Nachrichten aus Heubach

Leserbeitrag schreiben

Fahranfänger Erste Fahrt endet im Straßengraben

Heubach. Beim Abbiegen von der L 1162 auf der Strecke Bartholomä-Heubach kam der 18-jährige Fahrer eines VW Golf von der Straße ab und fuhr in den Graben. Seine beiden jeweils 17-jährigen Mitfahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Fahranfänger wollte, einen Tag nach seinem 18. Geburtstag, in den Wanderparkplatz abbiegen. Laut Polizei war er

weiter

„Mein Freund Charlie“ in Heubach

Heubach. Ein interaktives Kindertheater mit echtem Hund für Kinder ab vier Jahren gibt’s am Samstag, 20. Oktober, um 15 Uhr in der Silberwarenfabrik in Heubach.

Das Reutlinger Theater Sturmvogel spielt „Mein Freund Charlie“. Große und kleine Theaterfreunde sowie Familien sind willkommen. Die Spieldauer beträgt 55 Minuten.

Ganz besonders

weiter

Ganz Lautern bereit für die Zeitreise

Geschichte Organisatoren treten in „heiße Phase“ ein, am Wochenende erwarten sie bis zu 10 000 Besucher. Zwei Tage lang Programm rund um das Leben um 1900 mit knapp 120 Ständen und Aktionen.

Heubach-Lautern

Ins Jahr um 1900 tauchen die Besucher ein, wenn sie am Wochenende nach Lautern kommen. Handwerker, Bauern, fahrendes Volk, Wäschweiber: der Geschichts- und Heimatverein hat die Organisation in der Hand, aber faktisch ist fast das gesamte Dorf, die Vereine, die Feuerwehr, die Jugendinitiative JiL, am „Historischen Markt“

weiter
Leserbeiträge
Freiwillige Feuerwehr Heubach Maibaumfest am Sonntag, den 30. April 2017
Laserschießen
von Leserin Andrea Knöpfle Nachwuchs für Olympia
Freiwillige Feuerwehr Heubach Maibaumfest am Samstag, 30. April 2016
Freiwillige Feuerwehr Heubach Herbsthauptübung am Samstag, 31.10.2015

Unfall am Tag eins

18-Jähriger beim Abbiegen zu schnell unterwegs.

Heubach. Beim Abbiegen von der Landesstraße 1162, auf der Strecke Bartholomä-Heubach, kam der 18-jährige Fahrer eines VW Golfs von der Straße ab. Seine beiden jeweils 17-jährigen Mitfahrer zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Fahranfänger wollte einen Tag nach seinem 18. Geburtstag gegen 17.10 Uhr nach links

weiter
  • 2536 Leser

Sitzung des Fördervereins

Heubach. Die nächste Sitzung des Fördervereins Realschule Heubach findet am Dienstag, 18. September, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Realschule statt. Vorgesehene Tagesordnungspunkte sind der „Spiel-, Sport- und Spaß-Hock“ und Sonstiges.

weiter
  • 137 Leser

Bernd Dürr stellt aus

Kunstausstellung „Licht & Farben“ ab 2. Oktober im Heubacher Schloss.

Heubach. Im Schloss Heubach werden Bilder und Skulpturen sowie Designlampen von Bernd Dürr zu sehen sein. Die Werke sind auf Leinwand mit Acrylfarbe gezeichnet und werden nach Bedarf mit Kohle, Pastellkreide und Tusche ergänzt. Seine eigen entworfenen Lampen sind Einzelstücke.

Bernd Dürr ist Quereinsteiger in Sachen Kunst und Design. Nach seiner Ausbildung

weiter

Bergrevival lockt Tausende

Tradition Oldtimer machen sich bei der Veranstaltung auf den Weg von Heubach zum Stock. Viele Teilnehmer kommen schon seit Jahren.

