Akkordeonorchester spielt einen bunten Mix von Swing über Latin bis Pop

Serenadenkonzert Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester unter der Leitung von Ulrich Hieber lud vor kurzem zum Serenadenkonzert auf der Remsparkbühne im Stadtgarten. Den zahlreichen Besuchern bot das Orchester einen bunten Mix von Swing über Latin bis Pop, der in mitreißender Weise dargeboten und mit viel Beifall belohnt wurde. Foto: privat

© Schwäbische Post 13.08.2018 20:05
272 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.