Hier schreibt der Musikverein Bargau

Blaskapelle Gloria beim Musikverein Bargau: Stimmung, Party und Blasmusik vom Feinsten

Am vergangenen Samstag begeisterte die tschechische Blaskapelle Gloria ein regionales und überregionales Publikum in der FEIN Halle in Bargau. Bei der traditionellen Veranstaltung Blasmusik der Spitzenklasse waren wieder zahlreiche Stammgäste aber auch Musikfreunde aus umliegenden Gemeinden zu Gast.

Den Auftakt der Veranstaltung gestaltete die Hajec Bloas, die vereinseigene böhmisch-mährische Formation des Musikvereins Bargau. „Sieben Männer und keine Frau“ heizten die Stimmung in der Halle auf, bevor um 20 Uhr ein vier ein halb stündiges Feuerwerk der Blasmusik gezündet wurde. Sowohl solistisch als auch im Ensemble boten die Musiker von Gloria abwechselnd ein präzises, strahlendes und mitreißendes Programm. Die Freude an der Musik, die im Laufe des Abends nicht nachließ, übertrug sich auf das Publikum, das begeistert mitklatschte und für gute Stimmung in der Halle sorgte. Die Blaskapelle Gloria wurde im Jahr 1993 von Zdeněk Gurský ins Leben gerufen und hat in den Folgejahren einige tolle Preise erzielen können, wie auch den Titel "Europameister der böhmisch - mährischen Blasmusik in der Profistufe“ errungen.

Kulinarisch war in der FEIN Halle wieder einiges geboten. Von leckeren Speisen, wie Maultaschen und Wurstsalat bis Cocktails und Weinen aus der Weinlaube war alles geboten. Ein Abend der sicherlich so schnell nicht wieder in Vergessenheit gerät. Der Musikverein Bargau dankt herzlich für Ihren Besuch und freut sich Sie im Folgejahr wieder begrüßen zu dürfen.

© Musikverein Bargau 13.05.2018 21:25
1058 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.