Heubach

Christian Kofler kommt aus dem bayerischen Mindelheim und freut sich jedes Jahr darauf, mit seinem historischen Opel in Heubach auf die Spuren des Bergrennens von 1968 zu gehen. Ein Rennen ist es nicht, auch wenn der 1979er Ascona im Renntrimm mitmischen könnte. „Ich will die 2,5 Kilometer in 1,53 Minuten absolvieren“, sagt er.

weiter

Eine schwere Entscheidung steht an

Versammlung Heubacher Evangelische befassen sich mit dem Pfarrplan und den eigenen Immobilien.

Heubach. Eine Fülle an Informationen erwartete die evangelischen Heubacher bei der Mitgliederversammlung im evangelischen Gemeindehaus. Pfarrer Thomas Adam und einige Kirchengemeinderäte erläuterten zum einen die Entwicklung des Pfarrplans bis 2024, zum anderen wurde auf die Immobilien eingegangen. Zu den Fakten: Der Pfarrplan 2024 sieht vor, dass

weiter

Gemeinderat Zuschüsse fürs Hallenbad?

Heubach. Der Gemeinderat der Stadt Heubach beschäftigt sich in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause am Mittwoch, 19. September, ab 19 Uhr im Rathaus mit der Sanierung des Hallenbads. Konkret soll das Gremium entscheiden, ob die Verwaltung Fördermittel aus einem Bundesprogramm beanstragen soll. Bei einer erwarteteten Fördersumme von 45 Prozent

weiter

Glaube Taizégebet im Haus Kielwein

Heubach. Es wird eingeladen zum Taizégebet mit Liedern aus Taizé, Gebeten und brennenden Kerzen am Sonntag, 16. September. Für Bewohner, Mitarbeitende und Menschen aus der Gemeinde ist dieser spirituelle Impuls gedacht. Hellmut Litzelmann, Ariane Arnold und andere sind für die Musik verantwortlich, durch die Liturgie führt Pfarrerin Sabine Löffler-Adam.

weiter

Bergrevival in Heubach am Wochenende

Autoveranstaltung 100 ehrenamtliche Helfer und mehr als 120 historische Autos – Bartholomäer Steige zu.

Heubach. An diesem Wochenende startet das sechste Internationale ADAC Historic Bergrevival. Die Veranstaltung soll an das erste – und einzige – Heubacher Bergrennen am 9. Mai 1965 erinnern.

Heute ist das kein Rennen, sondern eine Gleichmäßigkeitsprüfung. „Die Fahrer müssen in zwei Wertungsläufen möglichst exakt die Zeit ihres Vorlaufs

weiter
  • 128 Leser

Kirchenlädle öffnet ab Samstag frisch renoviert

Soziales Rund vier Wochen haben Ehrenamtliche in den Räumen gearbeitet. Eröffnung am Samstag ab 10 Uhr.

Heubach. Ziemlich stolz stehen Sabine Engert und Doris Benz-Stall im Kirchenlädle in der Klotzbachstraße hinter ihrer neuen Verkaufstheke. „Das musten wir uns jetzt einfach mal gönnen“, sagt Sabine Engert, die Vorsitzende des Vereins Kirchenlädle. Sie meint nicht nur die Theke, sondern das gesamte, frisch renovierte Lädle.

Eine Woche lang

weiter

Von Motorrad gestürzt

Heubach. Leichte Verletzungen zog sich ein 48-jähriger Motorradfahrer am Mittwoch bei einem Unfall in Heubach zu, teilt die Polizei mit. Der Mann fuhr gegen 13 Uhr auf dem Kreisverkehr am Postplatz. Ihm wurde dabei laut Polizei von einer 19-jährigen Autofahrerin die Vorfahrt genommen, sodass er stürzte. Zudem entstand Sachschaden von rund 300 Euro.

weiter
  • 864 Leser

Zufrieden mit Ferienangebot

Betreuung Heubacher Stadtverwaltung lobt Ferienprogramm.

