Hier schreibt der Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd

Lauf und Gehtreff Schwäbisch Gmünd beim Benefizlauf in Plüderhausen.

  • sie waren dabei
  • in gemühtlicher Runde

Vergangenen Samstag beteiligte sich der Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd am Benefizlauf „Menschen für Menschen“ in Plüderhausen. Mit 17 Läufern und 135 Km konnten sie 337,50 € an Spenden erlaufen. Schon zum 17. Mal fand dieser Benefizlauf für die Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe statt. Die Sponsoren versprachen pro gelaufenen Kilometer 2,50 € zu spenden. Die vergangenen 16 mal brachten schon die stolze Summe von 65.000,00 € an Spenden ein. Da der Lauf keine Zeitnahme kennt, gibt es auch keine Sieger. Die lockere Veranstaltung dient dazu, Spaß am Laufen zu haben, andere Läufer/innen zu treffen und kennenzulernen und dabei auch noch anderen zu helfen. Anschließend saß man noch gemütlich bei strahlendem Wetter und bei bester Unterhaltung zusammen. Wieder etwas Gutes geleistet zu haben verabschiedete man sich und fuhr wieder zurück nach Schwäbisch Gmünd.

© Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd 29.04.2012 11:50
4741 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.