Nachrichten aus Heubach-Lautern

Leserbeitrag schreiben

Treue Albvereinler ausgezeichnet

Familienabend Ortsgruppe Lautern ehrt Ludwig Sorg, Josef Knöpfle sowie Franz Drexler und Marianne Drexler.
0cd9b5bc-a011-4566-b570-c32ea47ef13e.jpg
Heubach-Lautern. Beim Familienabend der Ortsgruppe Lautern des Albvereins wurden Ludwig Sorg für 40 Jahre und Josef Knöpfle für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt. Gauvorsitzender Gerhard Vaas zeichnete den langjährigen Vorsitzenden Franz Drexler sowie die langjährige Familienwartin Marianne weiter
  • 110 Leser

Der Musikverein Lautern ehrt langjährige Mitglieder

Vereinsleben Beim Familienabend im Dezember wird außerdem ein Laienschauspiel ausgeführt.
5669f7ef-13e6-4fd3-b88f-4f08922af68c.jpg
Heubach-Lautern. Im Dezember kamen die Mitglieder des Musikvereins Lautern mit ihren Familien zusammen. Nach dem Auftritt eines Klarinettentrios blickte Georg Enßle auf das Jubiläumsjahr zurück.

Die Bläserklassenkinder mit ihrer Dirigentin Erika Brenner brachten einen Weihnachts-Rap und weiter

Ein Archivmodell zum Vorzeigen für das ganze Land

Literaturarchiv Ostwürttemberg Initiator Reiner Wieland kämpft für die Bewahrung des geistigen Erbes.
8f268a44-0d48-45a4-be71-a71ffa09ba48.jpg
Heubach-Lautern. Schicksalhafte Begegnungen in jungen Jahren: Er besucht die Höhere Handelsschule und erlebt Agnes Herkommer als Lehrerin. Schon zu der Zeit schreibt sie Romane, Gedichtbände und Biografien. Bis Reiner Wieland diese Schriften liest, vergehen noch einige Jahre. Seine Lehre in der weiter
  • 171 Leser
Leserbeiträge
Sportverein Elchingen Traditioneller Sportlerball des SV Elchingen
Liederkranz Ebnat Canto Vivo und Kinderchor Ebnat versprühen gute Laune
von Leser Roland Pelz Aus Park wird Mischgebiet mit Gewerbe
Liederkranz Ebnat Gute-Laune Chor-Konzert
Kurz und bündig

Auf die höchsten Berge der Welt

Heubach-Lautern. Alix von Melle und Luis Stitzinger, das mit sechs bestiegenen Achttausendern erfolgreichste deutsche Bergsteigerpaar, ist am Sonntag, 19. November, zu Gast beim SV Lautern. Die beiden zeigen den Multivisionsvortrag „Leidenschaft für Leben. Gemeinsam auf die höchsten Berge der Welt“. Die Veranstaltung beginnt weiter
  • 161 Leser

Die höchsten Berge der Welt

Multivisionsvortrag Alix von Melle und Luis Stitzinger in Lautern.
Heubach-Lautern. Alix von Melle und Luis Stitzinger, das mit sechs bestiegenen Achttausendern erfolgreichste deutsche Bergsteigerpaar, ist am Sonntag, 19. November, zu Gast beim SV Lautern. Sie zeigen ihren Multivisionsvortrag „Leidenschaft für Leben. Gemeinsam auf die höchsten Berge der weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Auf die höchsten Berge der Welt

Heubach-Lautern. Alix von Melle und Luis Stitzinger, das mit sechs bestiegenen Achttausendern erfolgreichste deutsche Bergsteigerpaar, ist am Sonntag, 19. November, zu Gast beim SV Lautern mit dem Multivisionsvortrag „Leidenschaft für Leben. Gemeinsam auf die höchsten Berge der Welt“. Ihre Leidenschaft gilt jedoch nicht nur weiter
  • 127 Leser
Kurz und bündig

Auf die höchsten Berge der Welt

Heubach-Lautern. Alix von Melle und Luis Stitzinger, das mit sechs bestiegenen Achttausendern erfolgreichste deutsche Bergsteigerpaar, ist am Sonntag, 19. November, zu Gast beim SV Lautern mit dem Multivisionsvortrag „Leidenschaft für Leben. Gemeinsam auf die höchsten Berge der Welt“. Auch die Begegnungen mit Menschen in Nepal, weiter
  • 145 Leser

Lautern zählt jetzt Autos

Verkehr Ortschaftsrat und Bürger setzen sich für Verbesserungen an den Einfallsstraßen ein.
f5f9bb5f-7142-4ad4-a644-daa66f2c489c.jpg
Heubach-Lautern. Das Gärtnerdorf unterm Rosenstein ist ein beschauliches Plätzchen. Idyllisch, ruhig, ein bisschen ab vom Schuss. Oder?

Naja, meint Ortsvorsteher Bernhard Deininger, es kommt immer drauf an, wo in Lautern. Und wann. Die Anwohner an den weiter

  • 173 Leser

Platz in Lauterns Ortsmitte soll umgestaltet werden

Ortschaftsrat Lautern diskutiert am Mittwochabend seine Prioritäten fürs Haushaltsjahr 2018.
bbe92acb-c8ab-4d86-ae70-1eacc44461b6.jpg
Heubach-Lautern. Die Mehrzweckhalle, die Umgestaltung der Oberen Mühlgasse neben der Kirche, verkehrsberuhigende Maßnahmen wie Straßenverschwenkungen und Blitzer sowie die Erschließung der neuen Baugebiete. Das sollen die Projekte sein, die im kommenden Jahr vorrangig sind in Lautern. Das weiter
  • 327 Leser