Sortierung:
Artikel pro Seite:

Kultur

Hier schreibe ich

NEU IM KINO

Tarzan

So ein Tarzan muss auch im 21. Jahrhundert viel stemmen. In Harry Yates filmischer Adaption „Legend of Tarzan“ der von Edgar Rice Burroughs 1912 erfundenen Geschichte gerät er in zumindest teilweise reale Ereignisse und darf im Kongo dem Kolonialismus die Stirn bieten. Yates Tarzan macht das unterhaltsam – wenn auch eine komplexe weiter

Mündlich überlieferte Lieder

Beim Festival für Europäische Kirchenmusik beeindruckt das Ensemble La Roza Enflorese

Die Johanniskirche war würdiger Schauplatz der Sefardischen Hochzeitslieder. Das belgische Ensemble La Roza Enflorese griff mündlich überlieferte Lieder der Braut auf, wie sie in der jüdischen Diaspora rund ums Mittelmeer nach der Vertreibung aus Spanien überlebt haben. weiter

Sommerfest der Jazz-Misson

Die Jazz-Misson Schwäbisch Gmünd e.V. lädt am Samstag, 30. Juli, ab 18 Uhr zum Sommerfest in den a.l.so.-Garten in der Goethestraße ein. Die Jazzrock-Band „September“ aus Schorndorf mit ihrer „Latin flavoured music“ startet um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anschließend steht die Bühne für die Jazz-Jam-Session zur weiter
Hier schreibe ich – Beiträge unserer Leser
Susanne Thiel mit ihrer Feenharfe
16.04.2015 14:47 Uhr   von Leserin betz Deneigenen Klang entdecken
22.03.2015 16:08 Uhr   von Leser Jürgen Conrad Förderverein Straßdorf Einladung zur Mitgliederversammlung
22.10.2014 14:47 Uhr   von Leser Ralf A. Groß Kultur in den Ländlichen Räumen Baden-Württembergs
30.07.2014 12:17 Uhr   von Leserin betz Tibetischer Mönch zu Gast in Leinzell
23.04.2014 17:05 Uhr   von Leser Richard Neumann Schnitzeljagd des AGV 1961

Flöte gut – Gesang schwach

Jethro Tull’s Ian Anderson und Band geben auf der Kapfenburg ein mittelprächtiges Konzert

Das Spielen dauert 90 Minuten. Und danach gibt's eine vorab geplante Zugabe. Nach dem Motto „das Beste kommt zum Schluss“ blasen Jethro Tull’s Ian Anderson und seine Kollegen den alten Reißer „Locomotive Breath“ von der Bühne im Hof des Schlosses Kapfenburg am späten Mittwochabend. Das ist’s dann. weiter

SCHAUFENSTER

Einführungsmatinée zu „Oberto“

Nur noch knapp eine Woche bis zur dritten Premiere der Opernfestspiele Heidenheim am 4. August. Wer noch Interessantes und Wissenswertes zu Giuseppe Verdis Oper „Oberto“ erfahren will, der ist am Sonntag, 31. Juli, um 12.30 Uhr ins Festspielhaus Congress Centrum eingeladen. Nach einem Probenbesuch sprechen ab 13 Uhr Regisseur Tobias weiter
  • 211 Leser

Termine und Karten

Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik-Service, sowie online unter www.xaverticket.de. Reservierungen unter Tel: (07361) 522 600 oder per Mail an weiter
  • 193 Leser

Begegnung zweier Künstler

Vernissage von „Incontro“ in der Gmünder Villa Seiz

Mit Werken des italienischen Malers Giovanni Maranghi und des Schwäbisch Gmünder Bildhauers Max Seiz geht der Ausstellungsreigen auf dem Nepperberg in die nächste Runde. Eröffnet wird die Ausstellung am kommenden Sonntag, 31. Juli, 15 Uhr. weiter

EKM-Konzert im Radio

Charmant war der musikalische Wettstreit des amerikanischen Sopranisten Robert Crowe mit seiner Sopran-Kollegin Annette Fischer, die gemeinsam mit Sigrun Richter (Laute) und Michael Eberth (Cembalo) am Dienstag, 19. Juli, beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd gastierten. Ausschnitte des Programms „Star Cross’d weiter
  • 173 Leser

Finissage einer „Hommage à DADA“

Sonntag, 31. Juli, um 11 Uhr im Kunstverein Aalen

Der Kunstverein Aalen hat sich in der noch bis Sonntag laufenden Ausstellung einer Hommage an den Dadaismus verschrieben, also der kulturkritischen Kunstrichtung, die vor 100 Jahren im Cabaret Voltaire in Zürich ihren Anfang nahm. weiter

Letzte Vorstellungen „Mirandolina“

Am 31. Juli ist Schluss

Das Theater der Stadt Aalen verabschiedet sich in die Sommerpause. Am Sonntag, 31. Juli, um 20.30 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen zum letzten Mal die Komödie „Mirandolina“ im Innenhof von Schloss Wasseralfingen, bevor es für das Ensemble in die wohlverdiente Sommerpause geht. Zuvor wird das Stück noch ab Donnerstag gespielt. weiter