Nachrichten aus Bartholomä

Leserbeitrag schreiben
Kurz und bündig

Walkingtour im Felsenmeer

Bartholomä. Alb-Guide Siegfried Conrad führt am Sonntag, 29. April, unter dem Motto „Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich“ eine sportliche Nordic-Walking-Tour vom Felsenmeer über das Quellgebiet des urzeitlichen Wentalflusses zum Mittagessen nach Tauchenweiler und zurück. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz der Wental-Gaststätte. Anmeldung unter

weiter

Vom Charme der schwäbischen Sprache

Braighausen Gelungene Premiere des aktuellen Stücks „Die Kirche bleibt im Dorf“.

Bartholomä. Seit genau zwei Jahren spielt die freie Theatergruppe im Kunstwerk Braighausen in Bartholomä. Dieses Nicht-so-ganz-Jubiläum feierte das Ensemble mit der schwäbisch-schwarzen Komödie „Die Kirche bleibt im Dorf“, der zwölften Produktion des Theaters im Kunstwerk in Braighausen.

Sonja Fritz, die bei „Die Kirche bleibt im

weiter

Vom Charme der schwäbischen Sprache

Premiere: "Die Kirche bleibt im Dorf" - gespielt vom Theater im Kunstwerk in Braighausen

Bartholomä. Seit genau zwei Jahren spielt die freie Theatergruppe im Kunstwerk-Braighausen in Bartholomä. Dieses Nicht-so-ganz-Jubiläum feierte das Ensemble mit der schwäbisch-schwarzen Komödie „Die Kirche bleibt im Dorf“, der zwölften Produktion des Theaters im Kunstwerk in Braighausen. Nach "Die Schöne

weiter
Leserbeiträge
von Leserin Gudrun Feichtenbeiner Landesgartenschau
Schwäbischer Albverein OG Bartholomä Bartholomäer Waldweihnacht

Dorfhaus Gemeinderat vergibt Arbeiten

Bartholomä. Der Umbau des Dorfhauses bestimmt die nächste Sitzung des Gemeinderats Bartholomä am kommenden Dienstag, 24. April, ab 18 Uhr im Rathaus. In der Sitzung sollen die Arbeiten vergeben werden. Zuvor gibt's eine Bürgerfragestunde. Direkt im Anschluss an den Gemeinderat tagt der Technische Ausschuss. Neben Baugesuchen geht's um die Sanierung

weiter
Kurz und bündig

Walkingtour im Felsenmeer

Bartholomä. Alb-Guide Siegfried Conrad führt am Sonntag, 29. April, unter dem Motto „Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich“ eine sportliche Nordic-Walking-Tour vom Felsenmeer über das Quellgebiet des urzeitlichen Wentalflusses zum Mittagessen nach Tauchenweiler und zurück. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz der Wental-Gaststätte. Anmeldung unter

weiter

Genossenschaft für Wärmenetz im Blick

Energie Großes Interesse an Infoveranstaltung über energieautarkes Bartholomä.

Bartholomä. Zweifellos gibt es in Bartholomä großes Interesse daran, durch den Aufbau eines Wärmenetzes das Dorf möglichst „energieautark“ zu machen. Denn schnell hatte sich der Saal im Dorfhaus gefüllt, als zur Infoveranstaltung zum Thema eingeladen worden war. Es waren 111 beantwortete Fragebögen eingegangen, in denen 50 Bürger ihren

weiter
  • 164 Leser

Wenn die Kirschbäume blühen ...

Gnadenhochzeit Erna und Ottmar Egle aus Bartholomä sind seit 70 Jahren miteinander verheiratet.

Bartholomä. Vor siebzig Jahren wurde die große Liebe zwischen Erna und Ottmar Egle in Eislingen standesamtlich und kirchlich besiegelt. Drei Jahre nach Kriegsende war das junge Paar nicht auf Rosen gebettet. „Zur Hochzeit gab es einen Gutschein für 125 Gramm Fleisch und drei Flaschen Wein“, erinnert sich Ottmar Egle. Hätte nicht eine gute

weiter

Fragen zum Thema Nahwärme

Informationsabend Um das Thema Nahwärmeversorgung geht an diesem Montag in Bartholomä.

