Nachrichten aus Stödtlen

Leserbeitrag schreiben
Polizeibericht

Wildunfall

Stödtlen. Zwischen Mönchsroth und Wört erfasste eine 36-Jährige am Montag gegen 6.20 Uhr mit ihrem Auto ein Reh. Das Tier wurde laut Polizei so schwer verletzt, dass es getötet werden musste. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 691 Leser

Leonhardsfest am Wochenende

Stödtlen. Das Sankt-Leonhardsfest ist jedes Jahr eine ganz besondere Veranstaltung: Fast die ganze Gemeinde ist irgendwie in die Vorbereitungen eingebunden und die Besucher kommen sowohl aus Württemberg als auch aus Bayern in Scharen.

Bieranstich und Bierprobe bilden am Freitag, 17. August, ab 20 Uhr den Auftakt zum Sankt-Leonhardsfest. Es spielen

weiter

Reh durch Auto getötet

Stödtlen. Eine 36-Jährige erfasste am Montagmorgen bei Stödtlen, zwischen Mönchsroth und Wört, gegen 6.20 Uhr mit ihrem Caddy ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde bei dem Unfall laut Polizeiangaben so schwer verletzt, dass es getötet werden musste; am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 3009 Leser

Blutspende Leben retten in Stödtlen

Stödtlen. Um die Versorgung mit Blutkonserven auch in der Ferienzeit sicher zu stellen, ruft das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am Donnerstag, 16. August, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Liashalle in Stödtlen insbesondere Erstspender zur Blutspende auf. Blut spenden kann dem DRK zufolge jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch

weiter

Das dunkle Festbier kommt gut an

Kirchenfest In Stödtlen steht das St.-Leonhardsfest an. Die Ellwanger Rotochsen-Brauerei hat für das Fest erneut einen kompletten Sud dunkles Festbier gebraut.

Ellwangen/Stödtlen

Während sich die Besucher des Stödtlener St.-Leonhardsfestes noch eine Woche gedulden müssen, kamen die Verantwortlichen der Kirchengemeinde St. Leonhard bereits in einen besonderen Genuss: Sie konnten in der Ellwanger Rotochsen-Brauerei das eigens für das Fest gebraute, dunkle Bier verkosten.

In der Gemeinde Stödtlen laufen die

weiter
Kurz und bündig

Blutspenden in der Ferienzeit

Stödtlen. Um die Versorgung mit Blutkonserven auch in der Ferienzeit sicher zu stellen, ruft das DRK am Donnerstag, 16. August, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Liashalle in Stödtlen insbesondere Erstspender zur Blutspende auf. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte

weiter
  • 609 Leser

Das Sankt-Leonhardsfest ruft

Stödtlen. Das Sankt-Leonhardsfest ist jedes jahr eine ganz besondere Veranstaltung: Fast die ganze Gemeinde ist irgendwie in die Vorbereitungen eingebunden und die Besucher kommen sowohl aus Württemberg als auch aus Bayern in Scharen.

Bieranstich und Bierprobe bilden am Freitag, 17. August, ab 20 Uhr den Auftakt zum Sankt-Leonhardsfest. Es spielen

weiter

Rotes Kreuz Blutspenden auch in den Ferien

Stödtlen. Um die Versorgung mit Blutkonserven auch in der Ferienzeit sicherzustellen, ruft das Deutsche Rote Kreuz am Donnerstag, 16. August, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Liashalle in Stödtlen insbesondere Erstspender zur Blutspende auf. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre

weiter
  • 233 Leser

Eine Million Euro für schnelles Internet

Infrastruktur Der Gemeinderat Stödtlen vergibt die Arbeiten für den Breitbandausbau Ost. Weitere Themen sind die Unterbringung von Flüchtlingen und die Verabschiedung des Bauhofleiters.

Stödtlen

Auch der Osten der Gemeinde Stödtlen wird mit schnellem Internet versorgt. Der Gemeinderat Stödtlen hat die Arbeiten für den Breitbandausbau in Niederroden, Dambach, Eck am Berg, Ober- und Unterbronnen für rund 1,08 Millionen an die Ellwanger Firma Martin Roth und Söhne vergeben.

