Kultur

Hier schreibe ich

Das Zeitlose als Verbindung

Ausstellung „Timelessness“ titelt die Ausstellung des Ellwanger Kunstvereins mit Werken von Gerd Kanz und Barbara Karsch-Chaïeb.
weiter

Aris Quartett konzertiert in Essingen

Schlossscheune Das Ensemble gastiert zusammen mit Thorsten Johanns bei der Reihe Kultur im Park.

Das Aris Quartett wurde 2009 in Frankfurt gegründet und ist eines der gefragtesten jungen Streichquartette Deutschlands. Die jungen Musiker konzertieren international bei großen Musikfestivals, wie den

weiter

Streicher spielen Borodin

Klassik Das Klenze Streichquartett spielt bei den Ellwanger Schlosskonzerten Schostakowitsch.

Auch im gediegenen Rahmen spielt sich der Sommer in der Stadt ab: Bei den Ellwanger Schlosskonzerten ist am Samstag, 24. Juni, 20 Uhr, im Thronsaal im Schlossmuseum das Klenze Streichquartett zu Gast.

weiter

Abschlussfest des Bildhauersymposiums

Kunstaktion Nach zwei ereignisreichen Wochen lädt das Kulturforum Schorndorf am Sonntag, 25. Juni um 18 Uhr zum Abschlussfest des 3. Schorndorfer Bildhauersymposiums beim Arbeitsort der Künstler an der

weiter
  • 320 Leser
Hier schreibe ich – Beiträge unserer Leser
12.03.2017 14:33 Uhr   von Leser Richard Neumann Hauptversammlung des AGV 1961
28.11.2016 20:53 Uhr   von Leser Hüseyin Dural Bio Literatur
17.11.2016 19:58 Uhr   von Leser Hüseyin Dural Die Smartphone-Zombies, die ich rief...
10.11.2016 11:41 Uhr   von Leser Hüseyin Dural Die Qualen der Wahl Teil 1
02.10.2016 16:49 Uhr   von Leser Richard Neumann Konzert Good Voices ein unvergessenes Ereignis

Konzert mit Pauken und Trompeten

Am Sonntag, 25. Juni um 17 Uhr sind in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen unter dem Motto „Mit Pauken, Trompeten und Orgel“ Klaus-Ulrich Dann, Hubertus von Stackelberg, Martin Schmelcher

weiter

Wagner-Oper ganz nah erleben

Die Gewinner der Karten für die Heidenheimer Opernfestspielen stehen fest. Die Karten des Gewinnspiels sind gültig für die Hauptprobe der Oper „Der fliegende Holländer“ am 1. Juli um 19 Uhr

weiter

Die steinigen Wege einer Künstlerin

Ausstellung Selbstporträts und Aktstudien im Wasseralfinger Bürgerhaus.

Die Wege, die man gehen muss, um als Künstler überleben zu können, sind bisweilen steinig. Davon erzählen die Bilder der Malerin Angela Vanini eindrücklich. Sie sind Teil der Ausstellung „Wege zur

weiter

Abstrakte Hommage an Franz Bernhard

Ausstellung Mit über 30 teils großformatigen Arbeiten aus der Sammlung des Morat-Instituts (Freiburg) erinnert das Kunstmuseum Heidenheim mit abstrakt-autonomen Skulpturen an Franz Bernhard (1934 - 2013).

weiter
  • 496 Leser

Die zauberhafte Welt Oz erkunden

Bühne Im Heidenheimer Naturtheater wird ab sofort „Der Zauberer von Oz“ aufgeführt. Das Kinderstück ist auch für Erwachsene sehenswert und hat eine schöne, zeitlose Botschaft.
weiter

Zahl des Tages

15

Personen rund um einen Tisch, die in einer Privatwohnung über Fragen, Texte, Musik und eine kleine „Höllenmaschine“ ins Gespräch kommen – das ist das Konzept von „Hausbesuch Europa“

weiter
  • 511 Leser

Theater Psychothriller im Bahnhof

„Veronicas Zimmer“ heißt der Psychothriller von Ira Levin, der am Freitag, 7. Juli, 20 Uhr im Bahnhof von Rechberghausen aufgeführt wird. Es spielen: Irmentraut Barth-Kraus, Manuela Kinzel,

weiter

Eine „Art“ Kunsterlebnis mitten in der Stadt

Festival Am Freitag und Samstag, 23. und 24. Juni, wird Schwäbisch Gmünd zum großen Kulturtempel.