Bartholomä. Die Gemeinde Bartholomä und der Arbeitskreis Energie laden alle Bürger zur „Informationsveranstaltung Nahwärmeversorgung“ an diesem Montag, 16. April, um 19.30 Uhr ins Dorfhaus ein. Das folgende Programm ist vorgesehen: Nach einer Vorstellung des Arbeitskreises Energie durch dessen Sprecher Dr. Lothar Lork halten Vorträge: Fabian

weiter
Kurz und bündig

Info über Nahwärmenetz

Bartholomä. Die Gemeinde Bartholomä und der Arbeitskreis Energie laden alle Bürger zur „Informationsveranstaltung Nahwärmeversorgung“ am Montag, 16. April, um 19.30 Uhr, ins Dorfhaus ein. Das folgende Programm ist vorgesehen: Nach einer Vorstellung des Arbeitskreis Energie durch Dr. Lothar Lork halten Vorträge: Fabian Zippel (Manager Wärmenetze der

weiter

Viele Lichter im Dunkeln

Kirche Osternachtfeier mit Osterfrühstück in Bartholomä.

Bartholomä. Am frühen Ostermorgen versammelten sich etwa 45 Gläubige am Osterfeuer vor dem Pfarrhaussaal der evangelischen Kirchengemeinde in Bartholomä, um gemeinsam der Auferstehung Jesu zu gedenken. Ins Dunkel der Osternacht wurde die neue Osterkerze entzündet und das Licht an die Teilnehmenden weitergegeben. Diese Lichtfeier sollte veranschaulichen,

weiter

Primavera in Braighausen

Fest Der Partnerschaftsverein Bartholomä feiert italienische Nacht mit vielen Gästen.

Bartholomä. Immer im Frühjahr lädt der Partnerschaftsverein Bartholomä zu einem italienischen Abend einlädt. Schon Wochen vorher waren die Karten heiß begehrt und am Abend mussten zusätzliche Tische aufgestellt werden.

Michael Schang verwandelte den schwäbischen Marktplatz in Braighausen in eine italienische Piazza, bei Pasta, vino und antipasti fühlten

weiter
Kurz und bündig

Musikverein Bartholomä

Bartholomä. Der Musikverein Bartholomä trifft sich zu seiner Hauptversammlung am Samstag, 14. April, im „Rössle“ in Irmannsweiler.

weiter
  • 376 Leser
Kurz und bündig

Info zur Nahwärmeversorgung

Bartholomä. Die Gemeinde Bartholomä und der Arbeitskreis Energie laden alle Bürger zur „Informationsveranstaltung Nahwärmeversorgung“ am Montag, 16. April, um 19.30 Uhr ins Dorfhaus ein. Sie informieren zum aktuellen Stand und zur weiteren Planung. Weiterhin wird darüber informiert, dass das Gutachten des Ingenieurbüros Schuler, mit dem Schwerpunkt

weiter

Unfall Siebenjähriger leicht verletzt

Bartholomä. Leichte Verletzungen zog sich am Mittwoch ein siebenjähriger Junge zu, als er mit seinem Fahrrad vom Koppelweg auf die Wolf-Hirth-Straße fuhr und dabei gegen 14.50 Uhr von einem vorfahrtsberechtigten Fahrzeug erfasst wurde. Nach Polizeiangaben wurde der Junge durch den Rettungsdienst versorgt und dann ins Krankenhaus gefahren. Am Fahrzeug

weiter

In Bartholomä wird ein Kind bei einem Unfall leicht verletzt

Der Siebenjährige wird ins Krankenhaus gebracht

Bartholomä. Leichte Verletzungen zog sich am Mittwoch ein siebenjähriger Junge zu, als er mit seinem Fahrrad vom Koppelweg auf die Wolf-Hirth-Straße fuhr und dabei gegen 14.50 Uhr von einem vorfahrtsberechtigten Fahrzeug erfasst wurde. Nach Polizeiangaben wurde der Junge durch den Rettungsdienst versorgt und dann ins Krankenhaus gefahren.

weiter
  • 2763 Leser

Geld für Bartholomä

Gemeinderat Gute Nachrichten vor der Verbandsversammlung.