Heubach. 67 verschiedene Veranstaltungen – die Heubacher Stadtverwaltung blickt auf ein erfolgreiches Ferienprogramm zurück. Am Ende der Sommerferien zieht die Stadt ein positives Resümee: Die Veranstaltungen seien zumeist ausgebucht gewesen. Insgesamt nahmen 222 Kinder am Ferienprogramm teil. Sie konnten unter 67 verschiedenen Veranstaltungen

weiter

Freibad Saison in Heubach verlängert

Heubach. Wegen der hervorragenden Wetterprognosen hat sich die Stadt Heubach entschieden, die Freibadsaison bis zum Freitag, 21. September, zu verlängern. „Nachdem der Sommer Überstunden macht und in den letzten Tagen bis zu 500 Badegäste das Freibad besuchten, möchten wir unser schönes Freibad noch offen halten“, so Bürgermeister Frederick

weiter
Polizeibericht

Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Heubach. Vier Verletzte und ein Sachschaden von rund 13 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagnachmittag gegen 15.20 Uhr auf der Landesstraße L 1162 zwischen Heubach und Bartholomä ereignet hat. Eine 69-jährige Audifahrerin erkannte laut Polizei zu spät, dass eine 50-jährige VW-Fahrerin auf Höhe eines Wanderparkplatzes zwischen

weiter
Polizeibericht

Geparktes Auto gestreift

Heubach. Auf einem Parkplatz „In den Bachwiesen“ in Heubach streifte die 47-jährige Fahrerin eines Kleinlasters am Dienstag gegen 12.50 Uhr einen geparkten Volvo. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf zirka 5500 Euro beziffert.

weiter
  • 203 Leser

100 Jahre Pfarrei St. Bernhard

Geschichte Von der Diaspora zum Oratorium (Folge 1 von 2): Heubachs Stadtarchivar über den langen Kampf der Katholiken, in der evangelisch geprägten Rosensteinstadt heimisch zu werden.

Heubach

Die Reformation hatte sich im Jahr 1556 durchgesetzt, Heubach war evangelisch geworden. 300 Jahre später war wieder eine katholische Familie nachweisbar in Heubach, die des Apothekers Ernst Pliksburg, der, in Wäschenbeuren geboren, 1858 die Heubacher Apotheke übernahm. Die Volkszählung vom Jahr 1859 zählte von 1189 Einwohnern vier katholische,

weiter

Geschichte Lautern als Dorf um 1900

Heubach-Lautern. Alte Handels- und Handwerksberufe, fahrendes Volk und Markt mitten im Dorf – all das gibt es am Samstag, 22. September, und am Sonntag, 23. September, in Lautern. Der Heimat- und Geschichtsverein verwandelt den Ort für zwei Tage in ein historisches Dorf um 1900. Beginn ist am Samstag um 13 Uhr, am Sonntag um 10.30 Uhr. Ein lateinisches

weiter

Aus Heubach in die Welt

Produktion Internationale Gäste am Samstag im Miedermuseum.

Heubach. „From Heubach to the World – a centre of German corset production“, zu Deutsch: „Aus Heubach in die Welt – ein Zentrum der deutschen Korsett-Produktion“, so lautet der Vortrag, den Kerstin Hopfensitz am Freitagnachmittag auf einer international besetzten Fachtagung in München hält. Im Bayerischen Nationalmuseum

weiter

Helfer für Sprachkurs gesucht

Heubach. Zum dritten Mal wird es einen ehrenamtlich geführten Sprachkurs in Heubach geben. Beginn ist am Donnerstag, 27. September, dann jeweils donnerstags von 14.15 bis 15.30 Uhr.

Die beiden voran gegangenen Kurse waren gut besucht. Die Teilnehmer stammen aus vielen verschiedenen Ländern und wohnen jetzt in Heubach. Viele von ihnen sind unsicher

weiter

Was ändert der Pfarrplan?

Kirche Mitglieder der evangelischen Kirche Heubach treffen sich.

