Laufen - um Menschen zu helfen

Der Lauf- und Gehtreff Gmünd war mit 23 Teilnehmern beim Benefizlauf für die Karl-Heinz-Böhm-Stiftung "Menschen für Menschen" vertreten. In den Disziplinen Laufen, Gehen und Nordic Walking absolvierte die Gruppe insgesamt 201 Kilometer. Pro Kilometer gibt's 2,50 Euro Spenden. Somit erliefen die Gmünder insgesamt 502,50 Euro zur Hilfe notleidender Menschen in Äthiopien.
© Schwäbische Post 17.05.2005 00:00
151 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.