Bartholomä. „Deutlich besser als geplant“, lief laut Geschäftsführer Thomas Kiwus das Jahr 2017 für die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein. Was bedeutet, dass auf die Rücklageentnahme verzichtet werden kann. Bartholomä bekommt also einen Betrag wieder zurückerstattet, der bereits als Umlage an den Verband bezahlt worden war. Mehreinnahmen,

weiter

Zeitdruck beim Nahwärme-Konzept für Bartholomä

Gemeinderat Bartholomäer Gremium beschließt Einwohnerversammlung am 16. April um 19.30 Uhr im Dorfhaus.

Bartholomä. Als es um die Entwicklung der Gemeinde ging, wurde im Juli 2014 eines deutlich: Die Bartholomäer Bürgerschaft wünscht sich eine energieautarke Gemeinde. „Dies war neben dem Erhalt der Nahversorgung das wichtigste Ziel“, erinnerte Bürgermeister Thomas Kuhn in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch.

So gründete sich ein Arbeitskreis

weiter
  • 192 Leser
Kurz und bündig

Bartholomä ehrt Blutspender

Bartholomä. Die Blutspenderehrung steht in der Sitzung des Bartholomäer Gemeinderats am Mittwoch, 28. März, um 18.30 Uhr im Rathaus auf dem Programm. Außerdem geht es um die Vorberatung der Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein sowie um ein energetisches Quartierskonzept für die Ortsmitte und die Planung einer Nahwärmeversorgung.

weiter
  • 252 Leser

Albverein Kühholzhütte geöffnet

Bartholomä. Die Kühholzhütte des Schwäbischen Albvereins in Bartholomä ist am Ostermontag, 2. April, für alle Radfahrer und Wanderer geöffnet. Gemütliche Stimmung, leckeres Mittagessen, Kaffee und Kuchen werden angeboten. Unter anderem gibt es Wildschweingulasch vom heimischen Wild. Ab 14 Uhr findet bei gutem Wetter ein kleines Programm für Kinder

weiter
  • 496 Leser

Verkehr Freizeitbus fährt auf die Alb

Bartholomä. Ab April startet der Freizeitbus, der Wanderer und Erholungssuchende zum Start- und Zielpunkt der „Wanderblume“ bringt. Bis Ende Oktober gibt es an Sonn- und Feiertagen dieses Angebot. Er verkehrt zwischen Aalen und Bartholomä an Sonn- und Feiertagen:

über Lauterburg nach Bartholomä ab Aalen/ZOB: 10.20, 12.20, 15.20, 17.20 Uhr weiter

Angebot für Junggebliebene und Junge

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Bartholomä vereinbart Tradition mit Aktivitäten für junge Vereinsmitglieder.

Bartholomä. Im 90. Jahr des Bestehens der Ortsgruppe Bartholomä im Schwäbischen Albverein eröffnete Andreas Kühnhöfer als Vorsitzender die Hauptversammlung mit einem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr. Kassenwart Stephan Krieg präsentierte eine lückenlose und positive Kassenbilanz, deren einwandfreie Führung die Kassenprüfer Erwin Seebach und

weiter

Gemeinderat Bartholomä ehrt Blutspender

Bartholomä. Die Blutspenderehrung steht in der Sitzung des Bartholomäer Gemeinderats am Mittwoch, 28. März, um 18.30 Uhr im Bartholomäer Rathaus auf dem Programm. Außerdem geht es um die Vorberatung der Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein sowie unter anderem um ein energetisches Quartierskonzept für die Ortsmitte und die Planung

weiter
  • 539 Leser

Gotteshaus strahlt wieder

Festgottesdienst Nach fast zwei Jahren Sanierungsarbeiten war die evangelische Kirche in Bartholomä am Sonntag wieder mit Leben erfüllt.

