TSG: Aus in Runde 2

Fußball, WFV-Pokal: Hofherrnweiler muss sich Leinfelden-Echterdingen mit 0:1 geschlagen geben.

In Runde zwei ist Schluss: Die TSG Hofherrnweiler verabschiedet sich aus dem WFV-Pokal. Mit 0:1 hatte die Bilger-Elf gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen das Nachsehen. Den goldenen Treffer aus Calcio-Sicht erzielte Bastian Joas (60.). In der Folge konnte Hofherrnweiler keinen Treffer erzielen und scheidet somit aus. Ein ausführlicher Bericht folgt.

© Schwäbische Post 11.08.2018 17:55
1705 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.