42-Jähriger bei Unfall im Landkreis Heilbronn gestorben

Ilsfeld (dpa/lsw) - Ein 42-Jähriger ist bei einem Unfall in Ilsfeld (Landkreis Heilbronn) gestorben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam sein Auto wegen starker Ölverschmutzungen auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Der Wagen geriet in den Gegenverkehr und prallte frontal mit einem Auto zusammen. Der 42-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Er war nach Polizeiangaben nicht angeschnallt. Der ebenfalls 42 Jahre alte Fahrer des anderen Autos wurde mit leichteren Verletzungen am Dienstagabend ins Krankenhaus gebracht. Woher die Ölspur kam, war nicht bekannt.

Notizblock Internet (Pressemitteilung)(http://dpaq.de/sIpKU)

Die folgenden Informationen sind nicht zur Veröffentlichung bestimmt Ansprechpartner Polizeipräsidium Heilbronn, +49 7131 1049

Kontakte Autorin: Lisa Forster (Berlin), +49 30 2852-0, Redaktion: Günther Chalupa (Berlin), +49 30 285231302,

dpa lif yyzz n1 cha
© Südwest Presse 14.06.2018 07:45
100 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.