Bartholomä

Liebe Gemeinde, es ist geschafft“, begrüßte der evangelische Pfarrer Tino Hilsenbeck die Besucher des Festgottesdienstes am Sonntag aufs Herzlichste. Denn die fast zweijährigen Renovierungsarbeiten in und um das Gotteshaus sind nun beendet. Auch dank tatkräftiger Unterstützung aus ehrenamtlichen Reihen. So konnte man es als Geschenk

weiter

Kirche Fest zum Ende der Renovierung

Bartholomä. Die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä lädt zum Festgottesdienst mit anschließender Kirchenführung anlässlich des Abschlusses der Renovierungsarbeiten. Los geht’s am Sonntag, 25. März, um 10 Uhr. Der Posaunenchor Bartholomä unter der Leitung von Christof Bosch und Eberhard Bosch an der Orgel sorgen für die Musik. Etwa 63 000

weiter
  • 716 Leser
Kurz und bündig

Italienischer Abend

Bartholomä. Die Amici di Casola laden am Samstag, 24. März, ab 20 Uhr zu einem italienischen Abend in die Kultgastronomie Braighausen ein. Mit der Live-Band „Due piu Due“ verwandelt sich der schwäbische Marktplatz zu einer südländischen Piazza.

weiter
  • 691 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Bartholomä

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä tagt am Mittwoch, 28. März, um 18.30 Uhr im Rathaus. Nach der Ehrung der Blutspender gibt es eine Bürgerfragestunde. Danach beraten die Räte die Versammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein vor, insbesondere zur Jahresrechnung 2017 und zum Haushaltsplan. Außerdem steht das „Energetisches Quartierkonzept

weiter
Kurz und bündig

Mission lebt aus der Liebe

Bartholomä. Groß und Klein sind zum Missionsnachmittag am Sonntag, 25. März, ab 14 Uhr, in den Saal des Dorfhauses eingeladen. Diakon i.R. Dr. Wolfgang Rube hält gegen 15 Uhr eine Betrachtung in Wort, Bild und Ton mit dem Thema „Die Kraft des Kreuzes – Franziskus und die Fresken des Giotto in der Basilika von Assisi“. Die katholische Frauengruppe bewirtet.

weiter

Verbandsversammlung

Bartholomä. Die Versammlung des Abwasserzweckverbands Lauter-Rems ist am Dienstag, 27. März, um 18 Uhr im Dorfhaus Bartholomä. Auf der Tagesordnung stehen der Baustand an der Kläranlage, die Jahresrechnung und der Haushaltsplan 2016.

weiter
  • 338 Leser

Italienischer Abend

Bartholomä. Die Amici di Casola laden am Samstag, 24. März, ab 20 Uhr zu einem italienischen Abend in die Kultgastronomie Braighausen ein. Die Band „Due piu Due“ verwandelt den schwäbische Marktplatz in eine südländischen Piazza.

weiter
  • 353 Leser

Um 3 Uhr morgens den Backofen vorheizen

Backen Brotkultur und Hoierles in der Bartholomäer Museumsscheune mit vielen Gästen.

Bartholomä. Zum fünften Mal trafen sich Freunde und Liebhaber des gemeinsamen Backtages mit historischen Backöfen in der Museumsscheune in Braighausen auf dem Amalienhof. Ins Leben gerufen wurde diese Aktion vom Arbeitskreis Kunst und Kultur, der sich bei einer Dorfentwicklungsphase zusammen gefunden hat. Ein kleines, aber rühriges Team von acht Personen

weiter

Frau bei Unfall schwer verletzt

Unfall Feuerwehr Bartholomä befreit 35-Jährige am Mittwoch aus ihrem Auto – Ursache wohl Straßenglätte.

