Kirche

Hier schreibe ich

Das Barett des Peer Otte

Kopfbedeckung Peer Otte ist evangelischer Vikar in Essingen. Seine ungewöhnliche Mütze bei der Einbringung des Erntewagens zog viele Blicke an.

Essingen

Eine ungewöhnliche Kopfbedeckung: Als in Essingen der erste Erntewagen gefeiert wurde, galten die Blicke vieler Besucher nicht nur dem geschmückten Anhänger, sondern auch der ungewöhnlichen Kopfbedeckung

weiter

Nachrichten aus den Regionen

Ostalbkreis Aalen Bopfingen Ellwangen Härtsfeld Kochertal Rosenstein Schwäbisch Gmünd Schwäbischer Wald
Stuttgart/Remstal Heidenheim

Neueste Nachrichten aus dem Ostalbkreis

Am Samstag, 19. August, werden sich wieder Tausende von Pilgern auf den Weg zum Albuch bei Lauterstein-Weißenstein machen, zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem eigenen Auto oder im Omnibus. Seit Jahrhunderten

weiter

Wort zum Sonntag

Aalen. Luther ist langweilig! Das scheint für viele das Fazit des Jubiläumsjahres zu sein, wie kürzlich eine große Tageszeitung feststellte. Kein Wunder eigentlich. Denn was man zu Luther inhaltlich geboten

weiter

Nutzen Pfarrer ein Barett im Dekanat Aalen?

Eine Umfrage unter den Teilnehmern des diesjährigen Pfarrkonvents ergab, dass von den 28 Anwesenden 21 kein Barett tragen. Lediglich zwei nutzen es regelmäßig bei Beerdigungen und Urnenbestattungen,

weiter

Das sind die nächsten Gesprächstermine

Termine am Donnerstagnachmittag, 28. September, und am Donnerstagvormittag, 12. Oktober. Terminvereinbarung über die Koordinatorin Natalie Pfeffer Caritas Ost-Württemberg ,Tel. (07361) 590 46, e-Mail:

weiter
  • 727 Leser
Hier schreibe ich – Beiträge unserer Leser
25.11.2013 23:42 Uhr   von Leserin Heike Weng Evangelische Kirchenwahl: Rettet Jesus!
Flyer
06.09.2013 00:46 Uhr   von Leserin Marlene Mahler P.S.: Ich liebe Dich
02.04.2012 16:36 Uhr   von Leser Karl Fischer Rheinberger-Messe an Ostern in Straßdorf
  • Notarzt und Feuerwehr Tel. 112
  • Notruf Polizei Tel. 110
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst Tel. 116 117 Wann rufen Sie die 116 117 an?
  • Notdienst Zahnarzt Tel. (0711) 7877788 an Wochenenden und Feiertagen
  • Notdienst Augenarzt Tel. (01805) 0 11 20 98
  • Notruf Vergiftungen Tel. (0761) 19240
  • Telefon-Seelsorge Tel. (08 00) 111 0 111
    oder 111 0 222
  • Gynäkologischer Notfall Tel. (01805) 932293

Rat und Tat

Kurz und bündig

Mitgliederversammlung

Schwäbisch Gmünd. Der Verein der Freunde der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd e.V. lädt zur Mitgliederversammlung am Dienstag, 25. Juli, ein. Versammlungsbeginn ist um 16.30 Uhr im Hörsaal 1

weiter
  • 2108 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Rehnenhof

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Rehnenhof-Wetzgau ist am Freitag, 14. Juli, um 19 Uhr am Friedhof Wetzgau. Die Sitzung wird anschließend im Vereinsraum der

weiter
  • 113 Leser
Kurz und bündig

Gemeindefest

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 8. Juli, sind alle Gemeindemitglieder zum Fest der evangelischen Martin-Luther-Gemeinde auf dem Rehnenhof im Hof des Gemeindezentrums eingeladen. Beginn ist um 14.30 Uhr.

weiter
  • 1953 Leser

Tagesessen | heute

Meistgelesene Artikel

  • Heute wurden noch keine Artikel kommentiert.
Kurz und bündig

Still-Treff im Stauferklinikum

Schwäbisch Gmünd.Der nächste Stilltreff ist am Dienstag, 11. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd. Im Stillzimmer auf der Station 23 gibt's für stillende Mütter und stillinteressierte

weiter
  • 195 Leser

Wenn die Kirche mit Kindern feiert

Weltkindertag Seit 2001 lädt der Stadtkirchenpfarrer am 20. September alle Kinder ein.