Bildende Kunst, Musik, Theater und Literatur: Das verspricht die „Gmünder Art“. Es ist das alle zwei Jahre stattfindende Kulturfest mitten in der Gmünder Innenstadt und erstmals auch im Remspark.

weiter
  • 152 Leser

Kunstverein Venedig und die Biennale

Der Kunstverein Aalen lädt am Dienstag, 20. Juni, zu einer Rückschau auf die Reise nach Venedig und zur Biennale vom Mai dieses Jahres ein. Außerdem gibt es Informationen einer weiteren Reise nach Venedig

weiter
  • 465 Leser

Klezmerband Yxalag spielt in Aalen

Konzert Das Herbstkonzert von „Aalen International“ bestreitet die Klezmerband Yxalag. Die sieben jungen Musiker spielen am Sonntag, 22. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Karten

weiter
  • 442 Leser

Dem Reformator Brenz auf der Spur

Freilichtspiele Die Schwäbisch Haller eröffnen die Spielzeit 2017 mit einem von ihnen: „Brenz – 1548“ zeigt unterhaltsam wichtige Stationen im Wirken des Haller Reformators auf.
weiter

Spannende Effekte durch kontrastreiche Exponate

Ausstellung Vier Künstler mit Werken zum Thema „Menschenskinder“ in der Villa Seiz.

Mit „Zwei Maler, zwei Skulpteure!“, eröffnete Andrea Seiz die Vernissage „Menschenskinder“. Andreas Junge und Werner Reuber, die Maler, die Skulpteure Andreas Kerstan und der 90-jährige

weiter
  • 153 Leser

Die Abenteuer Pinocchios

Aus einem wundersam lebendigen Stück Pinienholz schnitzt Tischlermeister Gepetto den Holzjungen Pinocchio, der ausreißt, um die spannendsten Abenteuer zu erleben. Die Freilichtspiele Schwäbisch Hall erwecken

weiter

Eine Lorcher Familiengeschichte

In Lorch proben 30 Laienschauspieler unter der Leitung von Regisseurin und Autorin Gabriele Siegfried im Kirchhof der evangelischen Kirche für die Freilichtspiele des „Runden Kultur Tisches Lorch“

weiter

Schlossfestspiele Liederabende in Ludwigsburg

Die Ludwigsburger Schlossfestspiele bieten zwei Liederabende, deren Programme erstmals in Deutschland zu hören sind. Mit dem Wiener Klaviertrio präsentiert der Tenor Mark Padmore am Donnerstag, 22. Juni,

weiter
  • 484 Leser

Zahl des Tages

1548

ist das Jahr, in dem der süddeutsche Reformator Brenz seine Familie verließ und sich auf der Burg Hohenwittlingen versteckte. Die Schwäbisch Haller Freilichtspiele rücken nun das Leben und Wirken Brenz’

weiter
  • 501 Leser

Das Haller Jahr ohne das Globe

Freilichtspiele Zur Eröffnung der Treppe blickt das Haller Theaterteam auf die aktuelle Situation.

Vor rund vier Wochen wurde der Grundstein für das neue Haller Globe gelegt. Die beliebte Spielstätte ist also Geschichte. Um aber auch in diesem Jahr eine Bühne für Theater für Familien und Kinder abseits

weiter

Zahl des Tages

5000

Euro – den Wert hat der Preis der Europäischen Kirchenmusik 2017, den der Schwäbisch Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold dem Komponisten Wolfgang Rihm verleihen wird. Preisvergabe wird am Samstag,

weiter
  • 865 Leser

Orgelmusik Zur Marktzeit Romantisches

Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am Samstag, 17. Juni, ab 10 Uhr spielt Hans Roman Kitterer. Der Aalener Arzt, Pianist und Organist verspricht ein abwechslungsreiches Programm

weiter
  • 788 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Von der Schanze zur Gabione

