Hier schreibt der Musikverein Bargau

Gemeinsames Konzert des Musikvereins Bargau und des Kirchenchors St. Jakobus Bargau

Der Kirchenchor St. Jakobus Bargau und der Musikverein Bargau wollen gemeinsam konzertieren.
Mit der Idee von Martin Rebholz (Dirigent MVB), die „Missa Brevis“ des Komponisten Jacob de Haan aufzuführen, war schnell klar, dass dies ein perfektes Bindeglied der beiden Gruppierungen darstellt.
Am 12. November um 18 Uhr findet in der St. Jakobus Kirche in Bargau ein ganz besonderes Konzert statt. Der Kirchenchor wird gemeinsam mit dem Musikverein Bargau ein Konzert veranstalten, bei dem die Missa Brevis aufgeführt wird. Beide Gruppierungen werden darüber hinaus noch eigene Stücke vortragen, sodass ein vielseitiges Konzert zu erwarten ist. Die gemeinsamen Probenarbeiten laufen bereits auf Hochtouren, sodass die Sänger und Musiker optimal aufeinander abgestimmt sein werden. Freuen Sie sich auf ein Konzert der ganz besonderen Art in der St. Jakobus Kirche in Bargau!

© Musikverein Bargau 20.09.2017 21:10
838 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.