Zuvor gab es eine Diskussion darum, ob die aufgerissenen Gehwege

weiter
  • 526 Leser

Gemeinderat Wört

Stödtlen. Am Mittwoch, 25. Juli, ist um 19 Uhr die nächste Gemeinderatssitzung im Rathaus Stödtlen. Nach einer Bürgerfragestunde wird über den Breitbandausbau Ost, den Haushaltszwischenbericht und Bausachen beraten.

weiter

Förderverein der Halle löst sich auf

Engagement Die Liashalle ist fertig. Damit hat der Förderverein Mehrzweckhalle Stödtlen sein Ziel erreicht und sich bei der vergangenen Versammlung aufgelöst.

Stödtlen. Der Förderverein Mehrzweckhalle Stödtlen ist Geschichte. Bei der letzten Generalversammlung wurde die Auflösung des Vereins beschlossen. Der Förderverein trug mit seinen Aktivitäten zur Finanzierung des Umbaus der Mehrzweckhalle bei.

Der Vorsitzende, Andreas Geiß, betonte seinen Dank für das außergewöhnliche Engagement seiner Mitglieder und

weiter
  • 211 Leser

Rindfleisch von höchster Qualität

Rinderzucht Wagyu-Züchter Thomas Spang aus Stödtlen hält eine ganz besondere Rinderrasse. Für Wagyu-Fleisch zahlen Gourmets enorme Preise.

Stödtlen

Thomas Spang aus Stödtlen ist Rinderzüchter aus Leidenschaft. Er züchtet aber nicht irgendwelche Rinder, sondern sogenannte Wagyu-Rinder, die sich durch exzellente Fleischqualität für maximalen Genuss auszeichnen. Das hat allerdings auch seinen Preis.

Die Mitglieder des Wagyu-Verbandes Deutschland waren jetzt zu Gast bei dem Stödtlener Rinderzüchter

weiter

Breitere Straße bei Birkenzell

Sanierung Auto- und Schulbusfahrer haben es nun leichter auf der Strecke nach Gerau. Die Straße wurde verbreitert und es gibt neue Ausweichbuchten, die Begegnungsverkehr ermöglichen.

Stödtlen-Birkenzell

Auf ihrer Kreisstraßenbesichtigungsfahrt machten sich die Mitglieder des Ausschusses für Umweltschutz und Kreisentwicklung, Bürgermeister des Ostalbkreises und Mitglieder des Kreistags, ein Bild von den Straßensanierungsmaßnahmen im Ostalbkreis.

In der Gemeinde Stödtlen machte die Gruppe Halt an dem erst kürzlich fertiggestellten

weiter
  • 160 Leser
Kurz und bündig

Info zu schnellem Internet

Ellwangen-Stödtlen. Derzeit werden von der NetCom BW in Stödtlen die Maßnahmen zur Erschließung mit schnellem Internet realisiert. Bürgerinnen und Bürger sind vorab zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 4. Juli, 19 Uhr, in den Bürgersaal des Rathauses Stödtlen eingeladen. Die Besucher werden über den genauen Zeitplan informiert.

weiter
  • 230 Leser

Applaus für schöne Kita-Anlage

Betreuung Die neue Außenanlage am Stödtlener Kindergarten wird gebührend gefeiert. Der Dank des Bürgermeisters gilt dem großen ehrenamtlichen Einsatz von Eltern und Bürgern.

Stödtlen

Mit einem bunten abwechslungsreichen Fest wurde der Abschluss der neugestalteten Außenanlage am Kindergarten Stödtlen gefeiert – unter großer Beteiligung der Eltern und Bürger.

Die Kinder singen aus voller Kehle: „Schön ist es im Kindergarten zu sein, wenn die Sonne scheint für Groß und Klein und wir rufen laut hurra.“ Dafür

weiter
  • 132 Leser

Mehr Platz für expandierende Firmen

Gewerbegebiet Der Gemeinderat Stödtlen macht sich ein Bild von den Baufortschritten und den weiteren Möglichkeiten im Gewerbegebiet „Lachfeld II“.

Stödtlen

Im Stödtlener Gewerbegebiet „Lachfeld II“ sind bereits alle Bauflächen veräußert worden. Jetzt steht der nächste Bauabschnitt zur Erschließung an. Bürgermeister Ralf Leinberger zeigte dem Stödtlener Gemeinderat die abgeschlossenen und beabsichtigten Baumaßnahmen.

