Pfarrkirche. Anschließend findet ein gemeinsamer Zug mit dem Musikverein zur Liashalle statt, wo um 12 Uhr ein gemeinsames Mittagessen angeboten wird. Um 13.30 Uhr schließen sich

weiter

Historisches Gebäude wird abgerissen

Baustelle Für Radfahrer auf dem „Grünen Pfad“ bestand Gefahr. Eine Sanierung hätte sechs bis acht Millionen Euro gekostet. Daher hat das Landratsamt den Abriss des Hauses auf dem Freihof genehmigt.

Stödtlen-Freihof

Marcus und Heike Wolpert müssen jetzt keine Angst mehr haben. Angst, dass das alte Gebäude auf dem Freihof ganz oder teilweise einstürzt und ein Trümmerteil einen Radfahrer trifft, der auf dem „Grünen Pfad“ unterwegs ist. „Wir hätten dafür gehaftet“, sagt Heike Wolpert. Die Gefahr ist jetzt beseitigt. Das alte

weiter
Kurz und bündig

Abschied von Pfarrer Schmid

Stödtlen. Die Kirchengemeinde St. Leonhard verabschiedet Pfarrer Schmid am Sonntag, 22. April, in den wohlverdienten Ruhestand. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Pfarrkirche. Anschließend findet ein gemeinsamer Zug mit dem Musikverein zur Liashalle statt, wo um 12 Uhr ein gemeinsames Mittagessen angeboten wird. Um 13.30 Uhr schließen sich

weiter
  • 450 Leser
Polizeibericht

Hoher Schaden durch Reh

Stödtlen. Auf rund 7000 Euro wurde der Schaden an einem Kia geschätzt, der am Sonntagabend bei einem Unfall auf der L 1070 mit einem Reh entstand. Die 42-jährige Fahrerin war zwischen Wört und Stödtlen unterwegs, als ihr gegen 19.30 Uhr das Reh vors Auto lief.

weiter
  • 490 Leser

Vorfahrt missachtet

Stödtlen. Ein Opel-Fahrer, der am Sonntag die Gemeindeverbindungsstraße von Gaxhardt in Richtung Mönchsroth befuhr, missachtete gegen 11.10 Uhr an der Einmündung Lindenstraße/Alleestraße die Vorfahrt eines Mercedes. Beim Zusammenprall wurden beide Fahrer leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei 20 000 Euro.

weiter
  • 361 Leser

Bei einem Unfall werden in Stödtlen zwei Männer leicht verletzt

Es entsteht ein Sachschaden von insgesamt 20 000 Euro

Stödtlen. Ein 22-jähriger Autofahrer, der am Sonntagvormittag die Gemeindeverbindungsstraße von Gaxhardt in Richtung Mönchsroth befuhr, missachtete gegen 11.10 Uhr an der Einmündung Lindenstraße/Alleestraße die Vorfahrt eines 44-jährigen Fahrers, der in Richtung Regelsweiler unterwegs war. Nach Polizeiangaben

weiter
  • 2000 Leser

Vorbereitung aufs Jubiläum läuft

Hauptversammlung Der Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung wird 50.

Stödtlen. Die Mitglieder des Vogel- und Kleintierzuchtvereins Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung haben sich zu ihrer Jahreshauptversammlung im Merzweckraum der Liashalle in Stödtlen getroffen. Es standen viele Punkte auf der Tagesordnung, unter anderem wurde das Jubiläumsjahr des Vereins geplant. Denn der Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt und

weiter
  • 156 Leser

Sanierung Kreisstraße 3215 wird gesperrt

Stödtlen. Wegen der dringend nötigen Belagssanierung zwischen Stödtlen-Birkenzell und Stödtlen-Gerau ist die Kreisstraße 3215 in der Zeit vom Dienstag, 3. April, bis voraussichtlich 30. Juni für den gesamten Verkehr voll gesperrt.

Eine Umleitung erfolgt von Gerau kommend über die L 1070 – Stödtlen – K 3220 Tragenroden –K 3220

weiter
  • 468 Leser

Landesmittel für bessere Strukturen

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum Öffentliche und private Bauherren bekommen Zuschüsse für verschiedene Projekte, die eine strukturelle Verbesserung bringen.

Tannhausen/Wört/Stödtlen

Das Land hat die Mittelverteilung des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum bekannt gegeben und der Virngrund bekommt davon üppig ab.

In Tannhausen wird der Umbau einer Gewerbebrache zu einem Dorfmarkt mit 68 000 Euro gefördert. Dies freut den Landtagsabgeordneten Winfried Mack besonders: „Damit wird die Grundversorgung

weiter
  • 223 Leser

Wildunfall

Stödtlen. Auf der L1070 zwischen Wört und Stödtlen erfasste ein 31-Jähriger am Montag gegen 19.30 Uhr mit seinem Dacia ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde bei dem Aufprall getötet; der am Fahrzeug entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro.

weiter
  • 454 Leser

Freche Frauenpower ohne Tabus dafür mit Musik

SV / DJK Stödtlen Urbayrisches Kabarett mit Lizzy Aumeier im Sportheim.

