Kultur

Leserbeitrag schreiben
Wespels-Wort-Wechsel

Vom Gulden zum Euro

Manfred Wespel über das Geld einst und heute

Im Laufe der Geschichte können sich Währungen ändern, sie verschwinden oft ganz und die dazugehörigen Bezeichnungen natürlich auch. Vertraut ist für viele noch Mark und Pfennig. Aber mit der Einführung

weiter

Nachrichten aus den Regionen

Ostalbkreis Aalen Bopfingen Ellwangen Härtsfeld Kochertal Rosenstein Schwäbisch Gmünd Schwäbischer Wald

Aus der Pflicht eine Kür gemacht

Konzert Ellwanger Kammerensemble erweckt Instrumente des Lautenbauers Benedikt Wagner zu musikalischem Leben.

Ellwangen ist eine Musikstadt. Das hat sich am Sonntag im Thronsaal des Schlosses bewahrheitet. Das Ellwanger Kammerensemble erweckte die Instrumente des Ellwanger hochfürstlichen Lautenbauers Benedikt

weiter

Formbildner mit Gestaltungswillen

Ausstellung Die Galerie Zaiß in Aalen zeigt Exponate der Künstler Rolf Altena und Tetsuya Kuzuhara.

Nach der „Art Karlsruhe“ und der Gmünder Kunstmesse gibt es wieder eine Ausstellung in der Galerie Zaiß in Aalen zu sehen. Gezeigt werden Exponate der Künstler Rolf Altena und Tetsuya Kuzuhara.

weiter

Beliebteste Artikel

Schaufenster

„Viel gut essen“ fällt aus

Aalen. Aufgrund von Krankheit muss die Vorstellung von „Viel gut essen“ am 27. April, 20 Uhr, des Theaters der Stadt Aalen ausfallen. Es wäre die letzte Vorstellung des Stücks in dieser Spielzeit gewesen.

weiter
  • 283 Leser
Schaufenster

Querbeat

Adelberg. Querbeat – vier Musiker machen seit Jahrzehnten miteinander Musik: sie rocken, spielen Folksongs, Swing-Nummern, Tangos oder Schlager, interpretieren Evergreens, Chansons – ihr Name ist Programm:

weiter
  • 261 Leser

Bildtheater wird zum Welttheater

Ausstellungseröffnung Maler und Grafiker Achim Brückner zeigt mit „Welttheater“ auf Schloss Fachsenfeld einen Querschnitt seines Schaffens.

Welttheater, Weltbühne – mittendrin: die Marching Band der Musikschule Aalen. Im besten New-Orleans-Stil gestaltet sie den Auftakt zur Ausstellungseröffnung von Achim Brückner auf Schloss Fachsenfeld

weiter
Schaufenster

Premiere

Stuttgart. An der Oper Stuttgart hat am Donnerstag, 26. April, 19 Uhr, ein Doppelabend Premiere: Die beiden Opern „Der Gefangene“ (Luigi Dallapiccola) und „Das Gehege“ (Wolfgang Rihm) werden dort erstmals

weiter
  • 279 Leser

Fein konturiert aus Emaille

Ausstellung Die erste Gmünder Ausstellung von Peter May im Labor im Chor. Vernissage ist am Donnerstag, 26. April.

Schwäbisch Gmünd. Eine ganz besondere Ausstellung wird im Labor im Chor ab Donnerstag zu sehen sein. Mit 30 Bildern und 30 Objekten präsentiert das Schwäbisch Gmünder Museum seine einzige Ausstellung

weiter

Das Original als Ersatz: Ironie zieht durch die Galerie

Ausstellung Der Schwäbisch Gmünder Kunstverein zeigt Werke von Katharina Dörr und Jov T. Keisar.