Die positive Entwicklung Stödtlens wird besonders im expandierenden

weiter
  • 104 Leser
Kurz und bündig

Hähnchengrillfest

Ellwangen-Stödtlen. Am 23. und 24. Juni lädt der Schützenverein „Berg und Tal“ Regelsweiler zum Hähnchengrillfest in das Schützenhaus ein. Beginn am Samstag um 14 Uhr, Sonntag um 10 Uhr mit Frühschoppen.

weiter
  • 286 Leser

Altpapiersammlung

Stödtlen. Die Grundschule Stödtlen sammelt am Freitag, 22. Juni, und Samstag, 23. Juni, Altpapier. Auf dem Parkplatz der Schule werden zwei Container aufgestellt. Die Container werden am Samstag, 23. Juni , um 17 Uhr geschlossen.

weiter
  • 589 Leser

Gemeinderat „Im Moosfeld“ wird besichtigt

Stödtlen. Am Donnerstag, 21. Juni, findet um 18.30 Uhr im Gewerbegebiet Lachfeld und ab 19 Uhr im Rathaus Stödtlen, Sitzungssaal, eine öffentliche Sitzung des Gemeinderats statt. Auf der Tagesordnung stehen die Begehung der Straße „Im Moosfeld“ und die Besichtigung der Erschließungsarbeiten, die Anpassung der Elternbeiträge für das Kindergartenjahr

weiter

Förderbescheid vom Minister

Zuschuss Stödtlen erhält als eine der ersten Gemeinden Geld aus einem neuen Förderprogramm des Landes.

Stödtlen/Stuttgart. Im Stuttgarter Landtag überreichte jetzt der Agrarminister des Landes Baden-Württemberg, Peter Hauk, einen Förderbescheid in Höhe von 26 387,20 Euro an den Stödtlener Bürgermeister Ralf Leinberger. Dieser Betrag wird für die Modernisierung des Feldweges zum Merzenhof verwendet.

Damit zählt die Gemeinde Stödtlen zu den neun

weiter

Altpapiersammlung

Stödtlen. Die Grundschule Stödtlen sammelt am Freitag, 22. Juni, und Samstag, 23. Juni, Altpapier. Auf dem Parkplatz der Schule werden zwei Container aufgestellt. Die Container werden am Samstag, 23. Juni, um 17 Uhr geschlossen.

weiter
  • 792 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest in Stödtlen

Ellwangen-Stödtlen. Das Sommerfest mit feierlicher Einweihung des neugestalteten Gartens in Stödtlen findet am Sonntag, 24. Juni, um 11.45 Uhr statt. Im Mittelpunkt der Feier wird ein kleines Theaterstück stehen, das die Kindergartenkinder in ihren Gruppen bereits eifrig einstudieren. Bei gutem Wetter beginnen die Feierlichkeiten im Kindergartenaußengelände

weiter
  • 379 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung Stödtlen

Stödtlen. Die Grundschule Stödtlen sammelt am Freitag, 22. Juni, und Samstag, 23. Juni, Altpapier. Auf dem Parkplatz der Schule werden zwei Container aufgestellt, die am Samstag, 23. Juni, um 17 Uhr geschlossen werden.

weiter
  • 250 Leser

50-jähriges Bestehen der Vogel- und Kleintierzüchter

Jubiläum Mitglieder und Gartulanten schauen auf ein halbes Jahrhundert erfolgreiche Vereinsarbeit zurück.

Stödtlen-Gaxhardt. Auf ein halbes Jahrhundert erfolgreiche Vereinsarbeit blickte Johannes Hauber, der Vorsitzende des Vogel- und Kleintierzuchtvereins Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung, beim Jubiläumsabend in der Liashalle. Der stellvertretende Landesvorsitzende Rainer Barth schaute ins Gründungsjahr zurück, wo das Augenmerk eines Kleintierzüchters

weiter
  • 159 Leser

Ein halbes Jahrhundert alt

Jubiläum Der Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung feiert das 50-jährige Bestehen.

Stödtlen

Ein rundes Jubiläum feiert der Vogel und Kleintierzuchtverein Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung am kommenden Wochenende mit seinem 50-jährigen Bestehen. In der Stödtlener Liashalle findet am Samstag, 9. Juni ein Festabend statt. Dabei werden auch die Gründungsmitglieder und langjährigen Vereinsmitglieder geehrt.

Der Vorsitzende Johannes Hauber

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

Kleintierzüchter feiern

Stödtlen. Der Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung feiert am Samstag, 9. Juni, in der Liashalle in Stödtlen sein 50-jähriges Bestehen. Der Festabend beginnt um 18 Uhr.

weiter
  • 548 Leser

Wildschwein besucht den Jäger freiwillig

Natur Das Tier hat die Begegnung überlebt. Wahrscheinlich ist es zahm. Sein Besitzer wird nun gesucht.