Bartholomä/Steinheim. Eine 35-jährige Frau wurde bei einem Unfall am Mittwochmorgen schwer verletzt und von der Feuerwehr aus ihrem Wagen befreit.

Um 7.46 Uhr wurden die Wehren aus Bartholomä und Heubach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Bereich Wental alarmiert. Insgesamt waren 18 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bartholomä im Einsatz.

weiter

Deutsch-italienisches Baby

Partnerschaftsverein Mitglieder der Amici di Casola in Bartholomä sorgen sich bei der Hauptversammlung um Europa und freuen sich über das erste Partnerschaftsbaby.

Bartholomä

Mit den Worten „Lasst uns über den Tellerrand eines Partnerschaftsvereines hinausschauen“ eröffnete Karl Busch, der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Batholomä „Amici di Casola“, die Hauptversammlung. Mit Sorge betrachte er die Entwicklungen in Deutschland, Italien und Europa, in der Welt, wo in Zeiten der Globalisierung

weiter

Kirche Missionstag in Bartholomä

Bartholomä. Groß und Klein sind zum Missionsnachmittag am Sonntag, 25. März, ab 14 Uhr, in den Saal des Dorfhauses eingeladen. Diakon Dr. Wolfgang Rube i.R. hält gegen 15 Uhr eine Betrachtung in Wort, Bild und Ton mit dem Thema „Die Kraft des Kreuzes – Franziskus und die Fresken des Giotto in der Basilika von Assisi“. Die katholische

weiter
  • 295 Leser
Polizeibericht

Unfall im Begegnungsverkehr

Bartholomä. Schaden in Höhe von 10 000 Euro entstand, als am Freitag eine 63-Jährige im Bereich Amalienhof in Bartholomä unterwegs war und ihr auf ihrer Fahrspur ein 73-Jähriger entgegen kam. Sie versuchte, den Unfall durch Bremsen zu verhindern. Doch das Auto des Mannes prallte gegen die Fahrerseite ihres Wagens. Beide Insassen wurden leicht verletzt.

weiter

VW kracht in Mini

Bartholomä. Eine 63-jährige Mini-Fahrerin war am Freitagabend im Bereich Amalienhof in Bartholomä unterwegs, als ihr ein 75-jähriger VW-Golf-Fahrer auf ihrer Fahrspur entgegen kam. Sie versuchte noch den Unfall durch Bremsen zu verhindern, was ihr nicht gelang. Der Golf prallte gegen die Fahrerseite des Mini. Es entstand ein Sachschaden

weiter
Kurz und bündig

Brotkultur und Hoierles

Bartholomä. Bereits zum fünften Mal findet am Samstag, 17. März, „Brotkulur und Hoierles“ in der Amalienhofscheune in Bartholomä mit dem historischen Holzbackofen statt. Ab 8 Uhr morgens steht frisches Holzbackofenbrot zum Verkauf, ab 9.30 Uhr werden mitgebrachte Brotteige mit einem Gewicht von maximal einem Kilogramm im Holzbackofen gebacken. Während

weiter
  • 5

Technik gegen glatte Straßen

Verkehr „Glättemeldeanlagen“ sollen den Verkehr auf der Bartholomäer Steige sicherer und den Winterdienst effizienter machen.

Bartholomä/Heubach

Heubachs Bürgermeister Frederick Brüting ist erleichtert: „Das wurde höchste Zeit.“ Bartholomäs Schultes Thomas Kuhn sieht das genauso: „Das war seit Jahren eine Forderung von uns.“

Was sie meinen? Das Schreiben des Regierungspräsidiums, das am Donnerstag in den beiden Rathäusern einging. Darin heißt es: „Das

weiter
  • 3
  • 324 Leser

Nach Brand: Produktion läuft wieder

SAM-Automotive Geschäftsführer betont: Schichtabsagen oder Stillstände bei Kunden sind kein Thema.