Wenn die Wäschespinne zum Daumenkino wird, wenn die tragende Säule nichts trägt und das Baumarkt-Laminat zum Kunstobjekt wird, dann ist mit Sicherheit die Künstlergruppe Keisar-Dörr-Connection am Werk.

weiter
  • 135 Leser

Tagesessen | heute

Spannender Abend, aber mit Längen

Wortgewaltig Das Midnight Story Orchester bringt „Die Elixiere des Teufels“ von E.T.A. Hofmann als Hörspielkonzert auf die Bühne der Aalener Stadthalle.

Die Welt hinter dem Vorhang der Aalener Stadthalle ist dem Zuschauer sonst verborgen. Das ist ein geheimnisvoller dunkler Raum, dem diesmal rote Lichtakzente eine besondere Atmosphäre verleihen. Ein Ort

weiter

Ausstellung Nägele-Schau in Stuttgart

Am Freitag, 20. April, 18 Uhr, lädt Eva-Marina Froitzheim, Kuratorin am Kunstmuseum Stuttgart Interessierte zum Rundgang durch die Ausstellung „Reinhold Nägele. Chronist der Moderne“ ein. Reinhold

weiter

Konzert Instrumente aus dem Schloss

Mitglieder des Ellwanger Kammerensembles erwecken am Sonntag, 22. April, ab 17 Uhr Instrumente des Ellwanger Geigenbauers Benedikt Wagner aus dem Schlossmuseum zum Leben. Auf dem Programm des Konzerts

weiter
  • 657 Leser

Gmünder Wunderorchester mit Werken der Romantik

Musik Philharmonie präsentiert unter anderem die Ouvertüre zum Freischütz und Schuberts „Unvollendete“.

Ein unvergessliches Konzert gab es am vergangenen Samstag im Gmünder Stadtgarten. Die Philharmonie spielte unter Knud Jansen die Freischütz-Ouvertüre, das Violinkonzert e-Moll von Mendelssohn-Bartholdy

weiter
  • 118 Leser
Schaufenster

Gitarrentage mit Batten

Schorndorf. Die Schorndorfer Gitarrentage gehen vom 9. bis 13. Mai in die 22. Runde. Diesmal konnte das Kulturforum Schorndorf namhafte Musiker und Musikerinnen für die fünftägigen Workshops und den dazugehörigen

weiter
  • 475 Leser

Show Fiebrige Samstagnacht

Unter dem Motto „Late Walpurgis Night“ lädt das Theater der Stadt Aalen am 5. Mai ab 21 Uhr im WiZ Aalen zum Samstagnachtfieber mit bunt gemischten Auftritten verschiedenster Künstler und Künstlerinnen.

weiter
  • 442 Leser

Dem Anfang wohnt ein Zaudern inne

Musikkabarett Matthias Ningel präsentiert seine „Jugenddämmerung“ beim Ellwanger Stiftsbund im Atelier Kurz.

Matthias Ningel – den Namen sollte man sich merken, gilt der 30-jährige Wuschelkopf doch als Shootingstar der Musikkabarettszene. Bereits mit 16 stand er als Sänger, Pianist und Moderator in eigener

weiter
  • 102 Leser

Frühjahreskonzert im Stadtgarten

Werke passend zur Jahreszeit präsentiert die Philharmonie Schwäbisch Gmünd an diesem Samstag, 21. April, bei ihrem Frühjahrsprogramm. Es beginnt um 20 Uhr im Stadtgarten. Mit Werken von Carl-Maria von

weiter

Leserbeiträge

Leonhard-Cohen-Project bei dell’Arte

Konzert Thomas Schmolz (Gitarre), Jürgen Gutmann (Gitarre, Gesang) und Manuel Dempfle (Gitarre, Gesang) (v.l.) bilden das Leonard-Cohen-Project, das am Donnerstag, 26. April, ab 20 Uhr in der Reihe Oberkochen

weiter
  • 367 Leser

Konzert Maulbronner Kammerchor

Am Sonntag, 22. April, 17 Uhr, lädt die evangelische Kirchengemeinde Crailsheim zum Chorkonzert in die Johanneskirche ein. Zu Gast ist der Maulbronner Kammerchor, der anlässlich seines 35-jährigen Bestehens

