Sortierung:
Artikel pro Seite:

Kultur

Hier schreibe ich

WESPELS WORT-WECHSEL


Setzt ein Schreiner zwei Holzteile zusammen oder ein Fliesenleger zwei Fliesenstücke, achten sie darauf, dass beide Stücke zusammen- oder ineinander passen, sie fügen (standardsprachlich) oder fugen (handwerkersprachlich) sie. Dabei entsteht naturgemäß eine Fuge, die weiter

Schwarz und das Licht der Farbe

Die Aalener Künstlerin Waltraud Schwarz stellt im Landratsamt Ostalbkreis ihre malerischen Arbeiten aus. Die Eröffnung ist am Mittwoch, 31. August, um 19.30 Uhr. Die Einführung übernimmt Hermann Schludi. (Foto: privat)
weiter
  • 255 Leser

Finissage auf dem Schloss

Die Ausstellung „Dietmar Lutz und André Niebur“ des Kunstvereins im Schloss ob Ellwangen endet am Sonntag, 28. August. Zur Finissage in Ellwangen gibt es um 11 Uhr eine Führung mit den beiden Künstlern Dietmar Lutz und André Niebur, die dort neue, großformatige Malereien im Spannungsfeld von Abstraktion und Figuration ausstellen. Zum weiter
  • 256 Leser
Hier schreibe ich – Beiträge unserer Leser
Susanne Thiel mit ihrer Feenharfe
16.04.2015 14:47 Uhr   von Leserin betz Deneigenen Klang entdecken
22.03.2015 16:08 Uhr   von Leser Jürgen Conrad Förderverein Straßdorf Einladung zur Mitgliederversammlung
22.10.2014 14:47 Uhr   von Leser Ralf A. Groß Kultur in den Ländlichen Räumen Baden-Württembergs
30.07.2014 12:17 Uhr   von Leserin betz Tibetischer Mönch zu Gast in Leinzell
23.04.2014 17:05 Uhr   von Leser Richard Neumann Schnitzeljagd des AGV 1961

Watzmann ruft unterm Turm

Am Freitag und Samstag, 26. und 27. August, heißt es jeweils um 20.30 Uhr im Festhaus unterm Turm in Leinroden: „Der Watzmann ruft!“ Thematisiert wird das Mystikum um den Watzmann, eine Bergformation im Berchtesgadener Land. Der Watzmann, der Sage nach eine verwunschene und versteinerte Herrscherfamilie, sucht sich seine Opfer in den weiter
  • 267 Leser

Latvian Blues Band in Gaildorf

Am Samstag, 17. September, endet ab 20 Uhr die Sommerpause in der Kulturkneipe Häberlen in Gaildorf. Als Eröffnung in die musikalische Saison 2016/2017 gibt es Bluesrock mit der Latvian Blues Band. Seit ihrer Gründung stand die Band aus Lettland mit Bluesgrößen wie Bob Margolin, John Primer, Darrell Nulish, Tad Robinson oder Duke Robillard, der weiter
  • 239 Leser

Philharmoniker zu Gast in Hall

Das traditionelle Auftaktkonzert mit den Stuttgarter Philharmonikern in der Kirche St. Michael in Schwäbisch Hall steht im Zeichen der beiden „Wiener Klassiker“ Beethoven und Mozart: am Freitag, 16. September, um 19 Uhr. Nikola Stolz ist seit 2002 erster Solo-Oboist der Stuttgarter Philharmoniker. Der international gefragte Solist wurde weiter
  • 247 Leser

Theaterring Aalen wird 60

Eine Sonderveranstaltung gibt es im kommenden Jahr zum 60-jährigen Bestehen

Angefangen hat alles vor 60 Jahren, als die Aalener den Wunsch nach mehr Kultur verspürten. Bis dahin haben Veranstaltungen aller Art im Spritzenhaussaal stattgefunden. Nachdem schließlich die Stadthalle gebaut worden war, startete der Theaterring Aalen mit „Das weiße Rössl“ als erste Aufführung 1957. weiter

Wenn der Teufel träumt . . .

Heiner Wolf hat eine Geschichte in sieben Bildern gemacht – Katalogpräsentation am 29. September

Die Bildergeschichte heißt „Des Teufels Traum“. Heinrich Wolf aus Wasseralfingen erzählt sie in sieben Bildern. Er arbeitet dafür mit einer Rarität in der Drucktechnik: Holzstich auf Blattgold. Die Geschichte wird ab Donnerstag, 29. September, im Museum Wasseralfingen zu sehen sein. An diesem Tag wird auch ein umfangreicher Katalog mit weiter

Orte, die aus Ideen Formen machen

Die Aalener Künstlerin Angela Vanini ist bei der „Manifesta“ in Zürich noch bis 18. September zu sehen

Bei der 11. Ausgabe der Manifesta, der europäischen Biennale für zeitgenössische Kunst in Zürich sind Kunstwerke der Aalener Künstlerin Angela Vanini zu sehen. weiter

Martin Kellers Quintett in der Villa Seiz

Jazz-Matinee am 4. September

In Kooperation mit der Villa Seiz veranstaltet die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd eine Jazz-Matinee am Sonntag, 4. September 2016, um 11 Uhr in der Villa Seiz am Nepperberg 4 in Schwäbisch Gmünd. Zu Gast ist das Stuttgarter „Martin-Keller-Quintett“. weiter