Stödtlen. Ungewöhnlichen Besuch bekam am Freitag, gegen 19 Uhr, ein Jäger aus Stödtlen, berichtet die Polizei. Nicht wie üblich auf der Pirsch, sondern in seinem Garten traf er auf ein Wildschwein.

Dieses hatte es sich in seinem Schuppen gemütlich gemacht und traf keine Anstalten, diesen wieder zu verlassen. Nach Einschätzung des erfahrenen Weidmannes

weiter

Wildschwein freiwillig zu Besuch beim Jäger

Besitzer des wahrscheinlich zahmen Tieres wird gesucht

Ungewöhnlichen Besuch bekam am Freitag, gegen 19 Uhr, ein Jäger aus Stödtlen, berichtet die Polizei. Nicht wie üblich auf der Pirsch, sondern in seinem Garten traf er auf ein Wildschein. Dieses hatte es sich in seinem Schuppen gemütlich gemacht und traf keine Anstalten diesen wieder zu verlassen. Nach Einschätzung des erfahrenen

weiter
  • 4
  • 4489 Leser

Züchter feiern Jubiläum

Stödtlen. Der Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung feiert am Samstag, 9. Juni, in der Liashalle in Stödtlen sein 50-jähriges Bestehen. Der Festabend beginnt um 18 Uhr.

weiter
  • 1083 Leser

Was es im Pfauengarten zu sehen gibt

Ausflugstipp Familie Freimüller betreibt in Stödtlen-Gaxhardt einen Tierpark mit Uhus, Pelikanen, Alpakas und zahlreichen anderen Tieren. Von April bis August ist der Park geöffnet.

Stödtlen-Gaxhardt

Eine wahre Oase ist der Wild- und Vogelpark in Gaxhardt, das zwei Kilometer von Stödtlen entfernt liegt. Vom Wildschwein, Kakadu, Pelikan über Pfauen, Känguru, bis hin zum Strauß und Flamingo gibt es dort jede Menge zu bestaunen.

Das gut drei Hektar große eingezäunte Areal wird von der Familie Freimüller betrieben und das mit der

weiter

Bald flächendeckend schnelles Internet

Gemeinderat Stödtlener Räte befassen sich eingehend mit dem Breitbandausbau Ost.

Stödtlen. In der Gemeinde Stödtlen kommt der Breitbandausbau zügig voran. Nachdem der Ausbau im nördlichen Gebiet abgeschlossen ist, kommt nun der Breitbandausbau Ost an die Reihe. Die Planungen wurden jetzt im Gemeinderat konkretisiert.

Das Ingenieurbüro GeoData hat dazu die Pläne und eine Kostenberechnung ausgearbeitet. Nadine Götz vom Ingenieurbüro

weiter
  • 128 Leser

Kleintierzüchter feiern

Stödtlen. Der Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung feiert am Samstag, 9. Juni, in der Liashalle in Stödtlen sein 50-jähriges Bestehen. Der Festabend beginnt um 18 Uhr und bietet ein umfangreiches Programm.

weiter
  • 841 Leser
Kurz und bündig

Breitband und Doppik

Stödtlen. Über den Breitbandausbau Ost diskutiert der Gemeinderat von Stödtlen auf der Sitzung am Donnerstag, 24. Mai, um 19 Uhr im Rathaus. Ein weiteres Thema ist die Umstellung der Finanzsoftware auf die Kommunale Doppik (Vergabe an die Kommunale Informationsverarbeitung Reutlingen-Ulm).

weiter
  • 581 Leser

Brandbekämpfung und Personenrettung geübt

Stützpunktübung Die Freiwilligen Feuerwehren Stödtlen und Ellwangen proben gemeinsam den Ernstfall.

Stödtlen. Mit großem Engagement wurde die Stützpunktübung der Freiwilligen Feuerwehr Stödtlen im Gewerbegebiet „Lachfeld“ gemeistert, an der sich die Ellwanger Wehr mit fünf Fahrzeugen beteiligte.

