Hier schreibt der Ski-Club Großdeinbach

Ein Wochenende ganz im Zeichen des Wintersports

  • Die Kinder- und Jugendgruppe im Bregenzer Wald.
  • Hochbetrieb bei den Skikursen in Gschwend.

Zu Beginn des Jahres blickte man noch bange in die Skigebiete, die Durchführung der ersten Kurse war nicht möglich. Doch das hat sich jetzt gründlich geändert: Das vergangene Winterwochenende brachte traumhafte Bedingungen mit sich: Sonnenschein pur und feinster Schnee von hier bis in die Alpen. Daher nutzte der Ski-Club Großdeinbach e.V. auch gleich mehrere Orte, um zahlreichen Kindern und Jugendlichen Spaß beim Skifahren und Snowboarden zu ermöglichen.
Ein Teil des Teams der vereinseigenen DSV Ski- und Snowboardschule unterrichtete an zwei Tagen an den Skiliften in Gschwend begeisterte Anfänger und Fortgeschrittene. In kleinen Gruppen lernten die einen, die ersten Meter auf dem Sportgerät zu rutschen. Die anderen meisterten schon die erste Liftfahrt am „großen“ Schlepplift und die anschließende Abfahrt.
Zeitgleich machte sich eine Kinder- und Jugendgruppe auf in den Bregenzer Wald, um dort ein Wochenende unter sich ganz ohne Mama und Papa zu erleben. Untergebracht war man in einer Skihütte in Riefensberg, wo man auch die Zeit abseits der Piste beim Kochen, Essen und Spielen zusammen genießen konnte. Zum Skifahren und Snowboarden war man dann im großen Skigebiet von Damüls und Mellau, dessen vielfältige Pisten einen schönen Rahmen für die gemeinsame Zeit im Schnee bot.
Sollte die Wetterlage weiterhin so winterlich bleiben, sind für kommendes Wochenende wieder Kurse in Gschwend geplant. Aktuelle Infos und eine Möglichkeit zur unverbindlichen Registrierung unter www.sc-grossdeinbach.de oder Telefon 0152/56198936 (ab 18.00 Uhr).

© Ski-Club Großdeinbach 22.01.2017 18:44
1372 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.