Wirtschaft

Hier schreibe ich

Partnerschaft schafft mehr Kompetenz

IT-Lösungen SDZeCOM ist einer von europaweit drei Verkaufspartnern von „1WorldSync“. Es geht ums Managen von Produktdaten.
Aalen. Das hundertprozentige Tochterunternehmen der Mediengruppe SDZ, die SDZeCOM, bietet seit 1995 B2B- und B2C- Unternehmen ganzheitliche IT-Lösungen für effizientes Produktdatenmanagement. Durch die Zusammenarbeit mit „1WorldSync“ baut SDZeCOM sein Portfolio um weitere Lösungen für weiter
Zur Person

Bosch: Henning Wagner geht

Schwäbisch Gmünd. Dr. Henning Wagner (55), Geschäftsführer Finanzen/Einkauf sowie Arbeitsdirektor der Robert Bosch Automotive Steering (AS) GmbH, wird das Unternehmen zum 31. Dezember verlassen. Auf ihn folgt zum 1. Januar Stefan Grosch (50), der zuletzt den weiter

Keine Einigung bei Magnaflux

Restrukturierung Gespräche zum Arbeitsplatzabbau beim Essinger Rissprüfspezialisten wurden von Geschäftsleitung beendet. Einigungsstelle wird geprüft.

Essingen

Eisige Stimmung herrscht zwischen Belegschaft und Geschäftsleitung beim Essinger Rissprüfspezialisten und Maschinenbauer Magnaflux. Die Arbeitgeberseite brach an diesem Dienstag die Verhandlungen mit dem Betriebsrat und der IG Metall ab. Im Raum steht die weiter

Hier schreibe ich – Beiträge unserer Leser
17.10.2016 18:32 Uhr   von Leser In my humble opinion E-Mobilität - Hausneubau nur mit Ladestation

Neuer Geschäftsführer bei Bosch AS

Stefan Grosch ersetzt Dr. Henning Wagner
Dr. Henning Wagner (55), Geschäftsführer Finanzen und Einkauf sowie Arbeitsdirektor der Robert Bosch Automotive Steering GmbH, wird das Unternehmen zum 31. Dezember 2016 verlassen. Auf ihn folgt Stefan Grosch (50), der zuletzt den Zentralbereich Internal Auditing bei der Robert Bosch GmbH leitete. weiter
  • 161 Leser

Keine Einigung bei Magnaflux

Verhandlungen zum Arbeitsplatzabbau wurden von der Arbeitgeberseite abgebrochen. Jetzt droht Einsetzen einer Einigungsstelle.
Eisige Stimmung beim Essinger Rissprüfspezialisten und Maschinenbauer Magnaflux: Die Arbeitgeberseite brach am Dienstag die Verhandlungen mit dem Betriebsrat und der IG Metall ab. Im Raum steht die Forderung nach einem Abbau von acht der 38 Mitarbeiter. Die Gewerkschaft rechnet damit, dass der Eigentümer ITW beim Arbeitsgericht das Einsetzen einer weiter
  • 196 Leser
Wirtschaft kompakt

RUD auf Bauma in Shanghai

Aalen-Unterkochen. RUD präsentierte sich auf der Bauma-Messe in Shanghai gleich zweimal: Neben dem RUD-Erlau-Reifenschutzkettenspektrum zeigte der Familienkonzern seine neuesten Anschlagmittelproduktinnovationen: Jüngst mit dem Materialica Design + Technology Award 2016 ausgezeichnet, ist die „ICE-BOLT“ bei allen weiter
  • 202 Leser
Wirtschaft kompakt

Azubis als Energiescouts

Heidenheim. Nach dem Erfolg der Grundlagenseminare 2016 setzt die IHK das Azubi-Projekt „Energiescouts“ 2017 fort. Ziel ist, Azubis fit zu machen für den schonenden Umgang mit Energie und Ressourcen. Im IHK-Seminar wird den Auszubildenden Basiswissen zu den Themen Energiewende, Energiekosten und Energieeffizienz sowie weiter
  • 206 Leser
Wirtschaft kompakt

Leicht Küchen und Le Corbusier

Waldstetten. Auf der Messe LivingKitchen zeigt Leicht in Köln vom 16. bis 22. Januar 2017 charaktervolle Farben für Küchenkonzepte und bietet als einziger Küchenhersteller ausgewählte Farben aus „Les Couleurs Le Corbusier“, darunter ein ausdrucksstarkes und elegantes „l’ocre rouge“. weiter
  • 196 Leser
Wirtschaft kompakt

Weiterbildungsprogramm 2017

Heidenheim. Das neue Jahresprogramm der IHK ist verfügbar. 116 Seiten voll gespickt mit Seminar- und Lehrgangsgeboten fürs Jahr 2017. Es ist als E-Paper auf www.ostwuerttemberg.ihk.de verfügbar. Gedruckte Exemplare bei: Lisa Fandrich, Tel. (07321) 324-168. weiter
  • 195 Leser

Junge Mütter in Arbeit bringen

Teilzeitausbildung Alleinerziehenden Frauen wird durch das AJO-Projekt „TAFF 2.0“ eine berufliche Perspektive aufgezeigt. Es werden neue Firmen zur Teilnahme gesucht.

Aalen

Anna Junker macht eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei Bader Pulverbeschichtung in Aalen-Fachsenfeld. Das Besondere dabei ist, dass sie drei Kinder hat, alleinerziehend ist und daher die Ausbildung in Teilzeit absolviert. Möglich wurde dies durch die weiter