Das Übungsszenario sah die Rettung von drei Personen bei der Firma Holz-Alu-Plus vor, die dort bei einem Brand verletzt wurden. Die Malteser

weiter
  • 210 Leser
Polizeibericht

Von Fahrbahn abgekommen

Stödtlen. Am Dienstag gegen 1.45 Uhr kam ein 52-jähriger Autofahrer in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Ein später hinzukommender Autofahrer traf den Mann scheinbar bewusstlos in seinem leicht beschädigten Auto an und verständigte die Polizei. Der Mann gab bei seiner Befragung an, nach dem Unfall eingeschlafen zu sein. Er

weiter
Polizeibericht

In Scheune eingebrochen

Stödtlen. Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen wurde an einer Scheune in der Tannhausener Straße eine Holzeingangstür aufgebrochen und anschließend aus einem Lagerraum zwei Motorsägen der Marke Stihl MS 290 und MS 160i im Wert von etwa 1000 Euro entwendet. Die Polizei in Tannhausen nimmt dazu unter der Telefonnummer (07964) 330001 entsprechende

weiter
  • 4
  • 1068 Leser
Polizeibericht

In Scheune eingebrochen

Stödtlen. Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen wurden an einer Scheune in der Tannhausener Straße eine Holzeingangstüre aufgebrochen und aus einem Lagerraum zwei Motorsägen der Marke Stihl MS 290 und MS 160i im Wert von ca. 1000 Euro entwendet. Die Polizei in Tannhausen nimmt unter Tel. (07964) 330001 Hinweise entgegen.

weiter
  • 802 Leser

Ein Strauß bunter Frühlingslieder

Frühjahrskonzert Der Liederkranz Stödtlen zeigt sich in Bestform und bietet mit fünf Gastchören ein abwechslungsreiches Programm.

Stödtlen

Mit beschwingten, zeitlos unvergänglichen Melodien erfreute der Liederkranz Stödtlen die Gäste bei seinem Frühjahrskonzert in der Liashalle. Gleich fünf Chöre hatte der Gastgeber zur Verstärkung eingeladen.

Die Chöre zeigten sich blendend aufgelegt und entsandten erfrischende musikalische Frühlingsgrüße. Das Singen in der Gemeinschaft macht

weiter
  • 107 Leser
Kurz und bündig

Frühjahrsfest in der Liashalle

Stödtlen. Der Liederkranz Stödtlen lädt zum Frühjahrsfest in die Liashalle. Am Mittwoch, 9. Mai, treten ab 20 Uhr sechs Chöre auf: der Liederkranz Stödtlen, der Liederkranz Ellenberg, der Gesangverein Mittelfischach, der Männergesangverein Zöbingen, der Liederkranz Mönchsroth und der Rock-Pop-Gospel-Chor aus Kirchheim am Ries. Am Donnerstag, 10. Mai,

weiter

Liederkranz feiert Frühjahrsfest

Freizeit In Stödtlen treten am Mittwoch mehrere Chöre auf. Am Donnerstag können Gäste gemütlich zusammen sitzen.

Stödtlen. Am 9. und 10. Mai veranstaltet der Liederkranz Stödtlen sein Frühjahrsfest in der Liashalle. Am Mittwoch, 9. Mai, kommen hören die Gäste sechs Chöre. Unter dem Motto „Lieder für jedermann“ treten um 20 Uhr auf: Der Liederkranz Stödtlen, der Liederkranz Ellenberg, der Gesangverein Mittelfischach, der Männergesangverein Zöbingen,

weiter
  • 109 Leser

Stödtlen will Raser bremsen

Verkehr Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen beschäftigen den Gemeinderat: In den Ortsteilen Maxenhof und Winterhof wird zu schnell gefahren.

Stödtlen

Deutlich zu schnell gefahren wird in der Gemeinde Stödtlen und besonders auf der L 2385 beim Maxenhof und Winterhof. Die Auswertung der Geschwindigkeitskontrollen ergaben ein erschreckendes Bild: Gut 85 Prozent der Autofahrer halten sich nicht an das Tempolimit.

Im Stödtlener Gemeinderat wurden die Geschwindigkeitsüberschreitungen konkretisiert.

weiter
  • 291 Leser
Kurz und bündig

Frühjahrskonzert in Stödtlen

Stödtlen. In der Liashalle veranstaltet der Liederkranz Stödtlen am Mittwoch, 9. Mai, und Donnerstag, 10. Mai (Christi Himmelfahrt) sein Frühjahrsfest. Das Programm am Mittwoch ab 20 Uhr: Liedvorträge mit dem Liederkranz Stödtlen, dem Liederkranz Ellenberg, dem Liederkranz Zöbingen und weiteren Chorvorträgen. Am Donnerstag ab 10 Uhr: Frühschoppen mit

weiter
  • 101 Leser

Pferde ziehen Maibaum nach Dambach

Tradition In diesem Jahr gibt es keine Probleme beim Transport. Die Dambacher Maibaumfreunde fällen ihren Baum im „Kirchenwald“ und bringen ihn sicher nach Hause.