weiter
  • 438 Leser

Führung durch Pleuer-Ausstellung

Hermann Pleuer (1863-1911) hat als „Eisenbahnmaler“ posthum Ruhm erfahren. Den heute weithin berühmten Eisenbahnmotiven voraus gingen zunächst Interieurs und Figurenbilder in nuancenreichen

weiter
Zum Tode von

Willibald Bezler

Völlig unerwartet ist Professor Willibald Bezler am Sonntag, 15. April, in Ellwangen nach einer Führung im Sieger-Köder-Museum verstorben. Er hinterlässt seine Frau Annette, fünf Kinder und Enkel. Bezler

weiter

Grenzüberschreitende Literatur

Irgendwie hängt alles zusammen, bezieht sich aufeinander, entwickelt sich weiter, wandelt ab. Besonders anschaulich dokumentiert grenzüberschreitende Zusammenhänge bezüglich der Literatur Sandra Richter

weiter

Wohlfühl-Stunden mit Martina

Kabarett Wie Martina Schwarzmann in der Stadthalle Aalen Früchte vom bunten Feld der Alltagsbegebenheiten erntet.

Artig sieht sie aus. Sitzt auf einem hohen Stuhl im roten Trachtenjäckchen und Blümchenkleid, die Gitarre auf dem Schoß. Erzählt drauf los vom Freundinnen-Stammtisch. Rein äußerlich ist Martina Schwarzmann

weiter

Festliches Konzert mit Trompeten

Am Sonntag, 22. April, 17 Uhr, findet in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen ein Festkonzert mit dem Nördlinger Bach-Trompetenensemble statt. Tom Lier spielt die Pauken sowie weitere Perkussionsinstrumente.

weiter

Blue Monday Session

Am Montag, 23. April, gibt es ab 20 Uhr wieder Blues im Heidenheimer Swing. Dort treffen sich diesen Montag alle guten Bürger und alle schönen Musiker und basteln sich zusammen eine schöne „Blue

weiter
  • 814 Leser

Leichtgewichte aus Holz

Kunst Kathrin Hubl zeigt im Aalener Landratsamt nicht alltägliche Kunstwerke.

Kathrin Hubl interessiert sich als Holzbildhauerin für die klassischen Themen ihrer Zunft sowie für deren grafische Darstellung. Mit Form, Volumen und Stofflichkeit setzt sie sich auseinander, nutzt banale

weiter
  • 159 Leser

Moni sagt, wo der Hammer hängt

Kabarett Monika Gruber gastiert in der Stadthalle Aalen. Dort liegen ihr mehr als 1000 Fans aus ganz Süddeutschland zu Füßen.

Jo mei, die Gruba Moni. Dös is scho so eine. Preißn dürften die Bajuwarin mit der „Schwertgosch“, wie man im Schwäbischen sagen würde, nur zu 30 Prozent verstanden haben. Das reicht, um wutentbrannt

weiter

Malerei und Keramik in der Galerie Zaiss

Ausstellung Rolf Altena und Tetsuya Kuzuhara zeigen ab Sonntag, 22. April, ihre Arbeiten in Aalen.

Die erste Ausstellung in der Aalener Galerie Zaiß nach der art Karlsruhe 2018 zeigt Arbeiten auf Papier der Künstler Rolf Altena und Tetsuya Kuzuhara, sowie Keramik von Rolf Altena, von beiden Künstler

weiter
Neu im Kino

Das schweigende Klassenzimmer

Die DDR zwischen Staatsgründung und Mauerbau. Im Jahr 1956 beschließt eine Abiturklasse spontan stummen Protest gegen das brutale Vorgehen der Russen beim Ungarnaufstand. Zwei Schweigeminuten. Was wie

weiter

„Welttheater“ auf Schloss Fachsenfeld

Kunst Arbeiten des gebürtigen Aaleners Achim Brückner im Pleuersaal.