Heubach. Hinter dem neuen Pfarrplan verbirgt sich ein landeskirchliches Konzept der „Anpassung“ der Pfarrstellen an den erwarteten Rückgang der Gemeindeglieder und Finanzmittel. Am Freitag, 14. September, um 19 Uhr beginnt eine Veranstaltung im Gemeindehaus in der Klotzbachstraße 35, wie sie in Kirchengemeinden eher selten ist.

Vergleichbar

weiter

Semi verlässt den Albfelskeller

Gastronomie Nach drei Jahren als Pächter gibt Cemalettin Soytürk den Schlüssel der Kneipe in der Hermannstraße 7 an Ingo Wiesner ab.

Heubach

Nein, bereut hat es Cemalettin Soytürk, genannt Semi, nicht. Ziemlich genau drei Jahre war er Pächter der Kneipe Albfelskeller in Heubach. „Es war eine schöne Zeit“, meint Semi. Diese Zeit gehe aber jetzt zu Ende. Aus familiären Gründen müsse er die Verantwortung im Albfelskeller abgeben.

Zum 30. September hört Semi auf. Ab 1. Oktober

weiter
  • 5
  • 340 Leser

Heubacher Nordumfahrung soll doch früher kommen

Verkehr CDU-Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold rechnet mit Baustart im Jahr 2020.

Heubach. Wann kommt die Heubacher Nordumfahrung? Anfang August hatte die Gmünder Tagespost beim Regierungspräsidium und beim Landesverkehrsministerium nachgefragt. Denn nach den Worten von Minister Winfried Hermann hänge die Umgehung direkt mit der Bargaus zusammen. Die Nordumfahrung, so der Minister, könne „in diesem Jahrzehnt zumindest begonnen,

weiter
  • 216 Leser

Realschule wird 50 Jahre

Schuljubiläum In Heubach wird am Samstag, 29. September gefeiert.

Heubach. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Realschule Heubach ist am Samstag, 29. September, von 11 bis etwa 15 Uhr ein Jubiläumshock unter dem Motto „Spiel, Sport und Spaß“. Geplant an diesem Jubiläumsfest sind Wettkämpfe, bei denen Klassenteams, bestehend aus Schülern, Eltern, Lehrern oder Jokern, gegeneinander antreten und Preise

weiter
Kurz und bündig

Sitzung des Fördervereins

Heubach. Die nächste Sitzung des Fördervereins Realschule Heubach findet am Dienstag, 18. September, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Realschule statt. Vorgesehene Tagesordnungspunkte sind der „Spiel, Sport und Spaß- Hock“ und Sonstiges.

weiter
  • 806 Leser
Kurz und bündig

Öffnung des Hallenbades

Heubach. Nach einem traumhaften Sommer wird am Sonntag, 16. September, das Heubacher Freibad zum letzten Mal in der Badesaison die Tore öffnen. Seit dem Start im Mai nutzten laut Stadtverwaltung über 54 000 Badegäste das Freibad. Im Hallenbad werden derzeit die Duschen saniert und eine neue Heizungsanlage eingebaut. Wegen der Arbeiten ist eine die

weiter
  • 215 Leser

Polizeibericht Fahrrad in Heubach geklaut

Heubach. Aus dem unverschlossenen Fahrradraum eines Gebäudes in der Waidhofener Straße wurde zwischen Montagabend und Mittwochnachmittag das verschlossene Mountainbike der Marke Ghost entwendet, berichtet die Polizei. Das schwarze 27,5-Zoll-Rad vom Typ Nato 3 mit grüner Beschriftung ist neuwertig und hat einen Wert von rund 600 Euro. Hinweise werden

weiter
  • 863 Leser

Polizei sucht Zeugen zu zwei Unfällen

Aufruf An der Nordrandstraße wurde ein Zaun durch zwei Unfälle beschädigt – Schaden insgesamt: 5000 Euro.

Heubach. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, beging ein Unfallverursacher an einer lang gezogenen Linkskurve an der Nordrandstraße Unfallflucht und ließ rund 3000 Euro Schaden an einem Maschendrahtzaun zurück.