Stödtlen. Schlagfertig und wortgewaltig präsentiert sich die Kabarettistin Lizzy Aumeier ihrem Publikum im Sportheim mit ihrem neuesten Programm. Die Oberpfälzerin nimmt kein Blatt vor den Mund und nimmt so ziemlich alles auf’s Korn, was ihr vor die Flinte kommt. Egal ob selbstverliebte Politiker, Egomane Donald Trump, selbstverlogener Schönheitswahn

weiter

Hund beißt zu – und wird getötet

Polizei In Stödtlen hat ein Hund andere Tiere und einen Mann angegriffen – und wurde dann von seinem Besitzer getötet.

Stödtlen. Eine Frau hielt sich am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr mit ihren beiden Hunden – einem Dalmatinermischling und einem Terriermischling – auf einer Wiese im Bereich Blumenstraße auf. Ein hinzugekommener Jagdhund sprang plötzlich auf die beiden Tiere zu und biss den Dalmatiner. Weil die Frau die Hunde nicht trennen konnte, rief sie

weiter
  • 643 Leser

Passant von aggressivem Hund verletzt

Stödtlen. Eine Frau hielt sich am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr mit ihren beiden Hunden - einem Dalmatinermischling und einem Terriermischling - auf einer Wiese im Bereich Blumenstraße in Stödtlen auf. Ein Jagdhund tauchte plötzlich auf und sprang auf die beiden Tiere zu - und biss den Dalmatiner. Da die Frau die Hunde nicht trennen

weiter
  • 5
  • 3380 Leser

Erfolgreiches Jahr beim OGV Stödtlen-Wört

Jahreshauptversammlung Gut besuchte Veranstaltungen gab es im vergangenen Jahr. Auch 2018 ist viel geplant.

Stödtlen/Wört. Bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Stödtlen-Wört im Pfauengarten in Gaxhardt konnte die Vorsitzende Margit Münz auf ein gelungenes Vereinsjahr zurückblicken. Der Bericht der Schriftführerin Roswitha Frühwirth, mit Bildern unterstützt, ließ die zurückliegenden Ereignisse wieder lebendig werden.

Drei Fachvorträge

weiter
  • 130 Leser

Im September wird gebuddelt

Infrastruktur Der Breitbandausbau-Ost für rund eine Million Euro war Thema bei der Bürgerversammlung im Rathaus-Bürgersaal in Stödtlen.

Stödtlen

Der Breitbandausbau in Stödtlen kommt rasch voran. Nachdem der nördliche Teil der Gemeinde bereits mit schnellem Internet erschlossen ist, kommt nun der Breitbandausbau-Ost an die Reihe. In einer Bürgerversammlung wurden die Hauseigentümer der betroffenen Ortsteile über Bauablauf und technische Modalitäten informiert.

Das Interesse an der

weiter
  • 208 Leser

30 Euro pro Quadratmeter

Gemeinderat Stödtlen Preise für Grundstücke im „Lachfeld“ festgelegt.

Stödtlen. Das Gewerbegebiet „Lachfeld“ erfährt eine weitere Ausdehnung. Im Gemeinderat wurde jetzt der Grundstückspreis für das „Lachfeld III“ festgelegt. Das Gremium folgte dem Vorschlag der Gemeindeverwaltung und beschloss einen Verkaufspreis von 30 Euro pro Quadratmeter für die Gewerbeflächen im Bebauungsplangebiet „Lachfeld

weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

Bürgerversammlung

Stödtlen. Der Glasfaserausbau „Breitbandausbau Ost“ und Birkenzell steht auf der Tagesordnung der Bürgerversammlung am Mittwoch, 28. Februar, um 19 Uhr im Rathaus Stödtlen. Zur näheren Info und zum Gespräch sind alle Hauseigentümer aus Niederroden, Dambach, Eck am Berg, Oberbronnen, Unterbronnen und Birkenzell willkommen.

weiter
  • 436 Leser

Günstige Hausanschlüsse

Gemeinderat Stödtlen Diskussion um die Kosten für die einzelnen Privathaushalte beim Breitbandausbau.

Stödtlen. Mit dem Thema Breitbandausbau und Hausanschluss beschäftigte sich der Gemeinderat Stödtlen intensiv in seiner jüngsten Sitzung. Über die Kosten, die auf die Hauseigentümer zukommen wurde umfassend informiert.

