Landesjugendring Mehr Freizeit für Studenten

Stuttgart. Der Landesjugendring Baden-Württemberg fordert einen verbindlichen prüfungs- und veranstaltungsfreien Zeitraum an Universitäten. Denn viele Studenten engagieren sich ehrenamtlich. Aber die Pläne für die Vorlesungsfreie-Zeit kollidieren oft mit Prüfungen und Kompaktseminaren. Mit einer verbindlichen arbeitsfreien Zeit von vier Wochen parallel zu den Sommerferien soll das Ehrenamt gefördert werden.
zurück
© Schwäbische Post 01.12.2017 18:27
Ist dieser Artikel lesenswert?
546 Leser
Landesjugendring Mehr Freizeit für Studenten - Schwäbische Post" data-mail-body="Ich empfehle folgenden Artikel in der Schwäbischen Post: http://www.schwaebische-post.de/1630605" data-services="["facebook","twitter","mail","info"]">
Kommentar schreiben
nach oben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.