Die polizeiliche Spurensicherung an der Unfallstelle hat nun ergeben, dass an derselben Unfallstelle, nur etwa rund zehn Meter von der

weiter

Mittwochsfest Zugabe mit Felsenfest

Heubach. Die Mittwochsfeste auf dem Rosenstein gehen in die letzte Runde: Am Mittwoch, 12. September, spielt das Duo „Felsenfest“ live von 15 bis 19 Uhr im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. „Felsenfest“ sind zwei Brüder und Vollblutmusikanten aus dem Härtsfeld. Laut Waldschenken-Wirt Stephan Mezger spielen sie fesche

weiter

Führung Zu den Grabungen am Rosenstein

Heubach. Seit Juni ist ein Forschungsteam des Landesamts für Denkmalpflege mit archäologischen Ausgrabungen auf dem Rosenstein beschäftigt. Die Grabungsstelle liegt am Weg vom Wanderparkplatz zur Waldschenke. Sie kann am Tag des offenen Denkmals, am Sonntag, 9. September, bei zwei Führungen besichtigt werden. Dr. Christian Bollacher, der wissenschaftliche

weiter

Verkehrsunfall Beim Abbiegen zu weit ausgeschert

Heubach. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich am Dienstagmittag in Heubach ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 4000 Euro entstand.

Dem Polizeibericht zufolge war ein 68-jähriger Opelfahrer gegen 14 Uhr in Heubach unterwegs. Bei seinem Abbiegevorgang in die Mögglinger Straße scherte der Opelfahrer mit seinem Auto zu weit aus, wobei

weiter
  • 911 Leser

Unfallflucht Autofahrer fährt gegen Zaun

Heubach. Auf rund 3000 Euro schätzte die Polizei den Schaden, der durch einen unfallflüchtigen Autofahrer verursacht wurde. In einer Linkskurve war ein Auto von der Straße abgekommen und beschädigte einen Maschendrahtzaun, der entlang der Nordumgehung stand. Derzeit ist zur Unfallzeit bekannt, dass sie zwischen Montag, 18 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr,

weiter

Das Schloss ist das Ausstellungsstück

Tradition Das Historische Klassenzimmer muss aus dem Schloss ausziehen. Alternative im „Übelmesser“ ist nicht nach dem Geschmack des Gmünder Fördervereins Schulmuseum.

Heubach

Seit Jahren dringt im Winter feiner Schneegriesel durch die Ritzen ins Heubacher Schloss ein. Die folgende Feuchtigkeit nagt an der Substanz dieses Heubacher Wahrzeichens. Damit soll bald Schluss sein, die nächste Renovierungsphase steht an. „Das geht nicht auf einmal, wir werden das auf Jahre hinaus verteilen“, sagt Bürgermeister

weiter

Ältere Frau in Heubach von Auto erfasst

Unfall Eine Fußgängerin erleidet bei einem Unfall schwere Verletzungen und muss in die Stauferklinik eingeliefert werden.

Heubach. In der Richard-Wagner-Straße ist am Donnerstagmittag eine 91-jährige Frau angefahren worden, die mit Hilfe eines Rollators unterwegs war. Das teilt die Polizei mit. Sie war von einem Auto erfasst worden.

Wie die Polizei berichtet, war ein 72-jährige Hyundaifahrer in der Franz-Schubart-Straße unterwegs. Als er einem parkendem Auto ausweichen

weiter
  • 5
  • 201 Leser

Ausflug nach Lauscha zum Kugelmarkt

Ausflug Von Heubach fährt am 1. Dezember ein Bus in die thüringische Partnerstadt, Anmeldung dazu im Rathaus.

Heubach. Ein Bus fährt am Samstag, 1. Dezember, um 6.30 Uhr am Rathaus in Heubachs thüringische Partnerstadt Lauscha. Deren Weihnachtsmarkt hat sich zu dem originellsten Spezialmarkt für gläsernen Christbaumschmuck in Deutschland entwickelt.

