Buchtipp

Kuriose Kriminalfälle

„Alles klar, Herr Kommissar?“ Ein Buch über Baden-Württembergs kurioseste Kriminalfälle. Vom ungeübten Einbrecher, der aus Versehen im Heizungskeller einsteigt oder von Beinen, die im dunklen Wald aus einem Kofferraum hängen und Polizisten dabei ein Pärchen beim Schäferstündchen überraschen. In Anekdoten über viele Polizeieinsätze an weiter
  • 175 Leser

Wieder beste Freunde

Mats der Waschbär und Schimaski der Bär sind beste Freunde und nichts kann die beiden trennen. Eines Tages kam es zu einem Streit und später wusste keiner der beiden mehr, wie es dazu gekommen war.

Dennoch reden Mats und Schimanski von nun an kein Wort mehr persönlich miteinander, sondern nur noch über ihre Freunde. Was bei weiter

  • 167 Leser

Rasantes Spektakel

Der forensische Anthropologe David Hunter ermittelt wieder: Im fünften Band der Thriller-Serie verschlägt es den Wissenschaftler in ein kleines Dorf an Englands Küste. Dort wurde eine Leiche gefunden. Der Sohn eines einflussreichen Geschäftsmannes gilt seit mehreren Wochen als vermisst. Als eine verweste Männerleiche in einem unwirtlichen weiter
  • 204 Leser

Zeitvertreib

Was tun wir, wenn die Sonne scheint? Was machen wir in unserer Freizeit? Womit verbringen wir die meiste Zeit am Computer und was möchten wir mit unseren Arbeitskollegen erleben? In ihrem neuen Buch präsentieren die beiden Autoren Berlin und Grünlich alle Antworten auf diese und viele andere Fragen. Dargestellt werden diese Lösungen in lustigen weiter
  • 209 Leser

Sinnliche Düfte

Der Stuttgarter Bibliothekar Frank hat seit seiner Kindheit eine ganz besondere Gabe. Er nimmt sensibel Gerüche wahr und verbindet den besonderen

weiter
  • 213 Leser

Auf der Suche nach Glück

Tom ist 29 Jahre alt, sympathisch und auf der Suche nach der perfekten Frau. Da Tom ein großer Zahlennerd ist, überlässt er nichts dem Zufall und berechnet die Übereinstimmungen des Datingportals aufs Genaueste. Als er eine 94-prozentige Übereinstimmung bei Lisa berechnet, vereinbart er ein Treffen mit ihr. Bei diesem ersten Date erscheint jedoch weiter
  • 241 Leser

Winterliche Dinge

Was für ein wunderschön aufgemachtes Buch im Buntdruck! Das Cover ziert ein ausgestanztes großes Herz, die Innenseiten sind durchgehend mit Symbolen, Borten an den Rändern und hübschen Illustrationen verziert. Passend zur Romanfigur Jule und deren kreativen Ader. Auf rund 25 Seiten gibt Jule ihre weihnachtlichen Rezepte und Bastelanleitungen zum weiter
  • 240 Leser

Fest der Liebe

Skylar, eine aufstrebende Künstlerin, hat ihre erste Ausstellung in London und freut sich auf eine erfolgreiche Eröffnung in der Weihnachtszeit. Da taucht ihr Partner Richard auf und macht ihr unerwartet vor der Presse einen Heiratsantrag. Skylar ist überrumpelt und zieht sich mit ihm in einen Lagerraum zurück. Ihre Gedanken wirbeln durcheinander, weiter
  • 272 Leser

Bezaubernd

Judith Kerr, bekannt durch Jugendbücher wie „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“, erinnert sich mit dieser bezaubernden Geschichte an ihren Vater. Der Schriftsteller hatte in seinem Büro einen kleinen ausgestopften Seehund, den er – genau wie Herr Albert – vor dem Verhungern retten wollte. Bei Herrn Albert jedoch gibt es weiter
  • 290 Leser

Hörvergnügen zu Weihnachten

Fünf CDs, 360 Minuten Hörzeit mit bekannten und unbekannten Geschichten zur Weihnachtszeit für Jung und Alt. Jede Menge Spaß mit witzigen Weihnachtsabenteuern, erfolgreichen Klassikern und Wintermärchen. „Der Weihnachtspapagei“ von James Krüss, „Die Schneekönigin“ von Hans Christian Andersen, „Die Weihnachtsgans weiter
  • 291 Leser