Ford ausgebrannt - Totalschaden

  • 1483963597_phpjim850.jpg
Herbrechtingen. Totalschaden entstand am Sonntag in Herbrechtingen, als ein Auto brannte.
Kurz nach 22 Uhr entdeckten Zeugen laut Polizei den Brand in der Baindtstraße. Sie verständigten sofort Feuerwehr und Polizei. Die Feuerwehr löschte die Flammen schnell. Trotzdem war der Motorraum schon so beschädigt, dass an dem Ford Totalschaden entstand. Die Schadenssumme schätzt der Autobesitzer auf etwa 1000 Euro. Die Polizei geht aufgrund der Spuren bisher davon aus, dass ein Defekt am Ford zu dem Brand geführt hat.
zurück
© Schwäbische Post 09.01.2017 13:06
Ist dieser Artikel lesenswert?
2708 Leser
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.