Der Überlieferung nach wurde der erste gläserne Christbaumschmuck von einem armen Lauschaer Glasbläser im Jahr

weiter

Feiern mit den Heubacher Vereinen

Vereinsfest Was die Veranstalter von Mütterzentrum, Hayaz-Club, QLTourraum, Stadtjugendring, Tauchclub und Motorradclub am Samstag beim „Kultürle“ in der Adlerstraße vorhaben.

Heubach

Seit 2004 stellen die Vereine des Vereinsareals Übelmesser in der Adlerstraße ihr „Kultürle“ zum Ende der Sommerferien auf die Beine. Dieses Jahr sind mit dabei das Mütterzentrum MüZe, der Hyaz-Club, das Team des QLTourraums Übelmesser, der Stadtjugendring, der Tauchclub Aquarius Rosenstein sowie der Motorradclub Heubach. Bei der

weiter
  • 149 Leser

Auch ohne Eile auf den Berg

Tradition Beim Internationalen Historic Bergrevival in Heubach kommt es nicht aufs Tempo an. Am Wochenende, 15. und 16. September, fahren Oldtimer die Bergstrecke.

Heubach

Manche erleben ihren Urlaubsspaß am Bodensee, andere in Spanien. Der Heubacher Gunther Holley nutzt seine sommerliche Auszeit für ein ganz besonderes Hobby: Er organisiert das Internationale Historic Bergrevival Heubach. Zum sechsten Mal. Damit am Wochenende, 15. und 16. September, alles klappt, arbeitet er in diesen Tagen eine lange Aufgabenliste

weiter
  • 159 Leser
Polizeibericht

Staub löst Brandmelder aus

Heubach. Mit 20 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen ist die Freiwillige Feuerwehr Heubach am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr zu einem vermeintlichen Brand ausgerückt, berichtet die Polizei. Rasch stellte sich jedoch heraus, dass in einem Firmengebäude am Flugplatz lediglich die Absauganlage nicht eingeschaltet worden war und aufgewirbelter Staub den Brandmelder

weiter
  • 279 Leser

Höhlenführung Auf Tour mit der AG Steinzeit

Heubach. Die letzte archäologische Höhlenführung in diesem Jahr bieten die Heubacher Höhlenforscher am Samstag, 8. September, an. Unter Leitung eines Fachmannes der AG Steinzeit, werden die Teilnehmer auf eine Reise durch die Geschichte mitgenommen. Taschen- oder Stirnlampe sind erforderlich. Kosten: 4 Euro. Treffpunkt ist der Parkplatz auf dem Rosenstein

weiter

Abschied im Heubacher Pfarrbüro

Kirche Monika Wiedmann geht nach 34 Jahren in den Ruhestand, ihre Nachfolgerin wird Carmen Schilling aus Böbingen.

Heubach. Sie hat selbst viele Abschiede und Neuanfänge miterlebt, nun ist Monika Wiedmann, das Gesicht im Pfarramt der Kirchengemeinde St. Bernhard, zum 1. September in den Ruhestand getreten. Sie hat ihren Dienst, zunächst aushilfsweise, 1984 bei Pfarrer Georg Schmid begonnen. Als kurz darauf ihre Vorgängerin in den Ruhestand ging, übernahm sie die

weiter

Abschied und Neubeginn im Pfarrbüro

Katholische Gemeinde Monika Wiedmann geht nach 34 Jahren in den Ruhestand

Heubach. Sie hat selbst viele Abschiede und Neuanfänge miterlebt. Nun ist Monika Wiedmann, das Gesicht im Pfarramt der Kirchengemeinde St. Bernhard, zum ersten September in den Ruhestand getreten. Sie hatte ihren Dienst - zunächst aushilfsweise - 1984 bei Pfarrer Georg Schmid begonnen. Als kurz darauf ihre Vorgängerin in den Ruhestand ging, übernahm

