Nachrichten aus Neresheim-Elchingen

Leserbeitrag schreiben
Kurz und bündig

Musikerfasching

Neresheim-Elchingen. Der Fasching des Musikvereins Elchingen startet am Samstag, 27. Januar, um 20.01 Uhr in der Turn- und Festhalle. Neben der Faschingsgesellschaft Laudonia aus Lauingen, den Notenfurzern aus Waldhausen und den Geslach-Gugga aus Göggingen werden DJ Achim & Markus van der Bunk bestens unterhalten. Einlass weiter
Kurz und bündig

Vorverkauf für Schürzenjäger

Neresheim-Elchingen. Live und laut geht es am Samstag, 5. Mai, im Elchinger Musikantenstadl zu, wenn die „Schürzenjäger“ mit Alpenrock vom Feinsten zu Gast sind. Der Kartenvorverkauf ist gestartet unter mv-elchingen.de/schuerzenjaeger, bei Walter Gamerdinger Aalen, im Autohaus Weber Elchingen und bei der Tankstelle Kling in weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Wasserproblemgebiet Egautal

Neresheim-Elchingen. Aufgrund steigender Nitratgehalte im Grundwasser wird das Wasserschutzgebiet „Egautal“ der Landeswasserversorgung erneut als Problemgebiet eingestuft. Seit 1. Januar sind wieder höhere Schutzauflagen bei der landwirtschaftlichen Nutzung zu beachten. Zur Abgrenzung des Problemgebietes und den weiter
Leserbeiträge
Sportverein Elchingen Traditioneller Sportlerball des SV Elchingen
Liederkranz Ebnat Canto Vivo und Kinderchor Ebnat versprühen gute Laune
von Leser Roland Pelz Aus Park wird Mischgebiet mit Gewerbe
Liederkranz Ebnat Gute-Laune Chor-Konzert
Kurz und bündig

Sportler feiern Fasching

Neresheim-Elchingen. Die Fußballer des SV Elchingen bitten am Freitag, 2. Februar, ab 19.59 Uhr zum traditionellen Sportlerball in die Turn-und Festhalle Elchingen. Unter dem Motto „Bad Taste“ mit dem Dress-Code „Trash“ soll auch dieses Jahr wieder die Halle zum Kochen gebracht werden. Ein Shuttle-Bus wird eingerichtet. weiter
  • 218 Leser
Kurz und bündig

Wasserproblemgebiet Egautal

Neresheim-Elchingen. Aufgrund steigender Nitratgehalte im Grundwasser wird das Wasserschutzgebiet „Egautal“ der Landeswasserversorgung erneut als Problemgebiet eingestuft. Zur Abgrenzung des Problemgebietes und den Bewirtschaftungsauflagen in Problemgebieten informieren die Landratsämter Heidenheim und Ostalbkreis am Montag, weiter

Gugga und DJs in Festhalle

Narren Großes Programm beim Musikerfasching in Elchingen.
Neresheim-Elchingen. Der Fasching des Musikverein Elchingen startet am Samstag, 27. Januar, um 20.01 Uhr in der Turn- und Festhalle. Neben der Faschingsgesellschaft Laudonia aus Lauingen, den Notenfurzern aus Waldhausen und den Geslach-Gugga aus Göggingen, werden DJ Achim & Markus van der weiter

Fünf Brandeinsätze geleistet

Abteilungsversammlung Die Elchinger Feuerwehr freut sich auf ihr neues Löschfahrzeug und leistet über 1600 Stunden im Ehrenamt.
tbr0000007445662_153839.jpg
Neresheim-Elchingen. Die Abteilung Elchingen der Freiwilligen Feuerwehr Neresheim ist im vergangenen Jahr unter anderem zu fünf Brandeinsätzen und acht technischen Hilfeleistungen gerufen worden. Dazu wurden 22 Übungsabende und Sonderübungen mit DRK und der Jugendfeuerwehr abgehalten. Somit war weiter
Kurz und bündig

Power-Bank für Blutspender

Neresheim-Elchingen. Mit einer Power-Bank bedankt sich das DRK bei allen Blutspenderinnen und Blutspendern, sich sich an der Aktion am Freitag, 12. Januar, von 14.15 bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Elchingen beteiligen. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit weiter
  • 295 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf für Schürzenjäger

Neresheim-Elchingen. Am Samstag, 5. Mai, spielen im Elchinger Musikantenstadl die „Schürzenjäger“. Karten gibt es unter mv-elchingen.de/schuerzenjaeger, bei Walter Gamerdinger Aalen, im Autohaus Weber Elchingen und bei der Tankstelle Kling in Ellwangen-Neunheim. weiter
  • 261 Leser
Kurz und bündig

Wasserproblemgebiet Egautal

Neresheim-Elchingen. Wegen steigender Nitratgehalte im Grundwasser wird das Wasserschutzgebiet „Egautal“ erneut als Problemgebiet eingestuft. Seit 1. Januar sind wieder höhere Schutzauflagen bei der landwirtschaftlichen Nutzung zu beachten. Zur Abgrenzung des Problemgebietes und den Bewirtschaftungsauflagen in weiter