Hier schreibt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester

Akkordeonorchester auf Luthers Spuren

  • Die Reisegruppe vor dem Einstieg in die Saalfelder Seengrotten

Der kürzlich vom Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester durchgeführte Wochenend-Ausflug führte die Reisegruppe zunächst nach Eisenach, anschließend auf die Wartburg hoch oben über der Drachenschlucht. Bei der anschließenden Führung durch die malerische Erfurter Altstadt waren die Reisenden beeindruckt vom Glanz dieser Handels- und Gartenstadt. Am nächsten Tag ging die Reise dann weiter nach Weimar mit einer Führung durch die ehrwürdige Residenzstadt und ihren tollen Bauten. Den Abschluss bildete der Besuch der Saalfelder Feengrotten, wo die Gruppe ein atemberaubendes Farbenspiel erwartete. Das Bild zeigt die muntere Reisegruppe vor dem Einstieg in die Feengrotten.

© Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester 14.10.2017 13:31
924 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.