Manfred Wespel über alte Römer, moderne Gartenarchitekten und das Glück

Schon die alten Römer warfen Erdwälle auf, hinter denen sie sich bei feindlichen Angriffen verschanzen konnten, eben hinter Schanzen. Mit der Zeit wurden dafür auch Schanzkörbe verwendet, Weidenkörbe

weiter

Wettbewerb Orgelspiel im Gottesdienst

Von 23. bis 25. Juni ist die Stadtkirche Ludwigsburg Schauplatz des Wettbewerbs für gottesdienstliches Orgelspiel. Die Wertungsspiele sind öffentlich und finden am Freitag, 23. Juni, von 9 Uhr bis 19.45

weiter

Theater Aalen Biebers letzte Sternstunde

Am Samstag, 17. Juni, um 20 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen zum letzten Mal die Komödie „Die Sternstunde des Josef Bieder“ im Alten Rathaus. In der Aalener Inszenierung spielt Film- und

weiter
  • 734 Leser

Musikalische Entdeckungsreise

Kultur Am Donnerstag, 13. Juli, startet das 29. Festival der Europäischen Kirchenmusik. Posaunist Moritz von Woellwarth verrät, was dort geboten ist.
weiter
  • 199 Leser
Schaufenster

Brenzpark Open Air

Heidenheim. Zum Open-Air-Wochenende im Heidenheimer Brenzpark kündigt Veranstalter Siggi Schwarz erfolgreiche Musiker an: Am Samstag, 17. Juni, um 19.30 Uhr kommen Silbermond in den Brenzpark. Als special

weiter

Den Kocher erkunden

Natur Die Bewohner des Kochers beim Wandern kennenlernen.

Aalen. Am Sonntag, 18. Juni, um 11 Uhr, lädt das Theater der Stadt Aalen zusammen mit der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb und dem Haus der Jugend sein Publikum zur „Experimentellen Kocherwanderung“

weiter

Kunst im Schloss Hohenroden

Essingen. Von Freitag, 16. Juni, bis Sonntag, 18. Juni, steigt im Hohenrodener Schlossgut ein Kunsthandwerkermarkt. Die Aussteller präsentieren in diesem Jahr: Pflanzengefärbte Textilien, Papierarbeiten,

weiter

Besondere Beziehungskiste

Mein Instrument und ich Maximilian Sutter erklärt, warum für ihn die Trompete das ideale Instrument ist, auch wenn sie ab und zu nicht macht, was er will.
weiter

Konzert Musik in der Lorcher Klosterkirche

Lorch. Am Sonntag, 18. Juni, steigt um 19 Uhr ein Konzert von Denis Rouger und seinem neu gegründeten Kammerchor figure humaine. Auf dem Programm stehen Werke von von Debussy, Saint-Saëns, Poulenc, Schumann,

weiter
  • 933 Leser

Kocherwanderung mit dem Theater

Natur Zum zweiten Mal laden das Theater der Stadt Aalen, die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb und das Haus der Jugend am Sonntag, 11. Juni, zu einer experimentellen Kocherwanderung. Treffpunkt ist um

weiter
  • 1167 Leser

Mother Africa in der Stadthalle

Aalen. Am Donnerstag, 4. Januar, steigt in der Aalener Stadthalle „New Stories from Khayelitsha“, Mother Africa.

Mit neuen spektakulären Showacts, leidenschaftlicher Musik, sowie Tänzen voller

weiter

Essen Wo die Gerücheküche im Juni unterwegs ist

Aalen. Die „Gerücheküche“ des Aalener Theaters ist im Juni vor dem Proviantamt/Maschinenfabrik Seydelmann. Dort werden jeden Mittwoch, von 12 bis 14 Uhr, Suppen angeboten. Zur Suppe gibt’s

weiter
  • 897 Leser

Brahms beim Sommerkonzert

Das Sommerkonzert der Diak-Kantorei in Schwäbisch Hall präsentiert ein herausragendes Chorwerk von Johannes Brahms: „Ein deutsches Requiem“. Das Sommerkonzert findet am Sonntag, 25. Juni, um

weiter

Herbstkonzert Klezmerband spielt in Aalen

Das Herbstkonzert der Reihe „Aalen International“ bestreitet die Klezmerband Yxalag. Die sieben jungen Musiker spielen am Sonntag, 22. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Seit 2008

weiter