Aalen. Es war am 20. September 2001, als fast 200 Kinder die Stadtkirche füllten und Pfarrer Bernhard Richter eine Tradition begann, die es nun seit 16 Jahren ohne Unterbrechung gibt.

Denn dem Aalener

weiter

Wort zum Sonntag

„Federn lassen und dennoch schweben. Das ist das Geheimnis des Lebens.“ Mit diesem prägnanten Bild hat die Lyrikerin Hilde Domin die rätselhafte Spannung eingefangen, die das Geheimnis des

weiter

Lebensfaden für Wohnsitzlose

Patientenvorsorge Das ökumenische Team, das in Sachen Patientenvorsorge Beratungstermine anbietet, wird von Ottmar Ackermann (Diakon in Ruhestand) komplettiert. Er ist Ansprechpartner für Wohnsitzlose.
weiter

Wort zum Sonntag

Endlich Ferien – wohl nicht nur unsere Kinder haben schon sehnsüchtig darauf gewartet, dass das Schuljahr endlich ein Ende findet. Endlich Ferien – sechs Wochen Freiheit liegen vor den Schülern.

weiter

Wenn die Kirche im Urlaub ist

Freizeit Wie verbringen kirchliche Ehrenämtler und Pastoren ihren Sommer?

Aalen. „Am liebsten fahren wir in unserem Urlaub an die Ost- oder Nordsee“, erzählt Wolfgang Probst, Laienvorsitzender des evangelischen Kirchenbezirks. Eine Ferienwohnung muss es sein. Denn

weiter

Wort zum Sonntag

Johannistag und Erdbeertorte

Am Johannistag gab’s bei uns Erdbeertorte, weil mein Vater Namenstag hatte. Der in der Regel sonnige Tag passt eigentlich nicht so recht zum Tagesheiligen: Johannes

weiter
Kurz und bündig

Frauenbund feiert 100 Jahre

Aalen. Der katholische Frauenbund wird 100 Jahre alt. Das Jubiläum wird mit einer Messe am Freitag, 12. Mai, um 17 Uhr in der Kirche St. Elisabeth gefeiert.

weiter
  • 2379 Leser
Kurz und bündig

Israel und Palästina

Aalen-Wasseralfingen. Der ungelöste Konflikt zwischen Israel und Palästina hält nun schon 50 Jahren an. Am Mittwoch, 17. Mai, 19.30 Uhr, beleuchtet Dipl.-Theol. Clemens Ronnefeldt, Referent für Friedensfragen

weiter
  • 2012 Leser

Dekanatskonferenz nimmt Jugendarbeit in den Blick

Katholische Kirche Team des Jugendreferats stellt diverse Projekte vor – Diskussion mit Weihbischof Renz über die Personalsituation

Essingen/Aalen. „Trotz aller Kirchenkritik tun so viele junge Menschen ihren Dienst in der Kirche“. Das sagte Weihbischof Thomas Maria Renz bei der Konferenz der pastoralen Mitarbeiter des

weiter
  • 153 Leser

Wort zum Sonntag

Jedes Jahr dasselbe Bild: Im Veranstaltungskalender ballen sich an den Wochenenden vor den Sommerferien die Termine. Es wird zum Stress, zum Sonntagsstress. Da gehen viele lieber nirgendwo hin. Die Sonntagspredigt

weiter

Der digitale Weg zur Firmung

Kirche Die katholische Seelsorgeeinheit Kapfenburg verfolgt ein innovatives Konzept.

Lauchheim/Westhausen. Ein Jahr lang haben sich 59 Jugendliche aus der katholischen Seelsorgeeinheit Kapfenburg auf diesen Tag vorbereitet: ihre Firmung. Am Sonntag wird Monsignore Regens Andreas Rieg

weiter
  • 196 Leser

Wort zum Sonntag

Sammelleidenschaft?