weiter
  • 103 Leser

Mittwochsfest „Jauchzaaa“ auf dem Rosenstein

Heubach. Das Mittwochsfest auf der Waldschenke geht in die nächste Runde: Am Mittwoch , 5. September, spielen die „Jauchzaaa“ ab 15.30Uhr Llve im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. „Zünftig werden die feschen Jungs für die Gäste aufspielen und eine Zugabe des Mittwochsfests der Volksmusik wird es vielleicht am 12. September

weiter

Führung Zu den Grabungen am Rosenstein

Heubach. Seit Juni ist ein Forschungsteam des Landesamts für Denkmalpflege mit archäologischen Ausgrabungen auf dem Rosenstein beschäftigt. Die Grabungsstelle liegt am Weg vom Wanderparkplatz zur Waldschenke. Sie kann am Tag des offenen Denkmals, am Sonntag, 9. September, bei zwei Führungen besichtigt werden. Dr. Christian Bollacher, der wissenschaftliche

weiter

Schulhock in Heubach

Heubach. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Realschule Heubach gibt es am Samstag, 29. September, von 11 bis 15 Uhr einen Jubiläumshock unter dem Motto „Spiel, Sport, Spaß“ mit Essen und musikalischem Programm.

weiter
  • 482 Leser

Lautern hängt die Sichel auf

Tradition Warum im Gärtnerdorf alle vier Jahre die „Sichelhenke“ gefeiert wird und was das mit dem Historischen Markt zu tun hat.

Heubach-Lautern

In Lauterns Straßen haben am frühen Montagabend die Pferde Vorfahrt. Genau gesagt: das Gespann der Familie Bäurle aus Essingen. Die beiden Schwarzwälder Füchse ziehen einen mit Blumen und Bändern geschmückten Garbenwagen.

Aber sie sind nicht alleine unterwegs. Vorneweg marschieren die Mitglieder des Musikvereins Lautern und bahnen dem

weiter

Sperrungen wegen Laufs in Lautern

Verkehr Behinderungen am kommenden Wochenende rund um Lautern, Heubach und Lauterburg.

Heubach-Lautern. Anlässlich des 14. Lauterner Landschaftslauf am Sonntag, 9. September, ist mit folgenden Verkehrsbehinderungen zu rechnen: Die Schulstraße in Lautern und die Buswendeplatte ist während der gesamten Veranstaltung von 8 Uhr bis 13.30 Uhr voll gesperrt. Die Obere Mühlgasse, Böhmerstraße, Rosensteinstraße (ab Ecke Böhmerstraße bis Einmündung

weiter
  • 101 Leser

Heimatverein Historischer Markt in Lautern

Heubach-Lautern. Alte Handels- und Handwerksberufe, fahrendes Volk und Markt mitten im Dorf gibt’s am Samstag, 22. September, und Sonntag, 23. September, in Lautern. Der Heimat- und Geschichtsverein verwandelt den Ort für zwei Tage in ein historisches Dorf um 1900. Beginn ist samstags um 13 Uhr, sonntags um 10.30 Uhr. Ein lateinisches Amt wird

weiter

Open-Air-Kinoin Heubach

Ferienprogramm Kirchengemeinden zeigen Roadmovie

Heubach. Im Rahmen des Heubacher Ferienprogramms findet am Freitag, 7. September, ein Open-Air-Kino im Kirchgarten der Evangelischen St.Ulrich-Kirche statt. Hierzu laden die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren herzlich ein. Ab 19 Uhr gibt es Getränke und kleine Snacks, die von Ministranten und Konfirmanden

weiter

Ins Schloss und Miedermuseum

Tag des offenen Denkmals Stadt Heubach lädt zu besonderen Führungen.

Heubach. Zum Tag des offenen Denkmals am kommenden Sonntag, 9. September, laden der Verein Heubacher Schloss und die Stadt Heubach ein zu Geschichte(n) und Kaffee im Heubacher Schloss. Auf dem Weg durchs Schloss erzählt die ehemalige Schlossherrin, wie die Ausstattung des Schlosses die Heubacher mit dem Kloster Lorch verbindet. Die Anwesenheit des

weiter