Rund ums Reisen

Tempolimit in Frankreich

Aussicht über Washington

Arlington. Einen tollen Ausblick über Washington können Urlauber jetzt von einer Plattform im CEB Tower in Arlington genießen. Das vollverglaste Observation Deck befindet sich im 30. Stock des Hochhauses, wie die Tourismusvertretung der Capital Region USA mitteilt. Der CEB Tower liegt am Potomac River in Virginia wenige hundert Meter Luftlinie von der National Mall entfernt, Washingtons berühmter Museumsmeile. Der Turm ist aus der Hauptstadt heraus mit der Metro erreichbar. Ein Tagesticket für die Plattform kostet 22 Dollar pro Person. dpa

Paris/Kehl. Autoreisende in Frankreich müssen auf Landstraßen aufs Tempo achten: Die Höchstgeschwindigkeit wurde von 90 auf 80 km/h reduziert, erläutert das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz in Kehl. Das betrifft zweispurige Straßen ohne Mittelstreifen. Auf Straßen mit zwei Spuren in beide Richtungen sind weiterhin 90 km/h erlaubt, außer bei Regen –dann sind ebenfalls nur 80 km/h zulässig. Wer zu schnell fährt, muss mit Bußgeld von mindestens 68 Euro rechnen. dpa

© Schwäbische Post 13.07.2018 15:44
137 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.