Wir sammeln . . . Briefmarken, Schuhe, Geld, Handtaschen, Ferraris, Bierdeckel, Argumente, Aktien, Flugmeilen, Krüge, Schuhe, Büroklammern, Autogramme, Platten, Kilometer, Schmetterlinge,

weiter
Kurz und bündig

Tag der Bahnhofsmission

Aalen. Die Bahnhofsmission Aalen lädt alle Interessierten am Samstag, 22. April, von 9 bis 13 ein, an ihrem Stand vor Spielzeug Wanner vorbeizuschauen. Dort warten eine Clown-Performance, Basteln für

weiter
  • 2354 Leser

Chormusik aus vier Jahrzehnten mit Cappella Nova

Konzert In der Wallfahrtskirche Unterkochen werden Werke von Schütz und Bach über Bruckner und Mendelssohn bis hin zu Spirituals und Liedern von John Rutter gesungen.

Aalen-Unterkochen

Unter dem Motto „Best of Cappella Nova – Chormusik aus 40 Jahren“ steht das Jubiläumskonzert der Cappella Nova am Sonntag, 9. Juli, um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche

weiter
  • 5
  • 215 Leser
Mann auf einem Stuhl der in seinem Tablet liest

SchwäPo Web-Abo

Auch unterwegs immer informiert

  • Alle News
  • Alle Bilder
  • Alle Videos

ab 6,99 €

pro Monat

Jetzt bestellen und gleich lesen

Zahlreiche gute Gedanken ans eigene Ende

Christliche Patientenvorsorge Ökumenisches Gesprächsangebot im Büro des ökumenischen Hospizdienstes in Aalen.

Aalen. Niemand denkt gerne über den eigenen Tod nach. Über das, wie das eigene Ende aussehen wird. Kann ich noch essen, sprechen und denken? Was passiert mit mir, wenn ich in diesen Zustand gerate, in

weiter
  • 661 Leser

Eine Heimat im letzten Lebensabschnitt

Einblicke Besuch im neuen Hospiz in Ebnat, das am Mittwoch eingeweiht wird.

Aalen-Ebnat. Die Einweihung ist zwar erst am kommenden Mittwoch, doch bereits am Freitag hatten 15 Mitglieder des Krankenpflege- und Diakoniefördervereins der evangelischen Kirchengemeinde in Aalen die

weiter
  • 306 Leser

Nöte der Menschen im Blick behalten

Diakonie Der Diakonieförderverein will Rat suchenden, kranken, pflegebedürftigen und in Not geratenen Menschen beistehen. Mit einem neuen Flyer hofft der Verein auf neue Mitglieder.

Aalen. Im Jahre 1888 wurde in der evangelischen Kirchengemeinde in Aalen der Krankenpflegeverein gegründet. Von Anfang an war es Aufgabe des Vereins, alten, kranken und in Not geratenen Menschen direkt

weiter
  • 1117 Leser

Das Kreuz ist zurück im Kreisel

Segnung Das Kreuz auf dem Kreisel, wo sich Schmied- und Abtsgmünderstraße in Wasseralfingen treffen, steht wieder. Seit vier Jahren bemühte sich der Bund für Heimatpflege (Christa Hartmann), dass das

weiter
Wort zum Sonntag

Du, Gott, siehst mich!

Unter dieser Losung aus dem 1.Buch Mose steht in diesen Tagen der 36. Evangelische Kirchentag in Berlin. Es ist ein fröhliches Fest, das derzeit in der Hauptstadt gefeiert wird, aber es sind auch nachdenkliche

weiter
  • 126 Leser

Aalener Bläser auf dem Kirchentag

Mittendrin Klänge der Posaunen erfreuen die ganze Stadt Berlin.

Aalen. 106 000 Dauerteilnehmer, fast jeden Tag noch einmal 40 000 zusätzliche Besucher, 6000 ausländische Gäste aus 105 Ländern, 30 000 Mitwirkende auf 2500 Veranstaltungen, das ist der 36. Deutsche Evangelische

weiter