Hier schreibt der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd

Adventlicher Nachmittag des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. (OGV)

  • Martin Luther Gospelchor
  • voll bestzter Saal
  • Im Gästesaal des Schönblick

Der Garten liegt brach, die Arbeit ist getan, jetzt kann der Gärtner ruhigere Dinge angehen und auch an das feiern denken. Eine stattliche Zahl von Mitgliedern hatte sich eingefunden um gemeinsam den adventlichen Nachmittag zu feiern. Damit der Rahmen auch dazu passte, hatte die Vorstandschaft den Martin Luther Gospelchor unter der Leitung von Frau Iris Stecher eingeladen, die auch die Feier mit ihrem Gesang eröffneten.

Begrüßung durch den Vorsitzenden Alfred Gauger und die Vorsitzende Waltraud Burkhardt, sie bat die Mitglieder wie jedes Jahr, ein gutes Werk zu tun, diesmal sollte es eine Spende für die Krankenhaus-Clowns am Stauferklinikum sein, die durch den Clown „Sanella Margarina von Butter“ vorgestellt wurde. Schon legte der Chor mit seinen wunderbaren Liedern auch wieder los. Unterbrochen wurden die Gesangstücke durch die Vorlesung von Geschichten, die in die jetzige Weihnachtszeit passten. Vorgetragen wurden diese Geschichten vom Mitglied des Gospelchor´s Dr. Christian Fürstenau, der hauptberuflich am KH in Schorndorf tätig ist und auch als Notarzt eingesetzt ist. Nach einer Unterbrechung für Kaffee und Kuchen wurden weiter Lieder gesungen, diesmal mit Unterstützung durch alle Anwesenden, sogar der Versuch einen Weihnachtkanon mit allen zu singen wurde unternommen. Leider musste der Martin Luther Gospelchor wieder gehen um den Weihnachtmarkt auf dem Rehnenhof zu eröffnen.

Weiter ging es bei bester Unterhaltung und noch einem Kaffee und einem Stück von den wunderbaren Kuchen, oder einem Glas Wein mit Butterbrezel bis in den Abend hinein und man sprach über gelungene oder auch misslungene Gartenarbeit das Jahr über, aber auch Pläne für das nächste Jahr, was man besser machen könnte. So trennte man sich mit den besten Wünschen zu Weihnachten und den Wünschen für ein gutes und gesundes Gartenjahr.

© Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 14.12.2015 09:33
1917 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.