Hier schreibt der Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd

Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd Wanderte

  • Lauftreffwanderer

Der Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd ist nicht nur sportlich aktiv, sondern hat auch viel für die Freizeitgestaltung übrig, so auch am vergangenen Samstag war eine Wanderung angesagt. Achtundzwanzig Wanderer darunter auch vier Kinder fanden sich am Wanderparkplatz bei Kuchalb ein um nicht zu Joggen, sondern miteinander in gemütlicher Atmosphäre zu wandern.

Die Wanderung führte über den Hohenstein, am Albtrauf entlang bis zum Tegelberg. Immer wieder wurde eine kleine Rast eingelegt um den herrlichen Blick ins Filstal und die dahinter liegende Berge zu genießen. Da war Gingen, Kuchen und auch die Fünftälerstadt Geislingen. Das Wetter war gnädig mit den Wanderern, immer wieder schaute die Sonne heraus, dann fing es doch noch an zu nieseln, was der guten Stimmung keinen Abbruch machte. Alle waren durch den Wetterbericht vorbereitet und hatten die Regenausrüstung dabei. Es wurde auch keine Abkürzung genommen, um schneller in die Tegelberg-Gaststätte zu kommen. Bei Kaffee und Kuchen, später dann bei einem guten Vesper konnte man sich bestens unterhalten. Das gemütliche Beisammensein in dieser Gaststätte dauerte noch bis zu Abend. Jetzt konnte man bei teils sonnigem Wetter wieder über den Tegelberg zurück zum Parkplatz wandern. Voller Begeisterung über diese tolle Wanderung verabschiedete man sich und freute sich schon auf die nächste Wanderung.

© Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd 30.06.2014 11:04
1219 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.