Im Faschingshäs auf der Strecke

Teilweise mit originellen Faschingskostümen geschmückt, startete der Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd zum traditionellen Faschingslauf. Die Spaziergänger am Wegesrand hatten ihre helle Freude an den maskierten Läufern. Fleißige Helfer hatten am Ziel bereits den Tisch gedeckt mit Tee, Glühwein und Berlinern, die von den Lauftreffbetreuern und vom Verein gestiftet wurden.
© Schwäbische Post 04.03.2014 22:15
2586 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.