Stödtlen-Hintersteinbach

Reibungslos und wie am Schnürchen hat der Abtransport des Dambacher Maibaums aus dem „Kirchenwald“ bei Stödtlen geklappt. Mit einem Pferdegespann und zwei kräftigen süddeutschen Kaltblütern wurde das 28 Meter lange Prachtexemplar per Gummiwagen herausgezogen und ins Dorf gebracht.

Die Schmach vom letzten Jahr, als

weiter
  • 524 Leser

Mannschaft und Ausrüstung sind tadellos

Ehrenamt Feuerwehr Stödtlen zeigt sich bei der Hauptversammlung gut aufgestellt.

Stödtlen. Auf ein arbeitsintensives Jahr mit insgesamt 23 Übungen und acht Einsätzen blickte Kommandant Thomas Ilg in der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Stödtlen zurück.

Thomas Ilg konnte im Feuerwehrhaus neben seiner Mannschaft auch einige Feuerwehrkameraden aus den benachbarten Gemeinden willkommen heißen. Gut aufgestellt ist man in

weiter
  • 123 Leser

Beliebter Pfarrer geht in den Ruhestand

Verabschiedung Eine große Festgemeinde begleitet Pfarrer Manfred Schmid bei seinem Abschiedsgottesdienst in der St. Leonhardskirche in Stödtlen. Feierliche Würdigungen dann in der Liashalle.

Stödtlen

Rund 25 Jahre war Pfarrer Manfred Schmid für die Pfarreien in Stödtlen und Tannhausen als Seelsorger tätig. Jetzt hielt er in der St. Leonhardskirche seinen letzten Gottesdienst in der Gemeinde vor seinem Ruhestand, zu dem die Gläubigen in großer Zahl strömten.

Die feierliche Verabschiedung des Pfarrers wurde mit einer Eucharistiefeier im

weiter
  • 334 Leser

Ein eigener Saal, benannt nach Albert Munz

Liashalle Einweihung in Stödtlen mit Familie und Weggefährten des verstorbenen Alt-Bürgermeisters.

Stödtlen. Eine besondere Würdigung hat der früh verstorbene Alt-Bürgermeister Albert Munz mit der Einweihung des nach ihm benannten „Albert-Munz-Saal“ in der Liashalle erfahren. Der Geehrte war 24 Jahre lang Bürgermeister der Gemeinde Stödtlen. In der Liashalle kamen zu diesem Anlass zahlreiche Freunde und langjährige Weggefährten von Albert

weiter

Ein eigener Saal, benannt nach Albert Munz

Feierliche Einweihung in der Liashalle in Stödtlen mit Familie, Freunden und Weggefährten des verstorbenen Bürgermeisters

Stödtlen. Eine besonders schöne Würdigung hat der früh verstorbene Alt-Bürgermeister Albert Munz mit der Einweihung des nach ihm benannten „Albert-Munz-Saal“ in der Liashalle erfahren. Der Geehrte war 24 Jahre lang Bürgermeister der Gemeinde Stödtlen.

In der Liashalle, die vor gut einem Jahr runderneuert

weiter
Polizeibericht

Sattelzug beschädigt Auto

Stödtlen. Auf der L 2385 war am Dienstag gegen 19.30 Uhr ein 47-jähriger Sattelzuglenker auf Höhe der Einmündung Gaxhardt mit seinem Fahrzeug kurz rückwärts gefahren und hatte dabei einen hinter ihm verkehrsbedingt haltenden Peugeot eines 17-Jährigen übersehen. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand am Pkw ein Schaden von circa 2500 Euro.

weiter
  • 646 Leser

St. Leonhard Abschied von Pfarrer Schmid

Stödtlen. Die Kirchengemeinde St. Leonhard verabschiedet Pfarrer Schmid am Sonntag, 22. April, in den Ruhestand. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Pfarrkirche. Anschließend findet ein gemeinsamer Zug mit dem Musikverein zur Liashalle statt, wo um 12 Uhr Mittagessen angeboten wird. Um 13.30 Uhr schließen sich Ansprachen an. Die Verabschiedung

weiter
  • 757 Leser