Nachdenkliche Lieder mit Strom&Wasser

Konzert Schon Konstantin Wecker lobte die Liedermacherkunst der Band. Am 8. Dezember werden Strom&Wasser mit ihrem Mix aus Punk, Walzer und Polka im Esperanza in Schwäbisch Gmünd zu sehen sein. Einlass: 20.30 Uhr. Die Einnahmen gehen an das humanitäre „Büro für Offensivkultur“. Foto: Anni Buhl

© Schwäbische Post 01.12.2017 18:27
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.