Freilaufender Hund verursacht Unfall

Polizei in Heubach sucht den Hundehalter

Heubach. Im Einmündungsbereich Poststraße/Lauterner Straße lief am Donnerstag gegen 16.10 Uhr ein freilaufender Hund vor den Pkw Wagen eines 34-jährigen Autofahrers. Dieser wich mit seinem Skoda nach rechts aus und stieß dabei mit dem vorderen rechten Reifen gegen den Bordstein. Bei dem Hund soll es sich um einen mittelgroßen Hund mit weißem kurzen Fell und braunen Flecken gehandelt haben. Den Schaden am Reifen schätzt die Polizei auf etwa 200 Euro. Hinweise zu dem Hundehalter bitte an den Polizeiposten Heubach, Tel. (07173) 8776.

© Schwäbische Post 13.07.2018 10:34
4599 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.