In ihrer Frühjahrsausstellung präsentiert die Stiftung Schloss Fachsenfeld Arbeiten des Malers und Grafikers Achim Brückner. Vernissage ist am Sonntag, 22. April, um 11 Uhr im Pleuersaal von Schloss Fachsenfeld.

weiter

Hörspielkonzert in der Stadthalle Aalen

wortgewaltig Ein Hörspielkonzert präsentiert das Midnight Story Orchestra am Samstag, 21. April, 19 Uhr in der Stadthalle Aalen. Es gruselt nach der Romanvorlage von E.T.A. Hoffmann in „Die Elixiere

weiter
  • 461 Leser

Ein Mann, der die Welt änderte

Vortrag Bernhard Theiss würdigt beim Geschichtsverein Aalen mit einem Vortrag den Erfinder des Buchdruckes, Johannes Gutenberg.

Die über Grenzen und alle Gesellschaftsschichten hinausreichende Verbreitung von Wissen, Ideen und Meinungen – sie startete durch einen Mann einen unvergleichlichen Siegeszug. Nein, die Rede ist

weiter

Imagination und Vielfalt in der Kunst

Ausstellung Im Landratsamt Ostalb in Aalen sind ab diesem Donnerstag Arbeiten von Kathrin Hubl zu sehen.

Die aus der Rhön stammende Bildhauerin Kathrin Hubl stellt im Landratsamt Ostalbkreis in Aalen eine Auswahl ihre Arbeiten aus. Zur Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, 19. April um 19.30 Uhr sind alle

weiter

Erwachsen werden mit Ningel

Kabarett Matthias Ningel gastiert mit seinem Programm „Jugenddämmerung“ in Ellwangen.

Nachdem Matthias Ningel mit seinem ersten Programm „Omegamännchen“ acht Kleinkunstpreise erntete und deutschlandweit konzertierte, scheint er mittlerweile seine künstlerische Reifeprüfung erfolgreich

weiter

Oper Uraufführung von „Krieg“

Elena Tzavara inszeniert die Uraufführung von Marius Felix Langes „Krieg“ als Kammeroper am Kammertheater Stuttgart. „Wenn bei uns Krieg wäre. Wohin würdest du gehen?“ Mit der Umkehrung

weiter
  • 584 Leser

Ostalb-Newsticker

Supersubstitute ist mehr als ein Ersatz

Ausstellung Gmünder Kunstverein ändert das Programm. Eröffnung am Freitag.

Aus „Supernonnatural“ wird „Supersubstitute“. Der Gmünder Kunstverein macht damit aus der Not eine Tugend. Eigentlich sollte Gregor Gaida an diesem Freitag die Ausstellung in der

weiter

Erfolgsstück von Sibylle Berg in Aalen

Schauspiel „Viel gut essen“ ist am Samstag, 21., und Freitag, 27. April um 20 Uhr im Alten Rathaus beim Theater der Stadt Aalen zu sehen. Das Stück der Dramatikerin Sibylle Berg wird von Philipp

weiter
  • 401 Leser

"Welttheater" auf Schloss Fachsenfeld

Der gebürtige Aalener Achim Brückner sieht sich als "Bildermacher". Ausstellung wird am Sonntag eröffnet.

Aalen-Fachsenfeld. In Ihrer Frühjahrsausstellung präsentiert die Stiftung Schloss Fachsenfeld Arbeiten des Malers und Grafikers Achim Brückner.

Der in Aalen geborene und aufgewachsene Künstler

weiter
  • 1
  • 112 Leser
Mann auf einem Stuhl der in seinem Tablet liest

SchwäPo Web-Abo

Auch unterwegs immer informiert

  • Alle News
  • Alle Bilder
  • Alle Videos

ab 6,99 €

pro Monat

Jetzt bestellen und gleich lesen