Bartholomä/Böhmenkirch. Wie sehr ist die Produktion des Autozulieferers wegen des Großbrandes am vergangenen Wochenende eingeschränkt? Müssen bei den belieferten Betrieben gar die Bänder deswegen still stehen? Geschäftsführer Dirk Fischer betont auf Nachfrage: „Bei den Betrieben, die SAM beliefert, muss aufgrund des Brandes kein Band stillstehen.

weiter
  • 3
  • 401 Leser

Alle Kinder dürfen ausstellen

Hauptversammlung Kleintierzuchtverein Z86 Bartholomä überlegt, wie er junge Menschen für das Hobby Züchten begeistern kann.

Bartholomä

Vorstandssprecher Markus Mezger blickte auf ein Jahr zurück, das geprägt war von der Änderung der Satzung. Diese wurde bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung im November kontrovers diskutiert und von den Mitglieder verabschiedet. Auch bei allen Züchtern, die ihre Tiere nicht nur im Kreis, sondern auch bundesweit mit großem Erfolg

weiter
  • 3

Holzbackofen „Brotkultur und Hoierles“

Bartholomä. Zum fünften Mal heißt’s am Samstag, 17. März, „Brotkultur und Hoierles“ in der Amalienhofscheune mit dem historischen Holzbackofen. Ab 8 Uhr steht frisches Holzbackofenbrot zum Verkauf, ab 9.30 Uhr werden mitgebrachte Brotteige bis zu einem Kilogramm im Holzbackofen gebacken. Es gibt ein Frühstücksbüfett und es ist Zeit,

weiter
  • 3

Rettung aus der Dose gibt es ab sofort in Bartholomä

Angebot Im Notfall können Rettungsdienste wichtige Infos finden – verpackt in einer kleinen Dose.

Bartholomä. Die Rettung aus der Dose gibt es ab sofort kostenlos im Bartholomäer Rathaus. Was sich dahinter verbirgt? In die Dose sollen wichtige Informationen über einen Menschen, beispielsweise, welche Medikamente dieser braucht. Diese Infos kann der Betroffene auf einem kleinen Formular eintragen. Wer mag, kann auch den Impfpass oder beispielsweise

weiter
  • 3
  • 203 Leser

Stauferkirche ist renoviert

Kirche Viele Stunden ehrenamtliches Engagement steckten die Mitglieder der Kirchengemeinde in das kleine Schmuckstück in Bartholomä.

Bartholomä

Nach fast zweijähriger Dauer sind die Renovierungsarbeiten an der kleinen Stauferkirche in Bartholomä abgeschlossen. Sie ist wahrlich nicht die größte, aber eine der schönsten Kirchen unseres Kirchenbezirks, meint Pfarrer Tino Hilsenbeck von der evangelischen Kirchengemeinde.

Gesamtkosten: 63 000 Euro

Die Baumaßnahme wurde ursprünglich mit

weiter
  • 1228 Leser

Zeitgemäße Halle für Sport und Kultur

Vereine TSV Bartholomä feiert den Abschluss der rund einjährigen Sanierungsarbeiten mit einem Festakt und vielen Ehrungen für verdiente Mitglieder. Lob für engagierte Mitglieder.

Bartholomä

Nach fast einjähriger Bauzeit stellte der TSV Bartholomä die grundlegend sanierte Halle vor. Musikalisch sorgte die „Hajec Bloas“ des MV Bargau für Schwung und Stimmung, während auf der Bühne die Cheerleaders der TSV Bartholomä und die Sportakrobatik Abteilung des TSV Hofherrnweiler für sportliche Höhepunkte sorgten.

„Alle

weiter

Millionenschaden durch Feuer

Brand Großeinsatz für Feuerwehren am Samstag in einem Industriebetrieb.