Die Gemeinde Stödtlen nimmt viel Geld für den Breitbandausbau in die Hand. Zusammen mit dem Ostalbkreis investiert Stödtlen alleine

weiter
  • 107 Leser
Kurz und bündig

Bürgerversammlung

Stödtlen. Der Glasfaserausbau „Breitbandausbau Ost“ und Birkenzell steht auf der Tagesordnung der Bürgerversammlung, die am kommenden Mittwoch, 28. Februar, um 19 Uhr im Rathaus Stödtlen stattfindet. Zur näheren Information und zum Gespräch sind alle Hauseigentümer aus Niederroden, Dambach, Eck am Berg, Oberbronnen und Unterbronnen sowie aus Birkenzell

weiter
  • 415 Leser

Breitband ist Thema

Stödtlen. Am Donnerstag, 22. Februar, ist um 19 Uhr Gemeinderatssitzung im Rathaus Stödtlen. Beraten wird über den Breitbandausbau (Hausanschlüsse und Hausanschlusskosten in Sonderfällen), Festlegung des Grundstückspreises für das Gewerbegebiet Lachfeld III.

weiter
  • 570 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Stödtlen. Ein 18 Jahre alter Autofahrer verletzte sich bei einem Unfall am Donnerstag so schwer, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste. Kurz nach 19 Uhr kam er mit seinem VW zwischen Strambach und Dambach von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Die Fahrbahn war eisglatt und der 18-Jährige war zu schnell unterwegs. An seinem Auto entstand

weiter
  • 629 Leser

Narren laufen zu Bestform auf

Fasnacht Beim Stödtlener Faschingsumzug wird es noch einmal lustig, wenn die „Sandhasen“ mit ihren Gästen auf den Putz hauen.

Stödtlen

Einen bunten originellen Umzug bekamen die Besucher in Stödtlen zum Faschingsfinale zu sehen, das begeistert gefeiert wurde. Die Narren gaben noch einmal alles und zeigten sich in Bestform.

Nach der fulminanten Prunksitzung des Freizeitclubs Stödtlen (FCS) am Sonntag in der Lias-Halle, glänzten die Stödtlener Narren beim Straßenumzug mit starken

weiter

Fasnachtsumzug in Stödtlen

Stödtlen. Der Faschingsumzug in Stödtlen beginnt am Fasnachtsdienstag, 13. Februar, um 13 Uhr. Daher ist die Ortsdurchfahrt Stödtlen in der Zeit von 13 bis ca. 13.45 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Anschließend ist Kinderfasching in der Lias-Halle. Der Freizeitclub lädt dazu ein.

weiter
  • 752 Leser

Rambazamba in der Sandhasenburg

Freizeitclub Stödtlen Bei der 40. Prunksitzung trifft der Wilde Westen auf die Stödtler Schnitzelbank und die Stimmung im Saal kocht über.

Stödtlen

Es war die 40. Prunksitzung des Freizeitclubs Stödtlen, aber von Müdigkeit keine Spur. Im Gegenteil. Auch diesmal waren viele bekannte Gesichter wie Karin und Bruno Hackius in der Bütt oder Rainer Hauber und Jürgen Köttel mit der gefürchteten Schnitzelbank auf der Suche nach Absurditäten im Ort.

Die Gardemädels durften nicht fehlen, die von

weiter

Keine Gnade für den „Karotten-Leini“

Narrensturm Kein Entrinnen gab es für Stödlens Bürgermeister Ralf Leinberger und seinen Schergen Joachim König beim Rathaussturm in Stödtlen.

Stödtlen

Im Handstreich hatte die Hasenpolizei (Hapoli) des Freizeitclubs Stödtlen (FCS) das Rathaus in Stödtlen eingenommen und Bürgermeister Ralf Leinberger dingfest gemacht. Der leistete bei seiner Verhaftung kaum Gegenwehr.

Zur Strafe für seine angeblichen Missetaten wurde der Schultes gleich mal in ein Karotten-Kostüm gesteckt. Hapoli Chefanklägerin

weiter
  • 224 Leser

Verkehrsbehinderung

Stödtlen. Wegen des Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt L 1070 sowie der K 3220 am Dienstag, 13. Februar, von 13 bis ca. 13.45 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Autofahrer sollten Stödtlen weiträumig umfahren.

weiter
  • 647 Leser
Kurz und bündig

SPO-MU-Ball

Stödtlen. In der Lias-Halle in Stödtlen ist am Samstag, 3. Februar, großer SPO-MU-Ball mit Herrenballett, Schnitzelbank, Garde- und Showtänzen und vielen weiteren Programmpunkten. Den ganzen Abend über gibt es Barbetrieb und für Stimmung sorgen die „Dominos“. Die Halle wird um 18.30 Uhr geöffnet, Programmbeginn um 19.30 Uhr.

weiter
  • 873 Leser

Wofür Stödtlen Geld ausgibt

Haushalt Der Breitband-Ausbau ist der dickste Brocken im Investitionsprogramm der Gemeinde. Die gute Nachricht für Grundbesitzer und Gewerbetreibende: Steuern werden nicht erhöht.

Stödtlen

Bei der Einbringung des Haushalts in Stödtlen präsentierte Kämmerer Marco Guse erfreuliche Zahlen und berichtete über weiter steigende Einnahmen. Das lässt der Gemeinde Gestaltungsspielraum für kommende Investitionen. Die gute Nachricht für die Bürger dabei: Es sind keine Steuererhöhungen vorgesehen.

„Seit acht Jahren wächst die Wirtschaft

weiter
  • 258 Leser