Kunden möchten bei Grabmalgestaltung aktiv mitentscheiden

Bensheimer Traditionsunternehmen Kurz Natursteine setzt auf multimedialen Service und stellt 3D-Grabstein-Konfigurator auf höchstem technischen Niveau zur Verfügung

(Bensheim) Gibt es sie, die Schönheit des Todes? Beim Betreten der Ausstellungshallen des Bensheimer Familienbetriebes Kurz Natursteine möchte man diese Frage mit einem eindeutigen „Ja“ beantworten. Denn der sich dort bietende Anblick ist absolut und eindeutig schön. Über 2000 Grabsteine und Denkmäler aus Naturstein zeigen dem Besucher, dass das Steinmetzhandwerk wahre Kunst ist. Und ja, man möchte meinen, die Schönheit dieser Grabsteinkunst nimmt dem Tod auch seinen Schrecken.

Und diesen „Schrecken“ vom Tode zu nehmen und damit ein beängstigendes Thema greifbarer zu machen, das gelingt für uns Menschen nicht nur auf dem „schönen“ Weg, sondern schlicht und einfach auch durch Informationsbeschaffung. Von Natur aus neugierig möchte der Mensch auf jede etwaige Situation vorbereitet sein, sich informieren und mitentscheiden können. Um diesen Eigenschaften genügend Sorge zu tragen, hat sich die Kurz Natursteine GmbH nun auf den Weg gemacht und einen 3D-Grabstein-Konfigurator auf ihrer Website implementiert. Mit diesem Service wird sowohl Privatkunden als auch Steinmetzen die Möglichkeit gegeben, ein Grabmal am eigenen PC ganz einfach online zu gestalten.

11.990 Grabstein-Bilder wurden verarbeitet

Wie umfangreich und komplex ein derartiges Projekt ist, macht die enorme Anzahl an Grabstein-Bildern deutlich, die zu diesem Zweck „gerendert“ werden mussten. Insgesamt 11.990 sogenannte 3D-Renderings galt es durchzuführen. Da waren bereichsübergreifende Teamarbeit, etliche Stunden Arbeit, viel Know-how, Geduld und Fingerspitzengefühl gefragt.

Die Arbeit hat sich ausgezahlt

Schon nach den ersten paar „Klicks“ am Online-Konfigurator wird deutlich, dass sich die viele Arbeit ausgezahlt hat. Die Bedienelemente sind selbsterklärend, die Auswahlmöglichkeiten an Materialien, Denkmalarten, Abdeckplatten, Ornamenten und Details erstaunlich umfangreich und auch das Design und die allgemeine Handhabung des Tools machen es dem Benutzer leicht, sich ein individuelles und realistisch aussehendes Grabmal zu konfigurieren.

Bleibt die Frage nach dem Nutzen

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass der 3D-Konfigurator eine technische Innovation darstellt, selbst in der Online-Welt. Zwar bieten auch andere Unternehmen aus der Natursteinbranche derartige Services an, derzeit jedoch bei Weitem nicht auf einem solch hohen technischen Niveau. Eine Frage bleibt jedoch; nämlich, ob genügend Menschen das Tool zu schätzen wissen und es dementsprechend auch nutzen werden.

Dass dies in jedem Fall so sein wird, da ist sich Stephan Kurz, Gesellschafter der Kurz Natursteine GmbH, absolut sicher: „Der Online-Konfigurator entspricht genau dem, was unsere heutige Kundschaft braucht. Die Händler können besser auf ihre Kunden eingehen, weil sie das Grabmal direkt beim Beratungsgespräch veranschaulichen und alle Änderungswünsche sofort einarbeiten können. Und unsere Privatkunden können sich in aller Ruhe selbst über eine mögliche Grabsteingestaltung informieren.“

Insbesondere den letzten Aspekt erachtet Stephan Kurz als ausschlaggebendes Kriterium. „Wir stellen häufig fest, dass sich unsere Kunden noch gar nicht mit der Thematik der Grabmalgestaltung auseinandergesetzt haben und vollkommen überfordert sind, weil es so viele unterschiedliche Möglichkeiten gibt. Andererseits wollen sie aber auch aktiv mitentscheiden und nicht einfach irgendetwas vorgesetzt bekommen. Der Online-Konfigurator bietet ihnen genau das: ein realistisches Vorabszenario, welches sie in den eigenen vier Wänden ausprobieren können. Im zweiten Schritt können wir dann beraten und auf individuelle Fragen und Wünsche eingehen.“

Die Zeichen stehen gut

Der Erfolg gibt dem 1947 gegründeten Bensheimer Familienunternehmen schon seit über 70 Jahren recht in seinen Entscheidungen. Und auch beim 3D-Online-Konfigurator stehen die Zeichen gut, denn das Tool ist am Zahn der Zeit und bietet auch unsicheren Kunden eine gute Möglichkeit, sich umfassend zu informieren.

Copyright Bilder Kurz Natursteine

© Schwäbische Post 23.07.2018 10:57
845 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.