Bartholomä/Böhmenkirch. Großeinsatz für die Feuerwehr am Samstagmittag im Ortsteil Heidhöfe: Bei einem Brand in einem Galvanisierungsbetriebes entstand nach ersten Schätzung der Polizei ein Millionenschaden. Gegen 14.45 Uhr hatte ein Mitarbeiter das Feuer bemerkt. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen war eine Wanne mit Säure in Brand geraten.

Die

weiter

Bartholomä fährt auf Strom ab

E-Mobilität Das Dorfauto dient für Carsharing, Gemeindefahrten und für „füreinander – miteinander“.

Bartholomä. Die Gemeinde Bartholomä besitzt nun ein E- Auto, das als Dorfauto dient und von allen über 18-jährigen Bürgern mit Führerschein genutzt werden kann. Die Gemeinde Bartholomä geht als eine der ersten Kommunen mit der Anschaffung eines E-Autos, das als Dorfauto fungiert, einen wichtigen Schritt zur Verbesserung des ökologischen Fußabdruckes.

weiter
  • 133 Leser

Radler waren viel unterwegs

Hauptversammlung Radsportfreunde Bartholomä blicken auf ein Jahr mit vielen Höhepunkten und bestätigen einstimmig die Ausschussmitglieder. Geplant ist außerdem ein Mountainbike-Trail in der Gemeinde.

Bartholomä

Vorsitzender Stefan Vogt ließ in einer Bilderschau im vollen Saal im Landhotel Wental das vergangene Jahr passieren. Die Aktivitäten reichten von einer umfangreichen Jugendarbeit, Jugendrennen, Teilnahme an Veranstaltungen wie Bike the Rock, Alb Extrem, Radtourenfahrten und Rentnerausfahrten bis zu einer Etappenfahrt nach Berlin.

Großes

weiter
  • 140 Leser

Tolle Leistungen trotz hohen Altersdurchschnitts

Chor Mitglieder des Katholischen Kirchenchores St. Bartholomäus treffen sich zur Cäcilienfeier.

Bartholomä. Zum Auftakt der Feier wurde der sonntägliche Gottesdienst in der St. Bartholomäuskirche mit Liedern musikalisch umrahmt. Anschließend traf man sich zum gemütlichen Beisammensein im Gasthaus „Küferstube“.

Sängervorstand Ingrid Schnell begrüßte die zahlreich erschienenen Chormitglieder mit ihren Angehörigen, Dirigent Carsten Weber

weiter
  • 133 Leser

Den Bartholomäer Rosstag mit neuem Leben füllen

Gemeinderat Infos zu Schule, Abwasser und zum Pferde-Großereignis, das seit Jahren Defizite erzeugt.

Bartholomä. Rund 1,6 Millionen Euro wird die Generalmodernisierung der Laubenhartschule die Gemeinde kosten. Darüber informierte am Mittwoch Bürgermeister Thomas Kuhn den Gemeinderat. „Und ich bin froh, dass wir die Vergabe bereits getätigt haben“, sagte er. Denn in den momentanen Zeiten des Booms stiegen die Preise. Nun müsse man für 2018

weiter
  • 180 Leser

24 Stunden wandern

Albverein Es gibt noch freie Plätze für die Tour am 28. und 29. April.

Bartholomä. Für die 24-Stunden-Wanderung sind noch Plätze frei. Zur zwölften Auflage der 24-Stunden-Wanderung der Bartholomäer Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins geht es am 28. und 29. April rund um Stuttgart. Jede Menge geschichtsträchtige Orte, Naturschönheiten, Sehenswürdigkeiten sowie vielfältige Aussichten auf Stuttgart – bei Tag und

weiter

Bauarbeiten Stand bei der Laubenhartschule

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä beschäftigt sich in seiner Sitzung an diesem Mittwoch, 28. Februar, ab 18.30 Uhr im Rathaus mit dem aktuellen Stand der Modernisierung der Laubenhartschule. Das Gremium berät außerdem über die kommende Sitzung des Abwasserzweckverbandes. Weitere Themen sind die Kostenabrechnungen des Rosstages und die Kenntnisnahme

weiter
  • 382 Leser