WOS Swiss Investments AG investiert 20 Millionen Dollar in Immobilienplattform all-realestates.com

  • All Realestates
  • WOS Swiss Investments AG
  • Thomas Wos

Als Investition bezeichnet man den Kapitaleinsatz in ein konkretes Vorhaben oder in eine Geschäftsidee. Um sein Geld sinnvoll und richtig zu investieren, ist jedoch zum einen ein ausgeprägter Geschäftssinn und zum anderen ein gutes Gespür erforderlich. Nur so lassen sich lukrative und sinnvolle Investitionsmöglichkeiten finden. Das Ehepaar Jennifer Wos und Thomas Wos beweist aktuell diesen guten Sinn fürs Geschäft. Die beiden Inhaber der WOS Swiss Investments AG haben vor, in den nächsten zwölf Monaten eine Summe in Millionenhöhe in das Immobilienportal all-realestates.com zu investieren.

Investment in Immobilienplattform All Realestates durch WOS Swiss Investments AG geplant

Für dieses Investment haben sich Jennifer Wos und Thomas Wos entschieden, weil die Website derzeit zu den wichtigsten Immobilienmarktplätzen der Vereinigten Arabischen Emirate gehört. In Hinsicht auf die gelisteten Angebote ist die Website heute schon die Nummer 1. Die Online-Datenbank umfasst im Moment 100.000 Immobilien, die via Internet angeschaut werden können. Insgesamt befinden sich sogar 700.000 Objekte in der Hand von All Realestates. Zu dem großen Erfolg der Immobilienplattform trägt auch die Tatsache bei, dass speziell Dubai einen hohen Zuwachs an Einwanderern erfährt. Für Immobilienmakler wird das Land daher immer interessanter. Dieses Phänomen möchte die WOS Swiss Investments AG nutzen und daher in den nächsten zwölf Monaten insgesamt 20 Millionen US-Dollar in die Plattform investieren. Die Investition verfolgt das Ziel, die Website all-realestates.com zum Marktführer im Nahen Osten auszubauen. Die WOS Swiss Investments AG hat das große Potenzial, das in Dubai für den Immobilienmarkt steckt, erkannt und möchte dieses nun nutzen.

Die Firma All Realestates ist dabei der Betreiber der Website all-realestates.com, während das Unternehmen All Realestates Development das Ziel verfolgt, mehr Wohnraum in Dubai zu schaffen. Aktuell sind bis 2030 bis zu 10.000 neue Wohnungen geplant, die hauptsächlich in Dubai entstehen sollen. Der Leiter und stellvertretende Geschäftsführer von All Realestates, Ketan Tuteja, ist vor Ort. Er hat bereits für Dubais zweitgrößtes Bauunternehmen DAMAC gearbeitet, bevor er zu All Realestates wechselte.

Inhaber aller Projekte soll die Firma WOS Swiss Investments AG werden. Sie wird bis 2020 Vermögenswerte in Höhe von bis zu 300 Millionen Euro verwalten. Die Tatsache, dass dieses Ziel realistisch ist, wird dadurch bewiesen, dass schon jetzt 150 Millionen Euro verwaltet werden. Die WOS Swiss Investments AG wurde gemeinsam von Jennifer Wos und Thomas Wos gegründet. Letzterer ist Deutscher, der mittlerweile in der Schweiz lebt und weltweit mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigt.

Thomas Wos ist kein Unbekannter

Dabei ist Thomas Wos im deutschsprachigen Raum nicht unbekannt. Er gehört hier zu den erfahrensten und bekanntesten Werbeexperten. Mit seinen Beratungen gelang es ihm, bereits etliche Unternehmen vor der Pleite zu retten. Des Weiteren schrieb er schon verschiedene Fachbücher über Onlineshops und Online-Marketing, womit er zahlreichen Unternehmen half. Vor der WOS Swiss Investments AG hatte er sein Start-up „Unlimited Emails“ gegründet. Schon vor zwei Jahren machte Thomas Wos zudem mit diesem Start-up in den Medien auf sich aufmerksam. Wie wir hier berichtet haben, erhielt er für sein durchdachtes Start-up-Konzept ein Investment in Höhe von 30 Millionen Euro. Seine innovative E-Mail-Marketing-Lösung war so innovativ und erfolgsversprechend, dass ein großer US-amerikanischer Investor entschied, bis zu 30 Millionen Euro zu investieren. Eine derart hohe Finanzspritze war bis zu diesem Zeitpunkt einmalig im deutschsprachigen Raum.

Hotelkette ist in Planung

Des Weiteren planen Jennifer Wos und Thomas Wos auch noch gemeinsam eine Hotelkette unter dem Namen „The Wos“, die in folgende drei Kategorien unterteilt ist:

1. The Wos Hotels und Spa
2. The Wos Apartments
3. The Wos Luxury Residences

Schon jetzt gibt es „The Wos Apartments und „The Wos Luxury Residences“ in Dubai, welche bereits gebucht werden können.

© Schwäbische Post 17.07.2018 08:29
836 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.